Nachfragen, Kommentare, Diskussionen zur Frage an den nächsten User

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---
      Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.

      ------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
    • MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.
      ------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Ich habe ja nicht gesagt, dass das für jeden gilt.
      Aber zu sagen, dass die Texte ironisch gemeint sind, ist leicht. Ich habe aber die Befürchtung, dass viele Rapper einfach frauenfeindlich und homophob sind...und dass viele junge Leute sich davon beeinflussen lassen und die Ansichten ihres "Vorbildes" übernehmen.
      Ich finde es jedenfalls seltsam, dass man in dieser "Kultur" solche Stilmittel verwenden muss.
    • MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.
      ------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Iro·ni̱e̱
      Substantiv [die]
      1. 1.der Vorgang, dass jmd. auf indirekte Weise seinen Spott zum Ausdruck bringt, indem er das Gegenteil dessen sagt, was er meint.


      Heißt, die Jungs haben in Wirklichkeit einfach niemanden für den Beischlaf, kein Geld für getunte Autos, Prostituierte und Drogen und schämen sich für ihre ausgemergelten Körper?

      Können wir irgendwo ein Spendenkonto eröffnen? Da muss man doch helfen.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.
      ------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???

      Arrow schrieb:

      MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Ich habe ja nicht gesagt, dass das für jeden gilt.Aber zu sagen, dass die Texte ironisch gemeint sind, ist leicht. Ich habe aber die Befürchtung, dass viele Rapper einfach frauenfeindlich und homophob sind...und dass viele junge Leute sich davon beeinflussen lassen und die Ansichten ihres "Vorbildes" übernehmen.
      Ich finde es jedenfalls seltsam, dass man in dieser "Kultur" solche Stilmittel verwenden muss.
      Ich habe meine Zweifel, ob der durchschnittliche "Gangsta-Rapper" überhaupt weiß, was Ironie ist. "Gefühlt" sehe ich das ähnlich wie Arrow. Aber ich halte wenig davon, Leute in irgendwelche Schubladen zu packen und für alles Mögliche Verbote auszusprechen. Soll doch jeder denken und meinen, was er will, und hören, was ihn glücklich macht.
    • Bei seinen Sachen ist schon immer wieder Ironie dabei, aber die Übertreibung ist eigentlich sein bevorzugtes Stilmittel. Höher, schneller, breiter. Eben Rap für den McFit-Pumper. Eigentlich geht es bei dieser lächerlichen Echo-Diskussion doch einzig um diese Ausschwitz-Insassen-Zeile, die sich zudem nur auf einer Bonus-Version des prämierten Albums befindet. Und da muss man sich ja nur mal Kollegah anschauen um zu sehen, dass er und auch Farid Bang das komplette Gegenteil davon sind. Ich sehe in der Zeile "mein Körper definierter als von Ausschwitz-Insassen" irgendwie auch keinen automatischen Antisemitismus oder eine Herabsetzung von Juden, nur eben eine sehr geschmacklose Zeile.
      Ich finde es auch lustig, dass jetzt auf einmal Kollegahs sexistische Texte ganz ganz böse angemahnt werden (weil man weiß, dass man mit dieser Ausschwitz-Zeile nicht weit kommt). Ist ja nicht so, als hätte er diesen wertlosen Preis nicht schon vor zwei Jahren mit dem Zuhältertape gewonnen. Letztes Jahr war er auch nominiert, hat da aber auch keinen interessiert. Tja, Danke Bild-Zeitung, die hätten ja auch mal früher in Kollegahs und Farid Bangs Alben reinhören können.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Arrow schrieb:

      MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.------------------

      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Ich habe aber die Befürchtung, dass viele Rapper einfach frauenfeindlich und homophob sind...
      ......oder aufgrund ihres toughen Images es vorgeben zu sein/zu müssen.
    • Mikkes schrieb:

      Arrow schrieb:

      MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.------------------
      Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Ich habe aber die Befürchtung, dass viele Rapper einfach frauenfeindlich und homophob sind...
      ......oder aufgrund ihres toughen Images es vorgeben zu sein/zu müssen.
      Ich wüsste nicht was daran tough ist, wenn man vorgibt Homosexualität und Frauen zu verachten.
    • Arrow schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Arrow schrieb:

      MINNESOTAforever schrieb:

      Arrow schrieb:

      huesla schrieb:

      Chief schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      huesla schrieb:

      trosty schrieb:

      Adi schrieb:

      Machst du am Wochenende Mittagsschlaf?
      Mit Kids nicht möglich (auch wenn die teilweise einen machen). Ich versuche mir meinen Schlaf nachts zu holen und gehe daher regelmässig um 22Uhr ins Bett.---Football in Deutschland - wo ist dein nächstes Team, warst du schonmal da und warum (nicht)?
      Machst du Freitags früher Feierabend?
      Nein, habe eine ganz normale Arbeitswoche mit 8 Std. täglich.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Habt ihr damals die NFL Europe verfolgt und wenn ja, welches Team war euer Favorit?
      Hin und wieder mal ein Spiel geschaut mehr aber auch nicht.Sollte eine ähnliche Liga wieder kommen?
      Da ich über die NFLE-Vorgängerin "World League of American Football" zu diesem Sport gekommen bin und dann über viele Jahre - auch nach der "Pause" mit Fortsetzung durch die NFLE - bei jedem Galaxy-Heimspiel (und manchem Auswärtsspiel) war, würde es mir sehr gefallen. Aber realistisch betrachtet sind die Zeiten einfach vorbei.---Was ist Dein voraussichtliches Highlight des Wochenendes?
      Hört sich vielleicht kitschig an, aber die Zeit mit meinem Sohn.Hattest du schonmal einen Vollbart?
      Ich trage immer einen, kommt auch drauf an, wie man das definiert. Meine Wangen sind nicht ganz bewachsen, und ich stutze ihn regelmäßig, bevor es wuchert, aber grundsätzlich ist er ansonsten voll.Ist für mich bequemer, allein weil man sich viel Zeit spart. Und sieht bei mir auch besser aus.------------------Findest du, dass Gangsta-Rap (siehe auch Echo-Debatte) mit seinen Provokationen, etwaiger Frauenfeindlichkeit und etwaigem Anti-Semitismus schädlich für die Jugend ist, bei der(hier unterstelle ich, habe keine Quelle) Gangsta-Rap vor allem beliebt ist?
      Dazu muss ich sagen, Ich höre nur Gangsta-Rap und Bin trotzdem nicht Judenfeindlich, man muss nur damit umgehen können. Ich finde das Ganze Drama um Kollegah und Farid Bang Total übertrieben, Die Meisten Texte der Rapper sind sowieso Ironisch gemeint, Ein Verbot von Gangsta Rap wäre auch der falsche Weg, jeder muss selbst entscheiden Was er Hört und mag. Nur weil man Rap hört soll man Juden,Schwulen und Frauenfeindlich sein ???
      Ich habe aber die Befürchtung, dass viele Rapper einfach frauenfeindlich und homophob sind...
      ......oder aufgrund ihres toughen Images es vorgeben zu sein/zu müssen.
      Ich wüsste nicht was daran tough ist, wenn man vorgibt Homosexualität und Frauen zu verachten.
      Gar nichts...habe ich auch nicht behauptet.
      Nur das zu diesem Gangster-Image und den "aufgepumpten" Figuren, Homosexualität, Fürsorglichkeit, Nächstenliebe, etc. absolut nicht passt.
      Da muss man der harte Macker sein oder es zumindest vorgeben.
    • Buffalo schrieb:

      Ich kenne die tatsächlichen Beweggründe der Musiker nicht, will das Ganze auch nicht gutheißen und kann mit der Musik nichts anfangen, aber eine herangehensweise wie hier beschrieben scheint mir sinnvoller als dieses Getöse das wohl keinen weiterbringt.

      welt.de/kultur/article17545190…fair-gefuehrt-werden.html
      Danke für den Link. Einen Artikel dieser Qualität hätte ich der Welt gar nicht zugetraut ;)
    • huesla schrieb:

      Buck schrieb:

      Nein, würde ich in Deutschland auch nicht tun.

      --

      Hast Du Allergien?
      Warum nicht?
      @Buck

      Das mit dem Blutspenden in Deutschland würde mich auch interessieren.
      Hast du hygienische Bedenken ?
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • drew11 schrieb:

      huesla schrieb:

      Buck schrieb:

      Nein, würde ich in Deutschland auch nicht tun.

      --

      Hast Du Allergien?
      Warum nicht?
      Das mit dem Blutspenden in Deutschland würde mich auch interessieren.
      Hast du hygienische Bedenken ?
      Immer. Ich liebe den Geruch von Desinfektionsmittel am Morgen.

      Dazu kommt dass man praktisch Personen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung ausschließt, anstatt sich am Sexualverhalten zu orientieren. Selbst konservativere Länder wie Spanien oder Italien bekommen das besser hin. So sehr scheint man meine Blutspende also sowieso nicht zu brauchen.
    • Buck schrieb:

      drew11 schrieb:

      huesla schrieb:

      Buck schrieb:

      Nein, würde ich in Deutschland auch nicht tun.

      --

      Hast Du Allergien?
      Warum nicht?
      Das mit dem Blutspenden in Deutschland würde mich auch interessieren.Hast du hygienische Bedenken ?
      Immer. Ich liebe den Geruch von Desinfektionsmittel am Morgen.
      Dazu kommt dass man praktisch Personen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung ausschließt, anstatt sich am Sexualverhalten zu orientieren. Selbst konservativere Länder wie Spanien oder Italien bekommen das besser hin. So sehr scheint man meine Blutspende also sowieso nicht zu brauchen.
      O.k.,interessant.
      Ich bin ganz ehrlich und habe von dem, was du da ansprichst, noch nie irgendetwas gehört.

      Wäre es zuviel off - topic das genauer zu erläutern?
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • drew11 schrieb:

      Buck schrieb:

      drew11 schrieb:

      huesla schrieb:

      Buck schrieb:

      Nein, würde ich in Deutschland auch nicht tun.

      --

      Hast Du Allergien?
      Warum nicht?
      Das mit dem Blutspenden in Deutschland würde mich auch interessieren.Hast du hygienische Bedenken ?
      Immer. Ich liebe den Geruch von Desinfektionsmittel am Morgen.Dazu kommt dass man praktisch Personen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung ausschließt, anstatt sich am Sexualverhalten zu orientieren. Selbst konservativere Länder wie Spanien oder Italien bekommen das besser hin. So sehr scheint man meine Blutspende also sowieso nicht zu brauchen.
      O.k.,interessant.Ich bin ganz ehrlich und habe von dem, was du da ansprichst, noch nie irgendetwas gehört.

      Wäre es zuviel off - topic das genauer zu erläutern?
      Ist glaube ich nicht groß offtopic
      zeit.de/wissen/gesundheit/2017…wule-hiv-aids-transfusion

      Denke das ist Bucks Punkt.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mir völlig neu, noch nie von gehört.

      Result : Wieder was gelernt.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • silversurger schrieb:

      Im Großen und Ganzen finde ich Macrons Forderungen - mehr gemeinsames Haushalten, mehr Bürgerbeteiligung, gerechtere Wahl und größerer Einfluss des Parlaments, mehr gemeinsame Flüchtlingspolitik mit Hilfe von Fördergeldern, Angleichung der sozialen Sicherungssysteme - gut. Allerdings sind viele davon recht vage und natürlich wüsste ich, bevor ich mich klar dazu positionieren, zum Beispiel gern, auf welchem Niveau eine Angleichung stattfinden soll.
      Da möchte ich unter zwei Gesichtspunkten zumindest partiell widersprechen.

      Ganz allgemein: Natürlich ist es sinnvoll, bestimmte Fragen EU-einheitlich zu regeln. Welche das konkret sind, darüber lässt sich trefflich streiten. Allerdings halte ich die Tendenz der EU, immer mehr Bereiche regelungstechnisch an sich zu ziehen, für sehr bedenklich. Denn damit sinkt zugleich der Einfluss des Einzelnen auf die Entscheidung - und damit deren Akzeptanz. "Die in Brüssel/Straßburg" haben einen noch schlechteren Ruf als "die in Berlin". In den USA hat die Unzufriedenheit mit "denen in Washington" uns einen eher ungewöhnlichen Präsidenten beschert. Mein Wunsch wäre, dass man Entscheidungen generell auf der tiefstmöglichen Ebene trifft, die im konkreten Zusammenhang noch sinnvoll ist - auch wenn sich über die konkrete Einordnung natürlich ebenso lange diskutieren lässt.

      Zur Vereinheitlichung: Das ist m. E. eine strukturelle Frage. Möglicherweise - ich vermag das nicht abschließend zu beurteilen - wären eine gemeinsame Flüchtlings- oder Sozialpolitik sinnvoll oder zumindest diskutabel. Möglicherweise hängt die Antwort auch davon ab, ob man sich die EU eher als Bundesstaat oder als Staatenbund vorstellt. Aber das hängt nicht vom Inhalt der Entscheidung ab. Wenn man beispielsweise unterstellt, eine gemeinsame Flüchtlingspolitik sei sinnvoll (z. B. wegen der Freizügigkeit und der weitgehend fehlenden Grenzkontrollen innerhalb der EU), dann gilt das m. E. unabhängig davon, welche Art von Flüchtlingspolitik verfolgt wird. Will man eine restriktive Flüchtlingspolitik (z. B. a la Ungarn), dann ist deren einheitliche Umsetzung mindestens ebenso wichtig, wie wenn man eine besonders "liberale" Flüchtlingspolitik verfolgt.

      Deine Antwort läuft eher darauf hinaus: "Wenn die EU-Mehrheit das will, was ich gut finde, dann bitte überall, sonst bitte nicht." Das ist zwar subjektiv nachvollziehbar, aber kaum geeignete Grundlage einer allgemeinen Vorgehensweise.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chief ()

    • Chief schrieb:

      Deine Antwort läuft eher darauf hinaus: "Wenn die EU-Mehrheit das will, was ich gut finde, dann bitte überall, sonst bitte nicht."
      Stimmt. Würde ich etwas anderes behaupten, wäre es gelogen. Wer mir ein diffuses Verhältnis zur Demokratie unterstellt, hat leider völlig recht. Ich halte Demokratie für die beste verfügbare Herrschaftsform und wünsche mir eigentlich mehr davon, aber dann gibt es doch wieder Beispiele, bei denen gruselt es mich vor dem möglichen Ergebnis demokratischer Abstimmungen. Hand auf's Herz: Wenn du vorher weißt oder auch nur befürchtest, dass die Mehrheit eine Entscheidung treffen wird, die du nicht nur für falsch sondern für zutiefst unmenschlich, moralisch verachtenswert oder wie auch immer man es nennen will hältst, wirst du dich dann wirklich dafür einsetzen, dass ein Mehrheitsentscheid herbeigeführt wird?
    • Silversurger schrieb:

      Chief schrieb:

      Deine Antwort läuft eher darauf hinaus: "Wenn die EU-Mehrheit das will, was ich gut finde, dann bitte überall, sonst bitte nicht."
      Stimmt. Würde ich etwas anderes behaupten, wäre es gelogen. Wer mir ein diffuses Verhältnis zur Demokratie unterstellt, hat leider völlig recht. Ich halte Demokratie für die beste verfügbare Herrschaftsform und wünsche mir eigentlich mehr davon, aber dann gibt es doch wieder Beispiele, bei denen gruselt es mich vor dem möglichen Ergebnis demokratischer Abstimmungen. Hand auf's Herz: Wenn du vorher weißt oder auch nur befürchtest, dass die Mehrheit eine Entscheidung treffen wird, die du nicht nur für falsch sondern für zutiefst unmenschlich, moralisch verachtenswert oder wie auch immer man es nennen will hältst, wirst du dich dann wirklich dafür einsetzen, dass ein Mehrheitsentscheid herbeigeführt wird?
      Nein, da stimme ich Dir zu. Auch ich möchte nicht sehenden Auges mit dem Kopf gegen eine Betonwand rennen. Aber mir ging es auch nicht um die konkrete Entscheidung im Einzelfall, sondern um die Frage, ob eine bestimmte Struktur erforderlich ist. Um im Beispiel zu bleiben:
      • Die erste Frage wäre, ob die EU eine einheitliche Flüchtlingspolitik betreiben soll oder ob die Flüchtlingspolitik Sache der Nationalstaaten sein soll (oder ggf. eine sonstige Struktur).
      • Die zweite Frage wäre, welche konkrete Flüchtlingspolitik betrieben werden soll.
      Die Strukturfrage sehe ich schon weitgehend losgelöst von der Frage der konkreten Ausgestaltung, zumal die Strukturfrage eher langfristig ausgelegt ist, wohingegen sich die Ausgestaltungsfrage je nach öffentlichem Stimmungsbild und Mehrheitsverhältnissen durchaus mit höherer Frequenz ändern kann.
    • Bodo666 schrieb:

      huesla schrieb:

      Basti86 schrieb:

      hawk210984 schrieb:

      Basti86 schrieb:

      Buck schrieb:

      Wie lange schläfst du normal nachts?
      Liest Du vor dem Einschlafen noch etwas, oder legst Du Dich direkt hin und schläfst ein?
      Wie sieht es bei dir aus?
      Hab leider ab und an die dumme Angewohnheit nochmal das Smartphone in die Hand zu nehmen.---------------------------
      Bei welcher Süßigkeit kannst Du absolut nicht widerstehen?
      Welches Hobby hast du am längsten?
      Spiele seit ich 7-8 Jahre jung war bei uns im Ort im Musikverein mit. (insgesamt schon ca. 28 Jahre)Erst Trompete und seit Mitte der Neunziger Posaune. Am Pfingstwochenende spielen wir auf der Deutschen Meisterschaft.

