1. FC Köln 2018|2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zab007 schrieb:

      Ich weiß das sind immer nette Träume von alten Zeiten....aber als Dortmunder kann man da nur von abraten....Sahin, Kagawa, Götze .... :stone
      Ich weiß ;)

      Aber falls wir aufsteigen brauchen wir spätestens dann nen weiteren Stürmer. Nur mit Terodde, Cordoba und Guirassy können wir ja nicht ernsthaft in die Saison gehen.
      Und einen besseren als Modeste werden wir sicherlich nicht bekommen.

      Und falls das schon was für den Winter wäre...ein Sturmduo Terodde/Modeste in Liga 2 würde ich schon gerne mal sehen :king
    • Dante LeRoi schrieb:

      Zab007 schrieb:

      Ich weiß das sind immer nette Träume von alten Zeiten....aber als Dortmunder kann man da nur von abraten....Sahin, Kagawa, Götze .... :stone
      ...
      Und falls das schon was für den Winter wäre...ein Sturmduo Terodde/Modeste in Liga 2 würde ich schon gerne mal sehen :king
      Wird in dem System von Anfang aber nicht funktionieren, dieses ist klar auf einen Zielstürmer ausgelegt. In der ersten Liga wäre für mich Terodde dann Backup für Modeste, was natürlich sehr angenehm wäre.
    • Bullzeye schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Zab007 schrieb:

      Ich weiß das sind immer nette Träume von alten Zeiten....aber als Dortmunder kann man da nur von abraten....Sahin, Kagawa, Götze .... :stone
      ...Und falls das schon was für den Winter wäre...ein Sturmduo Terodde/Modeste in Liga 2 würde ich schon gerne mal sehen :king
      Wird in dem System von Anfang aber nicht funktionieren, dieses ist klar auf einen Zielstürmer ausgelegt.
      Also ich würde mal ganz frech behaupten, dass das in Liga 2 unabhängig von System funktionieren müsste ;)
      Am besten wie gesagt natürlich mit Poldi dahinter :D
    • Dante LeRoi schrieb:

      Bullzeye schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Zab007 schrieb:

      Ich weiß das sind immer nette Träume von alten Zeiten....aber als Dortmunder kann man da nur von abraten....Sahin, Kagawa, Götze .... :stone
      ...Und falls das schon was für den Winter wäre...ein Sturmduo Terodde/Modeste in Liga 2 würde ich schon gerne mal sehen :king
      Wird in dem System von Anfang aber nicht funktionieren, dieses ist klar auf einen Zielstürmer ausgelegt.
      Also ich würde mal ganz frech behaupten, dass das in Liga 2 unabhängig von System funktionieren müsste ;) Am besten wie gesagt natürlich mit Poldi dahinter :D
      Dann müsste der FC aber per Wild Card sofort an der CL-Endrunde teilnehmen dürfen. Gegen so eine geballte Offensiv-Power hätten selbst die PSG oder Barca Probleme. ;)
    • Spaß beiseite: wenn die FIFA demnächst entscheidet, dass er rechtmäßig vereinslos ist und das von beiden Seiten auch ur ansatzweise darstellbar ist, MUSS man das einfach machen.
      Hab echt keinen Bock, dass er dann nächste Saison in Frankfurt, Berlin oder so rumturnt.
    • Ekelhafte erste Halbzeit, könnten auch hinten liegen.

      Koziello wird wohl wegen gelb-rot Gefahr raus müssen...entweder für Özcan oder Horn (und dafür Hector ins MF).

      Der MSV sammelt aber auch keine Sympathiepunkte. Selbst ständig am treten und dann bei jedem leichten Kontakt in die andere Richtung direkt mit Theatralik hoch 10 und Dauer-Gemecker.
    • Das war von Beginn richtig hochnäsig. Pässe wurden zu lasch gespielt, Zweikämpfe kaum angenommen und läuferisch wurde da sicherlich auch nicht alles gegeben.
      Dann muss denen aber spätestens in der Halbzeit der Marsch geblasen werden. Man kann übrigens auch schon mal offensiver wechseln bevor man in Rückstand gerät. Clemens hätte schon viel früher vom Platz gehört. Was die Situation bei den Rechtsverteidigern angeht, ist das schon sehr bedenklich. Beide Neueinkäufe scheinbar untauglich, der ständig angeschlagene Risse muss zweckentfremdet werden. Mir kann auch niemand erzählen, dass es Sörensen aktuell nicht besser machen könnte.
    • Ich fand das Zeitspiel der Duisburger noch nicht einmal besonders auffällig. Was das angeht, kann sowieso nichts mehr den Auftritt von Belgrad in unserem Stadion toppen. :D
      Lieberknecht ist natürlich grenzwertig, wobei sich unsere Bank seit dem neuen Trainerteam auch unterirdisch aufführt. Die haben den Vorsprung halt mit allen Mitteln verteidigt und meines Erachtens letztendlich auch verdient gewonnen.
    • AotearoA schrieb:

      Ich fand das Zeitspiel der Duisburger noch nicht einmal besonders auffällig. Was das angeht, kann sowieso nichts mehr den Auftritt von Belgrad in unserem Stadion toppen. :D
      Lieberknecht ist natürlich grenzwertig, wobei sich unsere Bank seit dem neuen Trainerteam auch unterirdisch aufführt. Die haben den Vorsprung halt mit allen Mitteln verteidigt und meines Erachtens letztendlich auch verdient gewonnen.
      Was hat denn euer Co nach dem 1-1 geraucht? :eek:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Oh, ist das auch der Bayern Thread hier? :mrgreen:

      Spaß beiseite. Man scheint derzeit wohl nur aufgrund der individuellen Klasse und der Maschine Terodde ganz oben zu stehen.
      Liga 2 ist kein Selbstläufer - schon klar. Aber spielerisch und grade defensiv ist das seit längerem nichts.

      Bin gespannt, ob es Wintertransfers geben wird. Oder ob es als nicht notwendig angesehen wird, da man vermutlich im Winter irgendwo in den Top3 liegen wird

      Edit: eure U21 hat doch einen Wunderstürme gefunden. Mal sehen, wie lang es braucht, bis er bei euch im Kader steht. Ich denke jedoch, dass euch das nicht unbedingt weiter bringen wird. Von der vermutlich eher negativen Stimmung dann in der Kabine abgesehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Banane ()

    • Buccaneer schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Ich fand das Zeitspiel der Duisburger noch nicht einmal besonders auffällig. Was das angeht, kann sowieso nichts mehr den Auftritt von Belgrad in unserem Stadion toppen. :D
      Lieberknecht ist natürlich grenzwertig, wobei sich unsere Bank seit dem neuen Trainerteam auch unterirdisch aufführt. Die haben den Vorsprung halt mit allen Mitteln verteidigt und meines Erachtens letztendlich auch verdient gewonnen.
      Was hat denn euer Co nach dem 1-1 geraucht? :eek:
      Würde mich auch mal interessieren. Das was man im Fernsehen davon sieht ist leider nur die Spitze des Eisbergs. Das gesamte Trainerteam benimmt sich wie ein Rudel Wahnsinniger. Vielleicht fällt es mir jetzt auch nur so krass auf, weil wir einige Jahre die Mumie (ist in dem Zusammenhang nicht böse gemeint) Peter Stöger an der Seitenlinie hatten, aber diese Belagerung des vierten Schiedsrichters über die gesamte Spielzeit hinweg werde ich nie verstehen. Finde ich immer wieder überraschend, dass die dieses Affentheater dulden.
    • Banane schrieb:

      Oh, ist das auch der Bayern Thread hier? :mrgreen:

      Spaß beiseite. Man scheint derzeit wohl nur aufgrund der individuellen Klasse und der Maschine Terodde ganz oben zu stehen.
      Liga 2 ist kein Selbstläufer - schon klar. Aber spielerisch und grade defensiv ist das seit längerem nichts.

      Bin gespannt, ob es Wintertransfers geben wird. Oder ob es als nicht notwendig angesehen wird, da man vermutlich im Winter irgendwo in den Top3 liegen wird

      Edit: eure U21 hat doch einen Wunderstürme gefunden. Mal sehen, wie lang es braucht, bis er bei euch im Kader steht. Ich denke jedoch, dass euch das nicht unbedingt weiter bringen wird. Von der vermutlich eher negativen Stimmung dann in der Kabine abgesehen?
      Modeste würde sicherlich vieles mitbringen, aber ganz bestimmt keine negative Stimmung in der Kabine. Der war und ist immer noch sehr beliebt bei allen im Team.
    • AotearoA schrieb:

      Banane schrieb:

      Oh, ist das auch der Bayern Thread hier? :mrgreen:

      Spaß beiseite. Man scheint derzeit wohl nur aufgrund der individuellen Klasse und der Maschine Terodde ganz oben zu stehen.
      Liga 2 ist kein Selbstläufer - schon klar. Aber spielerisch und grade defensiv ist das seit längerem nichts.

      Bin gespannt, ob es Wintertransfers geben wird. Oder ob es als nicht notwendig angesehen wird, da man vermutlich im Winter irgendwo in den Top3 liegen wird

      Edit: eure U21 hat doch einen Wunderstürme gefunden. Mal sehen, wie lang es braucht, bis er bei euch im Kader steht. Ich denke jedoch, dass euch das nicht unbedingt weiter bringen wird. Von der vermutlich eher negativen Stimmung dann in der Kabine abgesehen?
      Modeste würde sicherlich vieles mitbringen, aber ganz bestimmt keine negative Stimmung in der Kabine. Der war und ist immer noch sehr beliebt bei allen im Team.
      er ist vielleicht bei den Leuten beliebt, mit denen er damals zusammengespielt hat. Aber grade so ein Terodde.... :madness
    • Banane schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Banane schrieb:

      Oh, ist das auch der Bayern Thread hier? :mrgreen:

      Spaß beiseite. Man scheint derzeit wohl nur aufgrund der individuellen Klasse und der Maschine Terodde ganz oben zu stehen.
      Liga 2 ist kein Selbstläufer - schon klar. Aber spielerisch und grade defensiv ist das seit längerem nichts.

      Bin gespannt, ob es Wintertransfers geben wird. Oder ob es als nicht notwendig angesehen wird, da man vermutlich im Winter irgendwo in den Top3 liegen wird

      Edit: eure U21 hat doch einen Wunderstürme gefunden. Mal sehen, wie lang es braucht, bis er bei euch im Kader steht. Ich denke jedoch, dass euch das nicht unbedingt weiter bringen wird. Von der vermutlich eher negativen Stimmung dann in der Kabine abgesehen?
      Modeste würde sicherlich vieles mitbringen, aber ganz bestimmt keine negative Stimmung in der Kabine. Der war und ist immer noch sehr beliebt bei allen im Team.
      er ist vielleicht bei den Leuten beliebt, mit denen er damals zusammengespielt hat. Aber grade so ein Terodde.... :madness
      Damit muss er halt leben. Falls wir aufsteigen sollten, würde er nächste Saison sowieso Konkurrenz bekommen. Es sei denn Veh und die anderen Knalltüten glauben tatsächlich, dass Terodde auch in der ersten Liga am Fließband treffen würde. Gänzlich ausschließen kann man das auch nicht.
    • AotearoA schrieb:

      Lieberknecht ist natürlich grenzwertig, wobei sich unsere Bank seit dem neuen Trainerteam auch unterirdisch aufführt. Die haben den Vorsprung halt mit allen Mitteln verteidigt und meines Erachtens letztendlich auch verdient gewonnen.
      Jo. Ich habe es selber nicht gesehen (Urlaub) aber von Leuten hier die wirklich ohne Schwarz-Weiß-Blaue Brille unterwegs sind wurde mir berichtet, dass der Auftritt des FC hier auch nicht viel besser war als das was Duisburg gemacht hat. Nachdem ich Kiel hier letztes Jahr live erleben durfte wundert mich das kein bisschen bei Anfang...
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Die Mitgliederversammlung läuft ja wieder äußerst beschämend ab. Normalerweise darf ich mich an dieser Stelle nicht beschweren. Bin nämlich selber Mitglied und sitze mit meinem Arsch zu Hause. Habe allerdings auch meine Gründe dafür, weil ich bis 20 Uhr noch mit Finanzierungsverträgen für unseren Hauskauf und Hausbesichtigung mit Maler- und Fliesenlegerbetrieb unterwegs war. Vor 22 Uhr hätte ich es auf die Mitgliederversammlung vermutlich nicht geschafft.

      Habe mich jetzt über den Express Liveticker eingelesen und auch von einigen Kollegen vor Ort Infos erhalten. Die geleakte Mail, diese unsäglichen Hoodies und alles was so in der letzten Spielzeit abseits vom Platz abgelaufen ist mal außen vor gelassen - hier meine absoluten "Highlights":

      19.03 Uhr: Markus Ritterbach stellt fest, dass die Versammlung beschlussfähig ist. Der Vize-Präsident verkündet die aktuelle Mitgliederzahl: 105.752. Davon sind derzeit 6321 Mitglieder in der Arena anwesend.

      Finde ich keinen guten Schnitt.

      19.13 Uhr: Ritterbach spricht über den Gratis-Pullover, es gibt Pfiffe und Applaus. Die Mitglieder sind bei dieser Thematik gespalten.
      19.19 Uhr: Werner Nettekoven beantragt, dass die Mitgliederratswahl und weitere Anträge auf Satzungsänderungen vorgezogen werden und direkt im Anschluss stattfinden. Er argumentiert damit, dass zum Ende hin weniger Mitglieder anwesend sein werden.
      19.23 Uhr: Ritterbach findet die Argumentation nachvollziehbar. Es soll demnächst abgestimmt werden.
      19.25 Uhr: Ein Mitglied appelliert zunächst aber an die Versammlung, den Antrag abzulehnen. Die Jahresberichte von Vorstand, Geschäftsführung und Mitgliederrat müssten erst mal gehört werden.
      19.27 Uhr: Stammtisch-Moderator Ralf Friedrichs spricht und ist ebenfalls der Meinung, dass die ursprüngliche Reihenfolge beibehalten werden sollte. Er möchte dem aktuellen Mitgliederrat die Chance geben, sich vor der Wahl zu äußern.
      19.30 Uhr: Nun wird abgestimmt, die einfache Mehrheit reicht.
      19.31 Uhr: Die Mitglieder halten ihre Stimmzettel hoch, laut Notar war allerdings kein eindeutiges Ergebnis erkennbar. Daher wird jetzt geheim abgestimmt.
      19.59 Uhr: Der Antrag wurde abgelehnt. Damit bleibt es bei der ursprünglichen Reihenfolge.
      20.00 Uhr: 2404 Mitglieder hatten für den Antrag gestimmt, 3247 dagegen. Die Wahl des Mitgliederrats findet also, wie ohnehin vorgesehen, nach den Berichten von Vorstand & Co. statt.

      Ein Schelm wer bei dem Antrag daran denkt, dass man so möglicherweise auch Leute in die Abstimmung bekommt, die vermutlich nur wegen der Hoodies da sind und denen es später dann aber zu spät wird. Was soll bitte eine Wahl ohne die Berichte gehört zu haben? Der Ablauf ist dann natürlich sehr demokratisch, aber sicherlich auch nicht unbedingt zeitgemäß. Laut einem Kollegen wurde das tatsächlich über Stimmzettel ausgewertet. Deswegen hat es dann auch über 20 Minuten gedauert. Bei "Wer wird Millionär" ist so eine Publikum-Umfrage schneller durchgeführt.

      20.15 Uhr: Markus Ritterbach übernimmt und spricht unter anderem über das Reizthema Gratis-Pullover: „Aus einem kleinen Dankeschön von uns an euch wird ein unerträgliches Politikum gemacht."
      [...]
      21.22 Uhr: Es kommt zur Aussprache. Die Mitglieder dürfen sich nun zu den Berichten zu Wort melden und sollen sich laut Markus Ritterbach bitte „sozialverträglich" ausdrücken.
      21.25 Uhr: Herr Mews bittet darum, darüber abstimmen zu lassen, ob die Pullover ab sofort ausgegeben werden können. Ritterbach sagt nach Rücksprache mit einem Justiziar, dass das unzulässig sei.
      Aber es gibt sicher einige, die früher nach Hause müssten und sich deshalb darüber freuen würden...
      Wehrle verrät auf Nachfrage, dass der Wettanbieter bwin die Hoodies finanziert.
      21.39 Uhr: Der nächste will den Pullover. Ritterbach verweist wieder auf das juristische Problem. Das Mitglied verweist auf das letzte Jahr. Ritterbach: "Herr Pauly, das geht nicht."

