Chicago Bears Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • so richtig weiß man den grund eh nicht.

    mittlerweile soll der ursprüngliche grund erledigt sein.

    "But Smith remains away from training camp because his representatives at CAA Football have insisted the Bears go even further and include contract language protecting the player from discipline for behavior outside the realm of a football play. The Bears’ reluctance to do so revolves around their fear of setting a precedent for future contracts and has nothing to do with concerns about Smith’s character, the source said."
  • erste echte preseason game. first team offense, die zwei drives mal unbeachtet.

    RB R. Nall sah gut aus. hier durchaus noch platz im roster.
    K. White komplett 1. halbzeit im spiel, gerne noch länger drin lassen. er hatte genug ruhe.
    TE Shaheen zeigt seine stärke
    K Parkey sicher bis aufs ausgleich FG 52y. na gut, OT will niemand.

    der lange TD pass der Bengals übrigens zugelassen vom ehem. QB - last chance u
    also Burton von der statur her... da muss man es echt bereits wissen er zählt zu TE


    Böhringer
    offense nur die letzten drei plays drin. dafür ein play mit extra für ihn ausgewähltem target.
  • Endlich der Sieg in der Preseason. 0-3 hätte ich dann doch blöd gefunden. Bei der ausführlichen Zusammenfassung auf nfl.com war Mitch sehr durchwachsen. Ärgerliche interception... für den Saftey konnte er nichts. Miller mit nem sehr starken Catch. Burton richtig gut. Unsere erste Defense hat einiges an Punkten zugelassen.

    Den Sieg hat am Ende Daniels mit ner richtig guten Performance geholt.

    Edebali mit nem Sack und nem Tackle for loss.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
  • Bisher macht das Zuschauen mit dieser Performance keinen Spaß. Klar Preseason, neue Coaches und so, aber mit der ersten Garde geht noch nicht viel. Da halfen fast nur Penaltys, um Drives am Leben zu halten. Sieht momentan wieder nach einer öden Saison aus, wo wir am Ende den 4.Platz in der Division erreichen. Aber gut, wie immer gilt, erst einmal den Start der regulären Saison abwarten.
  • besserung war vorhanden zum letzten spiel, kann das nächste nur gut werden.

    Daniels der C im second team, da fragt sich wie lange noch mit Whitehair im first team.
    K. White bis mitte 3.Q drin und fängt den ball auch mal zur abwechslung
    K Parkey FG die 52 yards liegen ihm nicht, nächster miss

    mit Fuller nun endlich auch als team dabei mit lächerliche flag - Lowering the Head

    Defense mit Smith (gestern nicht gespielt) steht ein neuer bereit allerdings einer fehlt weiterhin A. Lynch - hamstring.
    wird eng bis saisonstart, wenn er nicht fit wird die nächste fehlplanung von Pace. bisher edge rush sehr schlecht.
    damit steigt die chance für Edebali.


    Shaheen verletzt, mit rechten fuß im boden hängengeblieben. er konnte aber die paar meter zur teambank eigenständig gehen.
  • Spiel 4 gegen die Chiefs. Wir haben nur unsere 2.Garde aufs Feld gelassen (Offense und Defense). Während die Chiefs ihre Starter bis ins 3.Quarter auf dem Feld hatten. Sah ziemlich gut aus, was die Bears Backups da gezeigt haben. Wims dürfte sich nen Platz gesichert haben mit seiner Leistung. White auch mit seinem ersten TD. Cunningham hat genug gezeigt, um den 3.RB Platz zubekommen.

    Insgesamt wissen wir aber immer noch nicht, wie gut die 1.Garde sein wird. Die wenigen Drives, die sie in der Preseason bekommen haben, waren nicht allzu aufschlussreich.
  • Hab nur die 10 minütige Zusammenfassung gesehen. Daniel sah sehr gut aus, Wims ebenfalls sehr stark. Der könnte nen echter Steal werden. White mit nem TD und nettem Move vorher.Insgesamt war die Offense echt gut anzusehen und das mit den Backups gegen eine Defense mit vielen Startern.

    Aber ich schließe mich meinem Vorredner an... unsere Starter bleiben eine gewaltige Wundertüte. Wäre Trubisky nicht der Hoffnungsträger der Franchise und deren Gesicht... wäre es evtl nach der Performance von Daniel eng geworden. Aber es ist gut zu wissen, dass man einen sehr ordentlich Backup hat.

    Wenn Robinson wieder bei 100 % ist, haben wir mit ihm, Miller, Gabriel, Wims und White ein nettes WR Corp zusammen.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
  • und es wurde ein gutes spiel, mit einem haken, 30x spieler wurden geschont.
    da nehmen wir mal das positive an, Nagy "spieler waren diese woche im training sehr gut"

    Daniel nach sehr schlechten preseason start, zeigt nun 2 gute spiele in folge, erzeugt doch etwas vertrauen in den backup-QB
    Defense second team mehrfach das Chiefs first team gestoppt
    1x sack muss man abziehen - war ein geschenk von Mahomes
    White mit seinem ersten TD überhaupt, in seiner 4 saison
    Parkey gestern FG erfolgreich mit 4 yards weniger, at home da sollte es auch klappen


    A. Lynch kaum erwähnt da geht es aufwärts - teilnahme leichte training
    Shaheen immer noch nicht klar was für eine fuß verletzung - kann paar wochen ausfall bedeuten.
  • war bereits fraglich ob Edebali ins team kommt, wird nun beantwortet sein.
    nach ende vom play, aufrecht stehend neben dem pile, sekunde später liegt er mit gesicht nach unten auf dem boden, minuten später, gestützt von 2 personen humpelt auf einem bein vom platz.
  • Bears expected to acquire Khalil Mack from Raiders

    Ich befürchte, dass der Preis sehr hoch sein wird, sowohl was den Vertrag angeht als auch die Picks. Aber so weh tut es ja nicht einen 1st Round Pick an 32. Stelle zu verlieren. :D ;)

    So richtig weiß ich noch nicht, ob ich das gut finden soll oder nicht. Aber wenn Floyd fit bleibt und seine Fähigkeiten aufs Feld bringt, wäre das natürlich ne überragend combo inkl einer Line mit Goldman und Hicks und dahinter Travathan und Smith. Vom Potenzial wäre das überragend.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von urlacher54 ()

  • urlacher54 schrieb:

    Bears expected to acquire Khalil Mack from Raiders

    Ich befürchte, dass der Preis sehr hoch sein wird, sowohl was den Vertrag angeht als auch die Picks.
    Echt jetzt?

    :tongue2:
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • drew11 schrieb:

    urlacher54 schrieb:

    Bears expected to acquire Khalil Mack from Raiders

    Ich befürchte, dass der Preis sehr hoch sein wird, sowohl was den Vertrag angeht als auch die Picks.
    Echt jetzt?
    :tongue2:
    Ja das der Preis hoch sein wird, ist jetzt nichts außergewöhnliches... ich befürchte allerdings, dass der Preis übertrieben hoch sein wird und wir zu viel abgeben. Evtl ist es jetzt klarer, was ich meine.
    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
  • also auch wenn ich euch Mack natürlich nicht gönne, für mich galt immer Bears = Defense und wenn der Deal tatsächlich so zustande kommt, macht es die Spiele gg. euch nur noch interessanter. auf den Preis bin ich allerdings gespannt.
    “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
  • urlacher54 schrieb:

    drew11 schrieb:

    urlacher54 schrieb:

    Bears expected to acquire Khalil Mack from Raiders

    Ich befürchte, dass der Preis sehr hoch sein wird, sowohl was den Vertrag angeht als auch die Picks.
    Echt jetzt? :tongue2:
    Ja das der Preis hoch sein wird, ist jetzt nichts außergewöhnliches... ich befürchte allerdings, dass der Preis übertrieben hoch sein wird und wir zu viel abgeben. Evtl ist es jetzt klarer, was ich meine.
    Prognose : 2 First - rounder

    Alternativ : 2 First - rounder + MLB (und der heißt nicht Smith).

    Wahnsinn, wenn der Trade wirklich so realisiert werden würde.

    Mack ist kein "normaler" Spieler.
    Mack ist ein absoluter "game - changer"... und mit diesem Begriff bin ich äußerst vorsichtig.....
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Mack has some experience playing OLB in his career: Team that was in on trade talks went back and watched his college tape and U at Buffalo played a hybrid defensive front. #Bears run 3-4 front. Mack will line up at OLB with Bears.

    Caplan.

    MMn kann man Mack überall aufstellen, er macht jede D besser - und jeden Spieler um ihn herum sowieso.

    Das ist pures Talent, wahnsinnig hohes Potenzial und dazu "proofen".
    Irre.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Doylebeule schrieb:

    drew11 schrieb:

    und dazu "proofen".
    "proven"?
    Handy, sorry.

    Abschließen : Gratulation zum Deal, wirklich unglaublich und das alles lässt mich staunend zurück. Und als Brownie ist man einiges gewöhnt, keine Frage.

    Fakt ist, das ich Bears - Spiele noch viel mehr verfolgen werde als eh schon.
    Hammer.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Ich freue mich sehr für euch.
    Endlich, nach Urlacher, eine defensive Ein-Mann-Armee, die wohl vom Charakter in die Welt passt und ein echtes Gesicht/Vorbild des Teams ist.

    Fast so sehr freue ich mich, Mack nicht mehr 2x pro Jahr gegen Denver zu sehen.