Tipps Wild Card Round

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chiefs
      Rams
      Bills
      Saints

      Finde es aber schon krass, dass hier tatsächlich viele der Annahme sind, die Bills holen das Ding. Klar, Momentum und zuletzt schwache Jags. Aber wieso stehen die Bills dann bei den Buchmachern so schlecht im Kurs? Eine Viererquote hat mich dann echt nochmal dazu bewegt Geld einzuzahlen. Na gut, vielleicht habe ich mir die Frage damit gerade selber beantwortet. :paelzer:
    • Bills wird der wunsch sein.

      muss für die Jaguars schon sehr viel falsch laufen. außerdem ein deutliches 3. spiel Pats-Bills muss nicht sein.




      Nimmermehr schrieb:

      CougarsFan schrieb:

      L.A.Rams over Atlanta
      Das Cinderella-Team aus LA hat m.E. sogar Chancen als erstes WC-Team seit den 2010-er Packers (die dann auch gleich die Lombardi gewinnen konnten), in den SB einzuziehen.
      Du meintest bis auf die 2012er Ravens, die dann den SB gewonnen haben??
      zu stats eine übliche spitzfindigkeit.

      "Wildcard Team" damit ist gemeint ein team nur der 5. oder 6. seed. in dem fall also beide nicht Ravens, Rams.
    • KC > TEN ziemliche klare Angelegenheit
      LAR < ATL wird das engste Spiel der Wild Cards. Am Ende siegt die größere Erfahrung
      JAC > BUF Wenn die Jaguars ihren Fokus wiederhaben, dann bringen sie das souverän nach Hause.
      NO < CAR Die Statistik sagt: Wer in der Regular zweimal gegen einen Gegner gewinnt, der verleirt in den Playoffs das dritte Spiel.
    • Mark Bavaro schrieb:


      "Wildcard Team" damit ist gemeint ein team nur der 5. oder 6. seed. in dem fall also beide nicht Ravens, Rams.
      Du hast natürlich recht, weder die Rams noch die Ravens gehören zu den "echten" Wild Card Teams. Für die Packers stimmt die Aussage, sie waren hinter den Bears Nr.2 in der NFC North und damit ein wirkliches WC-Team.
      College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.
    • AFC

      Titans @ Chiefs

      Nach der Schwächephase im Herbst sind die Chiefs wieder auf Kurs, zuletzt mit 4 Siegen in Folge. Das werden die sich gegen eher schwache Titans nicht nehmen lassen.

      Ergebnis-Tipp: 13:26


      Bills @ Jaguars

      Die Jaguars mit zuletzt schwacher Form. Dennoch sind die Bills nicht stark genug, um Auswärts das Ding zu gewinnen.

      Ergebnis-Tipp: 10:20



      NFC

      Panthers @ Saints

      Cam Newton ist nicht konstant genug und die Saints werden gegen einen Divisionsrivalen maximal motiviert sein. Dazu sind die Saints bockstark im eigenem Dome.

      Ergebnis-Tipp: 20:27


      Falcons @ Rams

      Eigentlich eine klare Sache, das Ding sollten die Rams gewinnen. Wenn das Spiel in Atlanta wäre, würde ich blind auf die Rams setzen. In L.A. muss ich jedoch auf Atlanta setzen, die Rams sind dieses Jahr eher schlecht als Recht @ Home gewesen (nur 3-4(!) in LA). Dazu (wie in vielen Sportarten) ist das Schonen der Topstars viel zu häufig "nach hinten" losgegangen. Ich würde es den Rams definitv gönnen, einen tiefen Run zu machen, aber die Falcons mit einem wichtigen Aspekt: Erfahrung.
      Vom Spielverlauf erwarte ich eigentlich bessere Rams, die aufgrund einer blöden Aktion (INT/FUM/etc) die Falcons im Spiel halten. Am Ende macht es dann die Erfahrung bzw. die Heimschwäche der Rams.

      Ergebnis-Tipp: 27:23

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von maximus_hertus ()

    • Chiefs over Titans
      die Titans sind in meinen Augen nicht PO-würdig und sie bräuchten offensiv wie defensiv ein mittelschweres Wunder

      Jags over Bills
      hier könnte es Bortles noch versauen, aber wenn die Jags sehr konservativ bleiben, dann gehts wenigstens eine Runde weiter

      Saints over Panthers
      das knappste Spiel dieser Runde, aber so gut wie sich beide Teams kennen, wird die Offense entscheiden die weniger "gimmicki" ist und das sind die Saints zuhause

      Rams over Falcons
      Wade Phillips vs. Steve Sarkisian ist wohl das größte coaching mismatch der Runde. Das holt auch eine Falcons D mit einem echten Sahnetag nicht auf.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Vier Heimsiege.

      Präferieren würde ich allerdings einen Sieg der Panthers, da ich im Falle einer Rams-Niederlage lieber gegen sie als gegen die Saints spielen würde. Aber das sind Marginalien ;)
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • jetzt würde ich mir auch wünschen 0-4 zu gehen, aber die Panthers (Newton) sollen nun wirklich nicht gewinnen.
      -------------
      Team Goff
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • 3 Richtige, passt.
      Richtig gut gefallen hat mir das gestrige NFC Spiel, nach der Offensivkatastrophe davor ein echtes Playoff Spiel zum (neutralen) genießen. Die Saints wirklich stark und mit guten Chancen auf den SB, denn ihre road geht nur noch durch Domes.
      In der NFC kann ich mir gut zwei Auswärtssiege in der Divisional Round vorstellen, in der AFC eher das Gegenteil.
    • DU-TH schrieb:

      3 Richtige, passt.
      Richtig gut gefallen hat mir das gestrige NFC Spiel, nach der Offensivkatastrophe davor ein echtes Playoff Spiel zum (neutralen) genießen. Die Saints wirklich stark und mit guten Chancen auf den SB, denn ihre road geht nur noch durch Domes.
      In der NFC kann ich mir gut zwei Auswärtssiege in der Divisional Round vorstellen, in der AFC eher das Gegenteil.
      Die AFC ist unterhalb der Big 2 echt mies. Ich hab da keine Fantasie wie das CCG nicht Pats gegen Steelers heißen soll. Das einzig gute ( für mich ) ist, das das Samstag Nacht Spiel Pats gegen Titans ist. Das wird wohl nicht spannend
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)