MLB 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jup Laureano hat schon einige feine Sachen in der Defensive abgeliefert. Die AL West ohnehin vogelwild aktuell. Die Mariners mit drei Siegen in Houston, könnten den Sweep schaffen. Aktuell Houston mit 73 Siegen, Oakland 69 und Seattle 68. Und nächste Woche spielen dann auch Oakland und Seattle gegeneinander. Fun Fact: Yankees ligaweit mit dem zweitbesten Record nur mit einem WC Heimspiel. Oakland mit dem viertbesten Record ligaweit nur mit einem WC Auswärtsspiel. Seattle mit dem ligaweit sechstbesten Record nicht mal in den Playoffs.
    • NoTeam schrieb:

      Die Mariners mit drei Siegen in Houston, könnten den Sweep schaffen.
      Und wir haben es geschafft. What a Game. Nein, what a series. Ein Four Game Sweep gegen Houston gab es auch noch nie. Dabei lag man noch mit 2:3 im 9. Inning und 2 Outs zurück. Hoffentlich nimmt man nun genug Schwung aus der Serie gegen die Astros mit nach Oakland. Das wird eine wichtige Serie gegen die A's.
      Excuses are for losers!
    • Silversurger schrieb:

      Edwin Diaz ist ein Monster. :eek:

      Vier Spiele Mariners-Astros, vier Saves für Diaz zum Sweep über den Champion. Jeden Tag trauere ich ein wenig mehr, dass am Ende wahrscheinlich entweder die Mariners oder die A's mit leeren Händen dastehen werden...
      ich hoffe nur, dass ihm der Arm nicht abfällt.
      Excuses are for losers!
    • Verdient gewonnen. Allerdings muss man aber auch sagen, daß die Astros derzeit ziemliches Verletzungspech haben. Wenn gleich drei Stammspieler fehlen, plus ein Pitcher und ein weiterer Outfielder....da kann es mal ein kleines Leistungstief geben. Correa war zwar nach 6 Wochen wieder dabei, aber am Schlag noch nicht der Alte. Da fehlt es dann leider eben. Ich hoffe das im Endspurt die Leistung wieder stimmt.
      #RiseUp
    • Es macht sich bei den Astros schon bemerkbar, wenn Altuve, Springer und Correa fehlen. Die sind halt immer gut noch ein Spiel rum zu reissen. Und in den letzten Spielen wurde das leider deutlich. Soll keine Entschuldigung oder jammern für den Sweep sein. Man hätte auch das eine oder andere Spiel auch gewinnen können, es waren ja keine deutlichen Niederlagen.
      #RiseUp
    • Marge schrieb:

      Es macht sich bei den Astros schon bemerkbar, wenn Altuve, Springer und Correa fehlen.
      wäre schlimm wenn die Astros so gut wären, dass sie den Ausfall dieser 3 Leute nicht merken würden (waren meine ich letztes Jahr in den Playoffs Batting Order 1-3)...
      Das aber die AL West zu diesem Zeitpunkt der Saison nochmal spannend wird hätte ich nie im Leben gedacht.

      Für die Red Sox bedeutet das hoffentlich, dass man sich in Ruhe auf die Playoffs vorbereiten kann (Rotation ausrichten usw.), ich hatte eigentlich die Astros als Konkurrent um den Heimvorteil bis zum Ende gesehen.
      Chris Sale gestern zurück nach kurzem DL-Abstecher und ähnlich stark wie vorher. Für mich der Schlüsselspieler in den Playoffs - wenn er dort so auftitt wie z.B. Kluber vor 2 Jahren, dann ist alles möglich.
    • Die Serie gegen die Mariners hat man gewonnen. Heute Abend könnte man den Sweep perfekt machen. Matt Chapman ist einfach der Wahnsinn. Sein Catch im achten Inning war auch wieder stark. Absolut verrückt dass man Mitte August nur ein Spiel hinter den Astros zurück liegt.
    • Joah, im Moment scheinen die Astros ein grandioses Tief zu haben und schenken gerne Spiele her. Da ist das fehlen bestimmter Spieler sicher auch keine Entschuldigung mehr. Vielleicht geht durch Rückkehr von Springer ein Ruck durch das Team. Und bitte Tucker dann ganz schnell zurück in die Minors. Der muss noch sehr viel lernen. Ich frage mich wieso das ein Top-Prospect war? Eine furchtbare hölzerne Technik am Schlag- Ich hoffe seine gespielte coolness ist nur dafür da um die Nervösität zu verstecken....sonst sehe ich keine Zukunft für den Jungen.

      Die Series gegen die As sind etwas Richtungsweisend. Ich bin gespannt...
      #RiseUp
    • die Red Sox marschieren weiter, Sieg im Interleague Spiel in Philly. Porcello weiterhin mit Achterbahnfahrt: Nach dem Gem gegen die Yankees und dem folgenden Stinker in Toronto nun wieder ein bärenstarker 2 Hitter über 7 Innings. Und die Offense der Red Sox kommt vom Nr. 9 Hitter und einem Pinch Hitter - läuft. :)
    • DU-TH schrieb:

      Und die Offense der Red Sox kommt vom Nr. 9 Hitter und einem Pinch Hitter - läuft. :)
      Porcello hatte gegen die BlueJays nur einen schlechten Tag. Ansonsten mega stabil wie ich finde.
      Sollten ihn an Tagen, an denen er nicht startet als DH aufstellen. :jeck:
      RBI's gegen Yankees und gestern wieder ein Double bei 0-2. Ein wahrer Allrounder. :respekt
    • They never learn...

      mlb.com/gameday/marlins-vs-bra…me_tab=videos,game=531216

      Es ist denke ich schon längst an der Zeit diesem Oldschool BS einhalt zu gebieten. Vielleicht ist dieser absolut sinnlose Move gegen ein up and coming Star mal ein Zeitpunkt härter gegen solche Aktionen vorzugehen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thurman34 ()

    • Thurman34 schrieb:

      They never learn...

      mlb.com/gameday/marlins-vs-bra…me_tab=videos,game=531216

      Es ist denke ich schon längst an der Zeit diesem Oldschool BS einhalt zu gebieten. Vielleicht ist dieser Vorfall gegen ein up and coming Star mal ein Zeitpunkt härter gegen solche Aktionen vorzugehen...
      Ja, wenn man sich die Körpersprache von Urena anschaut dann war das volle Absicht. Ich bin da zweigeteilt, ich manchen Situation kann ich eine Provokation des Werfers nachvollziehen, aber im Grunde geht das halt einfach nicht. Hätte Urena "inside" werfen wollen, und wäre dabei ein wenig abgerutscht (verdammt schwer das auf deutsch auszudrücken), wäre es ja noch OK gewesen, aber voll auf Acuna zu ziehen, ne das geht nicht...
    • Wo wir gerade schon beim Thema sind:

      Mir ist in meinen bisherigen Spielen aufgefallen, dass sich Pitcher nie entschuldigt haben, wenn sie einen Hitter unabsichtlich getroffen haben. Ist das der Normalfall?
      In meinen Augen wäre es doch einfach nur fair, wenn der Pitcher unabsichtlich einen Hitter trifft, dass dieser sich kurz per nicken o.ä. entschuldigt.

      Oder zählt das einfach zur Normalität und wird so von beiden Parteien hingenommen (falls es denn keine Absicht war)?
    • Thurman34 schrieb:

      Es ist denke ich schon längst an der Zeit diesem Oldschool BS einhalt zu gebieten. Vielleicht ist dieser absolut sinnlose Move gegen ein up and coming Star mal ein Zeitpunkt härter gegen solche Aktionen vorzugehen...
      Mich ärgert das auch kolossal. Es ist ja noch nicht mal wirklich "Oldschool BS", denn unter oldschool verstehe ich eher das gegenseitige Abwerfen beim Verstoß gegen ungeschriebene Regeln. Acuna hat keine Regel gebrochen, weder geschrieben noch ungeschrieben. Er hat seinen Job gemacht und er hat ihn in den letzten Tagen verdammt gut gemacht. Wer meint, auf so etwas mit klar auf Verletzung abzielender Aggression reagieren zu müssen, gehört meiner Ansicht nach gesperrt.

      Basti86 schrieb:

      In meinen Augen wäre es doch einfach nur fair, wenn der Pitcher unabsichtlich einen Hitter trifft, dass dieser sich kurz per nicken o.ä. entschuldigt.
      Mich hat es auch schon oft gewundert, dass man das in der MLB selten zu sehen bekommt. Tatsächlich kommt es wohl durchaus vor, in Form eines kurzen gegenseitigen Nickens. Ich fände besser und vorbildhafter, wenn es deutlicher passieren würde. Im Kinder- und Jugendbereich kenne ich es als Selbstverständlichkeit, dass der Pitcher sich entschuldigt, meistens per Handschlag, zumindest aber deutlich seh- und hörbar. Und in Japan ist es meines Wissens üblich, dass der Pitcher zur Entschuldigung seine Kappe hebt.
    • Thurman34 schrieb:

      Die Sperre müsste imo aber auch mal weh tun und nicht nur die üblichen 5 Spiele oder so. Das interessiert Urena und die Marlins bei der momentanen Tabellensituation wenig bis gar nicht denke ich.
      Die Frage ist, wie müsste so eine Sperre deiner Ansicht nach aussehen? 10 Spiele tun ihnen ja genauso wenig weh wie 5 und ein paar tausend Dollar werden sie auch mit einem Schulterzucken abdrücken. :madness
    • Silversurger schrieb:

      Thurman34 schrieb:

      Die Sperre müsste imo aber auch mal weh tun und nicht nur die üblichen 5 Spiele oder so. Das interessiert Urena und die Marlins bei der momentanen Tabellensituation wenig bis gar nicht denke ich.
      Die Frage ist, wie müsste so eine Sperre deiner Ansicht nach aussehen? 10 Spiele tun ihnen ja genauso wenig weh wie 5 und ein paar tausend Dollar werden sie auch mit einem Schulterzucken abdrücken. :madness
      Schwierige Frage auf die ich ehrlich gesagt keine direkte Antwort weiß. Bei Starting Pitchern würde eine Sperre für seine nächsten 5 Starts oder so ähnlich imo angemessen sein. Wie das dann genau umgesetzt werden soll ist ne andere Frage...