      Hast du dir auch anlässlich des Draft Day für den gestrigen Freitag Urlaub geholt?

      Sagt man das bei euch so "Urlaub geholt"?
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • huesla schrieb:

      Bodo666 schrieb:

      huesla schrieb:

      Basti86 schrieb:

      hawk210984 schrieb:

      Basti86 schrieb:

      Buck schrieb:

      Wie lange schläfst du normal nachts?
      Liest Du vor dem Einschlafen noch etwas, oder legst Du Dich direkt hin und schläfst ein?
      Wie sieht es bei dir aus?
      Hab leider ab und an die dumme Angewohnheit nochmal das Smartphone in die Hand zu nehmen.---------------------------Bei welcher Süßigkeit kannst Du absolut nicht widerstehen?
      Welches Hobby hast du am längsten?
      Spiele seit ich 7-8 Jahre jung war bei uns im Ort im Musikverein mit. (insgesamt schon ca. 28 Jahre)Erst Trompete und seit Mitte der Neunziger Posaune. Am Pfingstwochenende spielen wir auf der Deutschen Meisterschaft.
      Hast du dir auch anlässlich des Draft Day für den gestrigen Freitag Urlaub geholt?

      Sagt man das bei euch so "Urlaub geholt"?
      sowas sollte man einfach nicht sagen. Aber ich denke, der Kollege kommt irgendwo aus der Ecke Trier oder Koblenz oder sowas. Da „holt“ man auch gerne mal den Bus.
    • Bodo666 schrieb:

      Genau das. Komme aus der Nähe von Koblenz und hier wird "rheinisch" geredet und "holen" (im Sinne von "nehmen") gehört hier zum alltäglichen Sprachgebrauch. Finde daran nichts verwerfliches.
      Im Gegenteil, fänd es traurig, wenn jeder nur noch akkurates Hochdeutsch sprechen würde.
      Habe ich so halt noch nie gehört, deshalb meine Frage.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • Basti86 schrieb:

      Mikkes schrieb:

      Cule schrieb:

      Silversurger schrieb:

      huesla schrieb:

      Findest du es richtig, das Deutschland keine Bundesbürger an ein anderes Land ausliefert, wenn sie dort
      Kommt ganz drauf an, was sie dort. ;) --------In welchen Fällen sollte ein Land ein Auslieferungsgesuch unbedingt ablehnen?
      Woher beziehst du deine News oder glaubst du alles von tv und Zeitung?
      In den meisten Fällen lese ich die News über meine ntv-App oder noch ganz ursprünglich über die morgentliche Zeitung und nein, ich glaube niht alles. Dafür gibt es zuviel manipulative Medien, die zu sehr politisch gesteuert sind.-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Feiert ihr am Donnerstag Vatertag? Und wenn ja, was macht ihr?
      Je nach Wetterlage wird mit den Nachbarn der Grill zu Hause angeschmissen.

      Ich kann mit den ganzen Vatertags-Bollerwagentouren nix anfangen und finde es zum Teil doch sehr, sehr peinlich. Vor allem, wenn dann auch noch Frauen auf widerliche Art und Weise angebaggert oder belästigt werden.
      In vielen Fällen ist das inzwischen auch wirklich ausufernd und ich persönlich habe keine Lust mehr solche Touren mitzumachen.

      4 Freunde von mir und ich machen da einen gewissen "Kompromiss". Seit ein paar Jahren machen wir eine Wandertour durch die Umgebung und machen Zwischenhalt bei 2-3 Kneipen. Mittags haben wir in einer Kneipe einen Tisch reserviert, wo wir essen und dann dort noch ewtas verweilen. Zum Abschluss besuchen wir dann noch unsere Frühlingskirmes in unserem Heimatdorf. Es wird zwar einiges an Bier getrunken, aber jeweils nur in den Kneipen. Wir nehmen kein Alkohol mit auf die Tour und auch keine Brüllwürfel mit zu lauter Musik. Also eine Vatertagstour etwas "kultivierter". ;) 8)