NFL- TNF-Week 15 chargers@chiefs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jau, ein echter Kracher. Bitter wird es für die Chargers wenn sie gewinnen, am Ende bei 13-3 stehen und trotzdem nur der #5 Seed sind.

      Ich werde mir morgen die Zusammenfassung angucken, leider sind die Night Games suboptimal von der Zeit. 2:15 bis 5:30 ist nicht Fisch, nicht Fleisch. 0-3 oder 4-7 und man könnte vorher / nachher noch "sinnvoll" schlafen und am nächsten Tag zur Arbeit.


      Zum Spiel: Es wird spannend wie KC weiter macht. Mit Hunt bzw. seinem Entlassen fehlt ein ganz wichtiger Spieler fürs Laufspiel. Bei den Chargers ist es ja auch aktuell schwierig bei den RBs. Es könnte also sehr Passlastig werden ;)

      Mein Tipp: knapper Heimsieg - 35:34. Der Heimvorteil gibt den Ausschlag.
    • Wolfster schrieb:

      Meiner Meinung nach können sich die Chargers bei diesem TD auch bei den Refs bedanken. Hätte bei denunj einem Call zuvor eher Holding der Offense gesagt, aber dass die Chargers 5yards + 1st Down
      bekommen ... nunja...
      Sicher das war ein sehr merkwürdiger Call. Nichts neues in der NFL. Woche für Woche merkwürdige Calls, Phantom Calls und eine uneinheitliche Regelauslegung.
      It's never over when number twelve is out on the field.
    • Always play for the win!
      Mag den Call (und ja auch wenn er schief geht), gibt ein Signal an das Team, die Player lieben es und gerade im heutigen Fall: Geb Mahomes keine Chance mehr! Auswärts im Arrowhead, Mahomes in MVP Form, Gordon und Allen draußen, beende das Spiel wenn du die Chance dazu hast.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marc ()

    • huetschi schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Geil geil geil, 2 PT zum Sieg. Ich hätte zwar gerne eine OT gesehen, aber sowas, nur genial
      naja die chargers hatten nix zu verlieren!! Meiner meinung richtige Entscheidung.
      ?( Äh, doch die Chance in der OT das Spiel zu gewinnen. Du tust ja gerade so, als ob die Chargers keine Chance mehr auf den Divisons Sieg und sogar auf dem No1 Seed haben. Die Chiefs sind noch lange nicht durch. Nächste Woche bei den Hawks. Niederlage und sie können ganz schnell den 5. Seed haben.

      Sehe ich überhaupt nicht so, das sie nichts zu verlieren hatten.
      It's never over when number twelve is out on the field.
    • Exi70 schrieb:

      huetschi schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Geil geil geil, 2 PT zum Sieg. Ich hätte zwar gerne eine OT gesehen, aber sowas, nur genial
      naja die chargers hatten nix zu verlieren!! Meiner meinung richtige Entscheidung.
      ?( Äh, doch die Chance in der OT das Spiel zu gewinnen. Du tust ja gerade so, als ob die Chargers keine Chance mehr auf den Divisons Sieg und sogar auf dem No1 Seed haben. Die Chiefs sind noch lange nicht durch. Nächste Woche bei den Hawks. Niederlage und sie können ganz schnell den 5. Seed haben.
      Sehe ich überhaupt nicht so, das sie nichts zu verlieren hatten.
      Rivers hat ja gleich angezeigt das man auf 2 geht. Die wollten das Ding gewinnen. Und so muss man im Dezember spielen
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      Exi70 schrieb:

      huetschi schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Geil geil geil, 2 PT zum Sieg. Ich hätte zwar gerne eine OT gesehen, aber sowas, nur genial
      naja die chargers hatten nix zu verlieren!! Meiner meinung richtige Entscheidung.
      ?( Äh, doch die Chance in der OT das Spiel zu gewinnen. Du tust ja gerade so, als ob die Chargers keine Chance mehr auf den Divisons Sieg und sogar auf dem No1 Seed haben. Die Chiefs sind noch lange nicht durch. Nächste Woche bei den Hawks. Niederlage und sie können ganz schnell den 5. Seed haben.Sehe ich überhaupt nicht so, das sie nichts zu verlieren hatten.
      Rivers hat ja gleich angezeigt das man auf 2 geht. Die wollten das Ding gewinnen. Und so muss man im Dezember spielen
      Sicher wollten sie das gewinnen. Es ging um die Aussage, das die Chargers nichts zu verlieren hatten. So nach dem Motto, klappt der 2 PT nicht ist es auch egal. Eben nicht, hier ging es noch um richtig was. Da muss man schon die Eier haben, nicht die so gut wie sichere OT zu nehmen. Das war der Unterschied zwischen sicherem 5. Seed und möglichen 1. Seed.

      In meinem Post habe ich geschrieben das das genial war, also das ich die Entscheidung genial fand. Auch wenn ich eine mögliche OT gerne gesehen hätte. Huetschi hat mich darauf hin zitiert und hat so getan als ob das völlig normal wäre, da die Chargers ja nichts zu verlieren hatten. Und das ist falsch, wie ich hier ja schon geschrieben habe. Und um nichts anders ging es.
      It's never over when number twelve is out on the field.
    • Exi70 schrieb:

      huetschi schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Geil geil geil, 2 PT zum Sieg. Ich hätte zwar gerne eine OT gesehen, aber sowas, nur genial
      naja die chargers hatten nix zu verlieren!! Meiner meinung richtige Entscheidung.
      ?( Äh, doch die Chance in der OT das Spiel zu gewinnen. Du tust ja gerade so, als ob die Chargers keine Chance mehr auf den Divisons Sieg und sogar auf dem No1 Seed haben. Die Chiefs sind noch lange nicht durch. Nächste Woche bei den Hawks. Niederlage und sie können ganz schnell den 5. Seed haben.
      Sehe ich überhaupt nicht so, das sie nichts zu verlieren hatten.

      Exi70 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Exi70 schrieb:

      huetschi schrieb:

      Exi70 schrieb:

      Geil geil geil, 2 PT zum Sieg. Ich hätte zwar gerne eine OT gesehen, aber sowas, nur genial
      naja die chargers hatten nix zu verlieren!! Meiner meinung richtige Entscheidung.
      ?( Äh, doch die Chance in der OT das Spiel zu gewinnen. Du tust ja gerade so, als ob die Chargers keine Chance mehr auf den Divisons Sieg und sogar auf dem No1 Seed haben. Die Chiefs sind noch lange nicht durch. Nächste Woche bei den Hawks. Niederlage und sie können ganz schnell den 5. Seed haben.Sehe ich überhaupt nicht so, das sie nichts zu verlieren hatten.
      Rivers hat ja gleich angezeigt das man auf 2 geht. Die wollten das Ding gewinnen. Und so muss man im Dezember spielen
      Sicher wollten sie das gewinnen. Es ging um die Aussage, das die Chargers nichts zu verlieren hatten. So nach dem Motto, klappt der 2 PT nicht ist es auch egal. Eben nicht, hier ging es noch um richtig was. Da muss man schon die Eier haben, nicht die so gut wie sichere OT zu nehmen. Das war der Unterschied zwischen sicherem 5. Seed und möglichen 1. Seed.
      In meinem Post habe ich geschrieben das das genial war, also das ich die Entscheidung genial fand. Auch wenn ich eine mögliche OT gerne gesehen hätte. Huetschi hat mich darauf hin zitiert und hat so getan als ob das völlig normal wäre, da die Chargers ja nichts zu verlieren hatten. Und das ist falsch, wie ich hier ja schon geschrieben habe. Und um nichts anders ging es.
      es ist egal wie man es dreht......letzt endlich haben sie eiier gezeigt bzw im chiefs home bestätigt das mit ihnen zu rechnen ist!


      Wenn es in ot gegangen wäre,hätten die chiefs den drive mit einen TD das spiel beendet. Deshalb..... egal es gibt nix zu verlieren. ;)