Europa League 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Buffalo schrieb:

      Seltsam, in fast jedem Bericht vor dem Achtelfinale gegen Inter wird schon von einem möglichen Finale gesprochen :paelzer: :madness

      Naja, außer Mailand sind nur noch totale Nulpen in dem unattraktiven Wettbewerb übrig.

      Sevilla, Valencia, Chelsea, Arsenal, Neapel usw sind doch leichte Gegner die man im vorbei gehen schlagen wird. ;)
    • Für die Eintracht Fans wäre Napoli ein gutes Los dann im Viertelfinale. Da könnten sie sicher mit 20.000 Gästefans hinfahren, weil die Napoli Tifosi die EL nicht interessiert.
      Bei Chelsea und Arsenal würde es organisatorisch so zugehen wie bei Arsenal-Köln glaube ich. Denke schon, dass beide Londoner Vereine da wieder Wert darauf legen würden, dass die Eintracht nur das Gästekontingent bekommt und keine Dauerkarteninhaber an SGE-Fans verkaufen.
      Die beiden Teams aus Valencia würden der SGE auch nur das Gästekontingent geben denke ich, was vor allem bei Villarreal Wahnsinn wäre bei ihrem kleinen Stadion. Andererseits war gegen Sporting längst nicht ausverkauft
      int.soccerway.com/matches/2019…lube-de-portugal/2948822/
      Von daher würde der Dorfklub vielleicht schon das Frankfurter Kontingent aufstocken.

      Denke auf jedem Fall, dass die SGE Inter schon packen wird nächste Woche ohne Icardi, Lautaro und Asamoah und mit dem Mailänder Derby 72 Stunden auf das Inter wahrscheinlich das Augenmerk haben wird.

      Denke aber die anderen Gegner, die in der EL um ihren CL-Platz fürs nächste Jahr spielen, sind dann teilweise doch eine zu große Hausnummer für die SGE.
      Chelsea würden sie nicht packen imho, Sevilla und Valencia wären schwerer als Inter, aber vielleicht 40-50% weil beide verwundbar sind.
      Wenn Napoli ihr Potenzial abliefert, obwohl sie den CL-Platz 19/20 entgegen dem restlichen Teilnehmerfeld schon sicher haben, sind sie gegen Frankfurt auch Favorit und besser als das Icardi-lose Inter natürlich.
    • Bärenstarke Eintracht. Glückwunsch!
      Und hoffentlich haben die Bayern und co. da gut zugeschaut- wenn man offensiv was riskiert, mag zwar auch mal eine Chance des Gegners zustandekommen, aber grundsätzlich spielt sich alles weit weg vom eigenen Tor ab. Endlich mal kein Ergebnisverwaltungsfußball.
    • RTL hat mal wieder alles richtig gemacht!

      CL nix im Free TV,kein deutsches Team mehr dabei, EL auf RTL
      Würde mich nicht wundern , wenn dies den Stellenwert EL enorm verbessert in Deutschland!

      Da bin ich sehr auf die Quoten gespannt, da viele die Eintracht sehr symphatisch finden aktuell(ich auch)
      Am besten im Viertelfinale ein englisches Team rauswerfen :P
    • giphy.com/gifs/3FnWNAjRQjA4a9jPwK

      Dafür gabs gestern keinen Elfmeter, nein, sondern noch Gelb für Schwalbe. Hätte gern gesehen wie Benfica nach einem eventuellen 0:1 noch zurück gekommen wäre ;)

      Aber trotzdem mega stolz auf Dinamo, die beste Leistung und das taktisch am besten Eingestellte Team seit der Unabhägigkeit. Die Gelbsperren für 2 elementare Stützen im Mittelfeld konnte man dann doch nicht so leicht kompensieren
    • Cold as Ice schrieb:

      giphy.com/gifs/3FnWNAjRQjA4a9jPwK

      Dafür gabs gestern keinen Elfmeter, nein, sondern noch Gelb für Schwalbe. Hätte gern gesehen wie Benfica nach einem eventuellen 0:1 noch zurück gekommen wäre ;)
      Gelb für eine Schwalbe ist natürlich quatsch. Ansonsten hätte ich gesagt: Foul durch schwarz. Er geht mit recht deutlichem Abstand zum Ball nur in den Laufweg von Rot.

      Da ich kein Ahnung habe wer hier Angreifend und Verteidigend ist, musst du mich jetzt noch aufklären ob wir der gleichen Meinung sind. :mrgreen:
    • Pinni schrieb:

      Cold as Ice schrieb:

      giphy.com/gifs/3FnWNAjRQjA4a9jPwK

      Dafür gabs gestern keinen Elfmeter, nein, sondern noch Gelb für Schwalbe. Hätte gern gesehen wie Benfica nach einem eventuellen 0:1 noch zurück gekommen wäre ;)
      Gelb für eine Schwalbe ist natürlich quatsch. Ansonsten hätte ich gesagt: Foul durch schwarz. Er geht mit recht deutlichem Abstand zum Ball nur in den Laufweg von Rot.
      Da ich kein Ahnung habe wer hier Angreifend und Verteidigend ist, musst du mich jetzt noch aufklären ob wir der gleichen Meinung sind. :mrgreen:
      Schwarz ist Dinamo und rot Benfica. Also nein, ihr habt unterschiedliche Meinungen zur Szene.
      Ich bin da aber ganz bei dir. Foul von Dinamo. Schwalbe ist natürlich quatsch.
      NFL-Talk A-Liga
      Eltviller Wildsäue: 7-10-0
      FF World Champion 2016