New England Patriots Offseason 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cuts sind durch, unten verlinktes Dokument ist aktuell.

    Derzeit haben wir 52 aktive im Roster, Ryan Izzo wird morgen noch auf IR gesetzt (und kann damit im Verlauf der Saison zurück).
    Bemerkenswert noch, ich vermute Bolden hat wie im letzten Jahr nur etwas mehr "platz gemacht" und geht nirgendwo hin.

    Hier kommt sicher noch Bewegung rein an der einen oder anderen Stelle.
    Safety & CB depth lässt darauf schließen, dass JMac auf S gehen wird.
    Puntreturn sehe ich jedoch kaum. Und auch mit JMac da möchte ich Chung ob Alter & Depth dort ungern sehen.
    Auch erscheint mir OLine mit 7 Mann sehr dünn.

    Ich vermute ein CB und/oder ein DE wird noch weichen um diese beiden Schwachstellen zu verringern.
    "Some people have no idea what they're doing - and a lot of them are really good at it." - George Carlin

    NE Depthchart incl. Contracts & Transactions
    Last Update 9.10.18
  • Das McCarron noch gewaived wurde, kam für mich wirklich überraschend!

    Bin gespannt, wer jetzt noch kommt. Kann mir kaum vorstellen, dass man mit 3 WR bis Oktober kommen will.

    Bolden bin ich gespannt, ob man ihn zurückholt. Eigentlich gab es, da man eh nur 52 hat, keinen Grund ihn dann zu cutten. Daher gehe ich Stand jetzt von einer Trennung aus.

    Bin gespannt auf die nächsten Tage, wer es in den PS schafft, wer noch kommt, wer noch geht, etc!
  • Practice squad: OL Cole Croston, QB Danny Etling, OL James Ferentz, DL Trent Harris, WR Riley McCarron, DT Vincent Valentine, RB Ralph Webb and CB Jomal Wiltz.

    TE Ryan Izzo on injured reserve

    patriots.com/news/patriots-sig…n-izzo-on-injured-reserve

    Finde es sehr schade das Devin Lucien anscheinend komplett raus ist. Der hat ja schon nen guten Eindruck in seinen Einsätzen gemacht.



    The New England Patriots announced that they have claimed WR Amara Darboh off waivers from Seattle and WR Chad Hansen off waivers from the New York Jets.

    patriots.com/news/patriots-claim-two-players
  • grundsätzlich finde ich auf der PS die von mir erhofften Namen wieder, aufgrund von Gamerfahrung oder Preseason Perfomance habe ich bei Valentine, Webb und McCarron auch mit einem Claim gerechnet.

    die beiden WR sagen mir erst mal nix.
    Edit: Beide in ihrem zweiten Jahr und letztes Jahr im egular Roster bei ihren Teams. Darboh ist bestimmt auf Request von Brady da (Michigan Guy :D ).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DU-TH ()

  • Endlich geht es los! :bounce: Hier meine Erwartung in den Spielen:

    Week 1: Sunday Sept. 9, vs Houston Texans
    Schwieriger Auftakt gegen eine gesunde, starke Texans Defense, die es Brady schwermachen wird. Wenn Watson an seine Vorjahresleistung anknüpft, dann sind Defense und Special Teams sofort voll gefordert. Ich sehe ähnlich wie 2017 eine Auftaktniederlage. Loss (0-1)

    Week 2: Sunday Sept. 16, at
    Jacksonville Jaguars

    im September in Florida ist nie einfach, weil schwülheiß, zusätzlich sind die Jaguars hochmotiviert aufgrund des knappen AFC CG. Mit kleinem WR Corps sind die Anspielstationen für Brady überschaubar. Loss (0-2)

    Week 3: Sunday Sept. 23, at Detroit Lions
    Eine schwierige Situation ähnlich wie letztes Jahr in New Orleans, auswärts und noch ohne Sieg, dazu ein Sunday Night Game. Trotzdem sehe ich einen Sieg. Win (1-2)

    Week 4: Sunday Sept. 30, vs. Miami Dolphins
    Hoffentlich ein einfacher Sieg zuhause gegen ein Dolphins Team, das für mich nicht stärker geworden ist, auch wenn dort jetzt mit Danny Amendola ein Hero der letzten Jahre spielt. Win (2-2)


    Week 5: Thursday Oct. 4, vs. Indianapolis Colts
    Mit kurzer Pause ein TNG gegen die Colts. Spielt der Luck von früher, dann sind sie gefährlich, ansonsten erwarte ich einen klaren Sieg. Mal sehen welchen Einfluss die Rückkehr von Edelman hat. Win (3-2)


    Week 6: Sunday Oct. 14, vs. Kansas City Chiefs,
    Sunday Night mit langer Pause. Die Chiefs spielen uns immer tough, aber Mahomes ist ein Rookie und BB hat in diesen ersten Duellen oft die besseren Karten. Knackpunkt gegen die Chiefs ist die Verteidigung gegen Big Plays. Sieg (4-2)


    Week 7: Sunday Oct. 21, at Chicago Bears
    Beim letzten Spiel in Chicago gab es eine Schneeballschlacht, aber auch bei wahrscheinlich besseren Bedingungen hoffe ich auf einen Sieg, auch wenn die Bears sich mit Mack deutlich verstärkt haben. Win (5-2)

    [b][/b]
    Week 8: Monday Oct. 29, at Buffalo Bills
    Ein MNG in Buffalo bedeutet eine heiße Atmosphäre, wenn wir bis dahin ein eingespieltes Passing Game ohne Verletzte haben, dann sehe ich einen knappen Sieg. Win (6:2)

    Week 9: Sunday, Nov. 4, vs.
    Green Bay Packers
    Und das nächste (und letzte) Night Game ist mein Favorit in der Saison, Brady vs Rodgers. Ich glaube das Rodgers hier die Oberhand behält. Loss (6-3)


    Week 10: Sunday, Nov. 11, at Tennessee Titans
    Auswärtsspiel bei den South Patriots in Nashville, ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten, aber wenn sich Mariota dieses Jahr nicht weiter steigert, dann reicht das nicht gegen die Pats. Win (7-3)


    Week 11: Bye

    Week 12: Sunday, Nov. 25, at
    New York Jets
    In New York gegen Sam Darnold (?), ich rechne mit einem knappen Sieg. Win (8-3)


    Week 13: Sunday, Dec. 2, vs. Minnesota Vikings
    Noch ein sehr interessantes Spiel gegen einen NFC Opponent. Die starke Defense wird Brady Kopfzerbrechen bereiten, fraglich ob der Heimvorteil den Ausschlag gegen dieses komplette Team gibt. Loss (8:4)

    Week 14: Sunday, Dec. 9, at Miami Dolphins
    Dieses Jahr mal kein Loss im jährlichen Trap Game. Win (9-4)

    Week 15: Sunday, Dec. 16, at
    Pittsburgh Steelers
    Die Steelers werden nach den Niederlagen in den letzten beiden Jahren hochmotiviert sein, und wir sind nicht in der Lage jedes Jahr solche Drives und last second Turnovers zu schaffen. Loss (9-5)

    Week 16: Sunday, Dec. 23 vs Buffalo Bills
    Angesichts des Records wird man Vollgas gehen müssen, hoffentlich ein klarer Sieg. Win (10-5)

    Week 17: Sunday, Dec. 30 vs New York Jets
    Same as last Week.
    Win (11-5)

    Mit 11:5 reicht es für den erneuten Sieg in der AFC East, aber angesichts der Niederlagen gegen direkte Konkurrenten nicht für ein bye.