Los Angeles Rams 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jonbonholgi schrieb:

      STEVKA schrieb:

      Dafür wird er im SB dann MVP :-))))))
      :jeck: Der perfekte Optimist! Bleib bloß bei uns! :D :bier:
      Ganz ehrlich, ich habe über 10 Jahre mit losing Saisons lernen müssen wie schwer es ist Rams Fan zu sein. Da hatte man um diese Zeit der Saison immer nur die Hoffnung weiter zu verlieren um gut zu draften. Also jetzt positiv denken. Ich könnte mir wirklich gut vorstellen, dass er mit Talib besser wird.

      Wir werden sehen.....
    • Jonbonholgi schrieb:

      Du hast nur die letzten zehn Jahre erlebt? Sei froh :D ;)
      Aber während dieser Zeit merkst du ob du ein echter Fan bist :) :thumbup:
      nee, leider bisschen mehr. Ich glaube im ersten Vermeil Jahr. Musste als Fan schon viel einstecken. Habe aber auch 4 Glanzjahre miterlebt. Bin aber seit gefühlt über 10 Jahren wieder ein wenig besserer Stimmung. Hoffe nur, dass es weit geht....
    • Man hat sich fast selbst geschlagen. So viele unnötige Strafen sind ohne Worte.
      So gut unsere defense manchmal auch aussieht, so viel Kummer macht sie uns auch.

      Ich bleibe bei meiner Meinung: Mit unsere Defense gewinnen wir keine Championchips.

      Hoffen wir das Cooper nicht schwerer verletzt ist. Gut sah das aber nicht aus.

      Die Aktion von Aaron nach dem Spiel war auch unnötig und dumm...
    • Seahawk schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Die Aktion von Aaron nach dem Spiel war auch unnötig und dumm...
      Was hat er gemacht?
      Hat sich nochmal den Helm aufgesetzt und ist auf Britt los gegangen
      Britt hat bestimmt böse geguckt. ;) Von daher...
      Da war wohl noch ne Rechnung offen. Waren aber noch genug andere da und die Sache relativ schnell wieder beendet.
    • Jonbonholgi schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Die Aktion von Aaron nach dem Spiel war auch unnötig und dumm...
      Was hat er gemacht?
      Hat sich nochmal den Helm aufgesetzt und ist auf Britt los gegangen
      Das hat nichts mit Divisions-Rivale zu tun - aber solche Aktionen unterscheiden SuperBowl-Teams von "nur" sehr guten Regular Season Teams.

      Stand jetzt sehe ich trotz 9-1 "euch" nicht auf SB-Kurs. Die Saints sind aktuell in einer anderen Klasse (nicht nur wegen letzter Woche, sondern der ganze Trend).

      Dennoch bleibts beim Glückwunsch zum Sieg und 2-0 gegen die Seahawks. Beide Spiele extrem knapp, beide Male (heute etwas mehr) jedoch durch miese Def der Rams offen gehalten.

      Wir sehen uns 2019 :)
    • Kleiner FunFact - bei einem Sieg in der nächsten Woche (gegen die Chiefs, ich sehe es bei 50/50) und einer Niederlage der Seahawks gegen die Packers (alles andere als ein Sieg der Packers wäre eine Sensation) wärt ihr vorzeitig Divisionssieger. Am 19.11. Das passiert eher nicht so oft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maximus_hertus ()

    • Jonbonholgi schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Die Aktion von Aaron nach dem Spiel war auch unnötig und dumm...
      Was hat er gemacht?
      Hat sich nochmal den Helm aufgesetzt und ist auf Britt los gegangen
      Habs nun gesehen (witzigerweise mit dem P7Maxx-Logo.
      Unnötig: ja. Verständlich: hell yes.
      Würde passen, wenn Donald nun ne Strafe für kommende Woche bekommt und bei der anderen Seite mal wieder nichts passiert.
    • maximus_hertus schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Seahawk schrieb:

      Jonbonholgi schrieb:

      Die Aktion von Aaron nach dem Spiel war auch unnötig und dumm...
      Was hat er gemacht?
      Hat sich nochmal den Helm aufgesetzt und ist auf Britt los gegangen
      Das hat nichts mit Divisions-Rivale zu tun - aber solche Aktionen unterscheiden SuperBowl-Teams von "nur" sehr guten Regular Season Teams.
      Stand jetzt sehe ich trotz 9-1 "euch" nicht auf SB-Kurs. Die Saints sind aktuell in einer anderen Klasse (nicht nur wegen letzter Woche, sondern der ganze Trend).

      Dennoch bleibts beim Glückwunsch zum Sieg und 2-0 gegen die Seahawks. Beide Spiele extrem knapp, beide Male (heute etwas mehr) jedoch durch miese Def der Rams offen gehalten.

      Wir sehen uns 2019 :)
      bin ich der einzige der sich daran stöhrt, dass diese Aussage von einem Divisionsrivalen kommt, kurz nach einer Niederlage seines Teams gegen das Team, dass "nur" ein sehr gutes Regular Season Team sei? Woher weisst du wie sich die Rams in den Playoffs anstellen? Auch wenn sie "nur" ins NFCCG kommen sollte, wären sie dann "nur" ein sehr gutes RS Team?
      Baltimore Ravens

      Kenneth Dixon Rushing Yard Counter: 522
    • Es geht um die Aktion von AD. Sowas ist idR kein gutes Zeichen. Dann mehrere extrem dumme 15 Yard Personal Foul Strafen. Jedes Spiel geht mit 0-0 los, aber Stand jetzt sehe ich die Saints vorne. Die sind aktuell in einer anderen Liga.

      Natürlich kann sich alles ändern, Stichwort Verletzungen. Vor und Nachteil ist die NFC West. Innerhalb der NFC die klar schwächste Division und Stand jetzt die schwächste Division in der NFL. Keine Division hat weniger Siege. Ohne die Rams (und ohne Divisionsspiele) steht man bei 5-12.

      Wenn die Rams ihre Chancen erhöhen wollen muss man unbedingt disziplinierter werden. Schaffen die das, sind sie weit vorne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maximus_hertus ()

    • es ist doch sowieso total verfrüht jetzt schon irgendwelche Prognosen abzugeben was die Playoffs betrifft,vor ein paar Wochen waren noch die Rams der Top Favorit jetzt sind es zur Abwechslung mal die Saints die alle vorne sehen.verlieren die Saints mal wieder ein Spiel dann sehen plötzlich wieder alle die Chiefs ganz vorne.
      das kann sich alles so schnell drehen und wechseln wie die bekannte Unterhose und da sollte man im Moment noch gar nichts drauf geben.
      es gibt mindestens 4 bis 6 Teams die in meinen Augen alle gleichermaßen die Chance haben am Ende ganz oben zu stehen und dazu gehören ohne jeden Zweifel auch die Rams.
      und das jedes Team auch eine Phase hat wo es nicht ganz so rund zu laufen scheint ist auch völlig normal,von daher liegen die Rams voll im Soll und haben die gleichen Chancen den SB zu holen wie auch eine Handvoll anderer Teams.am Ende entscheiden dann sowieso wieder mal die Kleinigkeiten und wie so oft auch die kleine oder auch größere Portion Glück
    • Honka schrieb:

      es ist doch sowieso total verfrüht jetzt schon irgendwelche Prognosen abzugeben was die Playoffs betrifft,vor ein paar Wochen waren noch die Rams der Top Favorit jetzt sind es zur Abwechslung mal die Saints die alle vorne sehen.verlieren die Saints mal wieder ein Spiel dann sehen plötzlich wieder alle die Chiefs ganz vorne.
      das kann sich alles so schnell drehen und wechseln wie die bekannte Unterhose und da sollte man im Moment noch gar nichts drauf geben.
      es gibt mindestens 4 bis 6 Teams die in meinen Augen alle gleichermaßen die Chance haben am Ende ganz oben zu stehen und dazu gehören ohne jeden Zweifel auch die Rams.
      und das jedes Team auch eine Phase hat wo es nicht ganz so rund zu laufen scheint ist auch völlig normal,von daher liegen die Rams voll im Soll und haben die gleichen Chancen den SB zu holen wie auch eine Handvoll anderer Teams.am Ende entscheiden dann sowieso wieder mal die Kleinigkeiten und wie so oft auch die kleine oder auch größere Portion Glück

      Ich versuche es nochmal: Es geht nicht um den Record oder ob man mal 1-2 nicht so gute Spiele abgeliefert hat. Es geht darum dass man in den wirklich großen Spielen keinen einzigen Yard durch Strafen abgeben sollte. Ohne die extrem dummen Strafen wäre es nie auch nur knapp geworden. Dann würden wir über ein 36:17 sprechen.

      Es ist jetzt ein hätte, hätte, Fahrradkette, aber ein 20 Punkte Vorsprung könnte für eine kleine Entlastung der Spieler sorgen. MAn kann ggf etwas mehr rotieren und Verletzungen vorbeugen. Natürlich ist vieles auch ein wenig Glück (in den POs), aber wie gesagt, die Rams müssen sich zusammenreissen. Machen sie das, sind sie ganz weit vorne.

      Jedoch würde ich, Stand heute, nicht darauf wetten. Nicht mehr nicht weniger. Ja Divisionsrivale und so ;) Warten wir einfach die kommenden Wochen ab. Talib kommt ja auch (noch) zurück, von daher aieht es ja ganz gut aus Rams Sicht aus.
    • Hier ist nochmal die Aktion von Donald. Ziemlich die Pussy, die dafür den Helm aufsetzen muss. :rotfl: Hoffentlich wir der Typ gesperrt! Hat ein bisschen was von Dirty-Player-SUH. Passt aber zur schlechten Rams-Def!
      Falls ihr in den SB kommt, was ich nicht glaube, werden wir, aka THE GOAT (ich sag nur 5 Ringe) oder spätestens die Chiefs euch ziemlich fertig machen. Dann werdet ihr wieder 20 Jahre lang in Vergessenheit geraten und um den First Pick Overall spielen ;) Leider wird man dann das geheule vom Von persönlichen Beleidigungen ist Abstand zu nehmen, entsprechende Konsequenzen werden folgen. Lies Dir am Besten bis dahin noch einmal die Gebote des Forums durch. ertragen müssen :blah:
    • Patriotsbeatall schrieb:

      Hier ist nochmal die Aktion von Donald. Ziemlich die Pussy, die dafür den Helm aufsetzen muss. :rotfl: Hoffentlich wir der Typ gesperrt! Hat ein bisschen was von Dirty-Player-SUH. Passt aber zur schlechten Rams-Def!
      Falls ihr in den SB kommt, was ich nicht glaube, werden wir, aka THE GOAT (ich sag nur 5 Ringe) oder spätestens die Chiefs euch ziemlich fertig machen. Dann werdet ihr wieder 20 Jahre lang in Vergessenheit geraten und um den First Pick Overall spielen ;) Leider wird man dann das geheule vom Editiert entsprechend dem Originalbeitrag ertragen müssen :blah:
      Selten soviel Bullshit in einem Posting gelesen
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Patriotsbeatall schrieb:

      Hier ist nochmal die Aktion von Donald. Ziemlich die Pussy, die dafür den Helm aufsetzen muss. :rotfl: Hoffentlich wir der Typ gesperrt! Hat ein bisschen was von Dirty-Player-SUH. Passt aber zur schlechten Rams-Def!
      Falls ihr in den SB kommt, was ich nicht glaube, werden wir, aka THE GOAT (ich sag nur 5 Ringe) oder spätestens die Chiefs euch ziemlich fertig machen. Editiert. Olymp
      Für dieses Niveaulibmo darfst du gleich mal 3 Tage auf die Bank.
      In der Zeit kannst du dir überlegen, ob dieses Forum der richtige Ort für dich ist. Weder Still noch Inhalt solcher Postings werden hier toleriert.
      Zvi Rex : „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen