Detroit Lions Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich denke schon, dass das eine gute Saison der Lions wird! Mit Stafford hatte man ohnehin in den letzten Jahren schon einen Top10-QB, der jetzt endlich auch im Run Game Unterstützung bekommen wird.
    Aber die Division mit Green Bay, den Vikings und Chicago ist einfach zu krass, als dass ich da eine genauere Prognose wage.
  • sportlichkiel schrieb:

    Habe ich das richtig verstanden das ein lokaler Journalist geschrieben hat das HC Patricia sein Team verliert/verloren hat? :eek:
    Weiss da jemand was genaues?
    Was ich bei den Vikings podcasts mitbekommen habe, ging es darum, dass Patricia die Spieler im OTA noch "old school" sprinten ließ (als Strafe). Ob es das ist was du meinst, kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen
  • sportlichkiel schrieb:

    Habe ich das richtig verstanden das ein lokaler Journalist geschrieben hat das HC Patricia sein Team verliert/verloren hat? :eek:
    Weiss da jemand was genaues?
    Oh, das hab ich vor einer guten Woche schon gelesen.

    Patricia hat wohl, wie hier schon geschrieben wurde, seine Spieler als Strafe laufen lassen. Er hat dafür teilweise wohl sogar Reps unterbrochen.

    Das hat angeblich manchen nicht geschmeckt. Euer Rookie RB (sorry, Name hab ich noch nicht drauf), hat wohl gesagt, das es viele Veteranen gibt, diese schon Erwachsen sind und echte Profis.

    Daraus wurde konstruiert, das die Spieler unzufrieden sind, weil sie diese Bestrafungen nicht nötig hätten und der Reporter meinte das Patricia amateurhaft handeln würde, da er die Reps unterbricht und das das keinem was bringen würde.

    Zum Einordnen: Der Reporter meinte noch im Februar ernsthaft, das man Stafford gegen Brady traden sollte...

    Ich denke das war clickbait aller erster Güte. Klar kann es den einen oder anderen Nerven zu rennen. Aber deswegen gleich den Untergang des Abendlandes heraufbeschwören? Übertrieben meiner Meinung nach.
  • Vorbereitung lag der Fokus auf dem Laufspiel und es wird sich durchweg positiv geäussert.
    Das ist aber schwer zu sagen. Zum jetzigen Zeitpunkt finde ich um von Verbesserung zu reden, welche ich aber erwarte, gab es noch kein Training mit pads und tackles. Gucken wir dann mal was die Offseason moves wert waren. 8)
    ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
  • sportlichkiel schrieb:

    Natel Davis von USA Today sieht uns bei 6-10. Gut so, wird nicht schaden auch wenn ich uns anders sehe aber dazu später in meiner Preview mehr :thumbup: .
    Ich halte das für eine durchaus realistische und faire Einschätzung.

    Wenn ich heute tippen müsste: 7-9 wär meine Prognose. Neuer Coach, der vor allem eine extrem löchrige Defense mit jungen Spieler flicken muss. Alles über 7-9 würde mich sehr überraschen.
  • Mäßiges Spiel der Lions (ohne das letzte Quater gesehen zu haben). Das knappe Ergebnis täuscht. Ohne die Flagge beim Lynch TD und den Redzone fumble der Raiders wäre es deutlicher geworden.

    Grob gesagt stehen wir dort, wo wir letztes Jahr aufgehört haben. Vor allen der pass rush ist unterirdisch. Man hatte keinerlei zugriff auf den gegn. QB. Das Laufspiel der Raiders hate man bis auf paar Ausnahmen im Griff. Auch die Secondary hat das beste aus den fehlenden Druck der DL gemacht.

    Die Starting OL etwas wackelig. Wird sich hoffentlich noch finden.
    Richtig gut (und da freu ich mich ganz bsonders) das running game. Blount mit soliden game. Starker Auftritt von Abdullah und vor allen Johnson.

    Positive Überraschungen für mich: Rb Johnson, TE Valles
  • Das Gleiche in grün zu Week 1, oder sollte ich sagen in blau. Einzig mehr Fehlet bei den Lions (Ameer mit 2 fumbles) und weniger beim Gegner.
    Ich denke mal, wenn sich die ersten RBs in der Liga verletzen, wird Detroit versuchen Abdullah zu traden.
  • hab mir grad das spiel gegen die buccs reingezogen. Unser "erster Anzug" hat 2 quarters gespielt und hat mich schwer an letzte Saison erinnert. Smooth in Richtung Red Zone und in der Red Zone dann wieder Probleme mit verwerten.

    Die Defense hat noch einige Löcher, die Buccs haben uns in der ersten Hälfte 27 Punkte eingeschenkt. Vor allem die LB Unit hat mich alles andere als Überzeugt.

    Die zweite Hälfte mit backups auf beiden seiten hat für mich dann wenig Wert, auch wenn man schlussendlich noch gewonnen hat.

    Beim ersten Season Game zählts dann. Mal schauen ob sich die Defense bis dahin noch verbessern kann.
  • Ich bin schon froh das wir das Ding im 4ten qtr noch umbiegen konnten. 0-4 aus der preseason zu gehen hätte schon die ersten beatwriters auf den Plan gerufen.
    Jetzt haben wir win Nr 1 und mal sehen wer sich im letzten Spiel noch einen Rosterspot sichern kann.
    Aber unser pass rush gefällt mir gar nicht!
    ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
  • Hallo!

    Ich bin neu hier. Ich wollte mal fragen wie ihr die Situation um die RB einschätzt. Wer macht das Rennen um die 1? Glaubt ihr Johnson startet oder wird er sich die Snape mit Blount teilen?
    Das Laufspiel war ja in den letzten Saisons nicht gerade die Stärke der Lions.
  • Erstmal ein hallo :xywave: .
    Das weiss ich ehrlich gesagt auch nicht denke aber das K.Johnson am Ende die Nase leicht vor Blount haben wird.
    Das Abdullah so viel spielt in der preseason ist um ihn ins Schaufenster zu stellen um vielleicht noch einen pick in rd 5 bis 7 zu bekommen. Riddick ist unsere Allzweckwaffe aber weniger laufen. Am Ende kommt es eh immer anders.
    ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
  • Auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer kleinen illusteren Gemeinde. Bescheiden möchte ich jetzt hier nicht sagen, denn wir haben wie jedes Jahr Großes vor. :xywave: :D

    Die Rb Situation seh ich ählich. Blount und Johnson im wechsel. Riddick als Geheimwaffe.

    Das Spiel gg die Bucs war in der 1.HT grausam. Hoffe der Kommentator behält Recht. Er meinte, dass die Lions nix besonderes zeigen, um keine Spielzug für die Reg. Season zu verraten. Naja, wers glaubt. :D

    Im Pass Rush hat man erneut reagiert. Veteran DE Ayers wurde verplichtet. Hat immerhin auch schon 32 Jahre aufm Kessel. Mal kucken ob er und Freeny was reißen.
  • sportlichkiel schrieb:

    Nach 50 Jahren Bobby Layne curse ist dies doch ein gutes Jahr dafür! Wenn wir erstmal ein Laufspiel haben.......... Tabularasa :weedman:
    wie oft hattet ihr denn schon gefühlt vor der Saison ein Laufspiel und es kam trotzdem nicht in Schwung....
    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers