NFL Trading Cards

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Heeeath

    Ein breaker is dabei bei dem kost versand international 4$ (hawk irgendwas) ansonsten via gisi oder comc mailbox am besten arbeiten. Sonst killen dich am ende die versandkosten... oft gibts da auch direkt dann 3er cases bei den playern, da steigen die chancen halt nochmal enorm an (ich weiss ja nicht auf welche spieler du da gehst.. aber idr wird jeder spieler auf der checklist als auktion angeboten auch wenn er nur mit nem /10 auto drin ist)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank o ()

  • meine erste 1of1 ist endlich da.
    Die karte war aus einem majestic break und leider nur eine redemption. Zum glück war panini dann doch relativ zügig. Die karte kam via fedex und erstaunlicherweise ohne nervigen fedex/zollstress. Wurde dienstag verschickt.

    Bei redemptions zahlt ihr zum glück auch keinen versand (im gegenzug zu den premien die ihr via panini points kaufen könnt)
    Dateien
  • Frank o schrieb:

    meine erste 1of1 ist endlich da.
    Die karte war aus einem majestic break und leider nur eine redemption. Zum glück war panini dann doch relativ zügig. Die karte kam via fedex und erstaunlicherweise ohne nervigen fedex/zollstress. Wurde dienstag verschickt.

    Bei redemptions zahlt ihr zum glück auch keinen versand (im gegenzug zu den premien die ihr via panini points kaufen könnt)
    Eine Redemption ist eine Karte die man über den Code bei Panini bestellen muss oder? Wieso ist es "leider" eine Redemption? Sind da noch andere Unterschiede zu den Karten in den Packs außer dass sie extra angefordert werden muss?
  • @Jacob
    Redemptions sind halt karten wenn panini beim packen der boxen irgendwelche autogramme noch im zulauf hat. Da gibts dann halt ne karte mit nem code zum freirubbeln.

    Dauert halt dann alles etwas länger. Und es gibt mehr als genug horrorstorys das leute dann die karten (auch sehr wertvolle) nie bekommen haben oder fast 1 jahr drauf warten mussten. Sowas nervt halt, wenn man da einem hit landet und nicht weiss wielange es dauert und obs am ende überhaupt ankommt.
  • Hat eigentlich jemand schon mal etwas zum Verkauf an COMC geschickt und damit gute Erfahrungen gemacht?
    Ich habe hier ja aus meinem allerersten Break bei Mojo eine signierte Rookie-Card von Gardner Minshew aus dem Legacy-Set und bin am Überlegen, wie lange dieser Hype wohl andauern wird.
    Oder wäre Ebay die bessere Alternative (habe da Auktionen mit Startgebot von 90 Dollar gesehen)?
    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

    From 2006 to 2016 known as Big O.
  • @Heeeath

    Per se klappt das mit comc und verkaufen. ABER du musst die karte halt hinschicken und dann dauert es nochmal 2 wochen und kostet dich bei einer karte 3 60$ gebühr. Im falle eines verkaufs 5% nochmal dazu vom preis.

    Für eine einzelkarte aus deutschland lohnt das mmn nicht. Da ich aber sämtlichen ebay kram an comc schicke kann man auf dem weg aber dann direkt karten wieder inserieren, falls man was doppelt dabei hat
  • Ok,wenn ich es richtig verstanden habe gibt es die von mir als Beispiel gebrachte Mayfield - Karte in den Boxen " Immaculate, Flawless, National Treasures, Spectra" von 2018.
    Sind diese Boxen überhaupt noch erhältlich oder bereits "abverkauft"?
    Wenn erwerblich : Wo?

    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte auf dieser speziellen Karte nicht zwingend "herumreiten", mir geht es darum, überhaupt das System zu begreifen.
    Sprich : Ich muß wissen, was ich kaufen müsste um überhaupt eine theoretische Chance zu haben...

    Danke für alle links und Tipps, insgesamt ein fast undurchsichtiger Dschungel - aber auch faszinierend, keine Frage
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • @drew11

    Flawless collegiate ist diese woche erschienen. Ob jemand in deutschland das produkt anbietet bezweifel ich bei einem boxpreis von 1300 aber fast. Wie viel in den usa noch auf dem freien markt ist kann ich nicht einschätzen. Es wird hedenfalls gerade fleissig gebreaked.

    Spectra : kam letzte woche raus. Sollte theoretisch noch zu haben sein.... ob in deutschland sich jemand ne 350$ box hinstellt kann ich nicht sagen. Collectcards mal anfragen vielleicht.

    National treasures kam vor ca 4 wochen taus.... breaks klnntest du eventuell noch finden..... bei ner 450$ box selbes problem wie die anderen 2 produkte

    Immaculate ist vor ca 1,5/2 monaten rausgekommen..... könnte eng werden nochwas abzugreifen.... da 350$ produkt selbes problem wie die anderen in germany.

    Einzelkarten zu allen 3 produkten solltest du aber noch bekommen.... zzt ist guter zeitpunkt um nt zu shoppen (der hype ist abgeflacht da flawless draussen ist und es sind noch genug karten via auktion in umlauf.... in 4-8 wochen wirst dann nur selten 1$ auktion finden und halt viel mit direkt hohen forderungen

    Als info.... immaculate/nt/flawless sind ja alles COLLEGE produkte..... von allen 3 kommen auch noch nfl produkte raus.... immaculate noch dieses jahr (genaues datum müsste ich schauen) und nt/flawless erst nach dem superbowl.

    Zu der mayfield karte.... in dem style und college uniform wirst du das in spectra nicht bekommen..... spectra ist von den karten mit blink und glitzer anderer style. Zudem nfl und kein college produkt. Zudem wirst hier auch so krasse patches maximal als 1of1 oder /5 finden. Beispiele für spectra siehst du ja auf der letzten seite von mir.

    Edit: sehe gerad das du wegen der baker karte von 2018er produkten sprichst.... da sehe ich schwarz.... ich hab mich auf die aktuellen 2019 bezogen
  • und um dir das system nochmal näher zu bringen.

    Der fokus liegt zum grossteil auf rookie karten bei den autogrammen. Veteranen/retired sind halt ehr selten oder in manchen produkten auch garnicht drin mit autogramm.... wenn du auf nen aktuellen rookie abgehst der nen etwas guten namen hat ist der in jedem produkt drin..... willst du nen vet/retired jagen musst du checklisten checken.

    Grob besteht das panini jahr aus grob folgenden produkten:

    Meisst gibts zuerst 2 college produkte. Contenders und prizm draft picks waren das dieses jahr..... halt college uniform und halt vollgestopft mit autogrammen.

    Dann gibts um den draft rum die ersten nfl produkte. Hier sind die rookies dann noch in college uniformen dabei.

    Dann erscheinen die ersten produkte wo die rookies schon nfl uniform anhaben..... das zieht sich dann rein bis ca 2 monate oder so nach dem Superbowl.

    Von kurz vor preseason bis anfang saison erscheinen dann die 3 genannten brands immac/nt/flawless COLLEGIATE..... das ist die von dir angesprochende "bakerklasse".... teure boxen.... wenig karten... krasse bowlpatches möglich.

    Wenn die saison dann im gange ist kommt die normale immaculate raus....

    Und nach dem superbowl kommen dann boch die nfl produkte von national treasures/flawless raus. Hier findest du dann halt auch die "bakerklasse" aber in nfl uniform.

    Und zzt kommen eigendlich im wochentakt neue produkte raus..... da ist dann von "billiger" bis "hochwertig" eigendlich auch alles dabei..... impeccable und encase oder one sind zb noch hochwertige produkte die sich preislich und qualitativ mit der "bakerklasse" messen können.


    So hoffe das "paninijahr" hilft dir das system besser zu verstehen
  • Ok, verstanden - heißt, ich müsste dir Karte einzeln kaufen, range ca. 1400 €.

    Der Preis ist mMn realistisch so einzuordnen, was ich gesehen habe. Auch eure Meinung?

    Zur Info : Ich finde die Karte nicht nur wunderschön, ich sehe das auch ein Stückweit als Wertanlage.

    Wenn ich die Karte jetzt theoretisch hätte, wie sollte ich eurer Meinung nach "weiter" sammeln?
    Ich brauche ein System, irgendwie "spezialisiert" (gerne Mayfield) und hätte ungern "einen Köter aus jedem Dorf"....

    Gott, wahrscheinlich drücke ich mich total umständlich aus - ich hoffe ihr wisst was ich meine...

    Beispiel :" Hey, wenn du diese Karte hast, dann solltest /musst du das jetzt mit der und der Karte ausbauen /erweitern.... "
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drew11 ()

  • wenn du es als wertanlage siehst, liegst du mit den brands national treasures und flawless ganz gut.

    Die rookie autos aus der contenders serie (müsste so im januar rauskommen) sind auch sehr beliebt und wertstabil...... schau mal bei ebay nach "contenders cracked ice".

    Und wertanlage ist schwer..... du weisst halt nie wie lange eine karriere geht oder ob sie busted...... sieh dir den wertverlust von andrew luck an.......

    Oder die steigerung von minshew.... karten die vor 2 wochen nen zehner wert waren sind heute bei 100...... genau selber sprung bei brissett.
  • @Jacob immaculate und national treasures is alles max 99

    Flawless ist max 25

    Elements/majestic sind auch viele (incl base auf /99 bzw /75 in elements). Aber einige andere karten gehen dann auf /199. Gold standart war glaub auch sowas, da ist such alles mit nummer aber geht auch über 99 hinaus bei einigen karten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank o ()

  • Also auf „Wertanlage“ zu gehen ist bei Football Karten wirklich schwierig und hat mehr mit Glück zu tun. Als erstes solltest du auf QB Karten gehen, die sind einfach mehr wert als jede andere Position. Dann sind wie gesagt die Rookie Karten wichtig (sind am wertvollsten weil sie nur dieses eine Jahr gedruckt werden). Dann sollte es halt Autogramm und patch sein, am besten sogar noch mit mehreren Farben (2 or 3 Colourpatch). Aber wie gesagt keiner weis wie die Karriere eines QB verläuft, da musst du hoffen. Momentan lohnt es sich wohl am meisten wenn du auf Mahomes Karten gehst. Wenn der so weiter macht sind seine Rookie Karten von Jahr zu Jahr mehr wert, aber man bedenke, es ist nicht mehr wie früher dass du eine Karte irgendwann mal für 10.000$+ weg bekommst. Dafür ist der Markt einfach zu kaputt und überflutet mit einer Vielzahl an Serien und Karten. Zu Zeiten von TB12 gab es noch nicht jede Woche eine andere Serie mit Autogrammen und Memorabilia usw. dementsprechend war/ist die Auflage an Rookie Karten extrem gering und deshalb auch so wertvoll (Angebot/Nachfrage) selbst wenn du auf Minshew gehst, welcher ja auch in der 6. Runde ging und die Karten momentan durch den Hype stark an Wert gewonnen, es gibt in jeder Serie auch Autogramme sogar von einem QB aus der 7. Runde... ich hoffe du weist was ich meine. Trotzdem hat ja jeder sein eigenes Ziel wie zb einer hier sammelt alle QB‘s der Browns, der andere sammelt Karten der Vikings, ich sammle Packers und meine Lieblings College Spieler/dementsprechend auch deren Rookie Karten. Jeder sucht sich was feines :D
  • da ja immer die GRÖSSTE frage ist, mit "was soll ich kaufen" will ich mal ein paar wenige produkte aus 2019 vorstellen die mir sehr gefallen haben. Versuche soviele infos wie möglich niederzuschreiben sowie MEINE MEINUNG was die pro und cons sind. Eventuell hilft diese Meinung ja als entscheidung für nächstes jahr oder bei der einzelkarten jagt.

    Schon lange vor der ankündigung hatte ich LUMINANCE auf meiner liste. Ich ist sicher nicht das produkt mit dem grössten hype. Durch den speziellen look der karten sicher ein klassisches love it or hat it ding.

    Fakt ist wir bekommen für ~120$ 40 karten. Darunter sind 3 autogramme (davon 1 oncard) und 1 Memorabilia karte. 4 inserts und 5 parallels.

    Wir liegen so gesehen mit den autos auf einem super preis/leistungsverhältniss. Viele andere produkte in der preisklasse bieten nur 2 autos und/oder auch keine oncard autos.

    Luminance war 2019 ein sehr frühes produkt (rookies sind halt alle in college uniform). Die rookies waren gerade ganz frisch gedraftet und es ist gut möglich das nicht alle der rookies aus dem produkt eine rolle in ihrem team bekommen. Das base set umfasst 200 karten (100 vet/100rookies).

    Die karten haben alle schrift in silber foil. Parallelversionen sind hier etwas dezenter und haben dann andersafrbige schrifft. Kann man gut finden. Muss man aber nicht.

    Herzstück sind mmn die oncard autos. Hier gibts die 50 rookies zu holen, die auf der rookie premier waren. Hat dein lieblingsteam dort keine rookies abgestellt bleibt die checklist hier leer auf dem spot. Regulär gibts silber ink.... es existieren aber noch weitere ink farben welche halt sehr selten sind.

    Danach gibts dann noch 2 weitere sticker autos. Diese umfasst eine 70ger rookie liste und dann noch diverse veteranen. Die rookies sind auf max 349 nummeriert und auch hier haben die kleineren nummern andere schriftfarbe.

    Bei den inserts gibts einige wirklich schöne exemplare die sehr edel aussehen. Von den legendären "flash" inserts hatten meine vikings leider nichts dabei.

    Die jerseykarten sind ehr nicht wirklich was besonderes, sind aber relativ gross die fetzen auf den karten. Für jerseykartenfans sicher nette dinger dabei.

    Unterm strich ein frühes produkt mit speziellem look und einem sehr guten preis/leistungsverhältniss. Gute anzahl an karten aber kein overkill in den boxen. Parallels auch relativ interessant, wenn man spass hat parallels zu sammeln.
    Dateien
  • Ein weiteres produkt wo ich nach der ankündigung total feuer und flamme war, war majestic.
    Wir bewegen und hier schon in einem teureren sektor von ca 250/300$ für 8 karten.

    Pro box gibt es 4 autogramme, 2 jerseykarten 1 base und 1 parallel karte.

    Die karten sind alle in schwarz gehalten und die spieler auf den karten kommen durch den foildruck ein wenig Hologrammmässig rüber als würden sie aus der karte rauspoppen. Sind schon sehr edel gemacht und brauchen sich hinter anderen hochpreisigen produkten nicht wirklich verstecken. Durch ihren style sehen sie aber schon sehr genial aus.

    Basekarten sind auf /75 limitiert. Hab leider keine abbekommen in den breaks.

    Pro box gibts 1 rookie patch auto (max 199) und im regelfall 1 oncard auto von einem veteranen oder einem retired spieler (hier sollte alles auf max 99 limitiert sein). Es ist also krasser stuff möglich. Dazu gibts dann noch 2 weitere sticker autos welche rookies oder auch veteranen sein können.

    Die jerseykaten sind ehr enttäuschend vorallem weil diese auf max /49 limitiert sind. Die karten sehen zwar nett aus, aber dafür das fast nur player worn material verarbeitet wurde finde ich sehr kleine einfarbige patches bei ner 49ger auflage und einem produkt in der preisregion ehr mager. Es ist aber deffinitiv game worn stuff in dem produkt dabei (wenn aber auch nur sehr wenig).

    Ich hatte mit den 2 low numbered capstones sehr viel glück gehabt, aber selbst die höher nummerierten sehen sehr nice aus. Ist zwar preislich etwas höher das produkt, aber es ist durchaus eine menge quallität zu holen.
    Dateien
  • mit dem nächsten produkt haben wir wohl vermutlich die grösste überraschung. Vermutlich nicht das produkt mit dem grössten hype. Vermutlich das produkt was grösste geschmackssache ist.

    ELEMENTS.... in meinen augen ein produkt mit top preis leisungs verhältniss.
    Für ~120$ gibts hier 4 karten. 1 base/parallel metal card, 1 oncard auto auf metal. 1 acetate auto (kann man faktisch als oncard auto zählen) und 1 memorabilia.

    Bei den basekarten ist jede auf max 75 limitiert. In meinen augen sehr schöne teile. Sind halt keine standartkarten und sind dank voller farbe weitaus schicker als printingplates. Ich mag sie gerne.

    Bei den signaturen auf metal gibts rookies/vets/retired zu holen. Persönlich find ich das da schon netter stuff dabei ist.

    Bei den acetate karten ist es wieder geschmacksache ob man diese shadowbox karten mag oder nicht. Ich persönlich finde sie sehr genial. In den kleinen nummern bei den rookies ist sogar noch jerseystoff verarbeitet.

    Und auch wenn ich jerseykarten ehr weniger mag finde ich die karten aus elements durchaus nett. Wirken durch die embossed prägung sehr hochwertig. Und auch die duals mit jersey und football sind sehr nett.

