Das Ding des Jahres - Ich bin dabei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Ding des Jahres - Ich bin dabei

      Einen wunderschönen guten Tag,

      ich wollte mal Bescheid geben, dass ich/wir diesen Samstag um 20:15 bei Das Ding des Jahres bei Prosieben zu sehen sein werde(n).

      Kurz ein paar Worte zu uns:
      Wir entwickeln ein leichtes und elegantes e-Bike und dessen Antrieb, mit dem ein e-Bike Gewicht von nur 13 kg erreicht werden kann (Sonstige e-Bikes am Martk 20 kg und mehr).
      Damit lassen sich die Vorteile eines Elektroantriebes mit dem klassischen Fahrgefühl und dem Design eines unmotorisierten Fahrrads ideal kombinieren.
      Gut versteckt und optimal integriert, befinden sich Akku und Antrieb in den Radnaben und verleihen dem Ridetronic-Bike eine Art unsichtbare Superkraft mit einer Reichweite von 40-80 km.

      Lena Gercke findet's schonmal ECHT cool... Hier ein kleiner Teaser für heute Abend: prosieben.de/tv/das-ding-des-jahres

      Mehr dazu findet ihr auf unserer Website: http://www.ridetronic.de

      Und natürlich auch bei facebook: facebook.com/ridetronic

      Also gerne einschalten, die website besuchen, auf facebook mal ein Like da lassen...

      Mit besten Grüßen

      PS: Falls ihr Fragen habt, immer raus damit ...
      Alles Gelingen
      hat sein Geheimnis,
      alles Misslingen
      seine Gründe.
    • Silversurger schrieb:

      Bin leider nicht zum Schauen gekommen. Habt ihr gewonnen?
      Sie haben es ins Finale geschafft.

      Die Entwicklung ist eine echt coole Sache, finde ich gut (trotz des hohen Preises). Ich habe auch schon immer mal wieder überlegt mir ein eBike anzuschaffen, aber mich hat bisher immer das echt hässliche Design abgeschreckt (dicker Akku sowie auch das Grunddesign der Bikes). Wenn ich nun ein "normales" Fahrrad nehmen kann und das dann mit dem Nabenmotor "pimpe" ist das genau in meinem Interesse! Das werde ich sicherlich verfolgen.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • bei youtube vom interesse her klar vorne ist DR!FT das ferngesteuerte auto.
      gibt es bei der sendung einen sieger ? was passiert mit dem sieger ?


      TronicDrive wirklich gut.

      so gut man kann es sofort bestellen.
      allerdings zwei fragen wurden nicht angesprochen.

      - was ist wenn man am eigenen stellplatz keinen stromanschluss hat ?
      - man lässt das fahrrad an irgendeinem standort stehen. man muss anscheinend beide räder sichern ? schloss zweifach mitschleppen ?
    • Hi,

      danke für alle, die zugeschaut haben...
      Wer es verpasst und nochmal reinschauen will, hier gibt es unseren Beitrag aus der Sendung: prosieben.de/tv/das-ding-des-j…das-rad-neu-erfunden-clip

      Ein paar Fragen sind noch aufgekommen:
      Bzgl. Preis: Beim Upgradekit liegen wir preislich im marktüblichen Bereich. Beim Komplettrad sind wir einer der günstigsten leichten e-Bikes, die es derzeit gibt auf dem Markt.

      Bestellen kann man noch nicht. Das wird erst in den nächsten Wochen gehen.

      Wenn man am Stellplatz keinen Stromanschluss hat, kann man das Vorderrad mittels Schnellspanner relativ flott ausbauen und in der Wohnung laden.

      Bzgl. Diebstahl: Das ganze kann mit handelsüblichen Nabenschlössern gesichert werden.

      In diesem Sinne
      Alles Gelingen
      hat sein Geheimnis,
      alles Misslingen
      seine Gründe.
    • @Wrandy
      Erst einmal natürlich Glückwunsch zum weiterkommen. Was mich aus reiner Neugier mal interessieren würde, wie landet man in solch einer Sendung? Seid Ihr angesprochen worden, oder auf was für einem Kanal erfährt man von so etwas? Und warum ausgerechnet diese Sendung, gibt ja durchaus auch andere Formate auf dem Gebiet. Und was verprecht Ihr Euch davon? Kostenfreie Werbung? Investments?

      Was Euer Produkt angeht, klingt ja durchaus interessant, wäre mir persönlich aber doch ein wenig zu teuer. Das heißt nicht dass es den Preis nicht wert sein mag, aber €1500 würde ich eher nicht zusätzlich in mein Fahrrad investieren, obwohl es bei einem Arbeitsweg von ca. 20km durchaus als Beförderungsmittel relevant ist. Ist abzusehen dass der Preis für die reinen Räder runter geht falls Ihr auf größere Produktionsmengen kommt, oder skaliert das in der Hinsicht nicht? Und gehe ich recht in der Annahme dass Ihr da im Prinzip Standardfelgen liefert die ich mit beliebigen Mänteln und Schläuchen bestücken kann? Wie sieht es mit Rädern mit Scheibenbremse aus? Ist da schon absehbar wann das möglich ist?
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Ich geh die Fragen mal durch:

      1) Wie kommt man in die Sendung?
      Letztes Jahr im Sommer kam eine Pressemitteilung heraus, dass Stefan Raab eine Fernsehsendung produziert. Es sollte um Erfindungen gehen. Ich hab mir damals die Website angesehen und gedacht: Da können wir uns doch bewerben. Gesagt, getan, und es hat geklappt.

      2) Warum nicht andere Formate?
      Es gibt nur ein anderes Gründerformat im deutschen Fernsehen. Das hätte aber vor 6 Monaten (ist etwa die Vorlaufzeit zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung bei DHDL) überhaupt keinen Sinn gemacht, da wir da überhaupt noch nicht Investorenready waren.

      3) Was versprecht ihr euch davon?
      Mit so einer Fernsehsendung generiert man innerhalb von kürzester Zeit eine Reichweite, wie man sie in 5 Jahren ohne die Sendung nicht bekommen würde... Und das ging bei allen bisherigen Kandidaten, insbesondere aber natürlich den Finalisten, bisher voll auf. Siehe dazu auch: prosieben.de/tv/das-ding-des-j…h-den-ersten-shows-105774

      Zum Preis:
      Wie man sich denken kann, haben wir das nicht zum ersten Mal gehört, auch nicht in der Show. Für jemanden, der sich damit noch gar nicht beschäftigt hat, klingt das erstmal viel. Sobald man aber im Markt ein wenig recherchiert, stellt man fest, dass der Preis völlig im marktüblichen Bereich liegt. Und für ein Startup mit geringen Stückzahlen, ist es anders einfach nicht wirtschaftlich. Natürlich lassen sich bei größeren Stückzahlen Skaleneffekte erzielen, die wir dann natürlich auch an die Kunden weitergeben können.

      Übrigens sowohl beim Upgradekit als auch beim Komplettrad. Der Durchnschnittspreis von e-Bikes lag 2016 bei 3300€.

      Zum Lieferumfang:
      Ja, genau, wir liefern Standardfelgen, da kannst du Schläuche und Reifen deiner Wahl aufziehen.

      Scheibenbremse:
      Im ersten Schritt kommt das Upgradekit erstmal nur als Felgenbremsversion heraus. Bei unserem Komplettrad können wir es deshalb schon anbieten, weil wir hier die Gabel entsprechend wählen können, sodass es passt. Damit es auch für die allgemeinen Gabeln passt, die da draußen an allen möglichen Rädern dran sind, muss noch ein bisschen was geändert werden, daher ist dies für die zweite Version geplant.


      Falls noch mehr Fragen sind, immer her damit. Inzwischen haben wir die gängigsten Fragen und Antworten auch auf unsere Homepage zu den enstsprechenden Produkten gepackt.


      Schöne Grüße
      Alles Gelingen
      hat sein Geheimnis,
      alles Misslingen
      seine Gründe.
    • Geniale Sache + herzlichen Glückwunsch zu diesem ( mMn bereits jetzt) tollem Erfolg !

      Wow ! :bier:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • es jetzt gesehen der sieger erhält ein pro7 werbekontigent. am 10.3. ist das finale.
      lt. dem link hier im thread läuft es ja bereits gut mit der werbung.

      zum aufladen das rad abbauen ist unschön. kann mir vorstellen dies müsste alle 3-4 tage erfolgen. dazu kommt eventuell nass, schmutzig.

      bisher noch nie an ein e-bike gedacht eben weil es so schwerfällig ist. sehe es gibt ähnliche systeme zum aufrüsten wenn auch mit dem "blöden" extra akku. hmm.

      wie ist denn die lebensdauer von dem TronicDrive vorgesehen ? getestet ?
      gibt es da vorteile ?
    • Mark Bavaro schrieb:

      zum aufladen das rad abbauen ist unschön.
      Naja, mit Schnellspanner wohl nicht viel aufwändiger als nen Akku rauszunehmen. Und das nass/schmutzig-Argument verstehe ich, das sollte aber einen Fahrradfahrer nicht abschrecken und man bekommt das irgendwo im Keller / im Garten / am Balkon / etc. sicherlich ganz gut geregelt.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      Mark Bavaro schrieb:

      zum aufladen das rad abbauen ist unschön.
      Naja, mit Schnellspanner wohl nicht viel aufwändiger als nen Akku rauszunehmen. Und das nass/schmutzig-Argument verstehe ich, das sollte aber einen Fahrradfahrer nicht abschrecken und man bekommt das irgendwo im Keller / im Garten / am Balkon / etc. sicherlich ganz gut geregelt.
      ja schon.
      ich weiß es nicht, passt schnellspanner und sicherung mit nabenschloss zusammmen ?

      vorne befindet sich der akku. wie viel kostet ein ersatz ? lohnt sich ein diebstahl ?
    • Wrandy schrieb:


      Zum Preis:
      Wie man sich denken kann, haben wir das nicht zum ersten Mal gehört, auch nicht in der Show. Für jemanden, der sich damit noch gar nicht beschäftigt hat, klingt das erstmal viel. Sobald man aber im Markt ein wenig recherchiert, stellt man fest, dass der Preis völlig im marktüblichen Bereich liegt. Und für ein Startup mit geringen Stückzahlen, ist es anders einfach nicht wirtschaftlich. Natürlich lassen sich bei größeren Stückzahlen Skaleneffekte erzielen, die wir dann natürlich auch an die Kunden weitergeben können.

      ...
      Inzwischen haben wir die gängigsten Fragen und Antworten auch auf unsere Homepage zu den enstsprechenden Produkten gepackt.
      Danke für Deine Antworten. Euer FAQ hatte ich schon gelesen, ist schon wirklich umfassend bestückt :) Ich war nur neugierig ob Ihr schon absehen könnt wann eine Lösung für Scheibenbremsen fertig sein könnte. Ist aber verständlich dass Ihr Euch erst einmal auf eine Lösung konzentriert. Ich gehe mal davon aus dass gefederte Gabeln dann noch einmal ein ganz anderes Problem darstellen?

      Was den Preis angeht, ich wollte auch nicht sagen dass der nicht marktgerecht ist. Nur ist er eben für mich persönlich noch in Bereichen wo ich mir sage dass der Markt dann noch auf mich verzichten muss, insbesondere weil es ja auch noch gewisse Einschränkungen bei den Bremsen und Gabeln gibt. Und das obwohl ich definitiv zur Zielgruppe gehören dürfte für die solch ein Umrüstkit sowohl interessant, nützlich und auch erschwinglich wäre. Ein E-Bike von der Stange kommt nicht wirklich in Frage da ich einen möglichst großen Rahmen benötige der eben nicht Standard ist. Ein Umrüstkit wäre da schon sehr nützlich.

      So oder so, ich werde auf jeden Fall gespannt verfolgen wie es bei Euch weitergeht, viel Erfolg mit Eurem Produkt!
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • schade. ein sieg wäre gut gewesen.


      eine sendung für hundert fragen. ich nehm mal die top 3.

      wer war dieser idiot auf dem fahrrad ?
      wenn sie das publikum fragt wer keinen anhänger besitzt. wieso fragt sie nicht weiter wer sich dieses modell kaufen würde ?
      wieso wurde in der sendung nicht der nun günstigere preis vom fahrrad genannt ?
    • Hi,

      Erstmal: Vielen Dank für die Unterstützung/Glückwünsche - hat mega viel Spaß gemacht. Auch dieses Mal.

      1) Als wir gesehen haben wie der auf dem fahrrad gefahren ist, haben wir nur noch mit dem kopf geschüttelt.
      2) Generell kann man ja nicht bei jeder Erfindung die gleichen Fragen stellen oder die gleichen Dinge tun. Ist mir jetzt negativ aufgefallen
      3) Das Thema Preis wurde bei keiner Erfindung im Finale mehr angesprochen - darum sollte es nicht gehen.
      Alles Gelingen
      hat sein Geheimnis,
      alles Misslingen
      seine Gründe.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher