Philadelphia Eagles 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war ja gegen einen Trade eines RBs, weil ich den aktuell verfügbaren zugetraut habe, dass die das trotzdem schaffen. Gestern hätte uns ein "starker" RB im vierten Quarter sehr geholfen, da wir dann im playcalling flexibler gewesen wäre. Adams hät ich gestern aber gern öfters gesehen. Das was er gezeigt hat,hat er richtig gut gemacht. Meinen, ansonsten so von mir hochgelobten Clement, leider nicht.

      Ansonsten, die Niederlage ist extrem ärgerlich, generell wie der Verlauf der Saison. Aber nachdem der erste TD der Panthers passiert ist, wusst ich schon, was da auf uns zukommt.
      Wentz mach ich keine Vorwürfe. War zwar gegen Ende nicht schön, aber was er vorher abgeliefert hat, darf man acuh nicht vergessen. Genauso wie Ertz, Goedert und Jeffery. Umso unverständlicher, dass man mit den Leistungen der vier, nur 17 Punkte gemacht hat, vorallem da auch die Oline relativ gut gestanden hat. Man war sich da einfach zu selbstsicher. Erst der hohe Sieg gegen die Giants,dann die problemlose Führung gegen die Panthers... Sowas darf einfach nicht passieren.

      Schwartz sollte jetzt mal endlich Mills zeigen, dass er in solchen Fällen, wie gestern beim 4th&10, näher an der First down Markierung (Gestern 7 Yards)/Gegenspieler(5 Yards) stehen sollte.. Es ist ja nicht das erste oder zweite Mal, das man durch diese Spielweise einen reingedrückt bekommt.. Persönlich mach ich Mills da keinen Vorwurf, auch wenn der "Tackling"versuch danach etwas erbärmlich war.


      Man kann nichts anderes sagen, wie abhaken und weitermachen.
    • Ich für meinen Teil freue mich auf mein erstes live NFL Spiel in nen Stadion vor Ort. Grammatik hin oder her 8o :yau:

      So wie sich die East heuer präsentiert dürfte das bis zu einer Vorentscheidung noch etwas dauern. Also Schritt für Schritt denken und daher als nächstes mal die Jaguars im Wembley in die Schranken weisen.
      Anfeuern bis zum Stimmverlust lautet die Devise! :rockon:
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history
    • Bouncer schrieb:

      Auch da. Leider auch noch keine Karten ...
      Wenns nicht klappt dann halt paar schöne Tage in London. :D
      Ich war vor zwei Jahren schon mal da und man hat vor dem Stadion überall noch Karten bekommen. Wenn du nicht gerade 4 zusammenhängende Tickets brauchst, sollte das kein Problem sein.

      Ich habe gestern irgendwo gelesen, dass wir tatsächlich an Amari Cooper interessiert gewesen sein sollen. Für einen 2nd. Wenn wir zu solchen Moves tatsächlich bereit sein sollten, warum holen wir dann keinen RB? verstehe ich nicht.
    • keineahnung schrieb:

      Bouncer schrieb:

      Auch da. Leider auch noch keine Karten ...
      Wenns nicht klappt dann halt paar schöne Tage in London. :D
      Ich war vor zwei Jahren schon mal da und man hat vor dem Stadion überall noch Karten bekommen. Wenn du nicht gerade 4 zusammenhängende Tickets brauchst, sollte das kein Problem sein.
      Ich habe gestern irgendwo gelesen, dass wir tatsächlich an Amari Cooper interessiert gewesen sein sollen. Für einen 2nd. Wenn wir zu solchen Moves tatsächlich bereit sein sollten, warum holen wir dann keinen RB? verstehe ich nicht.
      Dann doch lieber Patrick Peterson. Gerade nach Sonntag ganz wichtig. Wenn ich sehe, dass McDougle unter der Woche gesigned wurde und dann direkt startet...uff
      FLY EAGLES FLY
    • Puh, das war kein Glanzstück und auch ein bisschen das Unvermögen des Gegners. Aber Sieg ist Sieg. Immerhin gab es positive Anzeichen, das Laufspiel war deutlich verbessert, die Line wirkte bis auf ein paar (sehr böse) Ausrutscher mit der Zeit stabiler und konnte eben auch dem Laufspiel helfen. Gerade mit den Ausfällen nicht zwingend zu erwarten.
      Nun geht man jedenfalls mit einem positiven Gefühl in die Bye, hoffentlich lichtet sich das Lazarett ein wenig
    • #Eagles T Lane Johnson suffered a MCL tear in his left knee, per sources. Could be out for an extended period depending upon severity. Will have further testing in Philly.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Solch ein Sieg, vor der Bye, kann den nötigen Aufschwung geben, den man letztendlich noch brauch. Jetzt können Verletzte & Angeschlagene etwas kurieren, Lücken können gefüllt werden und Fehler behoben werden.

