Denver Broncos Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The #Broncos claimed QB Kevin Hogan off waivers, source said.

    Bitte macht euch keine Hoffnungen.

    Hogan hatte sein "coming out" als Starter vs Houston.
    Und ja, es war eine absolute Katastrophe.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • The #Broncos informed Paxton Lynch they are cutting him, source said.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Schon krass. Im Jahr als die Cowboys Dak Prescott holten, waren sowohl Paxton Lynch als auch Connor Cook höher auf ihren Boards. Beide hat man bekanntermaßen nicht bekommen und dann Dak gezogen. 2 Jahre später ist Dak unumstrittener Starter in Dallas, wärend Cook und Lynch (vorübergehend) ohne Team sind.
    "Jason Witten is the standard as a person and as a football player" (Jason Garrett)
  • Broncos are placing S Su’a Cravens on IR (expected to be designated to return) and WR Isaiah McKenzie is added back on the active roster, per league source. (1st by @MikeKlis)

    Cravens war ein verschwendeter pick
    Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
  • LuckySpike schrieb:

    Mile High 81 schrieb:

    Lynch hat es übrigens auf Roster geschafft ( ).
    Ich hoffe, dass John noch irgendetwas aus dem Hut zaubert.Er verliert an Vertrauen.
    Ich korrigiere mich.
    John hat versucht noch einen Trade zu bekommen.
    Es hat leider nicht funktioniert.
    Somit alles ok!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckySpike ()

  • drew11 schrieb:

    Bitte macht euch keine Hoffnungen.

    Hogan hatte sein "coming out" als Starter vs Houston.
    Und ja, es war eine absolute Katastrophe.
    Ne machen wir nicht. Am von dem was man so liest, oll es bei Hogan im gegensatz zu Lynch zwischen den ohren ganz gut aussehen. Da kann er den beiden anderen QB vielleicht helfen. Sollte er das Feld sehen ist eh wurscht...

    aikman schrieb:

    Schon krass. Im Jahr als die Cowboys Dak Prescott holten, waren sowohl Paxton Lynch als auch Connor Cook höher auf ihren Boards. Beide hat man bekanntermaßen nicht bekommen und dann Dak gezogen. 2 Jahre später ist Dak unumstrittener Starter in Dallas, wärend Cook und Lynch (vorübergehend) ohne Team sind.
    Zeigt einfach nur wie sehr der Draft in hinteren Regionen - gerade auf QB- ein Crapshot ist. Finde den Tweet gerade nicht wieder aber von den QB die seit 2008(?) zwischen 10-32 gedrafdtet wurden hat nur ein QB ein PO Spiel gewonnen.... Tebow :D
    Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
  • Mile High 81 schrieb:

    drew11 schrieb:

    Bitte macht euch keine Hoffnungen.

    Hogan hatte sein "coming out" als Starter vs Houston.
    Und ja, es war eine absolute Katastrophe.

    aikman schrieb:

    Schon krass. Im Jahr als die Cowboys Dak Prescott holten, waren sowohl Paxton Lynch als auch Connor Cook höher auf ihren Boards. Beide hat man bekanntermaßen nicht bekommen und dann Dak gezogen. 2 Jahre später ist Dak unumstrittener Starter in Dallas, wärend Cook und Lynch (vorübergehend) ohne Team sind.
    Zeigt einfach nur wie sehr der Draft in hinteren Regionen - gerade auf QB- ein Crapshot ist. Finde den Tweet gerade nicht wieder aber von den QB die seit 2008(?) zwischen 10-32 gedrafdtet wurden hat nur ein QB ein PO Spiel gewonnen.... Tebow :D
    Flacco? ;)
    "Jason Witten is the standard as a person and as a football player" (Jason Garrett)
  • aikman schrieb:

    Mile High 81 schrieb:

    drew11 schrieb:

    Bitte macht euch keine Hoffnungen.

    Hogan hatte sein "coming out" als Starter vs Houston.
    Und ja, es war eine absolute Katastrophe.

    aikman schrieb:

    Schon krass. Im Jahr als die Cowboys Dak Prescott holten, waren sowohl Paxton Lynch als auch Connor Cook höher auf ihren Boards. Beide hat man bekanntermaßen nicht bekommen und dann Dak gezogen. 2 Jahre später ist Dak unumstrittener Starter in Dallas, wärend Cook und Lynch (vorübergehend) ohne Team sind.
    Zeigt einfach nur wie sehr der Draft in hinteren Regionen - gerade auf QB- ein Crapshot ist. Finde den Tweet gerade nicht wieder aber von den QB die seit 2008(?) zwischen 10-32 gedrafdtet wurden hat nur ein QB ein PO Spiel gewonnen.... Tebow :D
    Flacco? ;)
    Mag auch sein, dass der Tweet 2009 begonnen hat... :D Ist aber im Prinzip auch wurscht. Ich finde schon, dass man von der Tendenz sagen kann, dass man entweder früh auf QB gehen sollte, oder lieber in Runde 2-3 da man die Jungs länger entwickeln kann ohne das es murren via Media Fans etc. gibt ?
    Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen