Welche US-Sport Spiele/Events habt ihr bereits besucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche US-Sport Spiele/Events habt ihr bereits besucht

    Mich würde interessieren welche US Sport Spiele bzw Events ihr bereits besucht habt und was ihr für die Karten bezahlt habt. Ich reise im September nach Chicago und finde die Preise teilweise sehr gesalzen.

    Bereits gesehen:

    NFL:

    - Jaguars vs Ravens (London) 5€ für Karten im Unterrang über ebay

    - Saints vs Dolphins (London) ca 100€


    NBA:

    - New York Knicks vs Utah Jazz 72$

    - Boston Celtics vs Houston Rockets 80$

    - Brooklyn Nets vs Orland Magic 30$


    MLB:

    - Red Sox vs Yankees 60€ & 45€ (London Series)



    Kommende Spiele:


    NFL:

    - Bears vs Vikings 173$
    Bereits Live gesehen:

    NFL: Jacksonville Jaguars , Baltimore Ravens, New Orleans Saints, Miami Dolphins

    NBA: New York Knicks, Utah Jazz, Boston Celtics, Houston Rockets, Brooklyn Nets, Orland Magic

    MLB: Boston Red Sox, New York Yankees

    NHL:
  • Bereits gesehen:


    NFL:


    - Seahawks @ Rams 235$ (inkl. Fees - zu früh gekauft, hätte es bestimmt später billiger gegeben, aber war mein erstes NFL-Spiel und wollte nichts riskieren)

    - Vikings @ Jets ~100$

    - Patriots @ Bills ~260$ (TNG, aber waren gute, beheizte (Buffalo!) Sitze und eben Patriots Game, über einen weit bekannten STH bezogen und nur face value gezahlt)

    - Patriots @ Chiefs (AFC CG) 223$ mit Fees (Pats, CG, 3. Rang aber circa Höhe 20 yard Line, als ich es gekauft habe war grad die kälteste Vorhersage ~ - 30° Celsius mit Wind Chill, vorher warens ~350$)


    NBA:


    - Pelicans @ Lakers 95$ (ohne Fees 78$)


    - Pacers @ Bulls 120$ (ohne Fees 92$ waren aber 4 Reihen hinter der Pacers Bank, Face Value wohl bei 180 oder so)


    - Mavericks @ Bucks 176$



    NHL:


    - Red Wings @ Blue Jackets 36$ (oben in der Ecke aber trotzdem gute Sicht)




    Kommende Spiele:


    NFL:


    - Cowboys @ Bears 163$ (TNG, Bears sind nun mal teuer)
    - Chargers @ Jaguars noch nicht besorgt, aber ~ 100 werde ich da ausgeben
    - Giants @ Eagles noch nicht besorgt, aber wird wohl um die 180 kosten, MNG

    evt.:
    - Redskins @ Dolphins (geht wohl um die 50$)
    - Tennessee @ Alabama (wird wohl 150 - 200 brauchen)
  • 28 mal Lambeau Field:
    Das teuerste Ticket gleich am Anfang ueber die Tickethaie, $225, da wusste ich noch nicht dass es vor Ort soviel billiger sein kann
    Teuerstes Ticket am Schwarzmarkt: $150
    Allermeist: Face Value, um die $100
    Billigstes Ticket: $30, aber mit Brett Hundley under Center

    11 mal auswaerts:
    Tampa Bay: $205. Die rausgeschmisstensten $190 meines Lebens, dreckige Tickethaie. Beim ersten Spiel voll abgezockt
    Caolina: $120
    Atlanta: $50
    Detroit: $110 und $120, aber beides an Thanksgiving
    Chicago: $90 und $120
    NY Jets: $90
    San Francisco: $170
    Cleveland: $40 (In der 0-16 Season, ich Trottel war nur noch nicht ganz fit um zu handeln)
    Pittsburgh: $20 (da war ich fit :jeck: (Billigstes Ticket ever, war aber auch ein Night Game)

    College:
    Western Michigan: $35
    Georgia Tech: $32
    California: $28

    Rest of Sports: Upcoming

    P.S.: Ticketpreise koennen leicht abweichend sein, war nicht alles in den letzten 2 Jahren. Aber im Grossen und Ganzen stimmen sie.
    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar
  • Zu viele um sie hier nun detailliert aufzuzählen - und vor allem weiss ich nicht mehr was ich wann gezahlt habe.

    Aber folgende Heimteams hab ich - teilweise mehrmals - gesehen:
    NFL: Raiders, 49ers, Rams (LA), Chargers, Giants, Dolphins, Buccaneers, Patriots, Cowboys, Texans, Probowl, American Bowl, NFL in London
    NCAA: USC, UCLA, FAU, Miami, Rutgers, Houston, Rosebowl, Sunbowl, NCG im Rosebowl, ND in Dublin
    NHL: Kings, Sharks, (Mights) Ducks, Devils, Panthers, Stars, Bruins, HoF
    NBA: Lakers, HoF
    MLB: Dodgers, Yankees, Mets, Red Sox, Marlins
    XFL: Xtreme
    CFL: Argonauts
    AFL: Predators, Storm

    Die billigsten Tickets waren $5 bei den Dodgers, vor dem Stadion gekauft. Das teuerste denke ich $260 für Stanley Cup Finals. Ich nehme bei Football/Eishockey meist Tickets auf der Geraden (zwischen den 20ern bzw. Torlinien) eher weit oben wenn ich im offiziellen Verkauf kaufe, das ist für mich optimal und meist relativ preiswert. Basketball/Baseball das billigste was ich bekomme, da geht es mir um Stadion/Event. Vor Ort nehm ich dann halt jeweils was es für mein Budget gibt, mit etwas Geduld und Einzelticket ist das meist recht preiswert. Ich hab noch sehr selten über Face Value bezahlt (je 2mal TicketXchange/StubHub und vor Ort).
    RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
  • Ich schließe mich da mal Trosty an, zu viele Spiele um sie hier detailliert aufzuzählen (auch dank meines reiferen Alters ;-)) - und vor allem weiß ich nicht mehr was ich gezahlt habe.

    Folgende Heimteams hab ich - teilweise mehrmals - gesehen:

    NFL:
    Seattle Seahawks (KingDome; CenturyLink Field), Miami Dolphins, New England Patriots, Dallas Cowboys (Texas und AT&T Stadium), Houston Texans, Carolina Panthers, Jacksonville Jaguars, Tennessee Titans, New Orleans Saints, Cincinnati Bengals, Buffalo Bills, Pittsburgh Steelers, Indianapolis Colts, Kansas City Chiefs, Washington Redskins, Chicago Bears, Detroit Lions (Silverdome, Ford Field), Atlanta Falcons, NFL in London, American Bowls der NFl in Berlin in den 90-igern

    NCAA:
    Washington Huskies, Montana Grizzlies, Miami Canes, Florida State, Tulane, Michigan, Youngstown State, Ohio State, SMU, UConn, Brigham Young, Wisconsin, Auburn, LSU, Rice, College Kick Off Game in Atlanta, Notre Dame in Dublin

    NHL:
    Chicago Blackhawks, Florida Panthers, Nashville Predators

    NBA:
    Toronto Raptors, Miami Heat, San Antonio Spurs, Dallas Maveriks, Washington Wizards, Orlando Magic

    MLB:
    Seattle Mariners (KingDome, Saefco Field), Chicago Cubs, San Francisco Giants, Philadelphia Phillies

    Nascar:
    Atlanta Motor Speedway

    Die billigsten Tickets waren $0 bei den SMU Mustangs und den Mariners, vor dem Stadion geschenkt bekommen. Das teuerste so um die 125 $. Ich nehme meist Tickets auf der Geraden, eher weit oben, wenn ich im offiziellen Verkauf kaufe. Basketball/Baseball/Hockey das billigste was ich bekomme, da geht es mir um Stadion und Event.

    Geplant in 2019:
    College: Clemson Tigers, Tennessee Vols, Louisville Cardinals und NFL: Cleveland Browns
  • Beneidenswert, wie viele Spiele ihr bereits besucht habt.

    Bei mir ist es noch stark ausbaufähig, aber in den nächsten Jahren sind noch einige Reisen in Planung.

    Meine bisherigen Spiele:

    Patriots @ Dolphins (2017 MNG): 330$ pro Ticket im Unterrang auf Seite der Patriots

    Patriots @ Dolphins (2018): 160$ pro Ticket im Oberrang auf der Seite der Patriots

    Super Bowl 53: ca. 4000$ pro Ticket


    Dieses Jahr geplant:

    Colts @ Buccaneers oder Chargers @ Jaguars.
    Mache es da vom Saisonverlauf abhängig, welches Spiel mehr verspricht.

    Und dann je nach Spielplan evtl. noch ein NBA Spiel in Miami oder Orlando.


    Nächstes Jahr dann im September 3 Wochen Westküste, wo sie ja hoffentlich einige Sachen anbieten werden.
  • Also Ticketpreise kann ich zum Teil nur noch schätzen:

    NFL:
    2011: Packers @ Giants 225$ Mittelrang in der Ecke

    2015: Bengals @ Steelers 120$ mit Blick auf Downtown Pittsburgh

    2016: Steelers @ Dolphins 150$ meine Frau hat die Karten bei Stubhub gekauft.

    2018: Chargers @ Steelers 90$ SNF Oberrang leicht versetzt zu Mittellinie

    NBA:
    2015: Bulls @ Nets 20$ irgendwo unterm Dach

    2015: Bulls @ Heat 25$ ebenfalls recht weit oben

    NHL:

    2015: Blue Jackets @ NJ Devils 35$ recht weit oben

    2018: Avalanche @ Penguins 55$ Mitte, Mitte

    Hoffe nächstes Jahr kommt wieder was dazu :)
  • wo hattest du die sb Tickets gekauft?
    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
  • pmraku schrieb:

    wo hattest du die sb Tickets gekauft?
    Stubhub.

    Hatte die Tickets für die Spiele bei den Dolphins auch daher und es hat alles super geklappt.
    Die 20% Gebühren auf den Verkaufspreis sind zwar happig, aber darauf kam es letztendlich auch nicht mehr drauf an.
    Regulärer Preis für die Karten wäre 1250$ gewesen.

    Und ja, es ist verdammt viel Geld. Aber ich wollte mir diesen Traum unbedingt erfüllen.

    Und letztendlich habe ich es meiner Frau zu verdanken, das wir es wirklich gemacht haben.
    Ich war wegen dem Preis hin- und hergerissen und hatte erhebliche Zweifel, ob es das wirklich wert ist.
    Bis sie dann ein Machtwort gesprochen hat, das man nur einmal lebt und wir das jetzt durchziehen. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Atrior ()

  • Zig verschiedene.

    Wobei ich bei Eintrittspreisen "cheap" bin.

    Teuerstes Ticket: 90 Dollar. Danach gelernt, dass man bei den Bucs immer das gerade billigste Ticket nehmen muss, weil im Stadion innen eh nicht wirklich kontrolliert wird und das Stadion halb leer ist.

    Dann mal irgendwann 5 Dollar bei den TB Rays..

    Dazu ca 20 Dollar bei den NJ Devils / Florida Panthers (sobald die Teams aus den PO Rängen raus sind, kommt man da fast umsonst rein)

    Am billigsten war bislang aber der Superbowl 37...0.00$ :D
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!