      :rotfl: Oh man, es ist eigentlich zum Heulen!

      22.19 Uhr: Jetzt wird es wieder heiß hergehen. Tagesordnungspunkt 10: Die Wahl des Mitgliederrats. 41 Personen stehen zur Wahl, 15 gehören dem Gremium künftig an.

      Und dazu gab es dann eben im Liveticker noch die Meldung, dass sich an der Tür jetzt lange Schlange bilden, weil viele die MGV verlassen und Zettel abgeben, um sich ihre Hoodies nach Hause schicken zu lassen. Dieser Punkt ist jetzt aber aus dem Liveticker wieder entnommen worden. Was wohl dahinter steckt? :paelzer:

      Für mich ist es einfach unerklärlich, wie man Mitglieder mit diesem beschissenen Hoodie auf eine Versammlung locken kann, auf der es um deutlich mehr gehen sollte als kostenfreies Merch abzustauben. Es mag jetzt auch an der Kürze liegen, die nun mal so ein Liveticker an sich hat, aber großartig auf die Fanthemen scheint der Vorstand gar nicht eingegangen zu sein.

      21.51 Uhr: Jetzt wollen einige Mitglieder die Schmadtke-Trennung noch einmal aufgearbeitet wissen.
      21.53 Uhr: Jetzt will ein Mitglied Auskunft darüber, wie die Emails an die Presse geleakt werden. Zudem wirft er Toni Schumacher eine despektierliche Geste während der Rede von Stefan Müller-Römer vor.
      21.54 Uhr: Nun geht es um fanfreundlichere Anstoßzeiten. Ein bunter Strauß an Themen, die der Vorstand da gleich beanworten will.

      Darauf die Antworten aus dem Liveticker:

      22.01 Uhr: Spinner weist jede Beteiligung an den geleakten Informationen von sich ("Ich war auf drei unterschiedlichen Kontinenten."). Zum Thema Jörg Schmadtke sagte er: "Einen handlungsunfähigen Geschäftsführer kann ein Verein nicht gebrauchen. Der Vertrag wurde aufgelöst."
      22.02 Uhr: Schumacher: "Mir Dinge zu unterstellen, ist eine Unverschämtheit."
      22.04 Uhr: Geschäftsführer Armin Veh sagt: "Ich habe mich mit dem Mitgliederrat und auch Stefan (Müller-Römer, d. Red) ausgesprochen. Das Thema ist unter Männern geklärt worden."
      22.10 Uhr: Die Aussprache ist vorüber. Jetzt geht es um die Entlastung des Vorstands.

      Da sind also die 3 durchaus interessanten Themen binne max. 16 Minuten abgespeist worden. Auf die fanunfreundlichen Anstoßzeiten ist man scheinbar gar nicht eingegangen. Ich denke auf dem Weg nach Kiel werden mir die anwesenden Jungs Details aus erster Hand erzählen können, wie es denn wirklich so live war.

      Edit:
      23:25 Ein Kandidat berichtet, er habe neulich sein jüngstes Kind zur Einschulung gebracht. Und gedacht; "Nie wieder Kindergarten." Seine Beschäftigung mit dem FC habe ihn nun aber zu der Ansicht kommen lassen, er habe "einen Rückfall" zu erwarten.
      :jump2:

      23:47 Uhr: Tatsächlich: Fertig. Es folgen Fragen an die Kandidaten.
      23:50 Uhr: Und wieder sind die Hoodies ein Thema.
      23:54 Uhr: Im Saal werden nun ständig Redner mit „Hoodie“-Rufen niedergebrüllt. Ein fürchterliches Benehmen, Thomas Schönig ermahnt die Störer vom Podium aus scharf.
      23:59 Uhr: Schönig: "Langsam wird es albern. Es rennen Leute mit gefälschten Hoodies durch den Saal und fordern die Leute auf rauszugehen. Lasst das!"

      Oh Gott ist das alles peinlich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von fuNkie ()