MLB The Show 18 [PS]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dante LeRoi schrieb:

      chris49ers schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also bei mir ist die Anzeige der Pitch-Ratings (meinst da das?) im Pausenmenü auch nie sofort da, sondern ich muss 1x nach rechts drücken - dann kommt das „auf dem Spielfeld“, da wo der Pitcher aufgeführt wird.
      Zumindest bei RTTS...
      Ergänzend dazu:Gestern mit den OSFM meine Franchise angefangen und ich seh da im Menü an der selben Stelle wie bei RTTS die Werte des gegnerischen Pitchers...
      wirklich merkwürdig.. ich scheine bei meiner Version wirklich einen bug zu haben, denn manchmal erscheinen die Werte, manchmal nicht.. Ohne Scheiss :D Wegen Foto muss ich mal schauen
      Frage in die Runde: Ich spiele mit den gleichen Slidern wie in der 2017er Version (psychobulk, hitting contact bei CPU und User auf 5, Power auf 6), fallen bei Euch auch so viele runs ? Ich spiele auf Allstar, und habe nach 10 Spielen 67 runs und an die 20 HR`s erzielt
      I

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.
      Ich mache da immer einen Hybrid :D Ich beginne - um reinzukommen - jedes Jahr mit dynamischem Schwierigkeitsgrad (meistens mit RTTS) und sobald ich dabei auf All-Star "angekommen" bin, stelle ich das dann fix für alle Modi ein. Denn genau das von dir beschriebene "Vereinfachen wenn's mal nicht läuft" mag ich persönlich auch überhaupt nicht. Und ich will andersrum bei einem sehr guten Run auch nicht, dass der dadurch zerstört wird, dass es immer schwieriger wird.
      Aber das ist ja eine Geschmacksfrage ;)

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?

      das ist wie ich finde auch eine sehr gute herangehensweise :)

      Sturmtank schrieb:




      Da ich ja immer recht regelmäßig Updates gepostet habe. Was würde euch interessieren?
      wie meinste ? Ob du uns wieder über deine Fortschritte informieren darfst ? Aber natürlich, lese sowas immer gerne. Ich mache auch keinen Halt davor Euch von meinen Kapriolen zu erzählen :D
    • chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.
      Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      FLY EAGLES FLY
    • DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      Find ich gut!
      Ich glaube, mit etwas "getrickse" hättest du die beiden auch billiger bekommen können (?) aber das sind jetzt echt keine Trades, bei denen man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen muss :D
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • chris49ers schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also bei mir ist die Anzeige der Pitch-Ratings (meinst da das?) im Pausenmenü auch nie sofort da, sondern ich muss 1x nach rechts drücken - dann kommt das „auf dem Spielfeld“, da wo der Pitcher aufgeführt wird.
      Zumindest bei RTTS...
      Ergänzend dazu:Gestern mit den OSFM meine Franchise angefangen und ich seh da im Menü an der selben Stelle wie bei RTTS die Werte des gegnerischen Pitchers...
      wirklich merkwürdig.. ich scheine bei meiner Version wirklich einen bug zu haben, denn manchmal erscheinen die Werte, manchmal nicht.. Ohne Scheiss :D Wegen Foto muss ich mal schauen
      [...]Frage in die Runde: Ich spiele mit den gleichen Slidern wie in der 2017er Version (psychobulk, hitting contact bei CPU und User auf 5, Power auf 6), fallen bei Euch auch so viele runs ? Ich spiele auf Allstar, und habe nach 10 Spielen 67 runs und an die 20 HR`s erzielt

      DDP schrieb:

      Ich spiele mit meinen eigenen Slidern. Teilweise von psychobulk übernommen. Power ist auf 5, sonst ist es beim Hitting gleich [...]

