Gameday Fußball

  • Spitzenspiel in der Bundesliga bei den Frauen


    VfL Wolfsburg - Bayern München



    Drücke den Bayern die Daumen, glaube aber, dass das die Wölfinnen gewinnen werden.

  • Lol.. Ungefähr die parteiischsten Kommentatoren der Welt bei Amazon :jeck:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Lol.. Ungefähr die parteiischsten Kommentatoren der Welt bei Amazon :jeck:

    1. Ja warum auch nicht?

    2. diese fliegenden Millionäre gehen mir so auf den Sack. Das war doch kein Foul. Kotzt mich so an!

    3. Prima gehalten!

    "Das größte Maul und das kleinste Hirn, wohnen meist unter derselben Stirn."
    Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929)

  • Wenn Barca heute verliert, sind sie aus der CL raus, oder?


    edit:

    Ne, selbst Unentschieden würde nicht reichen.

    Na dann muss / sollte ja jetzt was kommen von Barca :mrgreen:

    Mindless fools
    Obey all rules

  • Die sind schon raus weil Inter vorhin gewonnen hat

    Aber Barca kann doch auch noch mit 2 Siegen auf 10 Punkte kommen.... :paelzer:



    Ach, da zählt dann direkter Vergleich und nicht die Tordifferenz... Verstanden

    Mindless fools
    Obey all rules

  • Aber Barca kann doch auch noch mit 2 Siegen auf 10 Punkte kommen.... :paelzer:



    Ach, da zählt dann direkter Vergleich und nicht die Tordifferenz... Verstanden

    so ist es, und damit geht es heute nur noch um die goldene Ananas

  • Goldene Ananas nicht unbedingt, würd da heute schon gern gewinnen, dann ist man sicher erster. Ein Entscheidungsspiel um Platz eins nächste Woche brauch ich nicht gegen Inter

    #GO BUCS ツ

  • Also ich bin ja sonst wirklich nicht für Bayern (nein auch international nicht) aber wenn sie Barca heute so richtig vermöbeln, fände ich das schon gut :thumbsup:

  • Also ich bin ja sonst wirklich nicht für Bayern (nein auch international nicht) aber wenn sie Barca heute so richtig vermöbeln, fände ich das schon gut :thumbsup:

    Passiert doch jedes Mal. Das bin ich als deutscher Barca Fan ja nun wirklich seit Jahren gewöhnt. Kann nicht wirklich sagen, warum ich überhaupt noch Fussball schaue, wenn man halt bedenkt, dass mein deutsches local team Energie Cottbus ist, die mal 1. Liga waren und jetzt 4. spielen. Ist wahrscheinlich Gewohnheit nach 3 Jahrzehnten Fussball schauen nicht damit aufzuhören. Obwohl als Addition dazu, dass ich mich nie über Ergebnisse freuen kann noch hinzukommt, dass fussball in generellem Parameterm ein Dreckssport geworden ist.


    Aber morgen mittag ist wieder Cricket. Pakistan- Simbabwe. Da soll es eine starke auf Mr Bean basierende Rivalität geben las ich eben bei twitter.

  • Kein Elfer den man geben muss, aber wenn er pfeift, dann kann er den auch nicht mehr zurücknehmen.

    Und wieso bitte nicht?

    De Ligt spielt den Ball und anschließend trifft ihm Lewandowski am Schienbein.

    Wieso sollte da eine Entscheidung auf Foul von De Ligt keine klare Fehlentscheidung sein?

    Auch der Verteidiger hat ein Recht zum Ball zu gehen.

    NFL-Talk A-Liga
    Eltviller Wildsäue: 0-0-0
    FF World Champion 2016

  • Kein Elfer den man geben muss, aber wenn er pfeift, dann kann er den auch nicht mehr zurücknehmen.

    Laut Regelbuch gibt es keine 11m die man geben kann oder nicht geben kann. Entweder ist es 11m oder nicht. Und wenn es keiner ist, dann ist der Pfiff halt eine klare Fehlentscheidung.

  • In Frankfurt ist dafür ein Spektakel ohne Ende. Wenn das so bleibt, haben wir in beiden Begegnungen Endspiele, in denen noch jeder weiter kommen kann.

  • Laut Regelbuch gibt es keine 11m die man geben kann oder nicht geben kann. Entweder ist es 11m oder nicht. Und wenn es keiner ist, dann ist der Pfiff halt eine klare Fehlentscheidung.

    Was aber reine Theorie ist.

  • Was aber reine Theorie ist.

    Wieso ist das reine Theorie? Weil der eine die Szene so sieht und der nächste sie anders beurteitl? Das ist unbestritten. Und wenn er in dieser Szene den 11m gegeben hätte, hätte ich da auch mit leben können.

    Nur ich muss da nicht entscheiden, sondern der Schiri. Und wenn der nach Ansicht der Video-Bilder zu der Einsicht kommt, dass das kein 11m ist, dann war das vorher auch eine klare Fehlentscheidung.

  • Passiert doch jedes Mal. Das bin ich als deutscher Barca Fan ja nun wirklich seit Jahren gewöhnt. Kann nicht wirklich sagen, warum ich überhaupt noch Fussball schaue, wenn man halt bedenkt, dass mein deutsches local team Energie Cottbus ist, die mal 1. Liga waren und jetzt 4. spielen. Ist wahrscheinlich Gewohnheit nach 3 Jahrzehnten Fussball schauen nicht damit aufzuhören. Obwohl als Addition dazu, dass ich mich nie über Ergebnisse freuen kann noch hinzukommt, dass fussball in generellem Parameterm ein Dreckssport geworden ist.

    Ich bin Fan der Stuttgarter Kickers. Auch wir waren mal in der Bundesliga und momentan spielen wir die fünfte Saison in der fünften Liga. Aber kein Grund da jetzt keine Dauerkarte mehr zu kaufen und immer wieder zum Kickers Platz zu pilgern.

  • Wieso ist das reine Theorie? Weil der eine die Szene so sieht und der nächste sie anders beurteitl? Das ist unbestritten. Und wenn er in dieser Szene den 11m gegeben hätte, hätte ich da auch mit leben können.

    Nur ich muss da nicht entscheiden, sondern der Schiri. Und wenn der nach Ansicht der Video-Bilder zu der Einsicht kommt, dass das kein 11m ist, dann war das vorher auch eine klare Fehlentscheidung.

    Ich zitiere mal die DFL (auch wenn hier wohl die UEFA in Charge ist)


    Zitat

    Voraussetzung für ein Eingreifen des Video-Assistenten ist jeweils, dass nach seiner Einschätzung eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung des Schiedsrichters auf dem Platz vorliegt. Ist eine solche, klar falsche Wahrnehmung des Schiedsrichters auf dem Platz nicht gegeben, darf der Video-Assistent nicht eingreifen. Der Video-Assistent ist also nicht dazu da, eine bessere Entscheidung zu finden. Auch wird es weiterhin Szenen geben, die nicht eindeutig aufzulösen sind. Der Video-Assistent soll den Fußball ein Stück weit gerechter machen.

    Und wenn die erste Entscheidung eines nicht war, dann klar und offensichtlich falsch und der Schiedsrichter und Videoassistent beurteilen die Szene dann schlicht nicht korrekt.

  • Und wenn die erste Entscheidung eines nicht war, dann klar und offensichtlich falsch und der Schiedsrichter und Videoassistent beurteilen die Szene dann schlicht nicht korrekt.

    Die andere Option wäre natürlich, dass Schiedsrichter und VAR die Szene korrekt beurteilen und du die Szene schlicht falsch beurteilst. :madness

    NFL-Talk A-Liga
    Eltviller Wildsäue: 0-0-0
    FF World Champion 2016