    Hab zwar nicht viel aus elements da, aber es ist nochwas auf dem weg und ich müsste lügen, wenn ich sagen würde ich hab nicht auf diverse karten ein auge gewurfen.

    Ungewöhnliches produkt mit mmn gutem preis,/leistungs verhältniss.
    Dateien
  • drew11 schrieb:

    Ok, verstanden - heißt, ich müsste dir Karte einzeln kaufen, range ca. 1400 €.

    Der Preis ist mMn realistisch so einzuordnen, was ich gesehen habe. Auch eure Meinung?

    Zur Info : Ich finde die Karte nicht nur wunderschön, ich sehe das auch ein Stückweit als Wertanlage.

    Wenn ich die Karte jetzt theoretisch hätte, wie sollte ich eurer Meinung nach "weiter" sammeln?
    Ich brauche ein System, irgendwie "spezialisiert" (gerne Mayfield) und hätte ungern "einen Köter aus jedem Dorf"....

    Gott, wahrscheinlich drücke ich mich total umständlich aus - ich hoffe ihr wisst was ich meine...

    Beispiel :" Hey, wenn du diese Karte hast, dann solltest /musst du das jetzt mit der und der Karte ausbauen /erweitern.... "
    @drew11 schau mal was ich hier auf comc entdeckt habe: comc.com/Cards/Football/2018/P…1/Baker_Mayfield/14139948

    Vllt. gefällt dir diese Art ja auch und es ist um einiges Preisgünstiger zu haben als mit dem Bowlpatch :thumbup:

    Jetzt noch mal eine Frage in die Runde, auf dem Bild ist ja ein Teil, des Logos vom Browns Helm. Dieser Teil ist ja in der Karte (ich habe so eine Karte aus 2016 daher weis ich wie es ist) und es ist ja eher eine art Gummi oder so :madness wo finde ich denn am Jersey/Helm/Ball diesen Fetzen etwas der da in der Karte eingearbeitet ist?
  • Frank o schrieb:

    @OurOpinion
    Wenn ich das richtig sehe sind die dual materials Handschuhe + jersey. Also vermutlich von irgendwelchen Handschuhen
    Du willst damit anmerken , das bei den anderen Karten das "orginales Material" von Mayfiels (getragen ) Handschuhen oder seinem ( getragen ) Trikot sind ?

    Das wäre mir nicht nur völlig neu, das wäre ja der Oberhammer......
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • drew11 schrieb:

    Frank o schrieb:

    @OurOpinion
    Wenn ich das richtig sehe sind die dual materials Handschuhe + jersey. Also vermutlich von irgendwelchen Handschuhen
    Du willst damit anmerken , das bei den anderen Karten das "orginales Material" von Mayfiels (getragen ) Handschuhen oder seinem ( getragen ) Trikot sind ?
    Das wäre mir nicht nur völlig neu, das wäre ja der Oberhammer......
    Ja genau das ist immer der Fall, wenn du so etwas in einer Karte verarbeitet hast. Es ist entweder Player worn, Game worn, Event worn... da gibt es verschiedene Arten. Am liebsten ist halt Game worn.

    Was extrem geil ist, es noch wertvoller macht und einfach ein tolles Sammlerstück ist :thumbsup:

    Um dich jetzt komplett vom Hocker zu hauen, schau dir mal das kurze Video über die Immaculate Karten an... danach weist du auch, wofür man so viel Geld ausgeben kann :D

    youtube.com/watch?v=twyig5ioWRA
  • @drew11

    Natürlich ist das Material in den karten vom spieler getragen.

    Leider ist es heutzutage so das es sich nur um player worn handelt. D.h. der spieler hatte in irgendeiner weise kontakt zu dem kleidungsstück. Im grunde ist hier der fetzen ehr dekoration.

    Leider immer seltener ist hier "game worn". Da handelt es sich dann um ein stück, welches tatsächlich im spiel getragen wurde. Um was es sich handelt steht immer hinten auf den karten drauf.
  • Früher, als es mit den Jerseys angefangen hatte, wurde meines Wissens immer Game Worn Kleidung zerschnitten.

    Damals war das Ganze aber auch noch etwas Besonderes und noch kein Massenprodukt wie heute.

    Mittlerweile müsste ein Spieler ja gefühlt mehrere Trikots pro Spiel anhaben, wenn man den Bedarf über Game Worn decken möchte. :D

    Daher ist man irgendwann etwas ausgewichen und hat vermehrt dieses Event Worn Memorabilia verwendet.

    Oft hat ein Spieler das Trikot dann nur mal kurz übergestreift oder vielleicht auch nur drüber gestreichelt. :D

    Vielleicht reicht es gegenwärtig aber auch schon, wenn der Spieler nur kurz man Blickkontakt mit dem Fetzen aufgenommen hat. :rolleyes:

    Quantität verdrängt Qualität, das ist teilweise sicher ein Problem geworden.
  • Lu Bu schrieb:

    Früher, als es mit den Jerseys angefangen hatte, wurde meines Wissens immer Game Worn Kleidung zerschnitten.

    Damals war das Ganze aber auch noch etwas Besonderes und noch kein Massenprodukt wie heute.

    Mittlerweile müsste ein Spieler ja gefühlt mehrere Trikots pro Spiel anhaben, wenn man den Bedarf über Game Worn decken möchte. :D

    Daher ist man irgendwann etwas ausgewichen und hat vermehrt dieses Event Worn Memorabilia verwendet.

    Oft hat ein Spieler das Trikot dann nur mal kurz übergestreift oder vielleicht auch nur drüber gestreichelt. :D

    Vielleicht reicht es gegenwärtig aber auch schon, wenn der Spieler nur kurz man Blickkontakt mit dem Fetzen aufgenommen hat. :rolleyes:

    Quantität verdrängt Qualität, das ist teilweise sicher ein Problem geworden.
    Leider wahr ;( Ich frage mich auch wie sie es mit den Veteranen machen? Ich habe zum Beispiel eine Aikman Jersey Card aus 2017, ist auch „nur Player worn“. Schicken Sie durchgehend Jerseys zu den alten Legenden oder haben sie noch massenweise Jerseys zur Verarbeitung jedes Jahr auf Lager oder wird es gar nur einfach so behauptet ?( Fragen über Fragen und trotzdem ist man unendlich froh, wenn man ein Stück des Spielers in seiner Sammlung hat...
  • Hier mal öffentlich ein FETTES "Danke schön" an alle für die Erklärungen und Hilfestellung für die blutigen Anfänger.
    Speziell Frank, welchem keine Frage zu blöd ist, aber auch Opinium und HIZM..

    Ich stehe zwar noch am Anfang, aber das ist echt eine mega - spannende Materie.

    Kleine negative Anmerkung : Ich erkenne eine gewisse "Suchtgefahr", das hätte ich nicht erwartet....

    Nochmal "Thanks" für die ganzen Erklärungen.

    :bier:
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Kein Problem, dafür ist so ein Forum und dieses Thema ja da :thumbsup: @Frank o versorgt einen echt immer mit allem was man wissen möchte,danke!

    Und ja, dessen muss man sich bewusst sein. Vorallem wenn es dann heißt „ach da die kostet nur 5€ und das Pack 7€ wenn ich 3 nehme 19€ + die Box und der Break...“ definitiv. Aber irgendwann, wenn man dahinter gekommen ist was man möchte und weiß wann und wo man es bekommt, sollte jeder im Stande dazu sein zu wissen, wann genug ist :P In diesem Sinne, frohes sammeln.

    Btw: mein comc Päckchen kam heute an, kein Zoll alles super! Die nennenswertesten sind von National Treasures Aaron Jones Jersey/Auto (Sticker), Saquon Barkley & Baker Mayfield Duo Patch, Davante Adams Rookie Patch und Gold Standard MVS RPA (auch Sticker)

    RPA =Rookiepatch autograph
    Sticker= Autogramm ist auf einem Sticker, nicht on card
  • Da gibt es einige Anbieter, die Artikel dazu verkaufen.

    Ich habe einen Ordner mittlerweile mit Folien á 9 Fächer. Gibt es auch bei Amazon.

    Ansonsten Sleeves, Top- und Magnet Holder

    Schau mal bei taasss, footballkartenberlin z.B.. Da findest du schon einige Beispiele. Man muss halt schauen, wie dick die Karten sind.
    Go Steelers 8)
  • Benutzer online 10

    10 Besucher