2. Bundesliga 2018/2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein klassisches Beispiel für verzockt bzw. wohl schlecht beraten. Der HSV hätte ihn mE damals durchaus behalten wollen, aber seine finanziellen Forderungen und Leistungen in den letzten Jahren passten dann wohl so gar nicht zusammen. Zumal er eben wohl auch dachte, dass andere 1.Buli Teams oder Top-Team aus dem Ausland bestimmt anklopfen bzw. sogar Schlange stehen würden. Es kamen wohl tatsächlich auch einige Angebote, aber auch da waren die Gehaltsvorstellungen wohl immer zu hoch bzw. er dachte, da kommt noch was besserers. War nix und nun weben von weiter unten wieder anfangen :madness
    • Zudem er ja mit noch nicht einmal 30 Jahren eigentlich im besten Fussballer-Alter ist ... wahrscheinlich wirklich verzockt, wie hier schon erwähnt :paelzer:

      Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass zumindest in der zweiten englischen Liga, die ja auch gut zahlt, was möglich gewesen wäre ... Lasogga ist den Umweg ja auch gegangen.


      Gibt ja noch ein paar Ex-Nationalspieler in LIga 2, wobei da die Umstände (Alter, Verletzungen, Spielpausen) etwas anders als bei DD gelagert sind ... Roberto Hilbert (Fürth), Sidney Sam (Bochum), Christian Träsch (Ingolstadt), Jan Kirchhoff (Magdeburg).
    • Charger schrieb:

      Ein klassisches Beispiel für verzockt bzw. wohl schlecht beraten. Der HSV hätte ihn mE damals durchaus behalten wollen, aber seine finanziellen Forderungen und Leistungen in den letzten Jahren passten dann wohl so gar nicht zusammen. Zumal er eben wohl auch dachte, dass andere 1.Buli Teams oder Top-Team aus dem Ausland bestimmt anklopfen bzw. sogar Schlange stehen würden. Es kamen wohl tatsächlich auch einige Angebote, aber auch da waren die Gehaltsvorstellungen wohl immer zu hoch bzw. er dachte, da kommt noch was besserers. War nix und nun weben von weiter unten wieder anfangen :madness
      Wenn ich mich recht entsinne, war beim HSV nicht das Gehalt sondern die Vertragsdauer der Streitpunkt, weswegen er nicht unterschrieben hat.
      Und er war sich wohl schon mit Leganes einig, hat alles andere abgesagt, bis der neue Coach der Spanier ihn dann plötzlich nicht mehr haben wollte. Extrem blöd gelaufen für ihn.
    • Und der Jüngste isser ja nun auch nicht mehr (wird dieses Jahr 30). Aber er war ja zumindest bis letztes Jahr DER HSV-Vet der letzten Jahre mit den meisten Spielen und der längsten Zugehörigkeit zum Team. Insofern bin ich mal gespannt ,was bzw. ob er jetzt nochmal die Kurve bekommt :paelzer:
    • Charger schrieb:

      Und der Jüngste isser ja nun auch nicht mehr (wird dieses Jahr 30). Aber er war ja zumindest bis letztes Jahr DER HSV-Vet der letzten Jahre mit den meisten Spielen und der längsten Zugehörigkeit zum Team. Insofern bin ich mal gespannt ,was bzw. ob er jetzt nochmal die Kurve bekommt :paelzer:
      Für die 2. Liga ist er eigentlich locker gut genug. Ein halbes Jahr ohne Mannschaftstraining könnte aber bedeuten, dass es ein wenig dauert, bis er wieder voll da ist - käme mir angesichts des ersten Pflichtspiels bei seinem neuen Arbeitgeber auch sehr entgegen... :mrgreen:
    • Denke auch, dass er für die 2.Liga gut genug ist. Aber ich denke mal, dass seine eigentliche Hauptmotivation wohl natürlich auch darin liegt, sich aktiv wieder für höhere Teams/Ligen zu empfehlen und wenn Sandhausen ev. in die 3.Liga absteigt (was ja akt. durchaus möglich ist), dann wird er wohl sowieso wieder da weggehen
    • Nachdem auch die 2te Europaweite Ausschreibung zum Bau der Tribüne nicht zum Erfolg führte kommt jetzt Plan B.
      Es wird eine weitere Stahlrohrtribüne für insgesamt 7000 Zuschauer.
      Somit hake ich einen kompletten Neubau ab! Stadion gehört der Stadt und wer weiss was in 3 Jahren ist.
      Gefällt mir überhaupt nicht! Aber irgend ein EU Politik Fuzzi musste ja dazwischen grätschen!!! Wir hatten alles in Sack und Tüten und dann kam Brüssel..........
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Holstein hat das erste Angebot für den King abgelehnt! Hoffentlich bleibt man dabei!


      Warum ich das gut finde das man offenbar nicht Schindler abgibt? Weil wir selber ne kleine Chance auf den großen Wurf haben! Warum da einen Konkurrenten unnötig stärken? Ich will mit Kiel in Liga 1 und sehe keine Gründe warum das nicht zu schaffen ist! HSV und der FC natürlich Favorit Nr. 1!!! Aber es sind noch 16 Spiele!!!
      KIIIIIIIIEEEEEEEEL AHOI
      Wird dich freuen zu hören, dass Veh aufgrund der Ausfälle im ZM wohl Schindler auf den Sommer vertagt hat, weil man jetzt doch eher im Winter nen 6er braucht.

      Und jetzt rate mal, wer erster Kandidat sein soll... 8o :mrgreen:
      „Ich weiß nicht immer, wie es geht. Aber wie es nicht geht, weiß ich.“
      Armin Veh, 11.03.2019 :hinterha:
    • Dante LeRoi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Holstein hat das erste Angebot für den King abgelehnt! Hoffentlich bleibt man dabei!


      Warum ich das gut finde das man offenbar nicht Schindler abgibt? Weil wir selber ne kleine Chance auf den großen Wurf haben! Warum da einen Konkurrenten unnötig stärken? Ich will mit Kiel in Liga 1 und sehe keine Gründe warum das nicht zu schaffen ist! HSV und der FC natürlich Favorit Nr. 1!!! Aber es sind noch 16 Spiele!!!
      KIIIIIIIIEEEEEEEEL AHOI
      Wird dich freuen zu hören, dass Veh aufgrund der Ausfälle im ZM wohl Schindler auf den Sommer vertagt hat, weil man jetzt doch eher im Winter nen 6er braucht.
      Und jetzt rate mal, wer erster Kandidat sein soll... 8o :mrgreen:
      A7, Bordesholmer Kreuz
      auf die BA 215 nach Kiel........ Langsam kotzen ich wenn ich nur an Veh denke...... und Anfang hält ja auch nicht so richtig Wort.....
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Holstein hat das erste Angebot für den King abgelehnt! Hoffentlich bleibt man dabei!


      Warum ich das gut finde das man offenbar nicht Schindler abgibt? Weil wir selber ne kleine Chance auf den großen Wurf haben! Warum da einen Konkurrenten unnötig stärken? Ich will mit Kiel in Liga 1 und sehe keine Gründe warum das nicht zu schaffen ist! HSV und der FC natürlich Favorit Nr. 1!!! Aber es sind noch 16 Spiele!!!
      KIIIIIIIIEEEEEEEEL AHOI
      Wird dich freuen zu hören, dass Veh aufgrund der Ausfälle im ZM wohl Schindler auf den Sommer vertagt hat, weil man jetzt doch eher im Winter nen 6er braucht.Und jetzt rate mal, wer erster Kandidat sein soll... 8o :mrgreen:
      Langsam kotzen ich wenn ich nur an Veh denke......
      Wirst noch zum FC-Fan :hinterha: :tongue2:
      „Ich weiß nicht immer, wie es geht. Aber wie es nicht geht, weiß ich.“
      Armin Veh, 11.03.2019 :hinterha:
    • Dante LeRoi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Holstein hat das erste Angebot für den King abgelehnt! Hoffentlich bleibt man dabei!


