Der Glubb ab 2018

  • Die Schwäche bei Standards mache ich hauptsächlich an Mathenia fest. Entweder er klebt auf der Linie oder irrt durch den 5Meterraum. Auf der Linie ist er stark, aber das reicht mMn heutzutage auch nicht mehr für die Spitze in der 2.Liga.

    Das und deine erste Aussage hätte ich vor dieser Saison bedenkenlos zugestimmt.

    Diese Saison fand ich ihn überraschend stark. OK, Sandhausen war natürlich unterirdisch. Da war er aber auch nicht alleine


    Wir haben seit inklusive Pattex Schäfer (oder noch länger?) keinen TW mehr mit Strafraumbeherrschung, Ganz egal wer Chef- oder/und TW-Trainer war.


    Wenn man einen klares Upgrade für Mathenia findet, immer her damit. Dürfte aber schwer werden.

  • Versteh deinen Standpunkt schon. Zudem hat man sich durch den 5-Jahresvertrag selbst stark beschnitten, was die Personalie Mathenia betrifft. Und eine klar bessere Option findet man leider auch nicht überall.


    Am Ende wird er uns nicht wahnsinnig viele Punkte retten oder kosten.

  • Kleiner Reminder: Vor nicht allzulanger Zeit (2016) hat der Glubb Relegation gegen eine gewisse Eintracht Frankfurt gespielt.

  • Fun Facts dazu:


    Im Sturm spielten damals Füllkrug und Burgstaller . Damals 14 und 13 Tore, heute 19 und 18 Tore.


    Und wer war damals Torschützenkönig? Genau, Terodde natürlich mit 25 Stück (heute 30)

  • Fun Facts dazu:


    Im Sturm spielten damals Füllkrug und Burgstaller . Damals 14 und 13 Tore, heute 19 und 18 Tore.


    Und wer war damals Torschützenkönig? Genau, Terodde natürlich mit 25 Stück (heute 30)

    Scheiß Inflation :maul:


    Das war unter Weiler schon wirklich grausam anzusehen, hoch und weit nach vorne, zweiten Ball gewinnen und den Abschluss suchen.

  • Ereignisreiches Wochenende beim Club. Neben einem neuem Trikot hat man wohl auch die Planungen im Sturm abgeschlossen.

    Kwadwo Duah von St. Gallen ist schon fix und Daferner soll morgen seinen Vertrag unterschreiben.


    Für Schäffler dürfte es langsam eng werden, mal schauen ob man für ihn einen Abnehmer findet.

  • Für Schäffler dürfte es langsam eng werden, mal schauen ob man für ihn einen Abnehmer findet.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht nur für Schäffler erwischt.

    Wir haben jetzt dann 3 Neuzugänge plus Vonic und eigentlich auch Lohkemper für den Sturm und waren letzte Saison dort schon überbesetzt.

    Gegangen sind nur Dovedan und Borkowski.


    Auf Kwadwo Duah bin ich sehr gespannt, der könnte endlich mal Geschwindigkeit vorne reinbringen.


    Habe mir heute das Testspiel angesehen. Lassen wir das Ergebnis mal weg, aber das war schon nahtloses Anknüpfen an die Gurkenspiele der letzten Saison wo man an Harmlosigkeit nicht zur überbieten war

    Da gibt's noch viel zu Arbeiten im Trainingslager. Es muss jetzt endlich mal was passieren, dass wir offensiv deutlich besser auftreten.

  • Könnte mir vorstellen, dass man zu einem 3-5-2 wechselt. Waren da heute im Testspiel Ansätze zu erkennen?


    Bei Shuranov gibts ja immer mal wieder Gerüchte und auch Cerin wird wohl noch gehen.

    Bis auf Nürnberger und Möller-Daehli wäre ich bei keinem Transfer besonders besorgt. Wir haben leider zu viel Durchschnitt im Team

  • 3er- bzw. 5er-Kette kann ich mir auch gut vorstellen und es wird auch mal langsam Zeit, dass die Spieler das Umsetzten können.


    In der 1. HZ war das mit dem unsichtbaren Schäffler IMO nur eine Spitze. Die 2. HZ wurde komplett durchgetauscht und man ist vorne mit Schuranov und Vonic angetreten. Da hatte man dann glaube ich sogar mal tatsächlich eine Torchance.

    Hinten dürfte das beide Male eine 4er-Kette gewesen sein. Aus der flachen Kameraperspektive allerdings schlecht zu erkennen.

    Ich habe Spiel jetzt aber auch nicht vollkommen aufmerksam verfolgt ;)


    Es war nur ein Testspiel und das auch noch von 2 Mannschaften mit komplett unterschiedlichen Trainingszuständen. Für den bulgarischen Meister Ludogorets war das quasi die Generalprobe. Die starten nächstes Wochenende schon in die Saison und der Glubb beginnt erst mit dem Trainingslager.


    Das Spiel ist als Re-Live noch bei YouTube auf dem Club TV-Kanal vorhanden.