Cleveland Browns Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zegura

    All day been saying do not expect Landry or Guice. Chubb at Rb seems most likely
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Hizm schrieb:

    Bitonio und sein Nachfolger Corbett jetzt also wieder zusammen. Sehr schön.
    Chubb ist gut. Sehr gut sogar. Auf RB sehen wir damit Bombe aus.
    Scheinabr haben Guice und Landry aber Red Flags die gravierend sind sonst würde man sie nicht so übergehen... Dir Bugs wählen ebenfalls einen anderen RB
  • HB : set.
    O-line: hier hätte ich Hernandez bevorzugt , aber scout-technisch steht man auf Nevada bei den big-boys

    Nick Chubb also. Traumhaft , weil ich behaupte das der medical-staff seinen Job 1A (!!!) gemacht hat. Alles andere als eine erstklassige Analyse von Chubbs´Knie würde ich als Owner nicht akzeptieren.

    Wenn die Männer in weiß Chubb durchwinken haben die Cleveland Browns einen hammer-RB auf dem Roster.

    This.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • drew11 schrieb:

    Nick Chubb also. Traumhaft , weil ich behaupte das der medical-staff seinen Job 1A (!!!) gemacht hat. Alles andere als eine erstklassige Analyse von Chubbs´Knie würde ich als Owner nicht akzeptieren.

    Wenn die Männer in weiß Chubb durchwinken haben die Cleveland Browns einen hammer-RB auf dem Roster.

    Gehe eigentlich fest davon aus, dass Chubb auf Herz und Nieren bzw. bei ihm wohl eher auf Herz und Knie, getestet wurde. Jetzt bin ich bzgl RB auf jeden Fall sehr zufrieden.

    Guice immer noch verfügbar. Da wissen die FOs vielleicht doch mehr als wir hier :madness
  • Underwhelmed mit dem Corbett Pick. Ein Utility Line Man!? Hm. Da lass ich mich überraschen, was sie mit dem vorhaben.

    Super excited für Chubb!!! Den finde ich richtig geil. Vor seinem Knie in einem Atemzug mit Zeke und Fournette genannt. Im Senioryear langsam wieder zur alten Form gefunden. Null Fumbles. Vision. Und tödlich between the Tackles. Perfect für die Playactiongeschichten, die Baker bei OU so perfekt ausgeführt hat. Und auch ein passabler Passblocker. I like it. Ladies and Gentlemen: Die Browns haben eine Offense.
    CLEVELAND: WE ALMOST ALWAYS ALMOST WIN!
  • Day 2 war bei den Browns eher ein Reach-Day fand ich. :paelzer:

    Alle 3 Picks deutlich früher als viele Experten und auch ich persönlich sie auf dem Board hatten.

    Begeistert bin ich nicht - für mich sind drei Picks in Runde 2 für Spieler die wohl keine Starter in Week 1 sind kein überragende Ausbeute. Gefühlt picked Dorsey hier zu sehr nach Need und weniger nach BPA...

    Hoffe mal heut entdeckt man noch einen Rohdiamanten :bier:
    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown - GM of the Cleveland Browns 2016-2017.
  • Mal meine persönlichen Draft-Grades für Day 1 & Day 2


    #PositionName Grade Kommentar
    #1QBBaker MayfieldADer Franchise-QB den ich mir gewünscht hatte. Leadership, Accuracy, Winning-Mentality. Das wird spannend im Duell mit Tyrod für 2018. Go Baker!
    #4CBDenzel WardB+ Endlich haben wir einen CB1. Ward wird sofort starten und uns viel Freude bereiten. Bester CB einer starken Class. Kein A weil ein leichter Reach an #4.
    #33OTAustin CorbetCDer Konkurrent für Shon Coleman auf LT. Für mich ein klarer Reach an dieser Stelle - zumal noch etliche OT vergleichbarer Qualität auf dem Board waren. Ich sehe hier vom Ceiling keinen Franchise-LT. Corbet ist solide, dafür ist mir der Pick aber deutlich zu früh.
    #35RBNick ChubbC+Der nächste Pick der mich grübeln läss. Angeblich waren wir vernarrt in Rashaad Penny. Nachdem der schon wegging picken wir Chubb?! Das verwirrt mich. Ansonsten sehen wir nächstes Jahr ein sehr ähnliches Run-Game wie in 2017 vermute ich. Chubb dürfte ein Upgrade zu Crowell sein - aber kein riesiges. Ich sehe viel Rotation zwischen Hyde-Chubb und Duke.
    #67DEChad ThomasC-Angeblich werden wir aufgrund der Verbindung zu Wolf zu U demnächst mehr Spieler von Miami begrüßen. Ein Erfolgsrezept? Wir hatten zu dem Zeitpunkt Josh Sweat und Sam Hubbard auf dem Board und wählen einen DE mit Gardemaßen, der aber wenig Production vorwieß. Ich hatte Chad Thomas mit einer Round 4-5 Grad. Dementsprechend wenig begeistert bin ich. Zumal fraglich ist ob er wirklich NFL-Profi sein will mit seiner Leidenschaft für Musik...
    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown - GM of the Cleveland Browns 2016-2017.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mike09 ()

  • Mike09 schrieb:

    Hoffe mal heut entdeckt man noch einen Rohdiamanten :bier:

    Bin ja kein Draft-Spezi und kann relativ wenig zu den jeweiligen Prospects in den späteren Runden sagen, von daher meine Frage:

    Welche Spieler würden dir denn noch so in den Sinn kommen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Basti86 ()

  • Mike09 schrieb:

    Mal meine persönlichen Draft-Grades für Day 1 & Day 2


    #PositionNameGradeKommentar
    #1QBBaker MayfieldADer Franchise-QB den ich mir gewünscht hatte. Leadership, Accuracy, Winning-Mentality. Das wird spannend im Duell mit Tyrod für 2018. Go Baker!
    #4CBDenzel WardB+Endlich haben wir einen CB1. Ward wird sofort starten und uns viel Freude bereiten. Bester CB einer starken Class. Kein A weil ein leichter Reach an #4.
    #33OTAustin CorbetCDer Konkurrent für Shon Coleman auf LT. Für mich ein klarer Reach an dieser Stelle - zumal noch etliche OT vergleichbarer Qualität auf dem Board waren. Ich sehe hier vom Ceiling keinen Franchise-LT. Corbet ist solide, dafür ist mir der Pick aber deutlich zu früh.
    #35RBNick ChubbC+Der nächste Pick der mich grübeln läss. Angeblich waren wir vernarrt in Rashaad Penny. Nachdem der schon wegging picken wir Chubb?! Das verwirrt mich. Ansonsten sehen wir nächstes Jahr ein sehr ähnliches Run-Game wie in 2017 vermute ich. Chubb dürfte ein Upgrade zu Crowell sein - aber kein riesiges. Ich sehe viel Rotation zwischen Hyde-Chubb und Duke.
    #67DEChad ThomasC-Angeblich werden wir aufgrund der Verbindung zu Wolf zu U demnächst mehr Spieler von Miami begrüßen. Ein Erfolgsrezept? Wir hatten zu dem Zeitpunkt Josh Sweat und Sam Hubbard auf dem Board und wählen einen DE mit Gardemaßen, der aber wenig Production vorwieß. Ich hatte Chad Thomas mit einer Round 4-5 Grad. Dementsprechend wenig begeistert bin ich. Zumal fraglich ist ob er wirklich NFL-Profi sein will mit seiner Leidenschaft für Musik...

    ich muss sagen ich bin vom Board der Browns auch recht enttäuscht und ich gebe dir recht das zu viel nach Need gepickt wurde!

    Mayfield ist für mich okay, ist ein Leadertyp und wird die Mentalität in Ohio über die nächsten Jahre verändern, er ist gut zu Fuß und macht bei seinen Würfen und reads wenig Fehler.

    Ward: hier fängt es für mich schon an, wäre ist ein guter CB1 ABER den pick ich nicht wenn ich auf 4 bin und Chubb und Fitzpatrick noch aufm Board habe.! Ward wird jetzt gemessen werden mit den CB‘s Lattimore und Ramsey vom Potenzial her, genau dieses Bigplay-Potenzial sehe ich hier aber nur begrenzt. Die CB Klasse war tief und ich hätte hier definitiv wen anders gepickt. Denke aber trotzdem das Ward das Potenzial hat in Cleveland zu wachsen und ein leader zu werden.