      Laut Schefter könnte Johnson wohl ein Monat ausfallen. Es ist aufjedenfall ärgerlich, aber man hat die zweite Hälfte trotzdem gut überstanden. Das Team war heut aufjedenfall auch weitaus disziplinierter,wie sonst, was die Strafen anbelangt.

      Hervorheben muss man heute aber Maddox,Goeddert und Adams. Die Rookies haben heute ein klasse Spiel gemacht.

      Jetzt erstmal ruhen und in zwei Wochen Dallas schlagen.
    • Carson bekommt ein neues Spielzeug: heisst Golden Tate und kommt von den Lions.

      Mal schauen was man da zahlen durfte. kolputiert wurde ja ein midround pick...

      Edit und aikman sagen es ist ein 3rd. Muss man mal abwarten ob man Tate dann auch verlängert... Für das halbe Jahr wärs teuer wenns ne mittelfristige Vertragsverlängerung gibt kann man wohl damit leben.
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von #05McNabb ()

    • Sollte Tate gehen könnte man nen comp pick in 2020 zurück bekommen.

      Aus Production Sicht ist ein 3rd rounder denke ich fair, auch trotz seines Alters.

      Hat in den letzten 3 aus 4 Spielzeiten jeweils mehr als 1000+ receiving Yards gehabt...
      #FreeMeekMill
    • Third Rounder ist ganz schön teuer.. Klar, kann ein Comp Pick dabei rauskommen, aber richtig viel Geld legt in der Free Agency ja auch keiner hin...

      Vom Typ her, könnte das ziemlich gut passen, da er ja immer recht gut after the catch war... Sinnvolle Ergänzung zu Jeffery, Ertz und Agholar..
    • GermanEagle schrieb:

      SaarEagle schrieb:

      Würde ich nur gut finden, wenn Howie sich mit ihm einigen konnte, für ein weiteres Jahr.
      Ansonsten seh ich den Bedarf auf anderen Positionen höher, für die man den 3rd hinlegen hätte können
      WR war neben CB der grösste Need. Das passt schon.
      Ich denke mal, nach der Verletzung von Johnson, bei der er wohl 3-4 Spiele ausfallen wird, sowie einem angeschlagenen Peters ,ist die Oline ein größeres Need,als WR. Auch wenns in der 2. Hälfte recht human aussah, können wir nicht zeitgleich Peters & Lane ersetzen, was man ja anfangs ebenso sah. Auch wenn ich es hoffe, halt ich es doch für relativ unwahrscheinlich, dass JP in der Zeit fit bleiben wird. Je seltener Warmack auf dem Feld steht,umso besser. Ist halt aber auch immer die Frage,wer, für was, verfügbar war.

      Warten wir mal die 3 Stunden ab. Vielleicht tut sich ja da noch was. Halt den Deal aufjedenfall nicht für zu schlecht/teuer. Wird halt am Ende die Frage sein, ob man Agholor oder Golden Tate behalten wird. Ersteres würde im 5. Jahr, knapp 9.5 Mio haben. Da kann man dann halt gleich noch was drauf legen und Tate behalten. Howie wird sich da ja schon was dabei gedacht haben und nicht einfach aus Not gehandelt haben, auch wenns zunächst so rüberkommt.