Hall of Fame Class 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cold as Ice schrieb:

      Weil ich den link mit den seminfinalisten gesehen habe im steelers thread, wie kann es sein, dass Don Coryell immer noch nicht in der Hof ist? Zum 11 mal im Halbfinale... Das ist doch ein Witz
      Gerade mal kur über ihn eingelesen. Der Mann ist ja für einiges im Offense-Football verantwortlich gewesen, was den Sport heute so ausmacht.
      11 mal und warum zwischen den Nominierungen so eine lange Pause von fünf Jahren?
      Go Steelers 8)
    • Samstag ist es ja soweit, ich bin sehr gespannt, wie viele DBs es am Ende schaffen, also ob neben Bailey und Reed noch jemand zum Zug kommt.
      Ich denke, dass es Isaac Bruce erneut nicht schaffen wird, auch wenn er der einzige WR unter den Finalisten ist. Da wird Gonzalez wohl eher zum Zug kommen.
      Bei den Coaches wird es auch spannend, ob sich Coryell und Flores nicht die Stimmen klauen, bevor die Finalisten auf 10 und dann 5 reduziert werden.

      Mein Tipp sind Bailey, Gonzalez, Reed, (eingefärbt) Faneca und als einziger Finalist aus dem 90er All-Decade-First-Team noch Atwater.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Kann mir nicht vorstellen, dass Ed Reed heute nicht rein kommt. Gonzalez ist ebenfalls ein Lock. Ansonten wirds spannend.

      Persönlich hoffe ich, dass Gil Brandt heute die nötige Zustimmung bekommt. Er hat das Scouting wie wir es heute kennen quasi begonnen und begründet.
      “Looking at Gil Brandt, and the job he did with personnel, he certainly should be in the Hall of Fame based on his contributions to this game and contributions to the personnel and scouting side of it,” New England Patriots coach Bill Belichick said last year. “He’d probably be the first guy I’d put in there.”
      star-telegram.com/sports/nfl/d…oys/article217232125.html
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Wenn nur 6 Spieler pro Jahr reinkommen, dann wird es immer Härtefälle geben. Bruce wird es wahrscheinlich nächstes Jahr schaffen. Gonzalez war dieses Jahr der Lock bei den Skill Playern, Reed war ebenfalls klar (für mich), dann bleiben 4 übrig. Mawae war jahrelang der beste Center der Liga, Law und Bailey gehören imo ebenfalls rein. Über Robinson kann ich nichts sagen, war vor meiner Zeit.

      Bei der O-Line sind auch einige Härtefälle: Hutchinson, Boselli, Faneca ... - da wird es in den nächsten Jahren auch immer sehr knapp zugehen.

      Für mich der größte Snub ist und bleibt Coryell - auf dessen Offense-Schemas basieren heute alle Passing Games.
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • Ty Law??

      Ok, dann muss Ronde Barber rein. Der ist dem aber auch in nahezu jeder Kategorie überlegen (Tackles, Interception, Sacks....) :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buccaneer ()

    • Adi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Ty Law??

      Ok, dann muss Ronde Barber rein. Der ist dem aber auch in nahezu jeder Kategorie überlegen (Tackles, Interception, Sacks....) :jeck:
      du musst auch die Ringe dazuzählen. ;)
      Na ja.. Da sehe ich die HoF eher als Zeichen individueller Klasse. Und es war kaum eine dominante Defense, die die Pats - Ringe eingefahren hat.

      Nicht falsch verstehen. Ich sehe Barber nicht in der Hof, aber ebensowenig Ty Law.

      Da kannst Du ja sofort jeden Patriot nehmen
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Adi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Ty Law??

      Ok, dann muss Ronde Barber rein. Der ist dem aber auch in nahezu jeder Kategorie überlegen (Tackles, Interception, Sacks....) :jeck:
      du musst auch die Ringe dazuzählen. ;)
      Na ja.. Da sehe ich die HoF eher als Zeichen individueller Klasse. Und es war kaum eine dominante Defense, die die Pats - Ringe eingefahren hat.
      Nicht falsch verstehen. Ich sehe Barber nicht in der Hof, aber ebensowenig Ty Law.

      Da kannst Du ja sofort jeden Patriot nehmen
      bin ich ja bei dir. Nur muss man neben den individuellen Statistiken eben auch die Super Bowl Siege mit einrechnen.
      Und als Barber die Ints fing, brauchte er auch sein Team dafür. Von allein hat der QB nicht auf ihn geworfen.
    • Law war überragend als Man-to-Man Cover Corner. Man kann sogar sagen, dass die Verschärfung der 5 Yard Illegal Contact Rule aufgrund seines dominanten Spiels eingeführt wurde. Dazu war er maßgeblich 2001 am ersten Superbowl-Sieg der Patriots (Interception Return TD zum 14-0) und am Erreichen des Superbowls 2003 (3 Picks gegen Manning im Championshipgame - danach die Regelverschärfung) beteiligt.
      "If Football doesn't work out behind the center, he is gonna be one heck of a football coach.
      And I wouldn't want to play against his team!"
      Jon Gruden on Kellen Moore - QB Camp 2012
    • aikman schrieb:

      Law war überragend als Man-to-Man Cover Corner. Man kann sogar sagen, dass die Verschärfung der 5 Yard Illegal Contact Rule aufgrund seines dominanten Spiels eingeführt wurde. Dazu war er maßgeblich 2001 am ersten Superbowl-Sieg der Patriots (Interception Return TD zum 14-0) und am Erreichen des Superbowls 2003 (3 Picks gegen Manning im Championshipgame - danach die Regelverschärfung) beteiligt.
      Und deswegen macht ihn das jetzt wertvoller als einen Cover 2 CB? Ist D. Revis dann ein "Lock"?
      So wird man immer Äpfel mit Birnen vergleichen.

      Und eine wirklich maßgebliche Interception in einem Championship-Game steht sogar für R. Barber zu Buche ;)

      Wie gesagt: von mir aus pack Law da rein, aber dann muss man automatisch auch noch ganz andere rein lassen.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!