NHL 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GermanTexan schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Vor der Season habe ich gesagt, dass ich mir in diesem Jahr mehr Spiele der Flyers anschauen möchte, da ich deren Coverage auf the Athletic richtig gut finde. Wenn das Team so gut wie die Schreiberlinge spielen würden, würde ich die Entscheidung wohl nicht bereuen. (Ok, mich zwingt ja keiner Spiele die weitehrin zu schauen. :jeck: ) Was die Flyers da teilweise in der Defense spielen ist schon mehr als Abenteuerlich. Mich würde es nicht wundern, wenn wir in Philly bald den 1. Trainerwechsel der Season sehen werden.
      Gerüchteweise liegt bereits ein Trade mit einem Team aus der Western Conference in der Luft.
      das hab ich noch gar nicht gehört. Welche Namen werden da gehandelt?
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      GermanTexan schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Vor der Season habe ich gesagt, dass ich mir in diesem Jahr mehr Spiele der Flyers anschauen möchte, da ich deren Coverage auf the Athletic richtig gut finde. Wenn das Team so gut wie die Schreiberlinge spielen würden, würde ich die Entscheidung wohl nicht bereuen. (Ok, mich zwingt ja keiner Spiele die weitehrin zu schauen. :jeck: ) Was die Flyers da teilweise in der Defense spielen ist schon mehr als Abenteuerlich. Mich würde es nicht wundern, wenn wir in Philly bald den 1. Trainerwechsel der Season sehen werden.
      Gerüchteweise liegt bereits ein Trade mit einem Team aus der Western Conference in der Luft.
      das hab ich noch gar nicht gehört. Welche Namen werden da gehandelt?
      mehr hab ich auch nicht gehört. Eventuell macht sich aber auch jemand nur wichtig.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Nachdem ich ja nach den ersten beiden Oilers Spielen am liebsten schon alle zum Teufel jagen wollte, muss ich Stand jetzt meinen Hut vor dieser Truppe ziehen: Macht unglaublich viel Spass den Jungs zuzuschauen, es scheint als erkenne man eine klares Konzept und eine klare Handschrift.

      Schön mit anzusehen wie man auch unter Druck die Scheibe sauber aus dem eigenen Drittel rausspielt, verdammt schnell das Mitteldrittel überbrückt um dann den Puck in der offensiven Zone festzumachen und sich Torchance zu erspielen.
      Das Backchecking funktioniert ebenfalls sehr gut, Special Teams ebenfalls, an Talbot gibt es aktuell auch nichts zu meckern.

      Man steht jetzt nach 10 Spielen bei 6-3-1, wenn man beachtet das da Gegner wie die Predators, Blackhawks, Capitals, Jets und Bruins dabei waren, gepaart mit den wirklich miesen ersten beiden Spielen, ein mehr als beachtlicher Record.


      Und Connor McDavid hat sein Spiel nochmal angehoben, unglaublich wie defensiv stark der Kerl ist, der spiel an die 30 Minuten pro Spiel, Doppelshifts gegen Ende des Spiels (je nach score), Penalty Killing, Ueberzahl, 3on3. Wahnsinn der Typ

      Go Oilers
    • Jesus Greiss was in the house :rockon: :rockon: :rockon:

      Zwei Spiele, zwei Siege gegen die Pens.....not to shabby ;)

      Greiss mit 29 Saves bei 31 Schüssen und 3 Saves beim shootout, dabei auch gegen Malkin und Crosby.

      Für die Freunde des gepflegten Eishockeys empfehle ich diesen Save von Greiss :bounce: :bounce: :bounce:
      facebook.com/NEWYORKISLANDERS/videos/278919245943272/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bronco Bomber ()

    • Bronco Bomber schrieb:

      Jesus Greiss was in the house :rockon: :rockon: :rockon:

      Zwei Spiele, zwei Siege gegen die Pens.....not to shabby ;)

      Greiss mit 29 Saves bei 31 Schüssen und 3 Saves beim shootout, dabei auch gegen Malkin und Crosby.

      Für die Freunde des gepflegten Eishockeys empfehle ich diesen Save von Greiss :bounce: :bounce: :bounce:
      facebook.com/NEWYORKISLANDERS/videos/278919245943272/
      Auch von Kessel hat er das ein odere andere Ding rausgefischt, war schon stark von ihm gestern Nacht.
    • MaHo20 schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      Jesus Greiss was in the house :rockon: :rockon: :rockon:

      Zwei Spiele, zwei Siege gegen die Pens.....not to shabby ;)

      Greiss mit 29 Saves bei 31 Schüssen und 3 Saves beim shootout, dabei auch gegen Malkin und Crosby.

      Für die Freunde des gepflegten Eishockeys empfehle ich diesen Save von Greiss :bounce: :bounce: :bounce:
      facebook.com/NEWYORKISLANDERS/videos/278919245943272/
      Auch von Kessel hat er das ein odere andere Ding rausgefischt, war schon stark von ihm gestern Nacht.
      Ein paar Sekunden vor Ende der OT, da sagt dann der Kommentator: Take a bow :fleh :fleh :fleh

      nhl.com/islanders/news/game-re…penguins-2-so/c-301528778

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bronco Bomber ()

    • Niklas schrieb:

      Coach Q ist Geschichte in Chicago. Das Ende einer Era!
      Krass, hätte gedacht, dass er mehr Zeit bekommt. Ich würde mich freuen, wenn er erst 2020/2021 wieder ein NHL Team trainieren wird. Er wäre für mich ein interessanter Kandidat für den Job in Seattle.
      Excuses are for losers!
    • Ihr erinnert euch noch an die Senators Dramen in der Off-Season? Genau, war lange nichts mehr los. Jetzt wurden die Spieler bei einer Fahrt mit Uber gefilmt und lederten dort hauptsächlich über Assistant Coach Marty Raymond ab. Eine Szene die es vermutlich tag täglich gibt, aber irgendwie schon kurios dass es ausgerechnet wieder die Senators erwischt. Wer es sich anschauen will:

    • Neu

      Lion02 schrieb:

      Sabres mit 3-2 Saisonstart, erstmals seit 2011! Endlich mal die Hoffnung auf zumindest einen Playoffkampf?
      Tatsächlich, Buffalo macht diese Saison endlich mal wieder Spaß. 8|

      Vor allem, weil man nicht wie letzte Saison die wenigsten Tore macht. Der Trade für Skinner hat sich voll bezahlt gemacht, hoffentlich kann man ihn halten. Im Zusammenspiel mit Eichel ist das schon geil. Auch Mittelstadt hat sich als Top Prospect bestätigt.

      Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Vll wäre es auch an der Zeit, einen der drei 1st Rounder für einen D-Man abzugeben, wenn man es dieses Jahr schaffen kann. Ich hätt schon mal wieder Bock auf Playoff hockey
    • Neu

      Ereignisreicher Tag bei den Penguins. Zuerst wurde bekannt gegeben dass GM Jim Rutherford seinen Vertrag um drei Jahre verlängert hat. Anschließend gab es einen Trade. Man schickt Carl Hagelin und retained 250.000 vom Gehalt zu den LA Kings. Im Gegenzug kommt Tanner Pearson. Für mich ist dieser Deal einfach genial. Pearson ist vier Jahre jünger, ebenfalls ein schneller Spieler und in der Lage 20+ Tore zu erzielen. Auch ist er vom reinen Cap Hit im Vergleich günstiger und liegt bei 3.75 Millionen. Zudem läuft Hagelins Vertrag aus, Pearson ist noch bis 2021 unter Vertrag.
    • Neu

      Wie dieser trade die Kings besser machen soll was wohl nur Rob Blake. Klarer Panikmove

      Habe heute morgen gelesen das Drew Doughty bereits im Training Camp gemerkt hat das das eine schlechte Saison wird, er quasi nach den ersten 10 Spielen bestätigt wurde. Spricht nicht gerade für das Team bzw. für den entlassenen Stevens.
    • Neu

      chris49ers schrieb:

      Wie dieser trade die Kings besser machen soll was wohl nur Rob Blake. Klarer Panikmove
      Stimme ich voll zu. Pearson war zwar nicht mehr so gut wie auch schon, aber „That 70s Line“ zu sprengen musste nun nicht sein. Hat einen längeren Vertrag entladen und war wohl ein Wake-Up-Call an das Team.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Neu

      Was für ein Spiel in NYC, da war ich dem Herzinfarkt doch des öfteren Nahe ;)

      Nach 6 Minuten 0:2 dann 3:2 Ilses, 3:3 und dann zieht man auf 6:3 davon um die Rangers noch einmal auf 6:5 herankommen zu lassen bevor Clutterbuck as 7:5 erzielt.

      Schüsse: 41:24 Rangers :O

      Greiss sah bei den ersten Gegentoren nicht glücklich aus, konnte sich aber ab dem zweiten Drittel steigern und was am Ende der Garant des Sieges weil ihn seine Vorderleute des Öfteren im Stich gelassen haben.

      Fazit: Achter Sieg in Folge gegen die Rangers und 7-0-0 in der Metropolitan Division :bounce: :bounce: :bounce:
    • Neu

      Andrei Vasilevskiy will be out 4-6 weeks for the Tampa Bay Lightning because of a fractured left foot sustained during practice Wednesday.

      The 24-year-old goalie did not play when the Lightning defeated the Pittsburgh Penguins 4-3 on Thursday. He had been sent to Tampa to be evaluated by doctors.
      Vasilevskiy is 9-3-1 with a 2.30 goals-against average and .927 save percentage in 13 games this season. He last played in a 6-4 loss to the Ottawa Senators on Saturday
      Mal schauen, wie Tampa den Ausfall von Vasilevskiy verkraften wird.
      Excuses are for losers!
    • Neu

      Verrücktes Spiel in Philly. Da führt Tampa zehn Minuten vor Schluss mit 5:1 und geben das Spiel dann noch fast aus der Hand. Die Flyer scoren vier Tore und retten sich in der OT, in der sie durch schlechtes defensivverhalten von Simmons dann verlieren. Trotz allem kann Philadelphia auch positives mit aus dem Spiel nehmen. Man hatte eigentlich mehr Chancen als Tampa, zeigte gute Moral, rettete einen Punkt und das Powerplay funktionierte mal wieder, nachdem dies in den Spielen zuvor eine einzige Katastrophe war.

      Heute Mittag habe ich mir dann auch mal wieder ein Canucks-Spiel angeschaut. Mich freut es, dass die jungen Spieler und insbesondere Pettersson sich gut machen. Pettersson Powerplay-Goal zum zwischenzeitlichen 2:1 war 1. Sahne. Das kann man von der dummen Penalty von Del Zotto nicht behaupten. Ein total unnötige die Aktion, die von Montreal sofort mit dem 3:2 Siegtreffer aus Canadiens-Sicht bestraft wurde.
      Excuses are for losers!
    • Neu

      Bronco Bomber schrieb:

      Fazit: Achter Sieg in Folge gegen die Rangers und 7-0-0 in der Metropolitan Division :bounce: :bounce: :bounce:
      Die Metropolitan ist ja bisher sowieso sehr ausgeglichen, neun Punkte vom letzten zum ersten. Der letzte auch noch zwei Spiele weniger. Allerdings müssen die Pens gegen die Sabres, die jüngst den fünften Sieg in Serie geholt haben.

      Aktuell recht sicherer Playoffplatz :love: