San Francisco 49ers - Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freigesprochen in dem Sinne wurde er mit dem Gras nicht. Das wurde eingestellt, nachdem er einen Kurs besucht hat, wenn ich mich richtig erinnere. Dass er illegal was dabei hatte, bleibt ja ein Fakt, so kaum relevant er (meiner Meinung nach) auch sein mag. Dass Foster nach allem, was im Raum stand, mit 2 Spielen Sperre davon kommt, hätte ich vor ein paar Wochen sofort unterschrieben, deswegen empfinde ich das als glimpflich. Außerdem bin ich froh, dass das Thema jetzt beendet ist.
  • Mikkes schrieb:

    49ersFan_Vienna schrieb:

    nineteen65 schrieb:

    2 Spiele Sperre für Reuben Foster. Das nenne ich glimpflich.
    Interessante Sichtweise. Soweit ich mich erinnern kann ist er in allen Anklagen freigesprochen worden.Die NFL nimmt sich da schon viel heraus wie ich finde.
    Er wird wegen Drogen und Waffenbesitz gesperrt, nicht wegen der Anklage, wo er freigesprochen wurde.
    Selbst wenn es doch daran gelegen hätte, wäre das nicht der erste solche Fall, in dem die NFL trotzdem eine Strafe verhängt... Sind ja nicht an das Gesetz gebunden ^^
  • Spannendes "Experiment" in der D-Line.
    Die Coaches versuchen Buckner Outside als Edge Rusher und Solomon Thomas, seiner eigentlichen Stärke entsprechend, inside.
    Quasi ein Positionstausch, der aber toll ausgehen könnte.
    Solomon Thomas auf der Position, die ihn eigentlich als Nr3 Pick qualifiziert hat und Buckner aussen wo er mehr Platz haben wird.
    So versucht man bei beiden die Sackzahlen nach oben zu bekommen.
    DC Saleh ist angetan von Buckner, sagt er ist ein Ausnahmetalent und kann überall an der Line spielen.
    Mal sehen ob sie das wirklich durchziehen oder nur situationsbedingt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 49ersFan_Vienna ()

  • Theglove25 schrieb:

    chris49ers schrieb:

    ich bin sooooo geil auf die neue saison, das ich jetzt sogar aufgestanden bin um mir das erste pre season game anzuschauen
    GO NINERS
    Und wie ist deine Einschätzung? Kann man das irgendwo noch einmal sehen?
    Das wichtigste: Keine schweren Verletzungen. Als Kittle so blöd auf die Schulter gefallen ist ahnte ich schon böses, aber anscheinend nichts ernstes. JG mit einer klasse third and long conversion auf Goodwinn, Laufspiel hat in der ersten Hälfte kaum gefruchtet, die D muss sich auf erst noch finden.
  • Naja, es haben auch eine Latte Guards gefehlt.
    Also die O-Line wird besser werden, dazu eine Dallas Defense, die, entgegen jeglicher Gepflogenheiten, mit Stunts und Schema versucht hat, Druck auszuüben. Ist in Preseason Games sehr unüblich.
    Shanahan dagegen mit 08/15 Runs und Routen. Dass das in der Regular Season komplett anders wird, muss man nicht sagen.
    Star des Abends für mich: WR James.
  • 49ers sign Alfred Morris.
    Der RB (früher Washington, Dallas) stößt am Dienstag in Houston zum Team, das dort 2 Trainings mit den Texans hat bevor sie am Samstag gegeneinander spielen.
    Man hat Morris, zweifachen Probowler, geholt als Reaktion auf die Verletzungen auf RB.
    Shanny: "er hat eine Chance ins Team zu kommen. Ich habe ihn erst geholt als ich wusste er hat eine Chance ins Team zu kommen. das ist alles was er wollte".

    Mal sehen, ich sehe das mal positiv, er kennt das Scheme und ist ein guter ZoneRunner.
    Interessantes Signing, vor allem endlich ein RB mit "Körper"-
  • Jet :marge :snif :heul

    Fuck you, ACL tears! Hätte so gerne gesehen, was er als featured back zeigen kann, er ist ein richtig guter Footballspieler! So eine Scheiße! ;(
    Minnesota Vikings 'Bromance' - pace for 2018 (after week 6):

    #19 WR Adam Thielen: 155 rec. / 1899 yards / 11 TDs
    #14 WR Stefon Diggs: 107 rec. / 1160 yards / 8 TDs