SuperBowl-Treffen im Yours @Wiesbaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • an die erfahrenen Teilnehmer des Superbowl-Treffens :rolleyes: ist es überhaupt möglich so in größerer Runde sich aufs Spiel zu konzentrieren ? denke wenn man sich lange oder überhaupt noch nicht gesehen hat sind die Teilnehmer und die Blödeleien zwischendurch doch viel interessanter als das eigentliche Spiel.oder liegt der Fokus tatsächlich auf dem Spiel,so recht mag ich noch nicht dran glauben ;)
    • Silversurger schrieb:

      El_hombre schrieb:

      der Bacchus in Miltenberg zischt wie Appelsaft
      Das liest sich bei dir irgendwie, als wäre es ein Lob. :paelzer:
      Ist ein Lob! Hatte vor Jahren sogar das Badesalz T-Shirt mit dem Spruch drauf. :tongue2:

      Definition:

      Mundmische.de schrieb:

      Wenn sich jemand wundert wieso das Bierschon wieder leer ist. Oder auch einfachum den guten Geschmack zu unterstreichen.
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • Honka schrieb:

      .....oder liegt der Fokus tatsächlich auf dem Spiel,so recht mag ich noch nicht dran glauben ;)
      Kommt ganz stark auf die Platzwahl an. Verschlägt es Dich zum Ascheberscher, so hast Du zumindest ein Tonproblem, aber dafür keine Sekunde Langeweile. :neubi:
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • Bronco Bomber schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Honka schrieb:

      .....oder liegt der Fokus tatsächlich auf dem Spiel,so recht mag ich noch nicht dran glauben ;)
      Kommt ganz stark auf die Platzwahl an. Verschlägt es Dich zum Ascheberscher, so hast Du zumindest ein Tonproblem, aber dafür keine Sekunde Langeweile. :neubi:
      Ich kann auch anders, aber dann meckert wieder alles über die Ruhe :tongue2:
      Nur weil wir uns dann ernsthaft Sorgen machen. :hinterha:
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • El_hombre schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Honka schrieb:

      .....oder liegt der Fokus tatsächlich auf dem Spiel,so recht mag ich noch nicht dran glauben ;)
      Kommt ganz stark auf die Platzwahl an. Verschlägt es Dich zum Ascheberscher, so hast Du zumindest ein Tonproblem, aber dafür keine Sekunde Langeweile. :neubi:
      Ich kann auch anders, aber dann meckert wieder alles über die Ruhe :tongue2:
      Nur weil wir uns dann ernsthaft Sorgen machen. :hinterha:
      Jajaja, von wegen.
      Kaum war ich Ruhig wurde ich angeschaut als wäre ich ein Diskussionsleiter :tongue2:
    • El_hombre schrieb:

      Chicago schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      El_hombre schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      olibo66 schrieb:

      @Bronco Bomber gibt´s nix in Aschaffebursch?
      Wir haben nicht einmal eine Sportbar :nono:
      In Würzburg aber! (ganz uneigennützig) ;)
      Würzburg würde mir auch gefallen. Erst ein Schoppen auf der Brücke, dann auf eine Fajita ins Joe Penas und anschließend SB gucken. :thumbup:
      Der Brückenschoppen ist vllt etwas frisch im Februar ;) ... aber zumindest nicht so überlaufen. Wenn das tatsächlich eine Möglichkeit wäre, ließe sich auch eine Weinprobe arrangieren :xywave:
      sehe ich jetzt erst, aber Weinprobe in Würzburg? Never ever. Mein erster Absturz auf ner Klassenfahrt 1972, 4 x 0,2 Frankenwein. Am Anfang war ich noch gut drauf, blos in der Nacht wurde der Fisch wieder lebendig. Und der nächste Tag erst, Tillmann Riemenschneider mit sooo einem Schädel. Ganz ganz schlechtes Karma. :D
      Seit 1972 ist ziemlich viel Wasser den Main hinunter geflossen und auch die Weine in der Region haben sich weiterentwickelt. Ich bin gerade mit dem Rad am Main unterwegs (Ziel Bayreuth bzw. Quelle des roten Mains) und kann nur sagen der Bacchus in Miltenberg zischt wie Appelsaft. Dienstag werde ich mir zum Mittag dann den Brickeschoppe in Würzburg gönnen. :tongue2:
      Kann ich nur bestätigen. Ich habe letztes Jahr beruflich einige Zeit in Würzburg verbracht und habe da sehr leckere Sachen probiert. Besonders im Juliusspiptal gab es einiges was sich zu probieren lohnt. Der Brückenschoppen ist im Sommer aber natürlich schon wegen der Gemütlichkeit ganz nett, aber im Februar würde ich das lieber woanders hin verlegen.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • exit schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Chicago schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      El_hombre schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      olibo66 schrieb:

      @Bronco Bomber gibt´s nix in Aschaffebursch?
      Wir haben nicht einmal eine Sportbar :nono:
      In Würzburg aber! (ganz uneigennützig) ;)
      Würzburg würde mir auch gefallen. Erst ein Schoppen auf der Brücke, dann auf eine Fajita ins Joe Penas und anschließend SB gucken. :thumbup:
      Der Brückenschoppen ist vllt etwas frisch im Februar ;) ... aber zumindest nicht so überlaufen. Wenn das tatsächlich eine Möglichkeit wäre, ließe sich auch eine Weinprobe arrangieren :xywave:
      sehe ich jetzt erst, aber Weinprobe in Würzburg? Never ever. Mein erster Absturz auf ner Klassenfahrt 1972, 4 x 0,2 Frankenwein. Am Anfang war ich noch gut drauf, blos in der Nacht wurde der Fisch wieder lebendig. Und der nächste Tag erst, Tillmann Riemenschneider mit sooo einem Schädel. Ganz ganz schlechtes Karma. :D
      Seit 1972 ist ziemlich viel Wasser den Main hinunter geflossen und auch die Weine in der Region haben sich weiterentwickelt. Ich bin gerade mit dem Rad am Main unterwegs (Ziel Bayreuth bzw. Quelle des roten Mains) und kann nur sagen der Bacchus in Miltenberg zischt wie Appelsaft. Dienstag werde ich mir zum Mittag dann den Brickeschoppe in Würzburg gönnen. :tongue2:
      Der Brückenschoppen ist im Sommer aber natürlich schon wegen der Gemütlichkeit ganz nett, aber im Februar würde ich das lieber woanders hin verlegen.

      Nur die Harten .... oder so ähnlich. Wir sind Footballfans. Wir lieben Snow Games in Pittsburgh, Green Bay, etc. Da werden wir doch noch so einen Eisschoppen lutschen können. :rockon:
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • El_hombre schrieb:

      Wir lieben Snow Games in Pittsburgh, Green Bay, etc.
      du meinst wohl muss man dort lieben,weil besagte Nester nicht viel mehr zu bieten haben als Football ;) speziell in Green Bay ist die Auswahl doch sehr beschränkt in dem was man noch so lieben könnte außer dem frostigen Football =O ;)
    • Viking_Nick schrieb:

      Bezüglich der Location bin ich relativ flexibel. Würde euch nur gerne vor dem SuperBowl noch mal treffen. Wäre dies möglich? Bis zum Februar ist es noch soooo lange hin.
      Mit oder ohne Football? :tongue2:
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • Viking_Nick schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Viking_Nick schrieb:

      Bezüglich der Location bin ich relativ flexibel. Würde euch nur gerne vor dem SuperBowl noch mal treffen. Wäre dies möglich? Bis zum Februar ist es noch soooo lange hin.
      Mit oder ohne Football? :tongue2:
      Football ist ein kann aber kein muss. Die Leute sind mir wichtiger. :supz:
      Na dann müssen wir uns doch lediglich auf einen Biergarten und einen Termin einigen. Und Schwupps sitzen alle NFL-Talk Member im Zug oder im Auto und sammeln sich wie die Lemminge. :jeck:
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • El_hombre schrieb:

      Viking_Nick schrieb:

      El_hombre schrieb:

      Viking_Nick schrieb:

      Bezüglich der Location bin ich relativ flexibel. Würde euch nur gerne vor dem SuperBowl noch mal treffen. Wäre dies möglich? Bis zum Februar ist es noch soooo lange hin.
      Mit oder ohne Football? :tongue2:
      Football ist ein kann aber kein muss. Die Leute sind mir wichtiger. :supz:
      Na dann müssen wir uns doch lediglich auf einen Biergarten und einen Termin einigen. Und Schwupps sitzen alle NFL-Talk Member im Zug oder im Auto und sammeln sich wie die Lemminge. :jeck:
      Wir hatten das doch bereits schon einmal gemacht mit der Auslosung der Fantasy-Footall-was auch immer.
      Ich habe noch immer keine Ahnung davon.

    • Benutzer online 1

      1 Besucher