    Corbet: für mich auch nicht die logische Wahl bei Pick 33 hätte da Hernandez oder Williams gesehen die sofort hätten starten können.

    Chubb: finde ich okay zusammen mit Hyde könnte er ein gutes Duo bilden.

    Thomas: auch hier wieder frage ich mich wieso nicht hubbert genommen wurde war für mich vom value her ein ganzes Stück über Thomas, der noch recht roh ist und dessen Produktion noch nicht stimmt. Sweat oder Mata‘afa hätte ich ebenfalls höher eingeschätzt als ihn.

    Heute erhoffe ich mir noch ein bis 2 Spieler mit Starterpotenzial:
    Allen von Penn State
    St. Brown, Callaway oder Hamilton und Griffin wären hier für mich die Spieler die man adressieren sollte aber auch die von mir angesprochenen Sweat und Mata‘afa sind zu beachten und könnten zusätzlich zu Thomas in der DE Rotation noch Sinn machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bogman ()

  • Welcome Mr.Callaway! :bier: First Round Talent!

    Und Josh Gordon - bitte gleich mal den Jungen an die Hand nehmen und einweisen, das Drogen böse sind :jeck: :nono:
    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown - GM of the Cleveland Browns 2016-2017.
  • Die NFL hat Mörder in den Hall of Fame - die sollen sich mit dem bisschen Kiffen nicht so anstellen...

    Ich habe nichts von Callaway gesehen. Kann also nichts zu ihm sagen. Ab jetzt bin ich wohl insgesamt raus und kann zu 90% der Spieler nichts mehr sagen.
    CLEVELAND: WE ALMOST ALWAYS ALMOST WIN!
  • Picks wie die von Callaway sind genau die Art von Selections an Day 3 die ich mir von Dorsey erhofft habe. Tyreek Hill 2.0 ist noch weit weg - aber die Richtung soll es sein. Hat letztes Jahr mit C.Brantley auch schon gut funktioniert...

    Die Browns haben mehr als genug Camp-Bodys. Wir brauchen Spieler, die Starter-Talent mitbringen. Und an Day 3 haben die natürlicherweise einen Off-Field-Grund für den Slide.

    Würde mich nicht wundern wenn man auch Maurice Hurst picked.
    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown - GM of the Cleveland Browns 2016-2017.
  • Mike09 schrieb:

    Picks wie die von Callaway sind genau die Art von Selections an Day 3 die ich mir von Dorsey erhofft habe. Tyreek Hill 2.0 ist noch weit weg - aber die Richtung soll es sein. Hat letztes Jahr mit C.Brantley auch schon gut funktioniert...

    Die Browns haben mehr als genug Camp-Bodys. Wir brauchen Spieler, die Starter-Talent mitbringen. Und an Day 3 haben die natürlicherweise einen Off-Field-Grund für den Slide.

    Würde mich nicht wundern wenn man auch Maurice Hurst picked.
    finde Callaway kann man versuchen wenn er sich im Griff hat absolutes starterpotenzial
    Hurst würde ich ebenfalls begrüßen wenn er noch auf dem Bord ist, hat ebenfalls 1round Talent. Ich hoffe man bekommt mindestens einen aus Allen, Hurst, Griffin und Mata‘afa
  • Dorsey geht Risiko.
    Chubb mit seinem Knie, Callaway mit den red - flags.

    Klar, das sind first - round Talente... aber man sollte sein Glück nicht herausfordern.
    Auf der anderen Seite bin ich vielleicht zu konservativ in meiner Denke und genau so einen wie Dorsey hat gefehlt.

    Wenn man auch noch Mayfield (und das muß man) miteinbezieht erkennt man schon das aggressive Vorgehen von Dorsey.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Seahawk schrieb:

    Der WR-Room gleicht einem kleinen Pulverfaß. Aber wenn es gut geht, dann hat man natürlich einen Steal gelandet. So richtig kann ich daran nicht glauben
    Josh Gordon
    Jarvis Landry
    Corey Coleman
    Antonio Callaway

    A great social experiment in putting together some of the most volatile characters possible and I guess hoping they dont self destruct.

    Might as well add Dez Bryant to this mix. About the only way to up the ante.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • OttoMatic schrieb:

    Die NFL hat Mörder in den Hall of Fame - die sollen sich mit dem bisschen Kiffen nicht so anstellen...

    Ich habe nichts von Callaway gesehen. Kann also nichts zu ihm sagen. Ab jetzt bin ich wohl insgesamt raus und kann zu 90% der Spieler nichts mehr sagen.

    Wie gesagt : High risk, high reward..

    Ich bin wirklich kein Spießer und(fast) jeder hat eine 2.Chance verdient...
    Wir dürfen aber nicht jedes Fehlverhalten pauschal unter "bisschen Gras" verbuchen :

    Calloway failed a drug test at the #NFLCombine, was suspended for 2016 spring practices (sexual assault charge but was cleared after Title IX investigation), no contest plea to possession drug paraphernalia in July 2017, suspended for 2017 season for using stolen credit card.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • #Browns had a high grade on LB Genard Avery. Fantastic value, surprised they didn't take him a round or two earlier.

    I wouldn't be surprised at all if he challenges for a starting spot as a rookie.

    Avery wurde hier im Mock an #140 vom 12er zu den Colts geholt.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • Also am Selbstvertrauen mangelt es schon mal nicht...

    The @Browns just got the best receiver in the draft. I can’t thank god enough and to the Cleveland Brown organization thank you for believing in me! Y’all know what time it is❗️❗️❗️❗️

    Wir dürfen uns freuen und würden sehr gerne angenehm überrascht werden...
    :mrgreen:
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • NordicByNature schrieb:

    bogman schrieb:

    ich gebe dir recht das zu viel nach Need gepickt wurde!
    Wie kann man denn "zu viel nach Need picken????"
    Zu need - driven ist schlicht ein Alptraum.
    Man pick einen (extrem ausgedrückt) schlechten Spieler, weil das Roster da eine Lücke aufweist.
    Dafür lässt man einen sehr guten Spieler auf dem board, weil man eventuell nicht schlecht besetzt ist via Roster.

    Wie gesagt : Das Beispiel ist mit Absicht sehr extrem umschrieben und top - Teams kommen erst gar nicht in diese Situation
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • WR Damion Ratley had average tape, but the testing numbers were elite at 6016 and 196 pounds: 4.39 40-yd, 1.54 10-yd, 38" vert, 6.92 3-cone #Browns

    SPARQ.
    Der Sashi Brown Gedächtnis - pick.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
  • drew11 schrieb:

    WR Damion Ratley had average tape, but the testing numbers were elite at 6016 and 196 pounds: 4.39 40-yd, 1.54 10-yd, 38" vert, 6.92 3-cone #Browns

    SPARQ.
    Der Sashi Brown Gedächtnis - pick.
    Ricardo Louis und Rashaad Higgins sollten ihre Koffer in Berea besser nicht auspacken...

    WR-Room damit wie erwartet nahezu komplett neu in 2018...ich finds gut.
    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown - GM of the Cleveland Browns 2016-2017.
  • Mike09 schrieb:

    drew11 schrieb:

    WR Damion Ratley had average tape, but the testing numbers were elite at 6016 and 196 pounds: 4.39 40-yd, 1.54 10-yd, 38" vert, 6.92 3-cone #Browns

    SPARQ.
    Der Sashi Brown Gedächtnis - pick.
    Ricardo Louis und Rashaad Higgins sollten ihre Koffer in Berea besser nicht auspacken...
    WR-Room damit wie erwartet nahezu komplett neu in 2018...ich finds gut.
    Louis und Higgins bleiben mir mit nichts in Erinnerung, was mich sportlich traurig stimmen würde bei einem cut.
    = Ich bin da ganz bei dir.
    Camp - battle. Hat noch nie geschadet.

    Was absolut interessant wird : Komplett neuer QB-room. Mal sehen, wer mit wem besonders harmoniert.
    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.