NFL Wildcard Saturday

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieso macht er bei einem OSK einen Droppkick? Das ist doch bescheuert. Für einen OSK langt es dass jemand der nie kickt, einfach einen Kick ausführt, weil er dann so kommt wie es für einen OSK notwendigt ist. Also wenn Dickson noch nie in seinem Leben einen OSK trainiert oder ausgeführt hat, dann leg ich den hin und versuch ihn flach nach vorne zu kicken und hau das Ding nicht hoch rüber damit das Spiel aus ist.

      Da muss ich halt auch einfach mal das Hirn einschalten, das gibts noch nicht.
    • Daywalker schrieb:

      Wieso macht er bei einem OSK einen Droppkick? Das ist doch bescheuert. Für einen OSK langt es dass jemand der nie kickt, einfach einen Kick ausführt, weil er dann so kommt wie es für einen OSK notwendigt ist. Also wenn Dickson noch nie in seinem Leben einen OSK trainiert oder ausgeführt hat, dann leg ich den hin und versuch ihn flach nach vorne zu kicken und hau das Ding nicht hoch rüber damit das Spiel aus ist.

      Da muss ich halt auch einfach mal das Hirn einschalten, das gibts noch nicht.
      Vielleicht hat Schottenheimer ihm ja den Tipp gegeben, dass ers so machen soll.

      Die Art und Weiße war halt wirklich dämlich. Wenn ich sowas versuche,dann guck ich halt wirklich, dass er irgendwo in den vorderen Bereich gelangt und nicht in den Bereich, bei dem Receiver stehen. Allerdings trotzdem. Das Spiel wurde heute sicherlich nicht wegen ihm verloren und eine Garantie für einen Sieg bei Erfolg des OK wäre auch nicht da gewesen.
    • SaarEagle schrieb:

      Daywalker schrieb:

      Wieso macht er bei einem OSK einen Droppkick? Das ist doch bescheuert. Für einen OSK langt es dass jemand der nie kickt, einfach einen Kick ausführt, weil er dann so kommt wie es für einen OSK notwendigt ist. Also wenn Dickson noch nie in seinem Leben einen OSK trainiert oder ausgeführt hat, dann leg ich den hin und versuch ihn flach nach vorne zu kicken und hau das Ding nicht hoch rüber damit das Spiel aus ist.

      Da muss ich halt auch einfach mal das Hirn einschalten, das gibts noch nicht.
      Vielleicht hat Schottenheimer ihm ja den Tipp gegeben, dass ers so machen soll.
      Die Art und Weiße war halt wirklich dämlich. Wenn ich sowas versuche,dann guck ich halt wirklich, dass er irgendwo in den vorderen Bereich gelangt und nicht in den Bereich, bei dem Receiver stehen. Allerdings trotzdem. Das Spiel wurde heute sicherlich nicht wegen ihm verloren und eine Garantie für einen Sieg bei Erfolg des OK wäre auch nicht da gewesen.
      Ja das war nur die Kirsche auf der Torte. Das Ding hat Schottenheimer verloren, in dem er einfach mal die Offensive komplett kastriert. Du hast Wilson, Lockett und Baldwin, die auch noch heute bei den wenigen Plays glänzen und nicht zu stoppen sind und trotzdem wird 90% gelaufen, wa so grandios funktioniert dass es gefühlt historisch schlechte Werte dabei rauskommen.
    • Daywalker schrieb:

      SaarEagle schrieb:

      Daywalker schrieb:

      Wieso macht er bei einem OSK einen Droppkick? Das ist doch bescheuert. Für einen OSK langt es dass jemand der nie kickt, einfach einen Kick ausführt, weil er dann so kommt wie es für einen OSK notwendigt ist. Also wenn Dickson noch nie in seinem Leben einen OSK trainiert oder ausgeführt hat, dann leg ich den hin und versuch ihn flach nach vorne zu kicken und hau das Ding nicht hoch rüber damit das Spiel aus ist.

      Da muss ich halt auch einfach mal das Hirn einschalten, das gibts noch nicht.
      Vielleicht hat Schottenheimer ihm ja den Tipp gegeben, dass ers so machen soll.Die Art und Weiße war halt wirklich dämlich. Wenn ich sowas versuche,dann guck ich halt wirklich, dass er irgendwo in den vorderen Bereich gelangt und nicht in den Bereich, bei dem Receiver stehen. Allerdings trotzdem. Das Spiel wurde heute sicherlich nicht wegen ihm verloren und eine Garantie für einen Sieg bei Erfolg des OK wäre auch nicht da gewesen.
      Ja das war nur die Kirsche auf der Torte. Das Ding hat Schottenheimer verloren, in dem er einfach mal die Offensive komplett kastriert. Du hast Wilson, Lockett und Baldwin, die auch noch heute bei den wenigen Plays glänzen und nicht zu stoppen sind und trotzdem wird 90% gelaufen, wa so grandios funktioniert dass es gefühlt historisch schlechte Werte dabei rauskommen.
      Das ist bei ihm leider genetisch bedingt, wenn es um die Playoffs geht...

      Marty Ball reloaded

      "There is a gleam...."
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Kurze Frage: Wenn es nur einen Kicker im Team gibt, übt nicht dann ein anderer Spieler (Punter) das ganze Repertoire um im Notfall bei allen möglichen Ereignisse einzuspringen? Sah bei Seattle nicht so aus, als ob man auf so etwas vorbereitet wäre.
      <3
    • Ara schrieb:

      Kurze Frage: Wenn es nur einen Kicker im Team gibt, übt nicht dann ein anderer Spieler (Punter) das ganze Repertoire um im Notfall bei allen möglichen Ereignisse einzuspringen? Sah bei Seattle nicht so aus, als ob man auf so etwas vorbereitet wäre.
      Es gibt ja genug Leute die meinen man sollte nie Kicken. Lieber immer den 4th ausspielen, lieber immer auf die 2 Pkt. gehen.

      Auch wenn ich da grundsätzlich nicht zustimmen würde, machts situationsbedingt natürlich Sinn. Wie gut wird ein Punter sein der es "nebenbei" trainiert? Wahrscheinlich nicht besser als die Chancen auf die "football conversions" (also "Ausspielen"), besonders wenn man den jeweiligen Mehrwert des Ausspielens mit dazu berechnet.

      Es würde mMn nur in ganz bestimmten Situationen Sinn machen einen "Fachfremden" kicken zu lassen. Beim alten extra kick mit 3sek auf der Uhr, oder wenns ein Team mit 3sek auf der Uhr an die 5 yard Linie geschafft hat und es ein chipshot für den Sieg wäre. Selbst da würde es dann auf das Vertrauen des Coaches in den Ersatzkicker ankommen.

      Teams haben aber grundsätzlich "Notfall-Kicker", genauso wie "Notfall-QBs".
      ein Artikel: Backup plan: Who's your team's emergency kicker?
      -------------
      Team Goff #FreeAtLast
      I think you're always going to have tension in the Middle East when there's people who want to kill the Jews and Jews who don't want to be killed and neither side is willing to compromise.