NCAA Season 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Niederlage gegen Texas hat Sooners DC Mike Stoops den Job gekostet.

      Mike Stoops has been fired as Oklahoma's defensive coordinator on the heels of the Sooners' 48-45 loss on Saturday to Texas.
      The school announced the firing Monday. Ruffin McNeill, who had been the Sooners' assistant head coach and defensive-tackles coach, will serve as defensive coordinator for the rest of the season...

      The 48 points by Texas on Saturday were the most ever scored against Oklahoma in the Red River Showdown. The Sooners hadn't given up more than 27 points in their first four games this season, but allowed 33 in the victory over Baylor two weeks ago and then 48 -- and 501 total yards -- in their first loss of the season to the Longhorns.
      Excuses are for losers!
    • Georgia @ LSU
      Washington @ Oregon
      Wisconsin @ Michigan

      Das wird ein spannender Samstag, der für einige Teams, die sich noch kleine Hoffnungen auf die Playoffs machen, sehr entscheidend sein kann. Gerade aus Sicht der Huskies, die eh schon hoffen müssen, dass Teams wie Georgia noch mehrmals straucheln, würde eine Niederlage das Ende aller Träume bedeuten.

      Die meisten Experten tippen übrigens auf Oregon. So kommt es mir jedenfalls vor. Wenn man sich die Vorzeichen so anschaut, ist das auch gar nicht so überraschend. Der Pass-Rush der Huskies ist nicht sonderlich gefährlich und mit ausreichend Zeit wird Justin Herbert auch die gute Secondary der Dawgs auseinander nehmen können. Zu mal sah man gegen UCLA auch nicht sehr überlegen aus. Weiterhin haben die Ducks den Vorteil, dass sie aus einer Bye-Week kommen und das Spielin Eugene stattfindet. Dennoch freue ich mich sehr auf das Spiel.

      Zu schade dass Georiga @ LSU zur gleichen Zeit läuft.
      Excuses are for losers!
    • Was für ein verrückter College Football Abend. Die Nummer 2, 6, 7, 8, 15, 16, 19 und 21 verlieren. Zudem hatte Norte Dame (5) und UCF (10) ebenfalls große Probleme in ihren Partien.

      Dass Wisconsin als Nummer 15 in Michigan (12) verliert, ist jetzt keine sooo große Überraschung. Die Art und Weise der Niederlage war für mich eher erschreckend. Am Ende ist es sogar überraschend, dass Hornibrook überhaupt 100 Passing-Yards zustande gebracht hat. Das sah teilweise wirklich übel aus.

      Mit Blick auf die Playoffs hat sich die PAC12 wohl nun endgültig verabschiedet und auch die BIG 12 wird es meiner Ansicht nach schwer haben. Zum Huskies Game habe ich mich ja bereits im Gameday Thread geäußert. X(
      Excuses are for losers!
    • zu niederlage

      ein anblick der eigentlich unmöglich ist

      Nebraska Cornhuskers 0 - 6



      niederlage der 1. platz geht an Miami, sehr weit vorne bei dümmste penalty ever.

      gegner in führung letzte drive, play ist beendet damit punt, ballträger liegt bereits am boden.

      ein OL spieler trottet dem play hinterher, der 1. DL spieler Miami stößt den OL spieler mit absicht+anlauf um, aber OL spieler prallt nur gegen einen 2. DL spieler Miami, der dadurch zu seite gestoßen wird, daraufhin stößt der 2. DL spieler mit absicht+anlauf den OL spieler zu boden... flag + first down.
    • Star du Nord schrieb:

      Seahawk schrieb:

      auch die BIG 12 wird es meiner Ansicht nach schwer haben.
      Sofern Texas alles gewinnt und BIG12 Champion wird mit der einzigen Niederlage an Spieltag 1, denke ich sind sie dabei. Allein mir fehlt der Glaube, dass sie alles gewinnen ?(
      Kosmo says...

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Papa Koernaldo ()