      Warum ich das gut finde das man offenbar nicht Schindler abgibt? Weil wir selber ne kleine Chance auf den großen Wurf haben! Warum da einen Konkurrenten unnötig stärken? Ich will mit Kiel in Liga 1 und sehe keine Gründe warum das nicht zu schaffen ist! HSV und der FC natürlich Favorit Nr. 1!!! Aber es sind noch 16 Spiele!!!
      KIIIIIIIIEEEEEEEEL AHOI
      Wird dich freuen zu hören, dass Veh aufgrund der Ausfälle im ZM wohl Schindler auf den Sommer vertagt hat, weil man jetzt doch eher im Winter nen 6er braucht.Und jetzt rate mal, wer erster Kandidat sein soll... 8o :mrgreen:
      Langsam kotzen ich wenn ich nur an Veh denke......
      Wirst noch zum FC-Fan :hinterha: :tongue2:
      Du meinst, kotzen hilft da*? :hinterha:

      (*11m, TW schon in der falschen Ecke, den musste man einfach versenken) :D :bier:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Ganz im Ernst, langsam glaube ich wirklich das Veh UND Anfang nur Holstein in der Birne haben! Wir ham ne schöne Stadt, Wasser eine gute Truppe und ihr kauft uns ja kaputt! Da könnt ihr nix für, aber der FC geht mir im Moment nur noch auf den Sack! :maul:
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • Das solche Spieler für ein Verein wie Kiel nur schwer zu halten sind sollte klar sei und kein besonderer Vorgang. Da wird der Fc auch nur einer von mehreren Interessenten sein, passt aber aufgrund der Vorgeschichte halt perfekt ins Bild.
    • Das ganz erinnert aber schon stark an die 1.Liga-Geschichte, in der sich die Bayern immer mal wieder einen Verein "vorgenommen" hatten/haben und dem jeweils die tragenden Säulen alle nach und nach weggekauft haben.

      Das Ganze also jetzt mal eine Liga tiefer und Anfang scheint ja wirklich nur zwei Vereine und deren Spieler zu kennen :hinterha:
    • Charger schrieb:

      Das ganz erinnert aber schon stark an die 1.Liga-Geschichte, in der sich die Bayern immer mal wieder einen Verein "vorgenommen" hatten/haben und dem jeweils die tragenden Säulen alle nach und nach weggekauft haben.

      Das Ganze also jetzt mal eine Liga tiefer und Anfang scheint ja wirklich nur zwei Vereine und deren Spieler zu kennen :hinterha:
      Stimmt. Ein schwaches Bild gibt das schon ab. Halte aber eh nicht sooo viel von Anfang. Von Veh übrigens auch nicht.
    • AlsterBayPacker schrieb:

      Charger schrieb:

      Das ganz erinnert aber schon stark an die 1.Liga-Geschichte, in der sich die Bayern immer mal wieder einen Verein "vorgenommen" hatten/haben und dem jeweils die tragenden Säulen alle nach und nach weggekauft haben.

      Das Ganze also jetzt mal eine Liga tiefer und Anfang scheint ja wirklich nur zwei Vereine und deren Spieler zu kennen :hinterha:
      Stimmt. Ein schwaches Bild gibt das schon ab. Halte aber eh nicht sooo viel von Anfang. Von Veh übrigens auch nicht.
      Damit bist du nicht alleine. ;)
    • Bullzeye schrieb:

      Das solche Spieler für ein Verein wie Kiel nur schwer zu halten sind sollte klar sei und kein besonderer Vorgang. Da wird der Fc auch nur einer von mehreren Interessenten sein, passt aber aufgrund der Vorgeschichte halt perfekt ins Bild.
      Wir bekommen hier in Kiel meist nur die Info das Köln mal wieder einen Kieler will.
      In unser FB Gruppe kommt der FC überhaupt nicht gut weg!!! Und zu Beginn der Saison hattet ihr einen sehr viel besseren Stand!
      Euch als treue Fangemeinde nehme ich komplett von meiner Kritik aus! Aber ihr versteht bestimmt meinen Groll und falls nicht, seht ihn mir nach. :bier:
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Bullzeye schrieb:

      Das solche Spieler für ein Verein wie Kiel nur schwer zu halten sind sollte klar sei und kein besonderer Vorgang. Da wird der Fc auch nur einer von mehreren Interessenten sein, passt aber aufgrund der Vorgeschichte halt perfekt ins Bild.
      Euch als treue Fangemeinde nehme ich komplett von meiner Kritik aus! Aber ihr versteht bestimmt meinen Groll und falls nicht, seht ihn mir nach. :bier:
      würde ich nicht tun. Das sind hier mit die schlimmsten :mrgreen:
    • Ich verstehe jeden Kieler, dem das auf den Sack geht. Würde mir an eurer Stelle nicht anders gehen :bier:

      Den größten Vorwurf bei der Sache muss man aber Veh machen und nicht Anfang. Dass ein Trainer gern Spieler möchte, mit denen er schon mal erfolgreich gearbeitet hat, ist ja legitim und das darf er meinetwegen auch intern so äußern.

      Genau dafür gibt es ja dann einen Geschäftsführer Sport, der für die Kaderzusammenstellung verantwortlich ist und mit einem viel größeren Blickwinkel auf die Sache schaut. Dass das bei uns nicht passiert, sondern Veh neben Anfangs Kiel-Connection lediglich die kicker Rangliste der zweiten Bundesliga als weiteres Kriterium heranzieht, geht uns als FC-Fans sogar noch mehr gegen den Strich als euch Kielern :D

      PS: Der Bayern-Vergleich hinkt gewaltig ;)
      „Ich weiß nicht immer, wie es geht. Aber wie es nicht geht, weiß ich.“
      Armin Veh, 11.03.2019 :hinterha:
    • Ich würde mir da eher Gedanken machen, dass es ja auch sicherlich einen Grund gehabt hat, weswegen die die Spieler bislang nur in der 2. Liga aktiv waren. Ob das dann auch alles für die 1. Liga reicht :madness
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • AlsterBayPacker schrieb:

      Ich steuer zu dieser Debatte gerne mal bei, dass Veh in seiner HSV-Zeit nicht gerade durch besonderen Arbeitseifer aufgefallen ist - um es mal milde zu formulieren.
      Das wundert jetzt nicht. Veh kann sich relativ gut verkaufen, in dieser Branche aber auch nicht wirklich
      schwierig und kommt mir doch wie ein ziemlich großer Blender vor. Das er keine Erfahrung als Manager hat, merkt man seit dem ersten Arbeitstag in Köln.

      Wir brauchen Liga 1 Spieler und zwar solche, die das bereits erfolgreich bewiesen haben und keine Prospects. Die Geschichte von „könnte vielleicht mal was werden“ ist in Köln wahnsinnig lang. Leider ist das bei uns so, egal wer, alle machen immer wieder gern den gleichen Fehler.
    • sportlichkiel schrieb:

      Bullzeye schrieb:

      Das solche Spieler für ein Verein wie Kiel nur schwer zu halten sind sollte klar sei und kein besonderer Vorgang. Da wird der Fc auch nur einer von mehreren Interessenten sein, passt aber aufgrund der Vorgeschichte halt perfekt ins Bild.
      Wir bekommen hier in Kiel meist nur die Info das Köln mal wieder einen Kieler will.In unser FB Gruppe kommt der FC überhaupt nicht gut weg!!! Und zu Beginn der Saison hattet ihr einen sehr viel besseren Stand!
      Euch als treue Fangemeinde nehme ich komplett von meiner Kritik aus! Aber ihr versteht bestimmt meinen Groll und falls nicht, seht ihn mir nach. :bier:
      Kann ich schon verstehen auch wenn mit Czichos nur ein Spieler direkt von euch zu uns gewechselt ist und wenn es nach mir geht man das auch gerne wieder ändern dürfte.

      Bei Kinsombi könnt ihr glaube ich ganz entspannt sein. Ich würde den im Gegensatz zum gehandelten Stendera zwar gerne hier sehen, kann mir aber nicht vorstellen, dass ihr ihn ohne Not mitten in der Saison abgibt.
    • Aber schön zu sehen, dass Veh sein „Scouting“ :jeck: jetzt neben Kiel und Top-of-Zweitliga auch auf seine ehemaligen Vereine ausweitet. Wen gibts denn in Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und Wolfsburg sonst noch, der für uns in Frage käme? :hinterha:
      „Ich weiß nicht immer, wie es geht. Aber wie es nicht geht, weiß ich.“
      Armin Veh, 11.03.2019 :hinterha: