1. FC Köln 2018|2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dante LeRoi schrieb:

      Also halb fix sind ja anscheinend...Schaub, Sobiech, Czichos (falls Kiel nicht aufsteigt), Schmitz, Avdijaj und dieser Pomatski.
      Mal gespannt, ob auch jemand kommt, der bisher nicht durch die Presse wandert :tongue2:
      Kaum schreib ichs, wird 10 Minuten später Sobiech vermeldet :D
      Bekommt nen Vertrag bis 2022.
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Dante LeRoi schrieb:

      So langsam dürfte Armin dann auch mal ein paar Neuzugänge antischen :mrgreen:

      Also halb fix sind ja anscheinend...Schaub :thup: , Sobiech :thup: , Czichos (falls Kiel nicht aufsteigt), Schmitz, Avdijaj und dieser Pomatski.
      Mal gespannt, ob auch jemand kommt, der bisher nicht durch die Presse wandert :tongue2:
      Und der nächste: Schaub auch seit heute fix, ebenfalls für 4 Jahre.
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Hab bisher nur ein paar Youtube Videos von ihm gesehen. Hat natürlich wenig Aussagekraft, aber man kann schon erkennen das er was mit dem Ball anfangen kann. Nach allem was man so liest, könnte das ein guter Transfer sein.
    • Schaub? Bei dem Namen hab ich irgendwie Angst, das der ne hohe Fehlpassquote hat, weil viele Pässe abgefangen werden. :D
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Aktuelle designierte Startelf...?

      -----------------------Horn----------------------
      ---------------------------------------------------
      ???----------Sobiech----------???---------Hector
      ---------------------------------------------------
      -----------------------Höger---------------------
      ---------------------------------------------------
      Risse--------Schaub----------Koziello-------???
      ---------------------------------------------------
      ----------------------Terodde--------------------
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • sportlichkiel schrieb:

      Also da kann ich euch beruhigen! Er kam als AV zu uns und ist dann irgendwie in die IV gerutscht. Was vielleicht nicht so gut ist das er vieles spielerisch lösen möchte und da hat er auch mal nen kapitalen Bock geschossen, zudem ist er sehr torgefährlich bei Standards und auch aus dem Spiel heraus. Zudem ein sehr integer Spieler von dem ihr keinen Stunk zu erwarten habt sollte er mal auf der Bank sitzen!
      Er gibt immer 100% und ist wie oben erwähnt spielerisch sehr stark! Möchte gar nicht wissen wie oft er die Vorlage für den Assist war. Ist sehr passsicher kann aber auch mit der Brechstange, aber nicht so gut! Läuft schnell warm sprich 90 Minuten totaler Fokus und ein Leader auf dem Feld wie Sprachrohr im Locker! Sollte er kommen verwette ich meinen Arsch das er euer Stamm IV sein wird an Spieltag 34 nächste Saison!
      Zudem hat er eine eigene Meinung und sagt nicht die üblichen Floskeln die die Profis rauf und runter leiern!

      RELAX!!! Ihr bekommt eine Granate die auch in der Bulli bestehen wird!!! Sollte er gehen werden wir nicht nur Anfang nachtrauern, Chichosz ist the same category!!!

      Nochmals Glückwunsch zu eurem neuen Trainer und wohl auch neuen Abwehrchef!!!!?
      also nachdem mir chichosz gg nürnberg bereits negativ aufgefallen ist, finde ich ihn auch heute wieder extrem schwach. der einzige, der noch schlechter ist, ist euer torwart. mit dem 3. zu werden ist auch ne leistung. aber ich glaube beim besten willen nicht, dass uns chichosz wirklich helfen könnte.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • garrison20 schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Also da kann ich euch beruhigen! Er kam als AV zu uns und ist dann irgendwie in die IV gerutscht. Was vielleicht nicht so gut ist das er vieles spielerisch lösen möchte und da hat er auch mal nen kapitalen Bock geschossen, zudem ist er sehr torgefährlich bei Standards und auch aus dem Spiel heraus. Zudem ein sehr integer Spieler von dem ihr keinen Stunk zu erwarten habt sollte er mal auf der Bank sitzen!
      Er gibt immer 100% und ist wie oben erwähnt spielerisch sehr stark! Möchte gar nicht wissen wie oft er die Vorlage für den Assist war. Ist sehr passsicher kann aber auch mit der Brechstange, aber nicht so gut! Läuft schnell warm sprich 90 Minuten totaler Fokus und ein Leader auf dem Feld wie Sprachrohr im Locker! Sollte er kommen verwette ich meinen Arsch das er euer Stamm IV sein wird an Spieltag 34 nächste Saison!
      Zudem hat er eine eigene Meinung und sagt nicht die üblichen Floskeln die die Profis rauf und runter leiern!

      RELAX!!! Ihr bekommt eine Granate die auch in der Bulli bestehen wird!!! Sollte er gehen werden wir nicht nur Anfang nachtrauern, Chichosz ist the same category!!!

      Nochmals Glückwunsch zu eurem neuen Trainer und wohl auch neuen Abwehrchef!!!!?
      also nachdem mir chichosz gg nürnberg bereits negativ aufgefallen ist, finde ich ihn auch heute wieder extrem schwach. der einzige, der noch schlechter ist, ist euer torwart. mit dem 3. zu werden ist auch ne leistung. aber ich glaube beim besten willen nicht, dass uns chichosz wirklich helfen könnte.
      Sehe ich auch so. Gefällt mir überhaupt nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AotearoA ()

    • Völlig überzogen!!! Zugegeben, er hatte nicht seinen besten Tag! Aber mit Czichos bekommt ihr einen top Verteidiger! Dies ist sein erstes Jahr auf diesem Niveau. Vorher in Liga 3 war er in Erfurt wie bei uns immer 100% integer und einer der besten.
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Völlig überzogen!!! Zugegeben, er hatte nicht seinen besten Tag! Aber mit Czichos bekommt ihr einen top Verteidiger! Dies ist sein erstes Jahr auf diesem Niveau. Vorher in Liga 3 war er in Erfurt wie bei uns immer 100% integer und einer der besten.
      Ich glaube, wir reden hier über völlig unterschiedliche Sichtweisen. Was ist ein Top-Verteidiger?

      Also für mich Leutevom Schlage Hummels, Boateng, Ramos oder Piqué.

      Nun sind die etwas teurer in der Anschaffung, aber wie groß siehst du denn den Abstand zwischen den obigen Namen.

      Wir sind von Bayern und das ist in Deutschland nun mal die Referenzklasse, mindestens eine Galaxie entfernt und dann soll es ein 27-jährige richten?

      Mag sein, wir steigen mit ihm auf, aber was machen wir dann mit ihm? So wie er gestern vom drittschwächsten Team der Liga ausgespielt wurde, was bitte machen dann erst die stärkeren Teams mit ihm?

      Versteh mich nicht falsch, aber der Schmöger Weg, hinten sicher und vorne hilft dann ein Modeste, ist kläglich gescheitert. Diesmal bitte die spielerische, technisch beschlagene Version und da sollte die Truppe das nächste Jahr nutzen das Anfangsystem einzuüben und zwar mit Spielern, die mehr als einen Sommer Perspektive haben.
    • Chicago schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Völlig überzogen!!! Zugegeben, er hatte nicht seinen besten Tag! Aber mit Czichos bekommt ihr einen top Verteidiger! Dies ist sein erstes Jahr auf diesem Niveau. Vorher in Liga 3 war er in Erfurt wie bei uns immer 100% integer und einer der besten.
      Ich glaube, wir reden hier über völlig unterschiedliche Sichtweisen. Was ist ein Top-Verteidiger?
      Also für mich Leutevom Schlage Hummels, Boateng, Ramos oder Piqué.

      Nun sind die etwas teurer in der Anschaffung, aber wie groß siehst du denn den Abstand zwischen den obigen Namen.

      Wir sind von Bayern und das ist in Deutschland nun mal die Referenzklasse, mindestens eine Galaxie entfernt und dann soll es ein 27-jährige richten?

      Mag sein, wir steigen mit ihm auf, aber was machen wir dann mit ihm? So wie er gestern vom drittschwächsten Team der Liga ausgespielt wurde, was bitte machen dann erst die stärkeren Teams mit ihm?

      Versteh mich nicht falsch, aber der Schmöger Weg, hinten sicher und vorne hilft dann ein Modeste, ist kläglich gescheitert. Diesmal bitte die spielerische, technisch beschlagene Version und da sollte die Truppe das nächste Jahr nutzen das Anfangsystem einzuüben und zwar mit Spielern, die mehr als einen Sommer Perspektive haben.
      Die sind dann aber entweder Risikobehaftet oder nicht finanzierbar in der 2. Liga, wo heute schon jeder 16 jährige gescoutet wird
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Chicago schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Völlig überzogen!!! Zugegeben, er hatte nicht seinen besten Tag! Aber mit Czichos bekommt ihr einen top Verteidiger! Dies ist sein erstes Jahr auf diesem Niveau. Vorher in Liga 3 war er in Erfurt wie bei uns immer 100% integer und einer der besten.
      Ich glaube, wir reden hier über völlig unterschiedliche Sichtweisen. Was ist ein Top-Verteidiger?
      Also für mich Leutevom Schlage Hummels, Boateng, Ramos oder Piqué.

      Nun sind die etwas teurer in der Anschaffung, aber wie groß siehst du denn den Abstand zwischen den obigen Namen.

      Wir sind von Bayern und das ist in Deutschland nun mal die Referenzklasse, mindestens eine Galaxie entfernt und dann soll es ein 27-jährige richten?

      Mag sein, wir steigen mit ihm auf, aber was machen wir dann mit ihm? So wie er gestern vom drittschwächsten Team der Liga ausgespielt wurde, was bitte machen dann erst die stärkeren Teams mit ihm?

      Versteh mich nicht falsch, aber der Schmöger Weg, hinten sicher und vorne hilft dann ein Modeste, ist kläglich gescheitert. Diesmal bitte die spielerische, technisch beschlagene Version und da sollte die Truppe das nächste Jahr nutzen das Anfangsystem einzuüben und zwar mit Spielern, die mehr als einen Sommer Perspektive haben.
      Genau dieses Anforderungsprofil erfüllt er ja! Kann was mit der Pille anfangen, hat einen guten ersten Pass kann also auch aufbauen. Das Spiel gegen Wolfsburg darfst du nicht als Massstab nehmen!
      Wenn er denn zu euch kommt und ihr schafft den Aufstieg sprechen wir uns im Dezember 19 nochmal ;) :bier:
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Laut mehreren Berichten tut sich die nächsten Tage einiges:
      • Schmitz kommt für 1 Mio bis 2022 aus Leipzig
      • Czichos kommt für 1 Mio. aus Kiel
      • Hauptmann (Dynamo) soll kurz vor dem Abschluss stehen
      • RV Konkurrent für Schmitz könnte Bader (ablösefrei vom KSC) werden
      • Heintz soll bis zum Wochenende seinen neuen Verein bekanntgeben


      Tja, falls Meré (glaube nicht, dass jemand die 12 Mio AK bezahlt) und Sörensen (darf gerne gehen) bleiben, wäre die IV vorübergehend komplett. RV auch und LV ebenfalls, wenn Horn tatsächlich bleibt - da wäre mir ein Verkauf gegen angemessene Ablöse zu den Dosen aber deutlich lieber.

      Wir brauchen aber definitiv noch 2-3 Neue für die offensiven Außen. Wenn wir da wirklich nur einen holen sollten und dann mit Risse/Clemens und Neu/Handwerker planen - also den gleichen Fehler begehen wie die letzten Transferperioden - krieg ich Schnappatmung.
      Ja, einen Platz müssen wir für den Prinzen freihalten aber ein weiterer Konkurrent für RA ist mMn Pflicht.
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Heintz für drei Millionen ist aber auch erstmal ein Schnäppchen und für viele interessant.
      Frankfurt, Gladbach und Hannover sollen ja angeblich noch im Rennen sein.

      Würde ihn gerne in Hannover sehen.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • hawk210984 schrieb:

      Heintz für drei Millionen ist aber auch erstmal ein Schnäppchen und für viele interessant.
      Frankfurt, Gladbach und Hannover sollen ja angeblich noch im Rennen sein.

      Würde ihn gerne in Hannover sehen.
      Ich dachte 5? Aber wenn er so spielt, wie die Jungs hier im Thread die ganze Zeit schreiben, scheint er ja eh nur Backup zu sein
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Meiner Meinung nach wäre er in Gladbach nach derzeitigem Stand nur Backup hinter Vestergaard und Ginter, ansonsten fehlt denen da aber noch was auf der Position IV.
      Bei Frankfurt sieht es personell ähnlich aus. Abraham/Salcedo/Falette sind vorhanden und noch 1-2 aus der Jugend glaub ich. Der Mexikaner ist ja ausgeliehen. Ich weiß nicht ob Frankfurt die Kaufoption gezogen hat.

      In Hannover wäre er wohl definitiv Stammspieler. :D
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • Also die 3 Mio AK bei Heintz kann ich nicht glauben, da müsste man den MdJ nachträglich wegen Vereinsschädigung verklagen. Die meisten gehen ja auch von 5+ aus...was ja auch noch unter Schnäppchen fällt.

      Heintz war in der RR schlecht, vor allem zum Ende hin...wie viele andere auch.
      In der HR war waren er und Timo aber mit Abstand unsere besten Spieler. Wenn man also den „Heintz vor der RR“ verpflichtet, bekommt man damit definitiv einen potenziellen Bundesliga Stamm-IV.

      Gladbach sollte er aber lieber lassen :hinterha:
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Sorry, wohl 3,5...

      Twitter.com schrieb:

      #Hannover96 hinterlegte über Pfingsten laut #NP ein Angebot für Dominique Heintz. Er hat eine Ausstiegsklausel, Köln bekäme 3,5 Millionen Euro für den Wechsel. #h96
      Kenne nur das, was auch auf Transfermarkt bei Frankfurt/Gladbach kursiert.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • Dante LeRoi schrieb:

      Also die 3 Mio AK bei Heintz kann ich nicht glauben, da müsste man den MdJ nachträglich wegen Vereinsschädigung verklagen. Die meisten gehen ja auch von 5+ aus...was ja auch noch unter Schnäppchen fällt.

      Heintz war in der RR schlecht, vor allem zum Ende hin...wie viele andere auch.
      In der HR war waren er und Timo aber mit Abstand unsere besten Spieler. Wenn man also den „Heintz vor der RR“ verpflichtet, bekommt man damit definitiv einen potenziellen Bundesliga Stamm-IV.

      Gladbach sollte er aber lieber lassen :hinterha:
      Warum? Bis Ihr wieder 1. Liga spielt, ist das längst vergessen :D
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Also die 3 Mio AK bei Heintz kann ich nicht glauben, da müsste man den MdJ nachträglich wegen Vereinsschädigung verklagen. Die meisten gehen ja auch von 5+ aus...was ja auch noch unter Schnäppchen fällt.

      Heintz war in der RR schlecht, vor allem zum Ende hin...wie viele andere auch.
      In der HR war waren er und Timo aber mit Abstand unsere besten Spieler. Wenn man also den „Heintz vor der RR“ verpflichtet, bekommt man damit definitiv einen potenziellen Bundesliga Stamm-IV.

      Gladbach sollte er aber lieber lassen :hinterha:
      Warum? Bis Ihr wieder 1. Liga spielt, ist das längst vergessen :D
      Ich würde ihn dann natürlich unabhängig von der Liga sofort hassen :tongue2:
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.
    • Heintz für 3,5 Mio wäre ein absolutes Schnäppchen. So einen grundsoliden und starken IV bekommt man für so einen Preis normalerweise nicht. Und mit gerade mal 24 Jahren ist er auch noch jung genug um qualitativ noch einmal einen Sprung zu machen.
    • Mein Informant berichtet gerade auch von einen Freiburger Interesse. Das z. B. Könnte mir gefallen. Bedeutet dann aber wohl, Söyüncy ist weg. Und den hätte ich gern neben Mere in Köln gesehen. 2 Tacklingmaschinen in der IV.
    • Wenn man mal davon ausgeht, dass Heintz, Sörensen und Horn noch gehen, während man auf Cordoba, Clemens und Jojic sitzenbleibt, würde das aktuell so aussehen:

      -------------------------------------------Horn (2022)---------------------------------------
      ------------------------------------------Kessler (2019)--------------------------------------
      ------------------------------------------------???--------------------------------------------
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
      Schmitz (tbd)-----------Meré (2022)-----------Sobiech (tbd)----------Hector (2023)
      -Bader (tbd)-----------------NEU----------------Czichos (tbd)---------------NEU------
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      -------------------------------------------Höger (2021)--------------------------------------
      -----------------------------------------Lehmann (2019)------------------------------------
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      --Risse (2022)---------Schaub (tbd)----------Koziello (2022)--------------NEU--------
      Clemens (2021)-------Özcan (2020)--------Hauptmann (tbd)----Handwerker (2020)
      -------------------------Nartey (2020)-----------Jojic (2019)------------------------------
      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      -----------------------------------------Terodde (2021)-------------------------------------
      -----------------------------------------Guirassy (2021)-------------------------------------
      ------------------------------------------Zoller (2020)--------------------------------------
      -----------------------------------------Cordoba (2021)-------------------------------------

      Da wir damit ein deutliches Transferplus erwirtschaftet hätten, das noch deutlich größer wird, falls Meré noch gehen sollte, erwarte ich für LA unseren "Königstransfer". Da muss definitiv jemand kommen, der uns aus dem Stand weiterhilft und ganz klar zur Kategorie Torgefahr gehört.
      Ich persönlich hätte wie gesagt noch gerne jemanden für RA und auch das DM, da Lehmann mMn keine Option mehr sein kann und ich mich als alleinigen 6er unter keinen Umständen auf Höger verlassen würde.
      Und....ich würde noch einen Stürmer holen. T-Rod war nach der Anfangseuphorie grausig, Guirassy ist ständig verletzte, Zoller durfte ewig nicht mehr dauerhaft im Sturm spielen und Cordoba.....joa
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Dante LeRoi schrieb:


      Da wir damit ein deutliches Transferplus erwirtschaftet hätten, das noch deutlich größer wird, falls Meré noch gehen sollte, erwarte ich für LA unseren "Königstransfer". Da muss definitiv jemand kommen, der uns aus dem Stand weiterhilft und ganz klar zur Kategorie Torgefahr gehört.
      Ich persönlich hätte wie gesagt noch gerne jemanden für RA und auch das DM, da Lehmann mMn keine Option mehr sein kann und ich mich als alleinigen 6er unter keinen Umständen auf Höger verlassen würde.
      Und....ich würde noch einen Stürmer holen. T-Rod war nach der Anfangseuphorie grausig, Guirassy ist ständig verletzte, Zoller durfte ewig nicht mehr dauerhaft im Sturm spielen und Cordoba.....joa
      Auf jeden Fall benötigen wir noch spielstarke LA und RA sowie einen guten Sechser, der neben Höger spielt.
      Stürmer hätten wir ja eigentlich genug, aber wenn ich die Namen lese, gebe ich dir absolut recht, dass wir auch hier noch nachlegen müssen.
    • Chicago schrieb:

      Mein Informant berichtet gerade auch von einen Freiburger Interesse.
      Scheint gut informiert zu sein, dein Informant ;)
      Heintz nach Freiburg eben offiziell vom FC vermeldet.

      kicker und Express schreiben übrigens auch von 3 Mio. AK....gut gemacht, Jörg, gaaanz toll :angry
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Chicago schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Chicago schrieb:

      Mein Informant berichtet gerade auch von einen Freiburger Interesse.
      Scheint gut informiert zu sein, dein Informant ;) Heintz nach Freiburg eben offiziell vom FC vermeldet.
      kicker schreibt übrigens auch von 3 Mio. AK....gut gemacht, Jörg, gaaanz toll :angry
      Dafür will er Brüno behalten, läuft also
      Mission „gegen die Wand“ läuft :thumbsup:
      1. FC Köln. Spürbar dilettantisch.