NBA 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heeeath schrieb:

      Er denkt eben schon eine Ebene weiter. Mit jeder Niederlage wird der eigene 2019er Pick für die Pelicans interessanter. Genialer Move von Lebron.
      :rotfl: da kommt der kleine GM in LBJ wieder hoch, hat ja bis jetzt immer sehr gut geklappt.
      Baltimore Ravens
      K
      enneth Dixon Rushing Yard Counter: 680
    • ekat schrieb:

      Heeeath schrieb:

      Er denkt eben schon eine Ebene weiter. Mit jeder Niederlage wird der eigene 2019er Pick für die Pelicans interessanter. Genialer Move von Lebron.
      :rotfl: da kommt der kleine GM in LBJ wieder hoch, hat ja bis jetzt immer sehr gut geklappt.
      Das hat es in der Tat. Ich verüble es ihm nicht, dass er mit seinem Erfolgsrezept weitermacht, außerdem hat er ja nicht mehr so viele Jahre, da würde ich auch versuchen, so viel Einfluss wie möglich zu nehmen.
      Wenn man die Lakers auf sich allein gestellt lässt, sieht man ja außerdem auch, was für ein Murks auch unter neuem Management dabei rauskommt.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Heeeath schrieb:

      ekat schrieb:

      Heeeath schrieb:

      Er denkt eben schon eine Ebene weiter. Mit jeder Niederlage wird der eigene 2019er Pick für die Pelicans interessanter. Genialer Move von Lebron.
      :rotfl: da kommt der kleine GM in LBJ wieder hoch, hat ja bis jetzt immer sehr gut geklappt.
      Das hat es in der Tat. Ich verüble es ihm nicht, dass er mit seinem Erfolgsrezept weitermacht, außerdem hat er ja nicht mehr so viele Jahre, da würde ich auch versuchen, so viel Einfluss wie möglich zu nehmen.Wenn man die Lakers auf sich allein gestellt lässt, sieht man ja außerdem auch, was für ein Murks auch unter neuem Management dabei rauskommt.
      weiss gerade nicht ob ich dich ernst nehmen soll. Ich hoffe du trollst mich.
      Baltimore Ravens
      K
      enneth Dixon Rushing Yard Counter: 680
    • Er hat doch genau gewusst worauf er sich da einlässt und das er dort kein Superteam zur Verfügung hat!
      Aber er könnte auch mal D spielen,und nicht wie so oft sich fallen lassen und auf den rebound spekulieren.
      Um dann zu Posten "First Player in the top 10 for points rebounds and assists"
      Deswegen wird er nie an Jordan rankommen. Sich selbst Goat zu nennen nachdem kyrie ihn den Titel geholt hat ...
    • HolliWood schrieb:

      ekat schrieb:

      HolliWood schrieb:

      Jetzt hat Kyrie ihm schon den Titel 2016 geholt :D
      Kyrie war der bessere Spieler in den Finals damals.
      Glaubst du Dir solche Sachen in deinem LeHate eigentlich selber?
      dann hab ich das wohl falsch gesehen damals - da hat mich mein 15 Jahre lang geschultes Basketballauge wohl in die Irre geführt. Sorry dafür.
      Dafür war LBJ in den letzten Playoffs ÜBERRAGEND bis zu den Finals.
      Baltimore Ravens
      K
      enneth Dixon Rushing Yard Counter: 680
    • Da werden die Hot Takes bei Skip Bayless und den anderen Idioten wieder aus der Erde sprießen. Mir ist die GOAT-Debatte mittlerweile recht egal. Wenn Lebron nicht die Nummer 1 ist, ist er definitiv die Nummer 2 hinter Jordan. Gibt also Schlimmeres.
      Das Vorbild in Sachen Scoring zu überholen, ist daher noch eine schöne Sache für Bron, auch wenn ich nicht mehr glaube, dass er die Allzeit-Scoring-Krone holen wird. 6000 Punkte sind ne Menge Holz und die Verletzungen könnten sich in den nächsten Jahren bei ihm häufen. Dieses Jahr merkt man ihm auch zum ersten Mal den Verschleiß der ganzen Jahre an, er ist menschlich geworden und ich denke, dass er mittlerweile nicht mehr durchgehend der beste Spieler der Liga ist. In den Playoffs könnte er es nochmal sein, aber nicht, wenn er sich bis dahin ohne Co-Star in der Regular Season so aufreiben muss. Bin daher auch sehr gespannt, wie die Offseason in LA verläuft. Magic und Pelinka haben die erste Offseason schon mal in den Sand gesetzt, mal sehen ob es besser wird, oder ob sie für einen Free Agent überbezahlen, weil die Geduld ausgeht.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Zumindest hat Jeanie Buss schon einmal - recht prägnant - die Schuldfrage geklärt :D ;)


      Wird aber erst einmal komisch sein, dass LBJ überhaupt nicht in den PO mit dabei sein wird, nachdem er ja durch den Finals-Streak immer bis zum Ende omnipräsent war.

      Andererseits sind andere Topstars wie Anthony Davis oder Karl-Anthony Towns auch nicht dabei ... und dennoch versprechen die PO alles andere als langweilig zu werden.
    • When it rains, it pours. Die Lakers verabschieden sich endgültig aus dem Playoffrennen. Heute morgen wurde bekanntgegeben, dass Lonzo Ball mit seiner Knöchelverletzung wohl den Rest der Saison aussetzen muss. Und jetzt fehlt auch Brandon Ingram.
      Bei ihm wurde eine Venen-Thrombose in der Schulter gefunden, also ein Blutgerinnsel. Ein Befund, mit dem nicht zu spaßen ist, schließlich hat das Chris Bosh die Karriere gekostet, auch wenn sein Gerinnsel näher am Herzen war. Ich hoffe mal, dass er da unbeschadet rauskommt und auch seine Karriere normal fortsetzen kann. Vor der Pause konnte er ja mal zeigen, was er kann und hatte zuletzt nen Schnitt von 25 PPG.
      Aus der GM-Sicht der Lakers sind damit die Chancen auf einen Anthony-Davis-Trade auch nicht gerade gestiegen, glaube ich. Aber wenn die so weitermachen, haben sie am Ende eh einen besseren 2019er Pick als die Pelicans.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.