MLB 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rivalität ist auf jeden Fall vorhanden. Hierzu auch paar ältere Artikel für dich.

      A's fans have every reason to hate Giants

      Giants fans have to pay more

      Dann kommt hinzu dass die A's jahrelang nach San Jose umziehen wollten, die Giants allerdings haben diesen Move immer geblockt. Dazu kannst du HIER was lesen. Dann kommt es natürlich dass die Giants in den letzten Jahren Titel holten während die A's eben aufgrund der Stadionsituation etc und geizigen Ownern mit lächerlichen Payrolls agierten. Muss auch zugeben dass ich in den meisten Fanforen der A's kaum jemanden gesehen habe der was gutes über die Giants sagt. Ich glaube eine richtig heisse Rivalität könnte es erst werden wenn die A's tatsächlich mal einen neuen Ballpark haben und Geld investieren. Bis dahin sind die Giants der Platzhirsch.
    • Komme bei MLB.TV gerade in kein Spiel rein...bei der Standortüberprüfung steht da immer „There was a problem. Please try again. Contact support if this problem persists.“
      Hat/te das auch (schon mal) jemand?

      edit: Neuinstallation der (iOS) App hat geholfen ;)
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • NoTeam schrieb:

      Interessant, die Cardinals feuern Mike Matheny sowie beide Hitting Coaches.

      Er hatte in den 6 Jahren nie einen negativen Record, hat die Cardinals mehrfach in die Playoffs geführt und ist jetzt auch nur 4 spiele von einem Wild Card Platz entfernt. Das ist dann ja doch ein wenig überraschend. Scheinbar hat man in der Saison einfach mehr erwartet.

      Mal ne allgemeine Frage an die Leute hier, die Baseball schon länger verfolgen. Kommen Entlassungen häufiger vor? Matheny war jetzt 6 Jahre bei den Redbirds, was im Fußball ja schon eine Ewigkeit wäre ;)
    • Klar kommen Entlassungen vor, aber im Normalfall zum Saisonende. Da kommt es dann auch zu zahlreichen Änderungen bei den Coaches (Hitting, Pitching etc.) Während der Saison ist das nicht so häufig der Fall.

      HIER ist auch ein interessanter Artikel dazu. Ansonsten bin ich mal gespannt ob die Nationals sich vielleicht doch noch entscheiden Bryce Harper zu traden.
    • Silversurger schrieb:

      NoTeam schrieb:

      Der Sweep ist perfekt. 4:2 Sieg heute Abend. Nun steht man bei 44-38. Vor der Saison hätte ich das nicht für möglich gehalten. Angesichts des Laufs etc. stellt sich die Frage ob man vielleicht nicht 1-2 "unter dem Radar" Pitcher bekommen könnte ala Bartolo Colon und Mike Fiers.
      Ich würde euch gönnen, dass es so weiter geht, aber das Restprogramm bis zum All-Star-Break ist im Vergleich mit dem der letzten Wochen knüppelhart. Würde mich nicht wundern, wenn man "nur" mit ca. .500 in die Pause geht.
      Was soll man sagen. Ich sah es im Endeffekt wie SilverSurger, bin selber von 5-10 ausgegangen was einen 49-48 Rekord bedeutet hätte. Nun steht man bei 55-42. Absoluter Wahnsinn.

      2-1 Series Win gegen die Indians
      2-0 Series Win gegen die Padres
      2-1 Series Win bei den Indians
      3-1 Series Win bei den Astros
      2-1 Series Win bei den Giants

      macht ein 11-4 anstatt einem wie von mir erwarteten 5-10. Piscotty lief in dieser Zeit heiss, heute auch wieder mit einem RBI Single und einem HR. Die Starting Rotation wird nach wie vor ständig zusammen geflickt weswegen ich mittlerweile auf 1-2 "günstige" Rental Pitchers hoffe. Tyson Ross und Bartolo Colon würden sicherlich gut tun. Auf die Mariners hat man auch einiges an Grund aufgeholt weswegen der Wild Card Spot greifbar ist.
    • Mariners konnten nur 5 ihrer insgesamt 18 Spiele im Juli gewinnen. Dadurch konnte man einiges aufholen.

      Schon beeindruckend, wie die A’s die Serien gewonnen haben. Jetzt hat man gerade einen richtigen Lauf. Schade, dass jetzt erstmal das All Star Game stattfindet. Ich hoffe, die Pause schadet dem Lauf nicht.
    • Zum Glück bin ich derzeit im Urlaub und kann kaum spiele der M‘s sehen. Sonst hätte ich mich wahrscheinlich des Öfteren sehr geärgert. Für uns kommt das All Star Break jedenfalls zur richtigen Zeit, Vlt sogar eine Woche zu spät.
      Excuses are for losers!
    • boah, so langsam bekomme ich echt eine krawatte über die ganzen spoiler geschichten bei mlb tv...

      weil mlb tv auf der ps 3 gar nicht mehr funktioniert und auf der xbox one und dem chromecast nur mit dem spoiler des balken sehens beim vorspulen (inzw ist es ja anscheinend auf der ps4 genau so) habe ich mir nun auch noch 2 fire sticks 2 mit spracherkennung zum prime day gegönnt, weil ich meinte mich erinnern zu können, dass jemand hier mal geschrieben hat, dass er über alexa vorspult...

      nun kommen die sticks heute und bei prime videos funktioniert das auch tadellos, wenn ich sage, sie solle 3 min vorspulen aber mlb tv unterstützt diese funktuion NATÜRLICH nicht...

      nun weiß ich auch nicht mehr, wie ich es umgehen kann. genug freude nimmt es mir jedenfalls, dass ich entweder das spiel komplett mit sämtlichen pausen schauen muss oder eben gespoilert werde, weil der balken sich bewegt...

      ich glaube zwar, dass ich das hier schon 5x gefragt habe also verzeiht mir, alzheimer scheint nicht mehr weit zu sein, wenn ich mich wiederhole aber wie regelt ihr das?

      wir haben ja gerade mit surger oder dante einige baseball freaks, die sicherlich noch deutlich mehr an baseball interessiert sind, als ich. stört euch das nicht? oder könnt ihr das problem irgendwie umgehen? alle anderen, die mlb.tv haben dürfen natürlich ebenfalls sagen, wie sie damit umgehen. von seahawk weiß ich ja zumindest, dass es ihn ebenfalls stört und er auch keine lösung weiß, außer einer recht langwierigen tastenkombination. ich dachte, eine einfache lösung würde mir nun alexa bringen aber... falsch gedacht.

      hab jetzt nochmal in den alten beiträgen gesucht. damals ging es um apple tv und siri. da funktionierts wohl. aber irgendwann ist dann auch bei mir mal gut.. apple tv hole ich mir jetzt nicht auch noch. es gibt ja immer noch die hoffnung, dass die jungs für die app der ps mal wieder zu sinnen kommen und es so machen, wie auf der ps 3. und falls nicht gibt es ja wohl zumindest noch die von seahawk besagte tastenkombination zu den nächsten halb bzw innings, sobald ich dann auch eine ps4 habe... dennoch alles sehr ärgerlich.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von garrison20 ()

    • garrison20 schrieb:

      wir haben ja gerade mit surger oder dante einige baseball freaks, die sicherlich noch deutlich mehr an baseball interessiert sind, wie ich. stört euch das nicht?
      Bei meinen momentanen Sehgewohnheitem stört es mich tatsächlich kaum. Ich versuche bei den Mets so oft wie möglich live reinzuschauen und wenn ich das nicht schaffe, schaue ich mir hinterher nur das Condensed Game an - was dank baseball-theater in der Regel ohne Spoiler klappt. In Spiele anderer Teams schalte ich mich ein, je nachdem wie es gerade passt und wie mich das Scoreboard lockt. Was ich von diesen Spielen nicht live sehe, schaue ich mir ebenfalls nur condensed an.

      Was mich zurzeit viel mehr nervt, sind diese verdammten Blackout-Restriktionen. Ich habe es echt hinbekommen, meinen zweieinhalbwöchigen US-Urlaub so zu legen, dass ich kein einziges Spiel der Mets auf mlb.tv sehen kann. In New York war der Blackout klar. Dann spielten die Mets ausgerechnet gegen die Phillies, während ich in Philadelphia war - also wieder Blackout. Es folgte eine Serie gegen die Nationals, zu deren Blackout-Gebiet Maryland und überraschenderweise auch North Carolina gehört - erneut Blackout. Nach dem All-Star-Break geht es für mich zurück nach New York und die Mets spielen bei den Yankees - Doppelblackout. Wird Zeit, dass ich zurück nach Deutschland komme, damit ich endlich wieder Baseball schauen kann... :cards
    • Silversurger schrieb:

      garrison20 schrieb:

      wir haben ja gerade mit surger oder dante einige baseball freaks, die sicherlich noch deutlich mehr an baseball interessiert sind, wie ich. stört euch das nicht?
      Bei meinen momentanen Sehgewohnheitem stört es mich tatsächlich kaum. Ich versuche bei den Mets so oft wie möglich live reinzuschauen und wenn ich das nicht schaffe, schaue ich mir hinterher nur das Condensed Game an - was dank baseball-theater in der Regel ohne Spoiler klappt. In Spiele anderer Teams schalte ich mich ein, je nachdem wie es gerade passt und wie mich das Scoreboard lockt. Was ich von diesen Spielen nicht live sehe, schaue ich mir ebenfalls nur condensed an.
      Ist bei mir ähnlich. Allerdings schaue ich mir, bevor ich das Condensed Game gucke, schon morgens direkt das Ergebnis an. Bei den Live-Spielen von anderen Teams (außer den A's und den Cardinals) kommt es immer auf das Scoreboard an. Da picke ich mir dann meist das interessanteste Spiel raus.

      Auch am nächsten Tag bei den Condensed Games entscheide ich mich dann für 2-3 Spiele, die vom Ergebnis her locken.

      Außerdem habe ich den Luxus, dass ich hier bestens über die Spiele der A's informiert werde, die ich mir mal nicht anschauen konnte ;)
    • ...und Josh Hader hat einen Rassismus-/Homophobie-/Frauenfeindlichkeits-Skandal an der Backe, weil irgendjemand 7 Jahre alte Tweets von ihm ausgegraben hat.
      Bin mal gespannt, was die MLB daraus macht...
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Robbes schrieb:

      Machado wohl zu den Dodgers und im Gegenzug geht ein Paket rund um Yusniel Diaz zurück nach Baltimore.
      Ich bin ja mal gespannt, wie die Dodgers dann mit Seager umgehen. Machado wird man wohl jetzt nicht nur für ein paar Monate holen wollen. Und da dieser auch nächstes Jahr wahrscheinlich gerne auf SS spielen möchte, könnte es da zu einem Konflikt kommen.
      Excuses are for losers!
    • garrison20 schrieb:

      wir haben ja gerade mit surger oder dante einige baseball freaks, die sicherlich noch deutlich mehr an baseball interessiert sind, als ich. stört euch das nicht? oder könnt ihr das problem irgendwie umgehen? alle anderen, die mlb.tv haben dürfen natürlich ebenfalls sagen, wie sie damit umgehen. von seahawk weiß ich ja zumindest, dass es ihn ebenfalls stört und er auch keine lösung weiß, außer einer recht langwierigen tastenkombination. ich dachte, eine einfache lösung würde mir nun alexa bringen aber... falsch gedacht.
      Also ich habe eine MLB App auf meinem Samsung UHD TV fürs Wohnzimmer und eine auf meinem FireTV Stick im Schlafzimmer.
      Gewöhnlich schaue ich mir täglich die Spiele der Red Sox etwas zeitversetzt an, sodass ich am Ende nach Vorspulen sämtlicher Breaks wieder live fertig bin.

      D.h. ich habe i.d.R. immer "Hide Scores" eingeschaltet, sodass ich wenn ein Halb-Inning rum ist nur im Boxscore auf das nächste drücken muss, ohne dabei das Ergebnis zu sehen.
      An dem Balken kann man dann ja nichts erkennen, da das Spiel ja immer noch parallel läuft.

      Wenn ich mal ein abgeschlossenes Spiel im Re-Live schaue, versuche ich den Balken und Boxscore gar nicht aufzublenden, da der Balken sonst evtl. verrät, wie lange das Spiel noch dauert und bei Extra-Innings der Push auf die jeweiligen Halb-Innings im Boxscore auch nicht mehr exakt ist. Daher gehe ich dann lieber den Weg immer auf der Fernbedienung 10 Sek. Taste zu drücken und so die Breaks mit 10 Drückern vorzuspulen.
    • Bodo666 schrieb:

      garrison20 schrieb:

      wir haben ja gerade mit surger oder dante einige baseball freaks, die sicherlich noch deutlich mehr an baseball interessiert sind, als ich. stört euch das nicht? oder könnt ihr das problem irgendwie umgehen? alle anderen, die mlb.tv haben dürfen natürlich ebenfalls sagen, wie sie damit umgehen. von seahawk weiß ich ja zumindest, dass es ihn ebenfalls stört und er auch keine lösung weiß, außer einer recht langwierigen tastenkombination. ich dachte, eine einfache lösung würde mir nun alexa bringen aber... falsch gedacht.
      Also ich habe eine MLB App auf meinem Samsung UHD TV fürs Wohnzimmer und eine auf meinem FireTV Stick im Schlafzimmer.Gewöhnlich schaue ich mir täglich die Spiele der Red Sox etwas zeitversetzt an, sodass ich am Ende nach Vorspulen sämtlicher Breaks wieder live fertig bin.

      D.h. ich habe i.d.R. immer "Hide Scores" eingeschaltet, sodass ich wenn ein Halb-Inning rum ist nur im Boxscore auf das nächste drücken muss, ohne dabei das Ergebnis zu sehen.
      An dem Balken kann man dann ja nichts erkennen, da das Spiel ja immer noch parallel läuft.

      Wenn ich mal ein abgeschlossenes Spiel im Re-Live schaue, versuche ich den Balken und Boxscore gar nicht aufzublenden, da der Balken sonst evtl. verrät, wie lange das Spiel noch dauert und bei Extra-Innings der Push auf die jeweiligen Halb-Innings im Boxscore auch nicht mehr exakt ist. Daher gehe ich dann lieber den Weg immer auf der Fernbedienung 10 Sek. Taste zu drücken und so die Breaks mit 10 Drückern vorzuspulen.
      erstmal vielen dank für deine Ausführungen. Den fire Stick habe ich ja nun auch aber um den 10 sek Sprung zu machen muss man ja auch wieder ins Menü mit der Taste nach unten, daher habe ich nicht verstanden, wie diese Funktion helfen kann um nicht gespoilert zu werden. Oder gibt es eine Taste bei der fire tv fb, die 10 sek vorspult ohne den Balken anzuzeigen?
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • @Silversurger
      Vielleicht hab ich einen denkfehler, aber wirso musst du einen stream in usa schauen, läuft doch sicher im tv?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Der Machado-Trade zu den Dodgers scheint nun durch zu sein:

      Orioles getting Diaz, Kramer, Bannon, Pop, Valera, source tells The Athletic.


      Diaz was #Dodgers⁠ ⁠’ No. 4 prospect, according to @MLBPipeline. Bannon, a third baseman, was No. 27. Kremer, a right-handed pitcher, was No. 28. Pop is a right-hander in High A. Valera is a 26-year-old 2B who has seen time in majors this season.


      When assessing #Orioles’ return for Machado, remember that #Dodgers⁠ ⁠ only are acquiring him for 66 games (plus potential postseason). Diaz, 21, was batting .314 with a .905 OPS at Double A. Rival exec: “Super talented, good player, a legit guy to get back for a rental.”


      Zach Pop, while not among the #Dodgers⁠ top 30 prospects per @MLBPipeline.com, has a 1.04 ERA, 47 Ks and 13 BBs in 43 1/3 innings of relief at two levels in Class A this season
      Excuses are for losers!
    • pmraku schrieb:

      @Silversurger
      Vielleicht hab ich einen denkfehler, aber wirso musst du einen stream in usa schauen, läuft doch sicher im tv?
      Nein, im TV läuft da nicht so viel wie man denken könnte. Ein, zwei Spiele werden national übertragen, der Rest läuft über die lokalen Bezahlsender (die Mets zum Beispiel auf SNY, die Yankees auf YES) und die sind in den Hotels meistens nicht im Programm.
    • Die Indians verstärken mit einem Schlag den Bullpen extrem. Von den Padres kommen Brad Hand und Adam Cimber. Besonders auf Hand waren einige Teams heiß. Im Gegenzug trennen sich die Indians von Top Prospect Francisco Mejia (MLB führt ihn auf der Top 100 Liste auf Platz 15). Mejias Abgang schmerzt, aber da sowohl Hand als auch Cimber noch jahrelang unter Vertrag sind musste man auch einen starken Prospect abgeben.
    • Silversurger schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Silversurger
      Vielleicht hab ich einen denkfehler, aber wirso musst du einen stream in usa schauen, läuft doch sicher im tv?
      Nein, im TV läuft da nicht so viel wie man denken könnte. Ein, zwei Spiele werden national übertragen, der Rest läuft über die lokalen Bezahlsender (die Mets zum Beispiel auf SNY, die Yankees auf YES) und die sind in den Hotels meistens nicht im Programm.
      Frau und Kinder zum Shoppen schicken in ab in die Sports Bar deines Vertrauens :tongue2: :tongue2:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      Silversurger schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Silversurger
      Vielleicht hab ich einen denkfehler, aber wirso musst du einen stream in usa schauen, läuft doch sicher im tv?
      Nein, im TV läuft da nicht so viel wie man denken könnte. Ein, zwei Spiele werden national übertragen, der Rest läuft über die lokalen Bezahlsender (die Mets zum Beispiel auf SNY, die Yankees auf YES) und die sind in den Hotels meistens nicht im Programm.
      Frau und Kinder zum Shoppen schicken in ab in die Sports Bar deines Vertrauens :tongue2: :tongue2:
      Man merkt, dass du meine Kinder nicht kennst. :mrgreen:
    • Wer es noch nicht mitbekommen hat: auf MLB.tv sind dieses Wochenende alle Spiele als kostenlose „Game of the Day“ zu sehen.

      Es lohnt sich, wie man gerade am Spiel Cubs - Cardinals sehen kann ;) Carpenter mit 5-5, 5 XBH, 2 2B, 3 HRs und 7 RBI. Mittlerweile steht es 15:1 für die Redbirds.

      Edit. Spiel endete 18:5. Carpenter schrieb mit seinen 5 XBH in den ersten 6 Innings MLB-Geschichte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Basti86 ()

    • Ein Königreich (mit Ausnahme von Torres) für einen guten Starter. Verletzungen hin oder her, aber mit einem German, der sein Team konsequent in Rückstand bringt, noch bevor überhaupt der erste Yankee an der Plate war, sind die Red Sox nicht zu knacken.
    • Ausverkauftes Haus, und dann so ein Stinker... Beim nächsten Game wird sogar Mount Davis geöffnet und man rechnet auch da wieder mit ausverkauftem Haus. Nur gut dass dann auch noch Bumgarner pitcht und man hat ja schon in SF wie man gegen ihn ausgesehen hat. Irgendwie grad ein richtiger Dämpfer.

      Edit: Aus gegebenem Anlass. Die A's wollen ja unbedingt Familia von den Mets. Das "Problem" bislang, die Tatsache dass es den A's zu viel war das Restgehalt von Familia zu übernehmen. Restgehalt liegt bei knapp 3.5 Millionen. Bei einer aktuellen Payroll von knapp 65 Millionen sind 3.5 immer noch ein Problem. Anstatt dessen wird man wohl einen besseren / mehr Prospects abgeben. Und wenn ich bedenke dass Lazarito gestern nicht gespielt hat und vermutlich im Deal enthalten sein wird, komm ich aus dem kotzen schon nicht mehr heraus. Jetzt erst mal noch hoffen bevor ich im kompletten Rage Modus einen Text verfasse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NoTeam ()

    • Eigentlich denkt man, dass bei 7:3 und Chapman auf dem Mound nichts mehr groß passieren kann, aber dann kassiert er einen Walk und Hit, schmeißt 11 Balls in Folge und garniert das mit einem HBP...zumindest rettet es Shreve...ebenso eine Seltenheit...
    • Nachdem ich die ganze Zeit Schweißperlen hatte ist der Deal nun durch. A's holen Jeurys Familia von den Mets, im Gegenzug gehen Will Toffey und Bobby Wahl zu den Mets! Wahl könnte ein guter MLB Reliever werden. Hinzu bekommen die Mets einen großen Slot für die International Signings von den A's. Wieviel steht noch nicht fest!
    • Wow was ein Spiel heute Nacht gegen die Giants und was ein Wechselbad der Gefühle. Im fünften Inning ein kompletter Meltdown von Bumgarner. Walk, Single, Walk, Walk, Walk was den A's die 2:1 Führung brachte: im neunten beim Stand von 3:2 für die A's ging es dann wieder wild zu. 2 Outs und Hanson beim at-bat. Hanson mit dem Strikeout aber Phegley pennt und es wird ein wild pitch wodurch es Hanson auf die erste Base schafft. Dann kommt es zu einem Pence Double wobei Melancon der Reliever der Giants Piscotty (unabsichtlich) mit dem Stuhl behindert und Piscotty gegen diesen läuft. Man kann dadurch argumentieren dass es keine Absicht war etc. aber letztlich wird Piscotty behindert was mit einem automatic Out bestraft werden sollte. Am Ende aber Glück im Unglück denn im elften Inning Lucroy mit dem Walk Off Hit. Ansonsten noch:
      #Athletics announce attendance at 56,310. Coliseum record for a baseball crowd. Also the largest crowd in the majors this year.