Angepinnt NFL-Talk Mock Draft 2019 - Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NFL-Talk Mock Draft 2019 - Diskussion

      So, es darf diskutiert werden :sword2: :ptown

      Und auch hier noch einmal v.a. auch für die neuen Mitspieler (für alle anderen als Erinnerung und damit am Schluss niemand mit Ausreden ums Eck kommt) 2 Punkte:

      - ab Pick Nr. 17 werden die Zeitfenster täglich neu angepasst

      - keine Diskussionen über noch nicht gepickte Spieler


      jetzt is aber gut mit den Anweisungen ... ;)
      There ain't no devil, there's just God when he's drunk
    • SB7 schrieb:

      Ich habe noch eine Frage zum Mock Draft:

      Sollte man den Spieler picken, wo man glaubt das würde der GM tun.
      Oder den Spieler den ich holen würde wenn ich GM wäre?

      Danke
      Das macht jeder so wie er es für richtig hält; im Endeffekt ist es wohl bei den meisten Mitspielern eine Mischung aus beidem, wobei die Gewichtung eben je nach Person unterschiedlich ist...
      There ain't no devil, there's just God when he's drunk
    • Mal ein paar Fragen an die Spieler: von wie vielen Spielern schaut ihr euch denn in der Regel Gametapes an? Ich habe mich mal bewusst nicht gemeldet für ein Team, da ich Tapes bisher fast nur von den Top-Prospects geschaut habe und ansonsten eher das Wissen auf Sekundärquellen stützen würde. Um aber von 100+ Spielern Gametape zu schauen, würde dann die Zeit wohl nicht reichen. Könnt ihr auch in den späten Runden immer noch Leute draften, die ihr euch selbst näher angeschaut habt?

      Auf welche Tapequellen greift ihr denn zurück? Seit es Draftbreakdown nicht mehr gibt, läuft alles über Youtube?
    • Das ist doch keine Diskussion "über nicht gepickte Spieler". Sondern über die Philosophie der Herangehensweise.


      Hamburg Broncos schrieb:

      Mal ein paar Fragen an die Spieler: von wie vielen Spielern schaut ihr euch denn in der Regel Gametapes an? Ich habe mich mal bewusst nicht gemeldet für ein Team, da ich Tapes bisher fast nur von den Top-Prospects geschaut habe und ansonsten eher das Wissen auf Sekundärquellen stützen würde. Um aber von 100+ Spielern Gametape zu schauen, würde dann die Zeit wohl nicht reichen. Könnt ihr auch in den späten Runden immer noch Leute draften, die ihr euch selbst näher angeschaut habt?

      Auf welche Tapequellen greift ihr denn zurück? Seit es Draftbreakdown nicht mehr gibt, läuft alles über Youtube?
      Ich für meinen Teil habe nicht von jedem spieler tape gesehen. Ich verfolge die college saison sehr intensiv. Und wenn dann spieler von kleineren unis dabei sind (z. B. Adderley) die ich nicht spielen gesehen habe, schaue ich mir Tapes an. Ich habe ein Ranking für alle positionen und gleiche es auch mit den gängigen Scouts und Experten ab. :thumbsup:
    • SB7 schrieb:

      Das ist doch keine Diskussion "über nicht gepickte Spieler". Sondern über die Philosophie der Herangehensweise.
      Das war auch nicht auf die aktuelle Diskussion bezogen, die ist völlig in Ordnung.

      Spätestens am Ende von Runde 1 wird dieser Thread so viele Seiten haben, dass niemand mehr den Eingangspost lesen wird. Deshalb war meine Idee, wenn der Hinweis in vielen Signaturen auftaucht, dieser vielleicht mehr Beachtung findet, gerade bei Nichtmockern, die erst später zur Diskussion hinzustoßen. Vielleicht ist der Vorschlag aber auch blödsinn und übertrieben.
    • Jeder hat andere Herangehensweisen. Ich gebe offen zu dass ich wenig College verfolge, als auch dass ich wenig Tape schaue. Das ist nur zum Schluss um meine Meinung zu bestätigen ;)

      Ich bin ein Numbers Guy und liebe big data. Viele athletische Messwerte (SPARQ als ein Beispiel, oder auch Mockdraftable) und auch PFF College. Warum das Rad neu erfinden, wenn andere schon jeden Spieler genau anschauen. Ich bin ja durch das Football Coaching in letzter Zeit auch mehr mit Spielanalyse gekommen, da ich mir Tape von Scrimmages und Spielen anschaue und versuche meine Receiver zu verbessern. Aber ich würde mir nicht anmaßen QB Mechanics aktuell wie ein richtiger Scout einschätzen zu können, auch wenn ich mich versuche da auch fortzubilden
    • darf ich hier über einen Spieler schreiben, der heuer SICHER gedraftet wird?





      :axe:
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Allgemein organisatorische Frage an die Mods hinsichtlich Trades.
      Will ich uptraden kontaktiere ich meinen potentiellen Trade Partner, das is klar.

      Aber wie sieht mit downtrades aus? Kann mich noch vom letzten Jahr erinnern, dass irgendwer gepostet hat, dass er an einem downtrade Interesse hätte und das wurde nicht so gerne gesehen soweit ich mich erinnern kann. Ich hatte zB letztes Jahr Interesse an einem Downtrade und hab ein Team aktiv angeschrieben welches dann auch prompt Interesse hatte. Von sich aus hätte dieses Team mich aber nicht angeschrieben. Daher meine Frage: Warum wird das nicht gerne gesehen oder ist das eh kein Problem und meine Erinnerung trügt mich? Danke schon mal in Voraus
    • Star du Nord schrieb:

      Aber wie sieht mit downtrades aus? Kann mich noch vom letzten Jahr erinnern, dass irgendwer gepostet hat, dass er an einem downtrade Interesse hätte und das wurde nicht so gerne gesehen soweit ich mich erinnern kann.
      das darf jeder halten wie er gerne möchte.

      ich persönlich versteh das allerdings nicht so ganz. wenn ich hoch möchte, habe ich einen bestimmten spieler im auge. eine extra-einladung brauch ich dafür allerdings nicht, ich will ja den spieler haben. na selbstverständlich ergreife ich dabei die initiative und schnür ein entsprechendes paket. einfach so, nur weil gerade ein angebot reinflattert, trade ich gewiss nicht hoch.

      also, dazu gibts natürlich keine regelung. mich müsst ihr allerdings nicht extra anschreiben. wenn ich hoch möchte melde ich mich verlässlich und zeitgerecht, ob mit oder ohne einladung :D
    • pointi schrieb:

      Star du Nord schrieb:

      Aber wie sieht mit downtrades aus? Kann mich noch vom letzten Jahr erinnern, dass irgendwer gepostet hat, dass er an einem downtrade Interesse hätte und das wurde nicht so gerne gesehen soweit ich mich erinnern kann.
      mich müsst ihr allerdings nicht extra anschreiben. wenn ich hoch möchte melde ich mich verlässlich und zeitgerecht, ob mit oder ohne einladung :D
      +1 :xywave:

      und zum Thema "nicht gerne gesehen": ich glaube da gings eher um Fälle, in denen hier im öffentlichen Bereich händeringend darum ersucht wurde, dass sich doch jemand zwecks uptrade melden möge; wie pointi schon sagte, so etwas sollte eher privat geklärt werden :)
      There ain't no devil, there's just God when he's drunk
    • Silversurger schrieb:

      pmraku schrieb:

      darf ich hier über einen Spieler schreiben, der heuer SICHER gedraftet wird?

      Earl Piggot schrieb:

      - keine Diskussionen über noch nicht gepickte Spieler
      :deal:
      du weißt, das war Sarkasmus?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      Silversurger schrieb:

      pmraku schrieb:

      darf ich hier über einen Spieler schreiben, der heuer SICHER gedraftet wird?

      Earl Piggot schrieb:

      - keine Diskussionen über noch nicht gepickte Spieler
      :deal:
      du weißt, das war Sarkasmus?
      Du weißt, das ist das Internet. :D
      Außerdem kann's nie schaden, das in jedem zweiten Post hier nochmal zu erwähnen.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Heeeath schrieb:

      pmraku schrieb:

      Silversurger schrieb:

      pmraku schrieb:

      darf ich hier über einen Spieler schreiben, der heuer SICHER gedraftet wird?

      Earl Piggot schrieb:

      - keine Diskussionen über noch nicht gepickte Spieler
      :deal:
      du weißt, das war Sarkasmus?
      Du weißt, das ist das Internet. :D Außerdem kann's nie schaden, das in jedem zweiten Post hier nochmal zu erwähnen.
      ach, dass passiert dann Morgen von alleine. wenn die Beiträge in Rot editiert werden :D
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Die Cardinals haben ihren Franchise-QB und der heißt Josh Rosen. Daher war es in unserem Draft hier klar, dass es ein Defender werden würde. Ich hatte es wirklich nicht leicht, mich für Quinnen zu entscheiden, weil die Konkurrenz an der Spitze nicht von schlechten Eltern ist, aber mich hat er einfach restlos überzeugt mit allem, was er auf dem Feld in dieser Saison geleistet hat. Mit dem für mich BPA auch noch das größte Need abgedeckt, da ist es mir dann auch egal, dass der "Positional Value" für einen reinen D-Liner nicht ganz so hoch ist, wie bei einem Pass Rusher.
      Mit Quinnen habe ich jemanden, den ich überall in meiner Line platzieren kann und der die Pocket zu einem Minenfeld machen wird. Mir gefällt an seinem Tape einfach alles.

      Um es in den Worten seines Teamkollegen Jonah zu sagen: "It's like blocking a 300 pound bar of soap." In diesem Sinne: Lasst mich das "Reach" hören. :D
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Schöner pick und es ist erfreulich zu sehen, das du deine Linie "durchgezogen" hast.

      Congrats zum mMn exzellenten pick.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher