Green Bay Packers 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Bin mir aber nicht sicher, dass das a la longue das Beste ist für ihn
      Sicher ist nur, das es nicht das beste für euch ist. :D
      Heute werden unsere OLiner zu Helden.
      Passt eh wenn er spielt. Hätte mir nur ungern angehört, dass eine etwaige Heimniederlage nur aufgrund des Ausfalles von Rodgers zustande kommt. :D

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel. :football:
    • Star du Nord schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Bin mir aber nicht sicher, dass das a la longue das Beste ist für ihn
      Sicher ist nur, das es nicht das beste für euch ist. :D Heute werden unsere OLiner zu Helden.
      Passt eh wenn er spielt. Hätte mir nur ungern angehört, dass eine etwaige Heimniederlage nur aufgrund des Ausfalles von Rodgers zustande kommt. :D
      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel. :football:
      ich mag es auch lieber, wenn man gegen einen Gegner in Bestbesetzung spielen kann. :bier:
      “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
    • Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      also mir ist ein faires Spiel immer lieber als ein fair gepfiffenes, aber je nachdem wie gut die eigene Defense ist, gehen die Meinungen da wohl auseinander.
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.
    • Doylebeule schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      also mir ist ein faires Spiel immer lieber als ein fair gepfiffenes, aber je nachdem wie gut die eigene Defense ist, gehen die Meinungen da wohl auseinander.
      Sehe ich genauso und gratuliere dir zu deinem gesunden Selbstvertrauen. :thumbup:

      Edit: und damit bin ich aus eurem Thread auch schon wieder raus
    • Grade gelesen das neben Rodgers auch Adams active ist. Weiss jemand den Stand bei Burks? Er war genauso questionable wie Adams, und wäre heute extrem wichtig. Jones ist raus für heut Abend

      edit: Grade gelesen...Rookie linebacker Oren Burks was also listed as questionable with a shoulder injury and he will miss his second straight game. :thumbdown:
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badger ()

    • Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Alles strittige war gegen uns. Da hat er schon recht
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Alles strittige war gegen uns. Da hat er schon recht
      Also bitte, der roughing the passer Call gegen Kendricks war ja wohl mindestens so lächerlich wie der von Matthews.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Alles strittige war gegen uns. Da hat er schon recht
      Also bitte, der roughing the passer Call gegen Kendricks war ja wohl mindestens so lächerlich wie der von Matthews.
      Jetzt hast du die eine Szene raus gepickt die falsch war. Wenn ich morgen wieder unten bin können wir mal die Szenen der Packers durchgehn
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Alles strittige war gegen uns. Da hat er schon recht
      Also bitte, der roughing the passer Call gegen Kendricks war ja wohl mindestens so lächerlich wie der von Matthews.
      Jetzt hast du die eine Szene raus gepickt die falsch war.
      Reicht doch auch, Deine Behauptung war ja "Alles strittige" ;)
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Alles strittige war gegen uns. Da hat er schon recht
      Also bitte, der roughing the passer Call gegen Kendricks war ja wohl mindestens so lächerlich wie der von Matthews.
      Jetzt hast du die eine Szene raus gepickt die falsch war.
      Reicht doch auch, Deine Behauptung war ja "Alles strittige" ;)
      Gut hast recht. Lass gut sein
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Dank der Refs in der ot. Und trotzdem unzufrieden?
      Unzufrieden mit dem Spiel der Vikings immer. Was den ersten Teil angeht, kennst Du die Studien zu den Refs und GB? Nein? Dann würde ich mal etwas zurückhaltender sein ... Aber unabhängig von den Refs, die Packers hätten es verdient diese Spiel zu gewinnen, da hätte deutlich mehr von Minnesota kommen müssen, viel zu viele Fehler.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Dank der Refs in der ot. Und trotzdem unzufrieden?
      Unzufrieden mit dem Spiel der Vikings immer. Was den ersten Teil angeht, kennst Du die Studien zu den Refs und GB? Nein? Dann würde ich mal etwas zurückhaltender sein ... Aber unabhängig von den Refs, die Packers hätten es verdient diese Spiel zu gewinnen, da hätte deutlich mehr von Minnesota kommen müssen, viel zu viele Fehler.
      Lass gut sein, Junge!
    • zaeschus schrieb:

      #67 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Dank der Refs in der ot. Und trotzdem unzufrieden?
      Unzufrieden mit dem Spiel der Vikings immer. Was den ersten Teil angeht, kennst Du die Studien zu den Refs und GB? Nein? Dann würde ich mal etwas zurückhaltender sein ... Aber unabhängig von den Refs, die Packers hätten es verdient diese Spiel zu gewinnen, da hätte deutlich mehr von Minnesota kommen müssen, viel zu viele Fehler.
      Lass gut sein, Junge!
      Ich mag vieles sein, aber ganz bestimmt nicht Dein "Junge", also leg bitte einen etwas weniger herablassenden Ton an den Tag, ok?
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Dank der Refs in der ot. Und trotzdem unzufrieden?
      Unzufrieden mit dem Spiel der Vikings immer. Was den ersten Teil angeht, kennst Du die Studien zu den Refs und GB? Nein? Dann würde ich mal etwas zurückhaltender sein ... Aber unabhängig von den Refs, die Packers hätten es verdient diese Spiel zu gewinnen, da hätte deutlich mehr von Minnesota kommen müssen, viel zu viele Fehler.
      Zurückhaltender solltest du mal in unseren Thread sein. Glückwunsch zum Tie. Kannst dich jetzt in eurem Fred freuen.
    • Just|Me schrieb:

      Ausblick Saison 2018

      Spielplan und Prognose

      BearsW
      VikingsT
      @ RedskinsW
      BillsW
      @LionsW
      49ersW
      bye
      @ RamsL
      @ PatriotsL
      DolphinsW
      @ SeahawksW
      @ VikingsL
      CardinalsW
      FalconsW
      @ BearsW
      @ JetsW
      LionsW


      Wieder mal ein anspruchsvolles Programm mit einem sehr schwierigen Zwischenstück @ Rams, @ Patriots und 2 Wochen später @ Seahawks. Dabei meine ich nicht nur die jeweils zu spielenden Teams, sondern der Wechsel Western Time – Eastern Time (und Prime Time) – Central Time – Western Time (kurze Woche, und Prime Time). Wichtig wäre es in jedem Fall, zur Bye-Week bei mindestens 5 Siegen zu stehen, um nicht gleich mit einem noch größeren Druck in die Auswärtsserie gehen zu müssen.


      Wie bei den Informationen zum Coaching Staff schon mal geschrieben, bin ich sehr auf den Einfluss von Philbin bei seiner Rückkehr als OC gespannt. Irgendwas muss er ja besser gemacht haben als seine Nachfolger, denn der SB Sieg und die anschließende 15-1 Saison sprechen für ihn. In der Defense erwarte ich eine deutliche Verbesserung, die aber sicher noch einige Schattenseiten haben dürfte. Hier gehe ich ehrlich gesagt davon aus, dass wir erst im kommenden Jahr eine Top-5 Unit sehen werden.


      Key-Faktoren

      • Wie gut schafft McCarthy seine Adjustments beim Coaching und Playcalling?
      • Wie präsentiert sich die Defense in der Saison 2018?
      • Können sich die Special Teams weiter steigern?
      • Wie gut ist die Umsetzung des neuen Playbooks in der Offense?
      Subjektive Prognosen

      • Die Packers werden mit einer 12-1-3 oder 12-4 Saison hinter den Vikings zweiter in der NFC North.
      • Wir werden eine Defense im Bereich Platz 10-13 haben
      • ARod mit einer MVP Saison
      • Hier mal ein Zitat aus meiner Preview 2017 Prognose: „Es wird die letzte Saison von TT und Capers in ihren aktuellen Positionen“
      Fun Fact

      Abschließend noch ein Gedanke: wenn alle Änderungen so greifen, wie man es sich wünscht und das Team/ die Coaches auch überzeugende Leistungen, wie weit auch immer diese die Packers 2018 bringen mögen, abliefern, bedanke ich mich persönlich via Twitter bei Herrn Barr für seine tatkräftige, grandiose Hilfe. Versprochen!


      In diesem Sinne:

      GO PACK GO!
      hier habt ihr's zuerst gelesen :fleh :top: :respekt
    • au mann wie man das ding noch so versemmeln kann


      am schluss mit glück noch n tie

      und schwer gekotzt weil der GamePass bei 7 min kapituliert hat

      war das bei euch auch?
      ------------------Eifel Cheeseheads-------------------
      ---------------Meister der G-Liga 2009----------------
      ------------------------------------------------------
      FF Hall of Fame:2.008,35 Team Punkte(All-Time Rekord)
    • Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      #67 schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Auf ein gutes, vor allem fair gepfiffenes, Spiel.
      Das war wohl nichts. Komplett einseitig gegen uns.
      Jetzt bitte nicht übertreiben. Gab auf beiden Seiten recht lächerliche Entscheidungen, und die Penalty Yards gingen ganz eindeutig gegen die Vikings.
      Dank der Refs in der ot. Und trotzdem unzufrieden?
      Unzufrieden mit dem Spiel der Vikings immer. Was den ersten Teil angeht, kennst Du die Studien zu den Refs und GB? Nein? Dann würde ich mal etwas zurückhaltender sein ... Aber unabhängig von den Refs, die Packers hätten es verdient diese Spiel zu gewinnen, da hätte deutlich mehr von Minnesota kommen müssen, viel zu viele Fehler.
      Zurückhaltender solltest du mal in unseren Thread sein.
      Habe ich irgendwen beleidigt? Habe ich irgendwen herablassend als mein "Junge" oder sonstwie bezeichnet? Habe ich vielleicht sogar zugestanden dass die Packers den Sieg verdient gehabt hätten? Aber gut, tobt Euch ruhig unter Euch auf "Eurer" Spielwiese aus.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Warum ist das hier eigentlich ein gameday-Thread?

      Respekt an den der jetzt auf Anhieb alle Szenen zusammenbekommt, durch die wir das Spiel verloren haben.

      kein run calls
      Adams drop
      nicht gecallte PI gegen Adams
      ...
      -------------
      Team Goff #FreePulisic
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.