Eine Woche Chicago

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Banane schrieb:

      Mega Bericht. Scheint ja doch die richtige Entscheidung gewesen zu sein, die Reise anzutreten ;)

      Wie empfandest du denn die Vor-Ort-Zeit? Viel zu kurz?
      Ne überhaupt nicht. So viel wie ich erlebt habe. Da Dacht ich mir als ich wieder daheim war, dass das niemals nur eine Woche war. Vielleicht war es so sogar besser, weil man alles viel bewusster genießt und die Zeit „effizienter“ nutzt.

      Allerdings empfehle ich nach Rückkehr noch ein paar freie Tage einzuplanen um den Tag/Nacht-Rythmus wieder in Ordnung zu bringen ;)
    • wir versuchen nach dem Rückflug immer munter zu bleiben bis am Abend unserer Zeit. Dann komme ich persönlich sofort wieder in den richtigen Rhythmus
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • So wie versprochen hier ein paar Bilder :)

      @Olymp: Ich hoffe dass das ok ist für die Server und wollte fragen, ob die Anhänge für jeden oder nur für angemeldete Nutzer sichtbar sind?
      Dateien
    • Und Bilder Nr. 2 :)
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [TheDude] () aus folgendem Grund: ihr habt mich ja jetzt gesehen, aus privatsphäre-gründen hab ich es mal lieber wieder raus :)

    • Mega Bilder! Wenn ich die so sehe... hätte Bock direkt wieder hin zu fliegen.

      Und das Wetter scheint ja großartig gewesen zu sein! Ach toll! Toller Bericht, tolle Bilder! Gut das du hin bist. :bier:
      Übrigens: Gut, dass du die Freundlichkeit auch so wahr genommen hast. Ich hab ja fast gedacht, dass ich auf Grund der ganzen Emotionen, alles so freundlich wahrgenommen habe. Scheint ja wirklich so zu sein :D
    • K-TownPacker schrieb:

      Was hast du denn für die ganzen Tickets so bezahlt?

      Würde mich mal interessieren, was z.B. ein College Spiel kostet. Essen und Drinks scheinen ja auch ganz schön reinzuhauen (10 $ / Bier).
      Baseball von ca 50$ (Bleachers) bis 120$ (Playoff)

      College Football ca. 85$

      Bears ca. 150$

      Alles aber über StubHub und wäre bestimmt auch noch ein paar $ günstiger gegangen ;)
    • K-TownPacker schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      Baseball von ca 50$ (Bleachers) bis 120$ (Playoff)

      College Football ca. 85$

      Bears ca. 150$
      Wow, hätte gedacht, dass zumindest College Football preislich "familienfreundlicher" sei.So gesehen, sind die London Game Tickets ja sogar noch fair.
      Hab für Texas vs Oklahoma vor 5 Jahren 225 USD gezahlt, und das war eine der billigsten Kategorien :dogeyes: Kann man natürlich nicht mit NW vs Michigan vergleichen aber günstig ist das nicht. Würde es aber wieder bezahlen, war einfach ein Hammer Erlebnis
    • K-TownPacker schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      Baseball von ca 50$ (Bleachers) bis 120$ (Playoff)

      College Football ca. 85$

      Bears ca. 150$
      Wow, hätte gedacht, dass zumindest College Football preislich "familienfreundlicher" sei.So gesehen, sind die London Game Tickets ja sogar noch fair.
      Er hat für einen relativ guten Platz beim College Football 75 Euro bezahlt. Das finde ich jetzt nicht überteuert.(zumal es ja auch über Stubhub kam was war Vace Value der Karte @Dude)
      Die schlimmsten Abschiede sind die die es nie gegeben hat.
    • K-TownPacker schrieb:

      Ich sehe das halt aus Sicht eines Familienvaters, der da vielleicht mal mit seinen 2 Sprösslingen hin will.

      Zumal der Komfort ja auch eher rustikal ist, ohne Dach und auf Holzbänken. :)
      Keine Frage, ich wollte auch nicht sagen, dass es billig ist und mit Kindern ist so wieso vieles "unbezahlbar" (wobei wenn du mit 2 Kids in die Staaten fliegst dann machen am Ende auch die 210Euro für ein College Spiel den Kohl wahrscheinlich nicht fett ?) :madness

      Und the Dude ja sagte. Vor dem Stadion geht es meist billiger... Mit den Kids hinfahren und nur ankündigen, dass man sich das Tailgating etc. gibt (damit die später nicht enttäuscht sind..) und gucken ,. ob man sich was gutes schießen kann...

      Edit. Kommt aber wahrscheinlich auch aufs College Programm an was du dir ansehen willst.

      michigan ist halt teurer vermute ich.

      Bei den Colorado Buffaloes gibt’s Karten wie die von Dude für 45 Dollar und für 80 Mittige Plätze... (bei stubhub)
      Die schlimmsten Abschiede sind die die es nie gegeben hat.
    • Mile High 81 schrieb:

      K-TownPacker schrieb:

      [TheDude] schrieb:

      Baseball von ca 50$ (Bleachers) bis 120$ (Playoff)

      College Football ca. 85$

      Bears ca. 150$
      Wow, hätte gedacht, dass zumindest College Football preislich "familienfreundlicher" sei.So gesehen, sind die London Game Tickets ja sogar noch fair.
      Er hat für einen relativ guten Platz beim College Football 75 Euro bezahlt. Das finde ich jetzt nicht überteuert.(zumal es ja auch über Stubhub kam was war Vace Value der Karte @Dude)
      Face Value kann ich nicht sagen. Waren nur als e-tickets ohne Preis vorliegend. Aber es war den Preis schon wert. Vor allem da dort kein Bier verkauft wurde war es mit Abstand der günstigste Programmpunkt :mrgreen:
    • Mile High 81 schrieb:

      K-TownPacker schrieb:

      Ich sehe das halt aus Sicht eines Familienvaters, der da vielleicht mal mit seinen 2 Sprösslingen hin will.

      Zumal der Komfort ja auch eher rustikal ist, ohne Dach und auf Holzbänken. :)

      Edit. Kommt aber wahrscheinlich auch aufs College Programm an was du dir ansehen willst.

      michigan ist halt teurer vermute ich.

      Bei den Colorado Buffaloes gibt’s Karten wie die von Dude für 45 Dollar und für 80 Mittige Plätze... (bei stubhub)
      So ist es, mehrere Faktoren spielen da eine Rolle, insbesondere: welches College, Größe des Stadions, Nachfrage, Gegner. Ich habe vor einigen Wochen für meinen Sohn und mich bei Maryland (gegen Temple und Minnesota) im Unterrang (Höhe 20 yard-Linie) sowie Kurve neben der Student Section (beides mit prima Sicht und "Tuchfühlung") pro Karte jeweils unter 20€ (inklusive Gebühren) bei Stubhub bezahlt.
      Maryland Terrapins - Fear the Turtle
    • Riggins44 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      K-TownPacker schrieb:

      Ich sehe das halt aus Sicht eines Familienvaters, der da vielleicht mal mit seinen 2 Sprösslingen hin will.

      Zumal der Komfort ja auch eher rustikal ist, ohne Dach und auf Holzbänken. :)
      Edit. Kommt aber wahrscheinlich auch aufs College Programm an was du dir ansehen willst.

      michigan ist halt teurer vermute ich.

      Bei den Colorado Buffaloes gibt’s Karten wie die von Dude für 45 Dollar und für 80 Mittige Plätze... (bei stubhub)
      So ist es, mehrere Faktoren spielen da eine Rolle, insbesondere: welches College, Größe des Stadions, Nachfrage, Gegner. Ich habe vor einigen Wochen für meinen Sohn und mich bei Maryland (gegen Temple und Minnesota) im Unterrang (Höhe 20 yard-Linie) sowie Kurve neben der Student Section (beides mit prima Sicht und "Tuchfühlung") pro Karte jeweils unter 20€ (inklusive Gebühren) bei Stubhub bezahlt.

      Kann ich so bestätigen. Hab bei Cal auch nur $20 bezahlt und bei Georgia Tech $32.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Da ich im Zeitraum 24.09-30.09 ebenfalls in Chicago bin schreibe ich es mal hier in den Thread rein, falls das falsch ist bitte ich um Entschuldigung.

      Am 29.09 werde ich dann das Spiel Bears vs Vikings besuchen gehen. Aber da ich auch gerne ein NCAA Football Spiel gucken würde ist die Frage ob es noch weitere Teams gibt außer die Northwestern Wildcats (Da die an dem Wochenende Auswärtsspiel haben) welches nicht so weit von Chicago weg ist?

      Ich habe nur die Wisconsin Badgers gefunden aber da fährt man mit dem Bus auch 3-4 Std hin.
      Bereits Live gesehen:

      NFL: Jaguars ,Ravens,Saints,Dolphins,Packers,Eagles,Bears,Vikings
      NBA: Knicks,Jazz,Celtics,Rockets,Nets,Magic
      MLB: Red Sox,Yankees,White Sox,Indians,Tigers
      NHL: Blackhawks,Capitals
      NCAA: Notre Dame Fighting Irish,Virgina Caveliers
    • Werder05 schrieb:

      Aber da ich auch gerne ein NCAA Football Spiel gucken würde ist die Frage ob es noch weitere Teams gibt außer die Northwestern Wildcats (Da die an dem Wochenende Auswärtsspiel haben) welches nicht so weit von Chicago weg ist?
      Guck mal hier. Ist eine gute Übersicht über alle Div.I NCAA Football Teams.

      Rund um Chicago dürften für dich die Northern Illinois Huskies (MAC Conference Gewinner 2018) oder Notre Dame Fighting Irish (Cotton Bowl Finalist 2018) näher liegen als die Wisconsin Badgers.

      Die Purdue Boilermakers oder die Illinois Fighting Illini dürften ähnlich weit entfern sein wie die Badgers.
      .... Suck again 2019 - We'll see... OK, Suck again 2019... :heul
    • Vielen dank für den super Link. Leider ist an dem Wochenende kein Spiel der Huskies. Die Notre Dame Fighting Irish haben zwar ein Spiel aber da kostet die Fahrt 150$ und das Ticket auch noch mal, das ist mir für den Gegner dann zu heftig.

      Jetzt spinne ich mit de Idee rum zum Thursday Night Game nach Green Bay zu fahren. Aber ohne PKW ist das ja eine Tour die keiner freiwillig macht. Hatte schon mal gehofft das es ab Chicago Busse gibt die vll eine Spieltagstour anbieten, aber habe leider nichts gefunden.
      Bereits Live gesehen:

      NFL: Jaguars ,Ravens,Saints,Dolphins,Packers,Eagles,Bears,Vikings
      NBA: Knicks,Jazz,Celtics,Rockets,Nets,Magic
      MLB: Red Sox,Yankees,White Sox,Indians,Tigers
      NHL: Blackhawks,Capitals
      NCAA: Notre Dame Fighting Irish,Virgina Caveliers
    • Werder05 schrieb:

      Vielen dank für den super Link. Leider ist an dem Wochenende kein Spiel der Huskies. Die Notre Dame Fighting Irish haben zwar ein Spiel aber da kostet die Fahrt 150$ und das Ticket auch noch mal, das ist mir für den Gegner dann zu heftig.

      Jetzt spinne ich mit de Idee rum zum Thursday Night Game nach Green Bay zu fahren. Aber ohne PKW ist das ja eine Tour die keiner freiwillig macht. Hatte schon mal gehofft das es ab Chicago Busse gibt die vll eine Spieltagstour anbieten, aber habe leider nichts gefunden.

      Oeffentlich von Chicago nach Green Bay zu reisen ist fuer US Verhaeltnisse noch relative angenehm und ich habe es auch schon mehrmals gemacht. Zug nach Milwaukee (etwa eine Stunde) und dann mit dem Bus 3h nach Green Bay, mit Zwischenstopps in tollen Staedten wie Sheboygan und Manitowoc :D ). Das einzige Problem ist dass Green Bay-Milwaukee nur 2 mal am Tag bedient wird. Fuer dich gut: Einer der Busse von Green Bay zurueck geht, wenn es noch so ist wie frueher, vor 6 Uhr frueh, koenntest also durchmachen und dir somit das arschteure Hotelzimmer in Green Bay sparen. Allerdings schliessen die letzten Bars um 2 Uhr morgens, da muesstest du noch etwas Zeit am Busbahnhof in Green Bay verbringen, und der liegt jetzt nicht in der besten Gegend ;)
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • maruso schrieb:

      Werder05 schrieb:

      Aber da ich auch gerne ein NCAA Football Spiel gucken würde ist die Frage ob es noch weitere Teams gibt außer die Northwestern Wildcats (Da die an dem Wochenende Auswärtsspiel haben) welches nicht so weit von Chicago weg ist?
      Rund um Chicago dürften für dich die Northern Illinois Huskies (MAC Conference Gewinner 2018) oder Notre Dame Fighting Irish (Cotton Bowl Finalist 2018) näher liegen als die Wisconsin Badgers.
      Da er scheinbar ohne Auto plant, ist Madison aber besser und günstiger zu erreichen als z.B. Notre Dame. Es fahren viele Busse (bezahlbar) täglich von O'Hare nach Madison.
    • Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

      Da Notre Dame an dem Samstag ein Heimspiel hat schwanke ich jetzt zwischen Donnerstags in Green Bay oder Samstag in Notre Dame ein Spiel gucken zu gehen.

      Von Chicago nach Notre Dame bzw. South Bend habe ich bereits Busverbindungen gefunden, so das ich morgen hinfahren und Abend zurückkommen würde.

      Bei Greenbay gestaltet sich das wieder etwas schwieriger, dort bin ich bald gezwungen eine Nacht zu nächtigen. Und die Preise in Green Bay selber sind ja so unverschämt teuer. Habe eine günstige Unterkunft in einen Vorort von Green Bay gefunden von da aus für ein Shuttle Bus zum Stadion und zurück.

      Aber da ich ja nur 6 Nächte in Chicago bin weiß ich nicht ob Notre Dame nicht sinvoller ist da ich da nur einen Tag verplanen müsste. Bei Green Bay wären es mindestens 1,5 Tage und bei der kurzen Zeit zählt ja jeder Tag. Hatte ja gehofft es gibt eine Tour ab Chicago direkt nach Green Bay und Abends zurück, wäre zwar mega anstrengend aber keine"Zeitverschwendung"
      Bereits Live gesehen:

      NFL: Jaguars ,Ravens,Saints,Dolphins,Packers,Eagles,Bears,Vikings
      NBA: Knicks,Jazz,Celtics,Rockets,Nets,Magic
      MLB: Red Sox,Yankees,White Sox,Indians,Tigers
      NHL: Blackhawks,Capitals
      NCAA: Notre Dame Fighting Irish,Virgina Caveliers
    • Werder05 schrieb:

      schwanke ich jetzt zwischen Donnerstags in Green Bay oder Samstag in Notre Dame ein Spiel gucken zu gehen.
      Neben der Frage nach dem Mietwagen - was spricht gegen beide Spiele? Ja nach deinen Interessen ist schon klar, aber kannst du Chicago nicht in 3 Tagen erkunden und beide Spiele (sehr traditionsreicher Teams) mitnehmen? Ich persönlich würde das machen, bin aber auch kein Museumsgänger oder sonstiger "Stadt-Fan", da reichen mir meistens 2-3 Tage um den Groove aufzunehmen.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Ja ich überlege noch wie viele Tage ich in Chicago selber verbringen möchte, klar würde ich gerne alle drei Spiele ansehen aber dann hätte ich effektiv nur 2-3 Tage um Chicago zu erkunden.

      Mietwagen wäre natürlich eine Option aber da ich noch nie in Amerika Auto gefahren bin weiß ich nicht ob ich mir das wirklich zutraue.
      Bereits Live gesehen:

      NFL: Jaguars ,Ravens,Saints,Dolphins,Packers,Eagles,Bears,Vikings
      NBA: Knicks,Jazz,Celtics,Rockets,Nets,Magic
      MLB: Red Sox,Yankees,White Sox,Indians,Tigers
      NHL: Blackhawks,Capitals
      NCAA: Notre Dame Fighting Irish,Virgina Caveliers