Fussball Bundesliga 2018/2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doylebeule schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Das paradoxe an der Geschichte ist: Lewandowski verschießt, der 11er wird wiederholt weil Robben die Regel bricht und zu früh rein läuft und das Tor im Nachschuss macht. Macht er das nicht, stehts wahrscheinlich weiter 1 zu 1. Irgendwie krank oder? :madness
      da waren ja auch ein paar Hoffenheimer im 16er...
      naja aber bestraft wird doch in der Regel der erste Fehlstarter... Robben war ja schon so weit vorne, dass man Angst haben musste, dass er beim Abpraller schon hinter der Grundlinie ist. :jeck:
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • urlacher54 schrieb:

      naja aber bestraft wird doch in der Regel der erste Fehlstarter...
      was in der Regel bestraft wird, hat oft nichts mit der eigentlichen Regel zu tun.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • kontakt_97 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      kontakt_97 schrieb:

      Schenkt den Bayern den Titel und lasst dem Rest der Welt seine Ruhe

      Bei dem DFB- Präsidenten kein Wunder
      Gähn... es ist so albern... Hoffenheim tritt in hz 1 auf alles was sich bewegt und kann von Glück reden das man nicht zu 9 spielt und morgen redet alles wieder über den Bayern Bonus...evtl sind die Schiris einfach schlecht ? Wäre ja ne Erklärung..
      Du der "Sieg" sei euch gegönnt, wenn ihr mal Real schlagen könntet. Aber ihr "könntet" das ja nicht, ihr seid zu schwach :jeck:
      jo brauner Steelers Bonus bist du es ?

      urlacher54 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Das paradoxe an der Geschichte ist: Lewandowski verschießt, der 11er wird wiederholt weil Robben die Regel bricht und zu früh rein läuft und das Tor im Nachschuss macht. Macht er das nicht, stehts wahrscheinlich weiter 1 zu 1. Irgendwie krank oder? :madness
      da waren ja auch ein paar Hoffenheimer im 16er...
      naja aber bestraft wird doch in der Regel der erste Fehlstarter... Robben war ja schon so weit vorne, dass man Angst haben musste, dass er beim Abpraller schon hinter der Grundlinie ist. :jeck:
      laut Regel wohl korrekt. Aber natürlich komplett bekloppt.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Die Wiederholung des Elfers war doch eigentlich scheiß-egal, der war beim Nachschuß von Robben drin, und bei Lewas zweitem Versuch auch. Viel schlimmer, war eigentlich, dass der überhaupt gepfiffen wurde, und dass das nicht im Videobeweis überprüft wurde.
    • Der Elfer wurde wiederholt, weil Spieler beider Teams zu früh in den 16er gelaufen sind. Dass Robben davon am weitesten drin war, spielt keine Rolle. Entscheidend ist, dass beide Teams die Regel übertreten haben.
      Wäre einzig Robben zu früh im Strafraum gewesen, hätte es einen indirekten Freistoß für Hoffenheim gegeben.
      "Der Grundzustand eines Fans ist bittere Enttäuschung. Egal wie es steht."
      Nick Hornby
    • ETC-Ben schrieb:

      Der Elfer wurde wiederholt, weil Spieler beider Teams zu früh in den 16er gelaufen sind. Dass Robben davon am weitesten drin war, spielt keine Rolle. Entscheidend ist, dass beide Teams die Regel übertreten haben.
      Wäre einzig Robben zu früh im Strafraum gewesen, hätte es einen indirekten Freistoß für Hoffenheim gegeben.
      Hmm ... ok, kann man sich so erklären. :thup:
      schaun mer mal
    • Arrow schrieb:

      Aber dass das von Müller kein Handspiel ist juckt hier keinen?

      Oder seh nur ich das so? :paelzer:
      Sagen wir mal so, passiert das einem Defensivspieler hätte es dafür höchstwahrscheinlich keinen Elfmeter gegeben. Wobei ich mir da bei Dankert auch nicht so sicher wäre. Wie der sogar Fifa Schiedsrichter werden konnte, kann man eigentlich nur mit Mauschelei erklären.
    • Die erste HZ der neuen Buli Saison ist vorbei, und die Schlümpfe könnten mir schon den Tag versauen X( Was für eine unerklärliche und desolate Leistung bis hier her.
      Golfsburg führt völlig verdient, ohne sich dabei großartig strecken zu müssen. Klar dauert es noch bis die Mechanismen unter Wettbewerbsbedingungen funktionieren, aber das ist keine Entschuldigung für diese 45 Minuten.
      Ich würde mir jetzt wünschen das ein Hans Maier die Halbzeitansprache hält, dann würde den Spielern aber ganz schnell der Arsch auf Grundeis gehen.
      Muss mir jetzt echt überlegen ob ich mir die 2 HZ noch antue. Andererseits kanns nicht mehr schlimmer werden
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Pat Barnes schrieb:

      Videobeweis wo man hinschaut. Schafft diesen Mist endlich wieder ab! Die Schiris sind doch nur noch verunsichert und der ganze Spielverlauf geht kaputt
      evtl sind die Schiris und die dies organisieren auch einfach nur schlecht? Bei der wm lief das Ding ohne Probleme...
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mile High 81 schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Videobeweis wo man hinschaut. Schafft diesen Mist endlich wieder ab! Die Schiris sind doch nur noch verunsichert und der ganze Spielverlauf geht kaputt
      evtl sind die Schiris und die dies organisieren auch einfach nur schlecht? Bei der wm lief das Ding ohne Probleme...
      Aber in der Buli wieder grauenhaft. Jede Kleinigkeit wird überprüft. Ich war noch nie ein Freund von diesem Videobeweis und werde es auch nicht mehr werden. Der ganze Spielfluss geht kaputt und die Entscheidungen sind oft doch sehr fraghaft.
    • Mile High 81 schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Videobeweis wo man hinschaut. Schafft diesen Mist endlich wieder ab! Die Schiris sind doch nur noch verunsichert und der ganze Spielverlauf geht kaputt
      evtl sind die Schiris und die dies organisieren auch einfach nur schlecht? Bei der wm lief das Ding ohne Probleme...
      Wobei bei der WM auch eine ganz andere Emotionalität drin steckt. Spiele zwischen Kolumbien und Japan guckt man sich doch wesentlich entspannter an, als wenn da gerade ein Erzrivale oder der Lieblingsverein spielt. Trotzdem gebe ich dir vollkommen recht. Bei der WM war das wirklich gut gelöst. Und was wurde da vor der WM in den deutschen Medien über Schiedsrichter aus Afrika oder Asien gelästert. Die wahren Bananenrepublikschiedsrichter kommen aus Deutschland.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AotearoA ()

    • AotearoA schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      dafür wird in Bremen nicht geguckt ob Pizza am Ball war.
      Nachgeguckt haben sie ja angeblich. Auf den ersten Blick hätte ich gesagt, dass Pizarro da ganz leicht am Ball war.
      Na ja, man hätte es schon deutlich erkennen müssen, DASS er noch dran war. Und das dürfte nicht der Fall gewesen sein.

      Ich finds auch schade, dass der Videobeweis scheinbar wieder verpfuscht wird indem viel zu viele KANN-Entscheidungen überprüft werden. Statt - wie bei der WM weitestgehend geschehen - nur auf die klar erkennbaren Fehlentscheidungen einzuwirken.
      schaun mer mal
    • Pat Barnes schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Videobeweis wo man hinschaut. Schafft diesen Mist endlich wieder ab! Die Schiris sind doch nur noch verunsichert und der ganze Spielverlauf geht kaputt
      evtl sind die Schiris und die dies organisieren auch einfach nur schlecht? Bei der wm lief das Ding ohne Probleme...
      Aber in der Buli wieder grauenhaft. Jede Kleinigkeit wird überprüft. Ich war noch nie ein Freund von diesem Videobeweis und werde es auch nicht mehr werden. Der ganze Spielfluss geht kaputt und die Entscheidungen sind oft doch sehr fraghaft.
      Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld. Nur weil diese Luschen zu dämlich sind dieses sinnvolle Hilfsmittel zu nutzen...wie du schon sagst, springt die Konferenz quasi von Videobeweis zu Videobeweis, den Schiris sind mal komplett die Eier verloren gegangen und es ist armselig, dass es selbst irgendwelche Afrikaner oder Südamerikaner (ihr wisst, wie ich das meine) ordentlich hinbekommen, aber nicht die gut bezahlten und teuer geschulten Schiris der DFL...
    • Irgendwann wird sich SKY einschalten. Die Konferenz kann man sich ja nicht mehr angucken.
      "Elfer in Berlin... Schiri guckt doch erstma nochma drauf."
      "Tor in Bremen... wird überprüft, gehen wir mal nach Berlin"
      "in Buxtehude ist der Elfer überprüft und wird geschossen, gebt ab zu mir"
      "der Elfer in Berlin wurde übrigens gegeben und verschossen!"
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Videobeweis lief letze BuLi-Saison sogar leicht besser als bei der WM: Mehr Video-Entscheidungen pro Spiel mit längerer Entscheidungszeit. Ist bloß nicht so aufgefallen, weil Fans und Medien sich nicht dauernd darauf eingeschossen haben, sondern die Spiele objektiver betrachteten.

      Unterschied zur neuen Saison sind nur kalibrierte Abseitslinien (jede Kameraperspektive, die nicht auf Ballhöhe ist, verzerrt) und Benachrichtung der Fans auf der Videowand.
      Platzhalter
    • damaster schrieb:

      Videobeweis lief letze BuLi-Saison sogar leicht besser als bei der WM: Mehr Video-Entscheidungen pro Spiel mit längerer Entscheidungszeit. Ist bloß nicht so aufgefallen, weil Fans und Medien sich nicht dauernd darauf eingeschossen haben, sondern die Spiele objektiver betrachteten.
      wat?
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Also laut 90min und FIFA:

      - 6,8 Szenen in BuLi vs 6,98 Szenen bei WM (pro Spiel)

      - 0,31 Revisionen pro Spiel jeweils

      - 68 Sekunden Entscheidungszeit in der BuLi vs 80 Sekunden Entscheidungenszeit bei WM (alles im Schnitt natürlich)
      Platzhalter
    • damaster schrieb:

      Also laut 90min und FIFA:

      - 6,8 Szenen in BuLi vs 6,98 Szenen bei WM (pro Spiel)

      - 0,31 Revisionen pro Spiel jeweils

      - 68 Sekunden Entscheidungszeit in der BuLi vs 80 Sekunden Entscheidungenszeit bei WM (alles im Schnitt natürlich)
      OK, diese Aussage ist aus deinem ersten Beitrag nicht zwangsläufig hervorgegangen.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.