Philadelphia Eagles 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit 2-1 bin ich unter den Umständen auch absolut zufrieden. Man hätte jetzt auch 0-3 stehen können wenn zwei Plays passend anders gelaufen wären. Der Charakter des Teams ist aber gut genug, dass man auch bereit ist diese Spiele durch Kampf gewinnen zu können. Das Wetter heute hat sicherlich nicht geholfen, wenn man außen eh schon kaum einen Ball fangen kann. Das verwundert mich schon, dass NFL WR dann wirklich gar keine Produktion hinbekommen. Wird also echt Zeit, dass ein paar Waffen wieder spielen können. Ein souveräner Auftritt würde dem Team sicher mal gut tun, aber wahrscheinlicher ist, dass es erstmal ähnlich weiter geht und jedes Prozent ein Spiel entscheiden kann.
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Wie wichtig AJ ist, hat man heute leider wieder gesehen. Wir haben bis auf 1 Versuch nicht mehr als 30 Yards geworfen.

      BG dürfte zudem seine letzte Saison in Philly spielen. Bis auf seinen unnötigen Trash Talk unter der Woche kam nix.
      #FreeMeekMill
    • Madness schrieb:

      Und wieder so ein knappes Ding, das niemanden überzeugt hat. Die Eagles retten sich auf 2:1. Irgendwann wird man sich nicht mehr drauf verlassen können, dass Defense in der Schlussphase die Redzone absperrt.
      Muss die D auch nicht mehr so lange machen, hoffe ich. Es ist einfach alles verletzt was in der O explosive Plays bringen kann (Jeffery, Sproles, Ajayi)

      Wentz hat sich ganz gut gemacht in seinem ersten Start. Die Interception war allerdings sehr sehr bitter, die Augen schauen nur auf Ertz und dann kommt der Ball auch noch in den Rücken. Aber um Wentz mache ich mir keine Sorgen, er scheint komplett genesen zu sein, das hat man denke ich bei so manchen Escapes sehr gut sehen können.
    • GermanEagle schrieb:

      Selten so ein geiles Play von einem Slot CB gesehen...

      t.co/WNF3BQJfcM
      Mir war das Play auch schon aufgefallen, schon extrem gut gemacht und damit wahrscheinlich noch einen TD verhindert, auch wenn er am Ende nicht den Tackle macht.
      Sidney Jones ist bis jetzt auch wirklich einer, der unauffällig eine richtig starke Saison spielt. Auf Dauer bin ich gespannt ob die Eagles Jones im Slot lassen, wo er jetzt einer der besten ist. Mills wird außen ja jedes Spiel mindestens einmal mit einem Double Move erwischt, könnte aber auch im Slot spielen.
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Ich bin etwas überrascht über das out for season bei McLeod. MCL hab ich im Kopf dass man durchaus nach 8-10 Wochen wieder dabei sein kann. Natürlich kenne ich die genaue Verletzung nicht. Ich bin mal gespannt was die Eagles machen, McLeod ist extrem wichtig, auch wenn er selten die Aufmerksamkeit bekommt.
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Ich bin fassungslos was mit dieser Offense Line passiert ist. Das war letzte Woche schlecht, das ist heute zwischen "erbärmlich" und "Straftat". Lane Johnson wurde anscheinend von seinem talentfreien Doppelgänger ersetzt und Peters wirkt aktuell als wäre er in seinen 50ern...
    • Mir fehlen die Worte über diese Niederlage. Mit Abstand eine der .... Niederlagen...

      Oline brauch man nichts zu sagen. Letzte Woche schon eine Frechheit,diese Woche erstrecht unter aller Sau. Man sollte Wentz benchen,sonst ist er schneller weg,als man denkt,wenn die nicht mal ihren Kopf ausm Arsch bekommen. Mal von ihren unnötigen Strafen abgesehen. Receiver bekommen wieder ihre Dropsucht.

      Defense... Sorry,aber wie in der OT gecalled wurde. Ständig die gleiche scheiße. Ständig stehen die Defenseleute weit weg. Das ein QB wie Mariota das ausnutzt, sollte doch klar sein. Graham hats letztendlich 2 mal versaut. Ansich müsste man als OC einfach immer tief auf den Receiver von Mills werfen. (Das er mal wieder eine PI verursacht hat,auch wenn die streng war, spricht auch wieder für sich. Ich mag ihn ja wirklich. Er bemüht sich und kämpft. Aber in den letzten 3 Spiele...) Irgendwann fängt er ihn. Begriff Schwartz ja auch nicht. Richtig tacklen und umklammern konnte der ein oder andere auch nicht.

      Es ist natürlich noch früh in der Saison, aber manch anderes Team hätte uns heute in der Luft zerrissen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaarEagle ()

    • Ich habe selten so eine dumme und dementsprechend unnötige Niederlage gesehen. Die Titans haben drei viertel lang eigentlich nur Druck auf den QB hinbekommen und da spielt man denen mit 7 Punkten Vorsprung so in die Karten, dass sie genau damit das Spiel noch drehen. Statt mit Laufspiel und schnellen Pässen die Uhr laufen zu lassen, schickt man Wentz in sichere Sacks. Einfach arrogant, sich da nicht anzupassen. Mills kassiert mal wieder mehrere Big Plays und Mariota sieht auf einmal aus wie ein HoFer. In der OT hat man dem ganzen dann die Krone aufgesetzt. 4th & 15, 3rd&17... unterirdische Leistung, zu früh das Spiel abgehakt und jetzt steht man schon mit dem Rücken zur Wand.
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Wentz 9 sacks in the last 2 Games das ist nicht lange gesund für ihn. Kaum Zeit in der Pocket und wenn er dann mal zum Wurf kommt ...Agholor zeitweise wieder mit unfassbaren Drops .Aufstehen Mund abwischen, in der Division zählts bei der ganzen verletzten Liste hast du momentan auch keine Beständigkeit
    • Ich bin auf gewisse Weise froh über die Niederlage - ist vielleicht der nötige Schuss vor den Bug. Der Sieg gegen die Colts hat viele furchtbare Sachen übertüncht, ein Sieg heute wäre hätte wohl das gleiche bewirkt.
      Die fürchterlichen Schwächen wurden dann heute hoffentlich erkannt. Hoffentlich lernt man daraus oder man packt Wentz tatsächlich auf die Bank, bevor die eigene Line ihn auf auf IR verfrachtet.
    • Eagles schrieb:

      Earl Thomas or Bell for trade?
      Also Thomas nicht mehr, der hat sich gestern den Fuß gebrochen.

      ansonsten bin auch ich noch immer fassungslos. Drie Mal hatte man die Titans in der Verlängerung am 4th down und drei Mal haben sie es durch teilweise stümperhafte Defense geschafft. Was war denn das bei 4th an 15 für ne Coverage??? Spätestens, allerspätestens, da hätt's vorbei sein müssen. Die dummen Strafen in entscheidenden Situationen bin ich ja gewohnt. Aber sowas?
    • Richtig schlechte Leistung und trotzdem müssen die Eagles das Spiel eigentlich gewinnen ...

      In der OT bei 4th and 15, war es einfach nur brutal schlecht von Graham verteidigt...

      Die O-Line war eine Katastrophe und so werden wir Wentz nicht lange zu sehen bekommen. Jetzt gegen die Vikings wird es mit Sicherheit nicht leichter.
    • Jobrotation wäre vielleicht angesagt angesichts der gezeigten Leistungen, Verletzungen und verfügbaren Lösungen: Mills auf S ( schneller wird er leider nicht)
      Jones aussen spielen lassen
      Maddox in den Slot...

      In der Saison alles andere als optimal aber Mills war und ist angreifbar ohne S Support. Und Graham ist leider über den Zenit um Mcleods Rolle zu übernehme...
      Viel schlimmer als das was man da am Sonntag gesehen hat kanns ja fast nicht mehr werden.
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von #05McNabb ()

    • Was ist nur mit den Eagles passiert? Die Offense bekommt ja gar nichts mehr auf die Reihe. Das Playcalling und die aktuelle Leistung der O-Line passen überhaupt nicht zusammen. Dazu immer wieder Drops, Strafen und andere individuelle Fehler. Die Vikings führen die Eagles vor. Wenn sich da nicht ganz schnell was ändert ist nicht nur das Spiel heute ganz schnell gelaufen.
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Superbowl nachwehen Einfach nur grausam was die Off im Moment abliefert.Wentz ohne Zeit in der Pocket und wenn Wentz die nächsten Spiele weiter einstecken muss ....Aber am schlimmsten find ich das absulut keine Verbesserungen zu erkennen ist
    • Hab diese Saison nicht viel erwartet, weil ich einfach froh über den Super Bowl win war. Aber etwas mehr Leistung & Kampf sollte es doch sein. Was hier gespielt wird, ist eine absolute Schande.
      Offense Playcalling ist teilweise überhaupt nicht zu verstehen. Da hat man wohl mit Groh den Falschen ausgewählt, anders kann ich mir das nicht erklären.
      O-Line brauch man nichts zu sagen. JP merkt man wohl das Alter an,völlig außer Form und Johnson hat wohl tatsächlich abgesetzt. Da mach ich Spieler wie Seumalo noch nicht mal einen Vorwurf,wenns die Stars noch nicht mal hinbekommen.
      Dann ständig die Drops,die einen an das letzte Jahr von Kelly,bzw. das erste von Pederson erinnern.

      Defense ist eine Wundertüte. Mal spielen sie unglaublichen Football und mal spielen sie unglaublich amateurhaft. Da sind versuchte Tacklings vorhanden, ich glaube wenn man die, neben die ersten Tacklingversuche eines Footballneulings stellt, ist da kein Unterschied zu sehen. Die Front Four liegt aber auch ihren Erwartungen zurück,in meinen Augen zumindest. Ich erwarte ja nicht, dass sie in jedem Play den QB sacken oder hitten, aber es kommen trotzdem zuviel Plays vor, bei denen der QB enorm viel Zeit hat.

      Hauptsache man hat in der Offseason von dem Start einer Dynasty und co. gesprochen. Sei es nun zu hoffen, dass die Skins & Cowboys verlieren. Wobei es mir bei dem Restprogramm schwer fällt,zu glauben, dass wir irgendwie noch auf +8 Siege kommen. Ausgenommen unsere Jungs wachen mal auf.
    • Zurzeit sind die Spiele echt nicht schön anzuschauen. Die O ist wirklich eine reine Katastrophe, Wentz ist nur am weglaufen ...

      Das Benching von Wis kann ich irgendwie auch nicht verstehen, macht seinen Job immer recht solide. Im Lockerroom wird es jetzt auch schon schlechter, Ajayi beschwert sich über zu wenig Carries, Wis beschwert sich über das benching usw. Die Saison kann schneller vorbei sein als sie angefangen hat. Am Donnerstag jetzt gegen die Giants und ich muss ehrlich sagen, ich sehe da schwarz. Unser Pass Rush schaut gegen die Giants nie gut aus, und unsere D insgesamt war die letzten Jahre gegen die Giants auch katastrophe. Die letzten Spiele konnte man immer mit der O retten, aber dieses Jahr sieht es nicht danach aus. Ich hoffe das Team rauft sich zusammen und gewinnt am Donnerstag, sonst kann es echt bitter werden.
    • Tario schrieb:


      Ajayi beschwert sich über zu wenig Carries...
      muss er jetzt nicht mehr - ACL ist durch und er ist auf IR gewandert. Das was ich von ihm diese Saison gesehn habe lässt mich vermuten: Das macht unser Laufspiel jetzt auch nicht schlechter ;)
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history