Welches Team gewinnt die ACC 2019?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Team gewinnt die ACC 2019?

      Welches Team gewinnt die ACC 2019? 39
      1.  
        Clemson (33) 85%
      2.  
        Miami (3) 8%
      3.  
        Duke (2) 5%
      4.  
        Pittsburgh (1) 3%
      5.  
        North Carolina (0) 0%
      6.  
        Virginia (0) 0%
      7.  
        Virginia Tech (0) 0%
      8.  
        Georgia Tech (0) 0%
      9.  
        Wake Forest (0) 0%
      10.  
        Florida State (0) 0%
      11.  
        Louisville (0) 0%
      12.  
        NC State (0) 0%
      13.  
        Syracuse (0) 0%
      14.  
        Boston College (0) 0%
      Stimmt in diesem Thread bis zum 30. August um 18:00 Uhr ab, welches Team in diesem Jahr die ACC gewinnt. Gerne könnt ihr in dem Thread auch die Champions der Atlantic- und Coastal-Divisons nennen und damit euren Tipp für das Conference-Championship-Game abgeben.

      In der Atlantic-Divison wird meiner Ansicht nach kein Weg über den amtierenden CFB-Champion vorbeiführen. In der Coastal-Divison ist das rennen schon spannender. Viele sehen vermutlich Miami weit vorne. Ich tippe allerdings auf Virginia. Letztes Jahr holte Virginia bereits acht Siege und konnte im Bowl-Game South Carolina deutlich schlagen. Insbesondere auf die Defense kann man gespannt sein, die mit Bryce Hall einen der besten CB-Prospects des Landes bestückt ist. Zudem kehren 72 Prozent der Defensive-Productions aus dem letzten Jahr zurück.

      ACC Champion: Clemson Tigers

      ACC Championship Game: Clemson vs. Virginia
    • Ich möchte nur mal erwähnen, dass ich es nicht war, der für Pitt gestimmt hat, auch wenn man das normalerweise von mir erwartet. :D

      Als ob der Aderlass nicht schon wieder immens wäre (2 1000-Yard-Rusher, halbe O-Line, LBs weg), hat sich auch noch DE Rashard Weaver das Kreuzband gerissen und wird sein ganzes Junior-Jahr ausfallen. ;(
      Er war letztes Jahr schon der Sack-Leader und ich hatte ihm einen Sprung auf eine zweistellige Zahl zugetraut. Da die D-Line nicht gerade tief besetzt ist, eine immense Schwächung einer sowieso schon nur durchschnittlichen Unit.
      Gute Besserung. Bin da mal gespannt, ob er ein sechstes Jahr am College bleiben will/darf, aber bis dahin dauert es ja noch ein wenig.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • DanMarinoseinSohn schrieb:

      Wenn wir ehrlich sind, dann führt der Weg nur über The U.
      Da bin ich mal auf deine Erklärung gespannt, wie du die Canes vor Clemson sehen kannst. Ich bin kein collegeguru, habe aber doch soweit Ahnung um den roster von Clemson einschätzen zu können. Und ich würde behaupten das nicht nur der ACC Titel über die Tigers geht, sondern auch der college Titel. Und ja mir ist klar was und wieviel Clemson an die NFL verloren hat.
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Das war ein Scherz. Aber so ein kleines bisschen Hype ist bei The U schon zu spüren - zumindest was ich so über die Medien aus Miami mitbekomme. Auf das Spiel gegen die Gators zum Auftakt fiebert man jedenfalls hin. Wenn Clemson die ACC nicht mit Abstand gewinnt, dann müsste schon eine Menge schief gegangen sein im Sinne eines kompletten Kollapses. Alles andere wäre vermessen.