NFL Trading Cards

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.
    Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    Ich danke dir für den Hinweis :D jedoch wird da nicht viel an College Karten drin sein, die Prizm College Box kam ja schon falls du daraus aus warst :bier:
    Aber ja mal schauen, Prizm ist absolut meins vorallem da ich damit angefangen habe. Mal sehen wann die ersten Boxen hier über den Tresen gehen.
  • OurOpinion schrieb:

    Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    Ich danke dir für den Hinweis :D jedoch wird da nicht viel an College Karten drin sein, die Prizm College Box kam ja schon falls du daraus aus warst :bier: Aber ja mal schauen, Prizm ist absolut meins vorallem da ich damit angefangen habe. Mal sehen wann die ersten Boxen hier über den Tresen gehen.
    Ich nehme Fitzgerald, Conner, Marino, Boyd, Donald, Dorsett und Co. auch in Pro-Uniformen ;)
    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

    From 2006 to 2016 known as Big O.
  • Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    Ich danke dir für den Hinweis :D jedoch wird da nicht viel an College Karten drin sein, die Prizm College Box kam ja schon falls du daraus aus warst :bier: Aber ja mal schauen, Prizm ist absolut meins vorallem da ich damit angefangen habe. Mal sehen wann die ersten Boxen hier über den Tresen gehen.
    Ich nehme Fitzgerald, Conner, Marino, Boyd, Donald, Dorsett und Co. auch in Pro-Uniformen ;)
    Von deinen angesprochenen Spielern habe ich sicher welche daheim, auch prizm college ;)
    GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
    MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
  • werd prizm breaktechnisch skippen (oder nur klein einsteigen). Einfach zuuuu überteuert bei dem hype.

    200$/box = 2400$/case = 75$ durchnittspreis

    Und man bekommt 36 stickerautos und 120 parallels (also im schnitt 3.75 pro team).

    Patchauto = casehit.

    Funfact. Es gibt rund 4000 cases (anhand der ganzen parallels des 400er sets sinds 38xx cases + noch die parallels der inserts bringen uns auf ~4000cases). Investierst du 9.6mio $ kannst alle prizm cases kaufen.
  • Badger schrieb:

    Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    Ich danke dir für den Hinweis :D jedoch wird da nicht viel an College Karten drin sein, die Prizm College Box kam ja schon falls du daraus aus warst :bier: Aber ja mal schauen, Prizm ist absolut meins vorallem da ich damit angefangen habe. Mal sehen wann die ersten Boxen hier über den Tresen gehen.
    Ich nehme Fitzgerald, Conner, Marino, Boyd, Donald, Dorsett und Co. auch in Pro-Uniformen ;)
    Von deinen angesprochenen Spielern habe ich sicher welche daheim, auch prizm college ;)
    Ich höre... ;)
    (und kann dich nicht per PN anschreiben)
    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

    From 2006 to 2016 known as Big O.
  • Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.
    Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    @OurOpinion

    Wo holst du dir die Box?
    Preis?
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • drew11 schrieb:

    Heeeath schrieb:

    OurOpinion schrieb:

    Ja bei Prizm 2019 werd ich zuschlagen und mir ne Hobby Box gönnen.
    Nächste Woche am 23. Oktober soll das Produkt übrigens auf den Markt.Wenn du mir für diesen Hinweis danken möchtest, ich nehme alle Pitt Panthers :D
    @OurOpinion
    Wo holst du dir die Box?
    Preis?
    Also als ich mit Prizm angefangen habe war das Produkt schon lange auf dem Markt (2018er Serie). Da hab ich die Boxen bei Amazon und/oder Paninishop Deutschland bestellt. Wenn sie jetzt frisch auf den Markt kommen dauert es bestimmt ne Weile bis sie dort verfügbar sind. Daher denke ich dass der von @Badger erwähnte Shop in Berlin eine Maßnahme wäre um schnell dran zu kommen
  • Moin Moin Freunde der Pappkarten Sammler,

    ich hab mal wieder eine Frage zu Comc.

    Habt ihr bisher schon mal die Funktion mit "make Offer" genutzt? Ich habe im Internet ein wenig rum gelesen und die Meinungen unterscheiden sich stark :madness

    Von "kommt immer auf den Verkäufer an" bis "da bekommt man nie ne Antwort und am Ende ist die Karte weg" und "viele haben eine automatische Annehme Funktion angeschaltet" habe ich gelesen. Bisher hab ich alle Karten welche ich wollte für den angegebenen Preis geholt, nun möchte ich aber bei meiner nächsten Bestellung eine etwas teurere Karte, daher die Frage ob ihr von euren Erfahrungen berichten könnt...
  • ich kaufe bei comc sehr viel via make offer.

    Man muss aber auch klar differenzieren, was es für eine karte ist. Wenn die karte gerade ganz frisch drin ist und der preis unschlagbar ist, wär es natürlich blöd eine offer zu senden und wenig später kauft jemand die karte regulär.

    Hat man aber zb ein insert oder eine parallel welche mehrfach vorhanden ist, klappt make offer zu 95% sofern man das ein faires angebot schickt.

    Klar kommts auf den verkäufer drauf an, ob er offers zulässt und wie schnell er reagiert. Aber wenn es um ein ladenhüter (oder halt eine karte die mehrfach vorhanden ist) geht, passiert da im regefall innerhalb 24h etwas (normal wollen leute ja was verkaufen, die was einstellen).

    Man kan die offer aber auch jederzeit wieder zurückziehen und bekommt dann instant sein geld wieder gutgeschrieben und kann auch regulär kaufen.

    Ich spar ganz gerne mal 10 oder 20 cent bei ner billigkarte. Am ende läppert sich das dann ja auch und man kann sich eine karte mehr holen fürs geld.
  • So, meine Weihnachtsgeschenke schon vorab Ende Oktober bestellt :D
    Mit Phoenix 19, Donruss 18 (Mega Box) und Prizm 19 hab ich mal einen rausgehauen, und werde diese in den kommenden Wochen rippen....Wobei Prizm :/

    Das Phoenix Produkt ist einer meiner absoluten favorites im diesen Jahr, und die YT breaks was ich bis jetzt gesehen habe machen auch Hoffnung das da auch einiges schickes bei mir dabei sein könnte. Allein die Farbenvielfalt find ich Klasse, und der Preis geht mMn im Gegensatz zu vergleichbaren Serien in Ordnung.

    die 2 Mega Boxes von Donruss Optic 18 waren schon lange auf meiner Liste (pro Box 1 Bronze auto),und die rated rookies find ich auch Klasse.

    Prizm, eigentlich einer meiner absoluten Lieblingsserien hat mal eben den Preis um die 200$ angesetzt. Ich habe eine supplier in Deutschland gefunden der die Box für 190€ anbietet, und vorerst nur mal gekauft weil die Preise wie bei den Contenders in den nächsten Wochen und Monaten durch die Decke schiessen werden. Ob ich die Box öffne oder irgendwann mal doch weiterverkaufe weiss ich selber noch nicht genau. Der Grund sind auch die breaks die ich bisher (hauptsächlich von einzelnen breakern) gesehen habe. Panini hat sich auch mal eben ewig Zeit gelassen die checkliste zu veröffentlichen, und neben den sehr mauen autos (meistens late runder, oder O/D liner), sah ich sehr oft 250 Points als 3 auto Ersatz, für mich ein no go bei dem Preissegment. Noch schlimmer scheint es bei den (first of the line) Boxen zu sein, die man nur exlusiv auf der Panini USA Seite bekommt. Schaut euch mal paar breaks an, dann wisst ihr was ich meine.

    Sehr schade das es Topps nicht mehr gibt.
    GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
    MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badger ()

  • naja prizm hatte immer schon eine tiefe rookie auto liste. Das ist nichts neues das da viel lateround campbuddy stuff dabei ist war klar. Die anderen produkte haben ja zumeist ihre 30 rookies und vereinzelt gibts dann noch das eine oder andere abseits der liste on top.

    Im schnitt 2x points bis 200$ produkte auf 12 boxen sind eigendlich normal bei panini. Das war vorab abzusehen. Aber wenn wir ehrlich sind, sind die punkte wertvoller als viele autogramme die im produkt drin sind.

    Die firmenpolitik mit den fotl find ich etwas fragwürdig. Vorallem weil es die exclusiven auf /2 /10 und /15 gibt.... macht den rainbow vollmachen fast unmöglich, da man neben der /1 und /5 nun auch noch eine /2 dabei hat.

    Viel ätzender find ich aber die casehit inserts, welche teilweise so selten sind, das einige insertarten alle 10 cases eins dabei ist. Ob das nun unbedingt nötig ist die dinger so extrem selten zu machen bezweifel ich. Es gibt mit den ganzen parallels ja schon genug sachen, die man sammeln kann wenn man denn extrem seltene sachen haben möchte.

    War selber in 2 breaks und hab was ich wollte (2 autos... leider nur baseversionen und ne handvoll parallels). Überhits waren nicht dabei. Werd ggf das eine oder andere solo noch nachlegen..... aber als nächstes steht nun auch immaculate vor der tür, da kommt dann endlich wieder etwas qualität ins spiel nachdem nun über wochen ehr (für mich) belanglose produkte rausgekommen sind.

    Phoenix fand ich persönlich total überflüssig. War für 24$ in nem fun break dabei. Simple chrome karten mit fragwürdigem design ohne wirkliche highlights im produkt (einzig der preis ist angenehm). Selbst die inserts sehen fast so aus wie die basekarten.

    Hässliges entlein der letzten wochen waren die paralles aus illusions. Nachdem ich da die ersten in der hand hatte war ich nach einigen tagen feuer und flamme. Von irv smith fehlen mir nur noch die /1 und die /75 für den rainbow (wenn die die dual karten da mal ausklammer). Die autos/patchautos hingegen fand ich hier aber nicht wirklich überragend.... die inserts auf clear stock sind allerdings nice.


    Ob der prizm preispoker bei dir aufgeht weiss ich nicht. Panini germany soll ja auch hobby bekommen. Wenn man aber heute in den panininshop schaut gibts glaub noch da sogar noch retail vom letzten jahr (glaub der marktpreis in den usa ist deutlich höher als der panini germany preis). Und auch die playoff 2017 box kostet in den usa das vielfache (bei panini germany ist sie im sale für schleuderpreis drin)
  • Ich bin grade auch hin und her gerissen von den Preisen, die es mir einfach total unschmackhaft machen beim breaken mit zu machen. Da werden teilweise Preise pro Team aufgerufen, da lohnt es sich schon fast zu warten und dann mit dem Geld ein Autogramm zu kaufen oder man muss ggf. ein wenig drauf legen aber bekommt dann genau die Karte die man sich im Break erhofft... hinzu haut mich der Draft Jahrgang nicht sonderlich um dass ich wohl auf die Prizm Retail warten werde, mal schauen aber bis ich es weis wird erst mal weiter nach Einzel Karten geschaut, da weis man was man hat :rolleyes:
  • Frank o schrieb:

    Phoenix fand ich persönlich total überflüssig. War für 24$ in nem fun break dabei. Simple chrome karten mit fragwürdigem design ohne wirkliche highlights im produkt (einzig der preis ist angenehm). Selbst die inserts sehen fast so aus wie die basekarten.
    Zum Glück haben wir nicht die gleiche Sichtweise und Geschmack :mrgreen:
    GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
    MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
  • @OurOpinion
    Die preise sind ja leider dem boxpreis geschuldet. Die breaker versuchen das halt irgendwie "fair" aufzuschlüsseln. Und von der theorie bekommt am ende jedes team im schnitt auch nur 3.75 paralells.
    Beim break muss dir halt bewusst sein, das du halt die chance auf low number kaufst. Hast du da kein glück wär einzelkauf halt günstiger. Da muss man halt abwegen, sicher die solo karten kaufen oder halt das zocken auf was grosses.


    @hawk210984Ja autos sind in beiden produkten nur sticker.
    Aber bei prizm sind die autos nur "beilage". Da gehts im grossen und ganzen um die ganzen fancy parallels. Und wir reden in prizm auch von einer 400er checklist welche sonst nur donruss zu bieten hat (und eventuell score). In den meissten anderen produkten beschränkt sich die checklist ja auf 100 bzw 200 vets (also oft nur 3 vets von einem team). In prizm bekommst dann zb auch viel aud der defensive spieler, welche sonst kaum berücksichtigung finden. Auch dank der langen rookie liste sind hier viele autos drin von spielern die sonst fast garkeine aufmerksamkeit bekommen.

    Optic ist was autos angeht sicher was anderes. Man darf aber auch nicht vergessen das nur 1 auto pro box drin ist und nur die rated rookies oncard sind. So gesehen auch viel einsatz für 1 auto welches ggf auch nur ein belangloser rookie mit sticker ist.
    Sehr schade an optic ist auch das die checklist hier wieder auf 200 zerstümmelt ist, wo man dann von jedem team wieder nur qb/wr1/rb bekommt. Sammelt man paralles hat man in prizm halt deutlich mehr spieler zur wahl.
  • @Badger
    Ja zum "glück" gibts genug Produkte für jeden geschmack.
    Die chrome karten find ich persönlich nicht schlecht. Ich stör mich halt nur an vielen anderen dingen. Base checklist ist nicht wirklich gross. Und die designs find ich irgendwie billig (gerad die inserts erinnern mich irgendwie an lange weile in der schule, ein schmierzettel und ein geodreieck wo man dann von einem punkt irgendwo linien hinzieht). Und die inserts sind irgendwie auch nicht insertwürdig. Bei den mattison karten musste ich echt 2x hingucken was denn davon nun base und was nen insert ist.

    Für mich gibts in phoenix irgendwie nichts, was das produkt für mich rausstechen lässt (und ich finde sonst in fast jedem produkt irgendwas, was mir gefällt). Alles was drin ist, gibts auch (in besser) in anderen produkten.
    Einzig die dual patch autos sehen ganz "ok" aus.
  • Es hat geklappt, ich habe meine erste "offer" abgegeben und habe 3 $ gespart :mrgreen: mir ist aber später aufgefallen, dass man grade Beträge angeben muss (oder?). ich habe nämlich einen krummen Betrag und wollte ihn glatt machen

    Bsp. ich habe noch einen Credit von 19,18 $. Eine Karte hat 7,99 $ gekostet. Ich habe 7,18 geboten. Das ging nicht, mir wurde immer die Fehlermeldung angezeigt, dass ich nicht genügend Store Credit hätte :madness aber anscheinend will der Verkäufer einfach keine ungraden Beträge. habe dann 7 $ geboten und es ging direkt durch.
  • Ich bin dabei die komplette Donruss 2019er Reihe zu vervollständigen.

    Ansonsten sammle ich Steelers.
    Versteift auf ein Produkt habe ich mich hier noch nicht. Sammle Autos/Patches da noch vogelwild (TJ Watt/Conner/Bettis). Björn Werner ebenfalls.
    Go Steelers 8)
  • OurOpinion schrieb:

    Soo ihr lieben @Jacob, @drew11, @hawk210984, @roscoetaboscoe.. wie siehts aus ?

    Habt ihr euch mittlerweile was geholt? Wenn ja, welches Produkt, was kam bei rum? Gibts noch Fragen oder sonstiges?

    Würde mich interessieren bei welchem Produkt ihr nun gelandet seid und ob sich der Einkauf ggf. gelohnt hat und was bei rum kam :thumbsup:
    Ja, ich habe offiziell meine "Nick Chubb Sammlung" eröffnet und warte auf die ersten beiden Exemplare.

    Bilder folgen.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Benutzer online 3

    3 Besucher