Koffer-/Gepäcktipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Koffer-/Gepäcktipps

      Ich finde, ein Thread über Gepäck hat dem Reisebereich unseres Forums noch gefehlt.

      Mein konkretes Anliegen, mit dem ich ihn eröffne: Ich suche ein praktisches Gepäckstück für kurze Reisen. Sein Vorgänger bei mir ist eine Trolley-/Rucksack-Kombi von Ikea. Das Ding hieß Upptäcka und war schwarz, früher mit grünen und später mit orangen Reißverschlüssen. Ich fand das Teil extrem praktisch. Wenn man es in einem Teil verwendete, bot es unheimlich viel Platz. Wenn man auf der Reise nur eine Tasche für ein paar Akten oder Ausflugsverpflegung brauchte, nahm man einfach den vorderen Teil ab und hatte einen netten kleinen Rucksack. Das Gesamtteil konnte man rollen, am Griff oder auf dem Rücken tragen - falls man Letzteres nicht wollte, konnte man die Rückengurte hinter einem Reißverschluss verschwinden lassen. Meistens ging es komplett als Handgepäck durch und wenn die Airline mal Probleme machte, dann konnte man es einfach auseinander nehmen und schon hatte man einen Trolley, der garantiert ins Format passte, sowie einen schmalen Rucksack, der als personal item bzw. Laptoptasche durchging.

      Teuer war es auch nicht, es hat glaub ich 50-60 Euro gekostet. Einziger Nachteil: Es war nicht ewig haltbar, daher habe ich mir alle zwei, drei Jahre ein neues geleistet, was bei dem Preis völlig in Ordnung war. Leider hat Ikea inzwischen mal wieder sein Sortiment umgestellt und der neue Upptäcka (Korrektur: er heißt jetzt Förenkla) ist nicht halb so schön und praktisch wie der alte. Deswegen suche ich schon seit Monaten nach etwas Vergleichbarem, werde aber partout nicht fündig. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?


      PS: Das war der gute alte Upptäcka: amazon.de/IKEA-UPPTÄCKA-Rucksa…-dunkelgrau/dp/B00NHA64DC
    • Silversurger schrieb:

      Ich suche ein praktisches Gepäckstück für kurze Reisen.
      Für den Zweck hab ich mir vor ein paar Jahren den Osprey Farpoint 40 gekauft - ist ein Rucksack mit maximaler Grösse als Handgepäck. Man kann die Rucksack-Gurte auch einfach verstauen und am (seitlichen) Griff tragen. Gut zu bepacken. Rollen hat er aber keine.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Ich suche ein praktisches Gepäckstück für kurze Reisen.
      Für den Zweck hab ich mir vor ein paar Jahren den Osprey Farpoint 40 gekauft - ist ein Rucksack mit maximaler Grösse als Handgepäck. Man kann die Rucksack-Gurte auch einfach verstauen und am (seitlichen) Griff tragen. Gut zu bepacken. Rollen hat er aber keine.
      Der sieht gut aus, aber mehr als die Rollen fehlt mir dabei die Variabilität der abnehmbaren Zusatztasche, die der Upptäcka zu bieten hatte.

      Ich habe übrigens jetzt ein vergleichbares und noch erhältliches Modell gefunden: die Evoc Terminal Bag. Kostet leider 230 Euro, was ich mir zwar leisten kann, aber nicht will, nachdem der quasi baugleiche Upptäcka weniger als ein Viertel gekostet hat. Ich suche weiter.
    • ich habe mir letztes Jahr einen Deuter gekauft mit dem bin ich sehr zufrieden . Sind Rucksäcke die eben wie Reisetaschen komplett aufklappbar sind. Die Gibt es meines Wissens auch mit Rollen. Ganz Billig sind die aber auch nicht aber vieleicht findest du was passendes .
      I can, I will