Deutscher Meister FC Bayern München - Saison 2018/2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chicago schrieb:

      Ich weiß gar nicht was ihr hier alle zu meckern habt. In Freiburg umarmten sich wildfremde Menschen, andere tanzten auf den Tischen, vom euphorischen Gebrüll will ich gar nicht schreiben.
      Das war bei uns genauso. Der ganze Laden hat gebrüllt, sowas habe ich bisher nur bei der WM/EM erlebt. :D
    • Chicago schrieb:

      Ich weiß gar nicht was ihr hier alle zu meckern habt. In Freiburg umarmten sich wildfremde Menschen, andere tanzten auf den Tischen, vom euphorischen Gebrüll will ich gar nicht schreiben.
      aber nicht zu feste feiern, der Polizeichef der Stadt empfiehlt ja seit Neustem sich nicht über Alkohol wehrlos zu machen!
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      Robbes schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Lisa Müller empfiehlt sich als Trainerin
      nur für die BILD und dich ein erwähnenswerter Umstand...
      ...und Sky, SPORT1 oder Spox ;)
      damit sind wir dann bei 4 clickbait-Huren.
      Es sollte keinen Menschen interessieren, solange sie nicht irgendwelche Interna mit reinbringt. Jede Spielerfrau ist ein Ultra des eigenen Mannes, von mir aus können die alle auf social media schimpfen.
      Oder wie Thomas Müller nach dem Spiel sagte: „Sie liebt mich halt, was soll ich machen?“ :D
    • Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#


      Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#

      Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..

      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.

      Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
    • Mile High 81 schrieb:




      Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Naja das ist denke ich Tiefstapelei. Ich rechne Samstag mit einem deutlich anderen Spiel und die Sterne haben wir diese Woche nicht vom Himmel gespielt. Glaube eher an ein Unentschieden oder gar ne Niederlage. An 7 Punkte Vorsprung kann ich kaum glauben.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • HL Cheesehead schrieb:

      Würde deine Pessimismus ja gerne teilen, aber ich gehe davon aus, das wir in Dortmund mit 0-3 odr 1-4 untergehen. Sehe momentan in unserer Truppe nichts, was irgendwie zu einem Sieg in Dortmund reichen sollte.
      Ich bin noch pessimistisch, aber die Bayern haben in den letzen Jahren gerade in solchen Spielen mit einem Befreiungsschlag die negative Serie beendet. Ausschließen das genau das Samstag passiert würde ich nicht. Wenn die das Ding gewinnen, ist direkt wieder Ruhe im Karton und die Serie das der Reklamierarm bei jedem Torschuss hinter sich greift, hält auch nicht ewig.

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von urlacher54 ()

    • Eigentlich sind das ja auch immer die Spiele bei denen die Bayern auf einmal wieder wesentlich besser spielen. Eine Niederlage halte ich nicht für sehr wahrscheinlich eher ein Unentschieden. Aber mit dem könnte der BVB wohl ganz gut leben.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Doylebeule schrieb:

      Chicago schrieb:

      Ich weiß gar nicht was ihr hier alle zu meckern habt. In Freiburg umarmten sich wildfremde Menschen, andere tanzten auf den Tischen, vom euphorischen Gebrüll will ich gar nicht schreiben.
      aber nicht zu feste feiern, der Polizeichef der Stadt empfiehlt ja seit Neustem sich nicht über Alkohol wehrlos zu machen!
      Findest Du das witzig?
      In Deutschland wählte der Patriotismus die aggressive Form.
      Die Liebe zum Heimischen kleidete sich in den Haß gegen Fremdes.

      Walter Rathenau
      (1867 -1922)
    • olibo66 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Chicago schrieb:

      Ich weiß gar nicht was ihr hier alle zu meckern habt. In Freiburg umarmten sich wildfremde Menschen, andere tanzten auf den Tischen, vom euphorischen Gebrüll will ich gar nicht schreiben.
      aber nicht zu feste feiern, der Polizeichef der Stadt empfiehlt ja seit Neustem sich nicht über Alkohol wehrlos zu machen!
      Findest Du das witzig?
      Der? Auf jeden Fall... leider.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • MaHo20 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Was gibt der Trainermarkt momentan her?
      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Für mich kommt nur Wenger in Frage. Einem Hasenhüttl würden sie doch auch nach paar Wochen auf der Nase rumtanzen, der ist auch noch zu Grün hinter den Ohren. Du brauchst jemanden der speziell bei den älteren Spielern Respekt einflösst
      Minga Oida!
    • Pick-Six schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Was gibt der Trainermarkt momentan her?
      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Für mich kommt nur Wenger in Frage. Einem Hasenhüttl würden sie doch auch nach paar Wochen auf der Nase rumtanzen, der ist auch noch zu Grün hinter den Ohren. Du brauchst jemanden der speziell bei den älteren Spielern Respekt einflösst
      Ja, Hasenhüttl hat ja bei Red Bull gezeigt, wie er sich auf der Nase rumtanzen lässt. Soviel Konsequenz würd ich mir bei anderen Trainern auch wünschen.

      Wenger hat ja bei Arsenal in den letzten 5-6 Jahren nix mehr gebacken bekommen. Aber dass er besser funktioniert wie euer derzeitiger Trainer, glaub ich auch.
    • MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#
      Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.

      Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.

      Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.
      Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.


      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21
      Easy money. Aber können ja gerne Wetten. bin mir 100 % sicher, dass Bayern mit mind. 2 Toren unterschied verliert. Falls nicht gibts nen 10 ans Forum.
      Wer dagegen wetten möchte.
      Your Welcome.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Pick-Six schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Was gibt der Trainermarkt momentan her?
      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Für mich kommt nur Wenger in Frage. Einem Hasenhüttl würden sie doch auch nach paar Wochen auf der Nase rumtanzen, der ist auch noch zu Grün hinter den Ohren. Du brauchst jemanden der speziell bei den älteren Spielern Respekt einflösst
      Hat der gute Uli den Wenger wegen seiner mangelnden Erfolge im int. Geschäft auch mal beleidigt?
    • Bay Araya schrieb:

      Pick-Six schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Was gibt der Trainermarkt momentan her?
      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Für mich kommt nur Wenger in Frage. Einem Hasenhüttl würden sie doch auch nach paar Wochen auf der Nase rumtanzen, der ist auch noch zu Grün hinter den Ohren. Du brauchst jemanden der speziell bei den älteren Spielern Respekt einflösst
      Hat der gute Uli den Wenger wegen seiner mangelnden Erfolge im int. Geschäft auch mal beleidigt?
      Wenn Uli die direkten Vergleiche als Bewertungsgrundlage nimmt, und das macht er wie jeder Stümper im Profifussball, dann hat Wenger keine Chance.

      Aber er wollte ihn laut Selbstauskunft früher mal für den FCB verpflichten. Everybodies guess was er von Wenger hält. ;)
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      Bay Araya schrieb:

      Pick-Six schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Was gibt der Trainermarkt momentan her?
      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Für mich kommt nur Wenger in Frage. Einem Hasenhüttl würden sie doch auch nach paar Wochen auf der Nase rumtanzen, der ist auch noch zu Grün hinter den Ohren. Du brauchst jemanden der speziell bei den älteren Spielern Respekt einflösst
      Hat der gute Uli den Wenger wegen seiner mangelnden Erfolge im int. Geschäft auch mal beleidigt?
      Wenn Uli die direkten Vergleiche als Bewertungsgrundlage nimmt, und das macht er wie jeder Stümper im Profifussball, dann hat Wenger keine Chance.
      Hmmm. Hat der FCB dann absichtlich im Pokalfinale gegen die Eintracht verloren, damit Kovacs Bilanz gegen den FCB besser aussieht?
      =O
    • Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.
      Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.

      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21
      Easy money. Aber können ja gerne Wetten. bin mir 100 % sicher, dass Bayern mit mind. 2 Toren unterschied verliert. Falls nicht gibts nen 10 ans Forum.Wer dagegen wetten möchte.
      Your Welcome.
      Ist notiert. Das Forum bekommt kommenden Samstag von dir oder mir ein 10er.
      Ich rechne nicht ansatzweise mit einen klaren BvB-Sieg.
    • freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.

      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21
      Easy money. Aber können ja gerne Wetten. bin mir 100 % sicher, dass Bayern mit mind. 2 Toren unterschied verliert. Falls nicht gibts nen 10 ans Forum.Wer dagegen wetten möchte.Your Welcome.
      Ist notiert. Das Forum bekommt kommenden Samstag von dir oder mir ein 10er.Ich rechne nicht ansatzweise mit einen klaren BvB-Sieg.
      Done Deal.
      Ich hoffe das ich zahlen muss.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.
      Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.
      Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.
      Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.
      Bin ich auch absolut bei dir, die Zusammentstellung des Kaders darf und muss auch hinterfragt werden. Grenzt schon wieder an Arroganz, weil man dachte eine Saison lange mit dem Kader spielt man die Bundesliga locker an die Wand. Diese Quittung bekommen sie gerade dafür.

      Wenger ist und wäre natürlich auch einer, kann ihn mir (persönlich) allerdings weniger vorstellen als wie einen Zidane.

      Walter hat bei der zweiten allgemein einen sehr schönen Fußball spielen lassen und sein Ding durchgezogen. Hat aber wahrscheinlich manchen Herren nicht gefallen, da ich ihn so einschätze dass er auch intern mal den Mund aufzumacht.
    • Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.
      Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.
      Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.
      Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.


      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21

      Denke nicht das Kovac rausgeschmissen wird. Ich gehe zwar auch von einer Niederlage aus am Samstag aber man wird danach die nächsten Wochen/Monate so weitermachen. Erst wenn es in Ajax eine Deutliche Niederlage geben sollte, dann kann ich mir vorstellen das man Kovac entlässt.
      Minga Oida!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pick-Six ()

    • Pick-Six schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.
      Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.


      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21

      Denke nicht das Kovac rausgeschmissen wird. Ich gehe zwar auch von einer Niederlage aus am Samstag aber man wird danach die nächsten Wochen/Monate so weitermachen. Erst wenn es in Ajax eine Deutliche niederlage geben sollte, dann kann ich mir vorstellen das man Kovac entlässt.
      So eine Einstellung wäre ein Zeichen für die weitere Entfremdung von Fans und Vereinsführung. Es gibt nichts Schlimmeres als Niederlagen gegen Dortmund.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      Pick-Six schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.


      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21

      Denke nicht das Kovac rausgeschmissen wird. Ich gehe zwar auch von einer Niederlage aus am Samstag aber man wird danach die nächsten Wochen/Monate so weitermachen. Erst wenn es in Ajax eine Deutliche niederlage geben sollte, dann kann ich mir vorstellen das man Kovac entlässt.
      So eine Einstellung wäre ein Zeichen für die weitere Entfremdung von Fans und Vereinsführung. Es gibt nichts Schlimmeres als Niederlagen gegen Dortmund.
      :stupid
    • Doylebeule schrieb:

      Pick-Six schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      MaHo20 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Wir haben gut begonnen, haben sehr variabel gespielt, uns gut bewegt und den Ball gut laufen lassen. Wir haben versucht, über die Flügel zu kommen. Aber es ist eben schwierig, wenn wir dann teilweise gedoppelt werden.

      :cards :cards

      MaHo20 schrieb:

      Zidane, Hasenhüttl wären da mal meine zwei Favoriten.
      Zidane wird sich das never ever antun. Hassenhüttel würde ich momentan als wahrscheinlichsten ansehen...#Dortmund kann nächste Woche auf ein Flutlicht verzichten. Spätestens ab Minute 20 wird ein Teil der Haupttribüne feuerrot erleuchtet..
      Das Problem hatten andere Trainer aber auch und hatten Lösungen parat. War Kovac nicht derjenige der großspurig angekündigt hat, dass er innerhalb eines Spiel mehrmals das System wechseln kann/will? Das ist einfach schlecht gecoacht, so ehrlich muss man sein. Ob wir jemals mit einem Trainer glücklich werden, der von vornherein herausposaunt jeden Tag die Spieler ein bisschen besser machen zu wollen? Ging ja beim letzten Mal schon in die Hose.Ja könnte wirklich ne Schmach werden kommenden Samstag.
      Gar kein Widerspruch. Kovac bestätigt einfach jedwede Befürchtung die man vorher hatte.Aber das Experiment wird nach Samstag beendet sein.Was danach kommt, weiß ich nicht. Hasenhüttel oder Wenger (aber ob der will?) wären einzige Dankbare Optionen.

      Was aber auch zu Wahrheit gehört. Im Sommer gehört die Mannschaft dringend ausgemistet. Ja natürlich liegt vieles am Trainer, aber die Lustlosigkeit etc. gepaart mit dem über dem Zenit sein, schreit nach einem größerem Umbruch.

      Btw. Unser Ex Coach der Amas (Tim Walter) hat bei Kiel im Pokal gegen Freiburg offensiv gewechselt. Kovac nimmt bei 1:0 Führung den einzig gescheiten Offensiv mann raus. Aber Hauptsache Stallgeruch.


      urlacher54 schrieb:

      Tipico und bwin stützen meine These. Bei Sieg Dortmund bekommste für 10 Euro 30 raus. Bei Bayern sind es nur 21

      Denke nicht das Kovac rausgeschmissen wird. Ich gehe zwar auch von einer Niederlage aus am Samstag aber man wird danach die nächsten Wochen/Monate so weitermachen. Erst wenn es in Ajax eine Deutliche niederlage geben sollte, dann kann ich mir vorstellen das man Kovac entlässt.
      So eine Einstellung wäre ein Zeichen für die weitere Entfremdung von Fans und Vereinsführung. Es gibt nichts Schlimmeres als Niederlagen gegen Dortmund.
      Mir sagen Bayern Fans immer, dass das nördlich des WeißwurstÄquators so ist, aber südlich davon sind Niederlagen gegen 60 und den Club schlimmer.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • So laut Uli sind wir also im Umbruch. Gestern standen 8 (mit den beiden BVB Spielern) Teilnehmer des CL Finals von 2013 af dem Platz. Dazu haben wir den ältesten Kader der Buli. Was raucht dieser Mensch...
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
    • Da seh ich das Glas als halbvoll. Er ist dann wenigstens nicht so betriebsblind, als das er den Gegenwind nicht bemerken würde.

      Steht jetzt halt zu hoffen, das es keine kurzfristige Abwehr der Kritik ist, um dann doch nochmal zu versuchen das Ruder auf Uli-Manier herumzureissen und den Job in der Entscheidungsgewalt wesentlich länger machen zu wollen.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.