      Dante LeRoi schrieb:

      chris49ers schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also bei mir ist die Anzeige der Pitch-Ratings (meinst da das?) im Pausenmenü auch nie sofort da, sondern ich muss 1x nach rechts drücken - dann kommt das „auf dem Spielfeld“, da wo der Pitcher aufgeführt wird.
      Zumindest bei RTTS...
      Ergänzend dazu:Gestern mit den OSFM meine Franchise angefangen und ich seh da im Menü an der selben Stelle wie bei RTTS die Werte des gegnerischen Pitchers...
      wirklich merkwürdig.. ich scheine bei meiner Version wirklich einen bug zu haben, denn manchmal erscheinen die Werte, manchmal nicht.. Ohne Scheiss :D Wegen Foto muss ich mal schauen
      Frage in die Runde: Ich spiele mit den gleichen Slidern wie in der 2017er Version (psychobulk, hitting contact bei CPU und User auf 5, Power auf 6), fallen bei Euch auch so viele runs ? Ich spiele auf Allstar, und habe nach 10 Spielen 67 runs und an die 20 HR`s erzielt
      Ich habe auch immer mit den "Perfect Sliders" von psychobulk gespielt - aber dieses Jahr noch keine von ihm gefunden. Weiß jemand, ob er sich davon "offiziell" verabschiedet hat?Daher spiele ich bisher noch mit Default-Werten (über zu viele runs kann ich mich übrigens nicht beschweren - ich hab hauptsächlich low-scorer :D ), werde aber demnächst mal die von TNKNGM (hat die ja glaube ich auch irgendwann mal mit psychobulk zusammen erstellt) ausprobieren oder die 2017er ausgraben.

      TNK 2018 V2.0:
      forums.operationsports.com/for…tnk-mlb-2018-sliders.html
      Dynamic Difficulty Sensitivity - 5 (Doesn't Matter / Disabled)
      Human Contact - 6
      Human Power - 6
      Human Timing -4
      Human Foul Frequency - 3
      Human Solid Hits - 4
      Human Starter Stamina - 6
      Human Reliever Stamina -4
      Human Pitch Control - 4
      Human Pitcher Consistency - 6
      CPU Contact - 6
      CPU Power - 6
      CPU Timing - 4
      CPU Foul Frequency - 3
      CPU Solid Hits - 4
      CPU Starter Stamina - 6
      CPU Reliever Stamina - 4
      CPU Pitcher Control - 4
      CPU Pitcher Consistency - 5
      CPU Strike Frequency - 4
      CPU Manager Hook - 4
      CPU Pickoffs - 4
      Fastball Pitch Speed - 6
      Offspeed Pitch Speed - 6
      Fielding Errors Infield - 7
      Fielding Errors Outfield - 7
      Throwing Errors Infield - 6
      Throwing Errors Outfield - 6
      Fielder Run Speed – 3
      Fielder Reaction - 4
      Fielder Arm Strength Infield - 4
      Fielder Arm Strength Outfield - 4
      Baserunner Speed - 3
      Baserunner Steal Ability - 5
      Baserunner Steal Frequency - 5
      Wind - 5
      Injury Frequency - 6
      Trade Frequency - 5

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.
      Ich mache da immer einen Hybrid :D

      Als absoluter "MLB the Show-Neuling" muss ich mal nachfragen, was ihr genau mit Slidern meint?
    • Basti86 schrieb:

      chris49ers schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also bei mir ist die Anzeige der Pitch-Ratings (meinst da das?) im Pausenmenü auch nie sofort da, sondern ich muss 1x nach rechts drücken - dann kommt das „auf dem Spielfeld“, da wo der Pitcher aufgeführt wird.
      Zumindest bei RTTS...
      Ergänzend dazu:Gestern mit den OSFM meine Franchise angefangen und ich seh da im Menü an der selben Stelle wie bei RTTS die Werte des gegnerischen Pitchers...
      wirklich merkwürdig.. ich scheine bei meiner Version wirklich einen bug zu haben, denn manchmal erscheinen die Werte, manchmal nicht.. Ohne Scheiss :D Wegen Foto muss ich mal schauen
      [...]Frage in die Runde: Ich spiele mit den gleichen Slidern wie in der 2017er Version (psychobulk, hitting contact bei CPU und User auf 5, Power auf 6), fallen bei Euch auch so viele runs ? Ich spiele auf Allstar, und habe nach 10 Spielen 67 runs und an die 20 HR`s erzielt

      DDP schrieb:

      Ich spiele mit meinen eigenen Slidern. Teilweise von psychobulk übernommen. Power ist auf 5, sonst ist es beim Hitting gleich [...]

      Dante LeRoi schrieb:

      chris49ers schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also bei mir ist die Anzeige der Pitch-Ratings (meinst da das?) im Pausenmenü auch nie sofort da, sondern ich muss 1x nach rechts drücken - dann kommt das „auf dem Spielfeld“, da wo der Pitcher aufgeführt wird.
      Zumindest bei RTTS...
      Ergänzend dazu:Gestern mit den OSFM meine Franchise angefangen und ich seh da im Menü an der selben Stelle wie bei RTTS die Werte des gegnerischen Pitchers...
      wirklich merkwürdig.. ich scheine bei meiner Version wirklich einen bug zu haben, denn manchmal erscheinen die Werte, manchmal nicht.. Ohne Scheiss :D Wegen Foto muss ich mal schauen
      Frage in die Runde: Ich spiele mit den gleichen Slidern wie in der 2017er Version (psychobulk, hitting contact bei CPU und User auf 5, Power auf 6), fallen bei Euch auch so viele runs ? Ich spiele auf Allstar, und habe nach 10 Spielen 67 runs und an die 20 HR`s erzielt
      Ich habe auch immer mit den "Perfect Sliders" von psychobulk gespielt - aber dieses Jahr noch keine von ihm gefunden. Weiß jemand, ob er sich davon "offiziell" verabschiedet hat?Daher spiele ich bisher noch mit Default-Werten (über zu viele runs kann ich mich übrigens nicht beschweren - ich hab hauptsächlich low-scorer :D ), werde aber demnächst mal die von TNKNGM (hat die ja glaube ich auch irgendwann mal mit psychobulk zusammen erstellt) ausprobieren oder die 2017er ausgraben.
      TNK 2018 V2.0:
      forums.operationsports.com/for…tnk-mlb-2018-sliders.html
      Dynamic Difficulty Sensitivity - 5 (Doesn't Matter / Disabled)
      Human Contact - 6
      Human Power - 6
      Human Timing -4
      Human Foul Frequency - 3
      Human Solid Hits - 4
      Human Starter Stamina - 6
      Human Reliever Stamina -4
      Human Pitch Control - 4
      Human Pitcher Consistency - 6
      CPU Contact - 6
      CPU Power - 6
      CPU Timing - 4
      CPU Foul Frequency - 3
      CPU Solid Hits - 4
      CPU Starter Stamina - 6
      CPU Reliever Stamina - 4
      CPU Pitcher Control - 4
      CPU Pitcher Consistency - 5
      CPU Strike Frequency - 4
      CPU Manager Hook - 4
      CPU Pickoffs - 4
      Fastball Pitch Speed - 6
      Offspeed Pitch Speed - 6
      Fielding Errors Infield - 7
      Fielding Errors Outfield - 7
      Throwing Errors Infield - 6
      Throwing Errors Outfield - 6
      Fielder Run Speed – 3
      Fielder Reaction - 4
      Fielder Arm Strength Infield - 4
      Fielder Arm Strength Outfield - 4
      Baserunner Speed - 3
      Baserunner Steal Ability - 5
      Baserunner Steal Frequency - 5
      Wind - 5
      Injury Frequency - 6
      Trade Frequency - 5

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.
      Ich mache da immer einen Hybrid :D
      Als absoluter "MLB the Show-Neuling" muss ich mal nachfragen, was ihr genau mit Slidern meint?
      Die Slider sind sozusagen die detaillierte EInstellung des Schwierigkeitsgrad oder auch angepeilten Realismus.

      Man kann also neben den Leveln Rookie, Veteran, All-Star usw., mit denen man den Schwierigkeitsgrad festlegt, das Spiel auch noch in den oben aufgeführten Aspekten an seine Wünsche anpassen.
      Die Werte der einzelnen Slider gehen dabei von (0 oder) 1 bis 10, wobei 5 die Standardeinstellung darstellt. Wenn man also an den Slidern nichts verändert, stehen die alle auf 5.
      Wenn man jetzt aber denkt, dass bspw. die Pitches insgesamt etwas zu langsam sind, sollte man den "Pitch Speed" (getrennt für Fastballs und Offspeed-Pitches) erhöhen - hier im Beispiel auf 6.
      Oder wenn man gleichzeitig denkt, dass die eigenen Pitches etwas zu genau kommen, sollte man dann "Human Pitch Control" reduzieren, im obigen Beispiel auf 4.

      Mit diesen ganzen Einstellungen kann man jetzt entweder selbst rumspielen, um die perfekte Balance zu finden oder man übernimmt Slider von Leuten (wie oben TNK von operationsport.com), die daraus fast schon eine Wissenschaft machen :D
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Sturmtank schrieb:

      Hatte letztes Jahr die Pirates, davor die Red Sox und in 15 die Mets
      Dann wäre ja jetzt wieder die AL dran und ich plädiere weiterhin für die Jays :D

      Mich würden aber auch ein paar Beiträge zu Diamond Dynasty interessieren - da hab ich mich bisher noch nie rangetraut und bin da ehrlich gesagt ziemlich lost ;)
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Sturmtank schrieb:

      Eher welches Team euch am ehesten interessieren würde :D
      aha, also wenn du so fragst dann würden mich berichte über die Giants am meisten interessieren :)

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      OK nicht schlecht. Mit Tanaka habe ich genau das gleiche Problem, wenn runner on base sind fällt es mir viel einfacher mit ihm zu pitchen also ohne runner on base. Aber ich persönlich möchte halt schon gerne mit dem original roster, und nicht mit einer Art "Fantasy roster", spielen.
    • Dante LeRoi schrieb:

      Sturmtank schrieb:

      Hatte letztes Jahr die Pirates, davor die Red Sox und in 15 die Mets
      Dann wäre ja jetzt wieder die AL dran und ich plädiere weiterhin für die Jays :D
      Mich würden aber auch ein paar Beiträge zu Diamond Dynasty interessieren - da hab ich mich bisher noch nie rangetraut und bin da ehrlich gesagt ziemlich lost ;)
      Jut, dann versuche ich mich mal den Jays. Sicher nicht einfach in ner Divison mit den Power Yankees und den Red Sox...


      Diamond Dynasty ist riesig. Vermutlich der größte und durchdachteste Teil (da lässt sich ähnlich wie bei FUT in FIFA eben zusätzlich zum Spiel ne Menge Geld machen). Im Prinzip ist es auch ein virtuelles Kartenspiel. Aber du hast zahlreiche Möglichkeiten und Spielmodi (sowohl online wie offline) um dein Team zu verbessern. Das geht zum einen durch das einfach spielen und erhalten der Post-Game Rewards. Du kannst aber auch Missions für bestimmte Leute spielen die du im Laufe der Zeit eingesammelt hast. Dafür gibt es dann weitere Rewards, Stubs (die Währung in The Show) oder neue Spieler.

      Ich habe mich erstmal mit "Conquest" beschäftigt. Eine Offline Version in der du auf einer Landkarte allen anderen Teams durch Spiele die Fans klauen musst.

      Es gibt aber auch monatliche Online Ranglisten (spiele aber recht ungern gegen User - aufgrund der Verbindung oder auch weil deren Teams unglaublich stark sind) oder einen Modus der sich "Battle Royal" nennt. Da draftet man neue Teams, diese sind dann annähernd gleichstark. Man spielt 3-Inning Games. Verliert man 2x ist man raus. Je mehr man in einem Run gewinnt umso bessere Rewards bekommt man.

      Das mal als erster Einblick. Kann da gerne noch mehr zu schreiben wenn du es noch genauer wissen willst :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sturmtank ()

    • Dante LeRoi schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      Find ich gut!Ich glaube, mit etwas "getrickse" hättest du die beiden auch billiger bekommen können (?) aber das sind jetzt echt keine Trades, bei denen man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen muss :D
      Judge hatte ich auf dem Trade Block und der Trade wurde von den Cubs vorgeschlagen. Den Trade für Thor habe ich gestartet. Sicher, man hätte da etwas machen können, wenn ich z. B. mit dem Full Minor Roster gespielt hätte und einige Rookies hätte traden können, aber so ist es nicht unrealistisch.
      FLY EAGLES FLY
    • DDP schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      Find ich gut!Ich glaube, mit etwas "getrickse" hättest du die beiden auch billiger bekommen können (?) aber das sind jetzt echt keine Trades, bei denen man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen muss :D
      aber so ist es nicht unrealistisch.
      Ja, gar nicht unrealistisch - zumindest wenn man davon absieht, dass es im realen Leben zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen in New York käme, die frühestens nach drei Tagen durch die Nationalgarde in den Griff zu bekommen wären...
    • Silversurger schrieb:

      DDP schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      DDP schrieb:

      chris49ers schrieb:

      Ja, vielleicht sollte ich auch auf Hall of Fame spielen, aber...
      Ich habe auf Dynamic gestellt. Da wird die Schwierigkeit bei Hitting und Pitching separat und automatisch an die Fähigkeiten des Spielers angepasst. Finde ich ganz gut.
      bin ich kein Freund von. Denn wenn ich mal in nem slump bin, ich mein in so einem richtigen slump, dann möchte ich nicht das man mir meine Einstellungen anpasst nur damit ich wieder mal nen Ball treffe oder die strike zone treffe.Mal ne Frage wegen deiner Franchise: Wenn du jetzt mit Thor und Kris Bryant spielst, wen hast du denn nach Chicago bzw. an die Mets abgegben ?
      Tanaka und Sanchez nach Queens und Judge für Bryant. Mein Infield brauchte einfach mehr Defense und mehr Power, deswegen Bryant. Sanchez hätte ich gerne behalten, aber Pitching hab ich nach Severino nicht viel, deswegen musste Sanchez gehen. Bei Tanaka nervte mich dazu seine Pitching Motion. Da fand ich es immer extrem schwierig den richtigen release Point zu treffen.
      Find ich gut!Ich glaube, mit etwas "getrickse" hättest du die beiden auch billiger bekommen können (?) aber das sind jetzt echt keine Trades, bei denen man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen muss :D
      aber so ist es nicht unrealistisch.
      Ja, gar nicht unrealistisch - zumindest wenn man davon absieht, dass es im realen Leben zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen in New York käme, die frühestens nach drei Tagen durch die Nationalgarde in den Griff zu bekommen wären...
      :top:
      Sicher, ich würde auch extra dafür hinfliegen.

      Spaß beiseite: Ich meinte damit nur die Qualität des Trades. In den letzten Teilen waren die Trades fast immer sehr einseitig. Da konnte man die CPU kontrollierten Teams durchaus "über den Tisch ziehen".
      FLY EAGLES FLY
    • Also bei mir wird gerade getradet wie wild. Auch die anderen Teams. Ist das bei euch auch so?

      Was mir übrigens noch aufgefallen ist: Die Kommentare sind nochmal deutlich verbessert werden.
      FLY EAGLES FLY
    • Dante LeRoi schrieb:

      DDP schrieb:

      Also bei mir wird gerade getradet wie wild. Auch die anderen Teams. Ist das bei euch auch so?
      Wann ist denn „gerade“ ;) Gibts für die Tradeaktivitäten der CPU nicht auch Slider?
      :tongue2: Am Anfang der Saison in meiner Franchise. Kurz nach dem Spring Training.

      Slider weiß ich nicht, man kann aber einstellen ob der CPU überhaupt traden soll.
      FLY EAGLES FLY
    • ja, ich meine es gibt einen trade frequency slider.

      Bezüglich der von DDP angesprochenen Kommentare, also mir kommt es vor als ob einige Kommentare fehlerhaft sind, vom Inhalt her. Sprich falsche Informationen (z.b. ich habe am Vortag gewonnen, der Kommentator sagt dann aber sowas wie "after yesterdays loss... etc..) Ich vermisse irgendwie Harold Reynolds als Kommentator
    • Nach etwas über einem Monat zocken, bin ich von dem Spiel echt begeistert.

      Bin mit meinem Spieler bei RTTS jetzt im 3. Jahr. Gedraftet wurde ich von den A's, nachdem ich 2x andere Teams "abgelehnt" habe. Nach 2 Jahren im Double-A Team bei den Midland RockHounds, bin ich nun in die MLB aufgestiegen. Macht momentan echt Laune und ich habe abends dann doch des öfteren Mal mein Zeitlimit überschritten :madness

      Andere Spielmodi habe ich bisher noch nicht wirklich ausprobiert. Den Season-Mode wollte ich demnächst mal anfangen. Mir fehlt aber noch das passende Team. Schwanke da noch zwischen einzelnen Teams.

      An Diamond Dynasty habe ich mich bisher auch noch nicht versucht. Die Beschreibungen von @Sturmtank klingen aber sehr vielversprechend.

      Sturmtank schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Sturmtank schrieb:

      Hatte letztes Jahr die Pirates, davor die Red Sox und in 15 die Mets
      Dann wäre ja jetzt wieder die AL dran und ich plädiere weiterhin für die Jays :D Mich würden aber auch ein paar Beiträge zu Diamond Dynasty interessieren - da hab ich mich bisher noch nie rangetraut und bin da ehrlich gesagt ziemlich lost ;)
      Diamond Dynasty ist riesig. Vermutlich der größte und durchdachteste Teil (da lässt sich ähnlich wie bei FUT in FIFA eben zusätzlich zum Spiel ne Menge Geld machen). Im Prinzip ist es auch ein virtuelles Kartenspiel. Aber du hast zahlreiche Möglichkeiten und Spielmodi (sowohl online wie offline) um dein Team zu verbessern. Das geht zum einen durch das einfach spielen und erhalten der Post-Game Rewards. Du kannst aber auch Missions für bestimmte Leute spielen die du im Laufe der Zeit eingesammelt hast. Dafür gibt es dann weitere Rewards, Stubs (die Währung in The Show) oder neue Spieler.


      Ich habe mich erstmal mit "Conquest" beschäftigt. Eine Offline Version in der du auf einer Landkarte allen anderen Teams durch Spiele die Fans klauen musst.

      Es gibt aber auch monatliche Online Ranglisten (spiele aber recht ungern gegen User - aufgrund der Verbindung oder auch weil deren Teams unglaublich stark sind) oder einen Modus der sich "Battle Royal" nennt. Da draftet man neue Teams, diese sind dann annähernd gleichstark. Man spielt 3-Inning Games. Verliert man 2x ist man raus. Je mehr man in einem Run gewinnt umso bessere Rewards bekommt man.
    • ich muss mich wiedermal hilfesuchend an das Forum hier wenden:
      Eine Saison ist mir zu lang, darum möchte ich mal für längere zeit den rtts Modus spielen. Habe mich soeben als catcher erstellt, und jetzt kommts:

      Wenn ich am schlag bin, und ich erkenne das es ein xbh wird, konnte ich ja früher immer, und bei diesem Spiel gemäß Tutorial auch, l2 plus die entsprechende Base taste drücken, sodass der Spieler voll zur entsprechenden Base durchzieht. Bei ne fly Ball, wenn ich auf Base bin, ja auch. Ich stehe auf second, fly ball, l2 plus Dreieck und zack auf third.

      Aber es scheint mir das es bei diesem game einfach nicht geht ? :madness

      Die Einstellung sind alle korrekt, Base running Interface auf Buttons und nicht analog, und es geht einfach nicht, nur mit r1. Aber das ist Müll denn da verzögert der Player immer und zieht nie zur zweiten durch bei nem Double. Ich weiss echt nicht mehr weiter, das spiel hat nach wievor viele Bugs wie ich finde (speziell beim Inhalt der Kommentare)
    • Kann vielleicht jemand von Euch, der auch mit einem Hitter RTTS spielt, mal testen ob er das gleiche Problem hat ?

      Ich bin vorhin mal durch sämtliche US Foren geflogen, und manche melden das gleiche Problem, was sich aber beheben lässt wenn man im Menü diverse Aenderungen vornimmt, die aber "unlogisch" sind (muss zuhause mal testen).

      Fakt ist: Die Tastenkombination L2 + die entsprechende Base Taste funktoniert nicht bei einem XBH bzw. bei einem Fly Ball. (bei "Baserunning interface Button) Und das ist mal sowas von schlecht. Ich habe im OS Forum gelesen das manche User sich massiv über dieses base running Problem bei RTTS beschwert haben, und der Support hat nie reagiert.

      Danke schonmal für Eurer Feedback :D
    • Auch wenn man im Menü von automatischen baserunning auf manuelles baserunning umstellt, klappt das mit L2 und der entsprechenden base taste auch nicht (das war der vorgeschlagene workaround aus dem OS Forum)

      Tja....
    • ich bin kein Freund vom Stick, ich bin ein old school Tasten Freund.

      Aber darum geht es ja nicht, es geht ja um das Prinzip, und jetzt aufgepasst:

      Ich bin mal in die 17er Version welche ich noch habe hinein, dort in meine Settings, und siehe da, welchen Unterschied zu meinen 18er Settings sehe ich da ? Ich habe beim 17er generelles baserunning auf "default" eingestellt, beim 18er auf "classic". Habe dann beim 18er auf default umgestellt, und siehe da, es funktioniert. Nun könnte man sagen, dieser Depp, müllt das ganze Forum voll mit seinen RTTS Problemen dabei ist der Depp einfach zu blöd die Settings richtig anzupassen, aber nein nein, der Hammer kommt jetzt: Schaut selber nach wenn Ihr wollt, bei den normalen baserunning settings, wo man zwischen default und classic wählen kann, steht explizit das diese Settings keinerlei Einfluss haben auf den RTTS Modus (darum habe ich das zuvor auch einfach auf classic gelassen)

      Das ist Ansich eine absolute Frechheit, eine Verarsche die Ihres Gleichen sucht, aber es geht ja noch weiter:

      Nun habe ich, seit ich "umgestellt habe", glaub 8 oder 9 Spiele gemacht, und jedes, aber noch so jedes Spiel hat im Regen stattgefunden. (Ich bin Mitte Mai) Zuvor war das Wetter immer unterschiedlich, ich stelle die base running settings von classic auf default um, bumm 9 Spiele in Folge Regen. Jeden Scheiss Tag. Ja sag mal spinn ich ? Das ist doch kein Zufall mehr

      Ganz grosses Kino, wirklich ganz grosses Kino Leute.....

      Ich bin sonst keiner der sich beim Support beschwert, aber diese Story werde ich nicht für mich behalten, auch wenn ich auf blinde Augen stossen werde...
    • Hab jetzt bei den "Days of Play" für 35€ zugeschlagen. Es ist mein zweites "The Show" nach 2016. Ich bin vollauf zufrieden.

      Ich habe RTTS als 1B gestartet und wurde von den Astros gedraftet. Nach 2 Jahren in den Minor Leagues hab ich es ins Profi-Team geschafft, wurde allerdings jetzt zu den Pirates getraded. Sehr zu meinem Unbehangen! Daher meine Frage: ca. 1 Mal im Jahr meldet sich mein Agent bei mir und fragt ob alles ok sei und wenn was sein sollte, könne ich mich immer bei ihm melden. Zum damaligen Zeitpunkt war es auch ok, allerdings bin ich mit der jetzigen Situation unzufrieden. Ich habe im Menü gesucht, im Internet, konnte aber nichts finden, dass mir erklärt wie ich den Agent kontaktieren kann.

      Habt ihr eine Idee? Geht das überhaupt ausserhalb seines Besuchs?
    • Wenn ich ein Spiel mit den tagesaktuellen Roster machen möchte, zeigt er mir immer den 3. Juli mit den Partien an, die dort stattgefunden haben.

      Auchbzeigt er mir die Live-Ergebnisse von dem Tag an. Hat noch jemand das Problem und weiß eventuell Rat?