Oakland Raiders 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AB on Instagram schrieb:

      Release me @raiders #NOMore


      Adam Schefter schrieb:

      By fining Antonio Brown $215,073.53 last night for conduct detrimental to the team on Sept. 4, the Raiders voided the $29.125 million worth of guaranteed money in his deal, per league sources.

      This could help explain why Brown is now asking the Raiders for his release.

      twitter.com/adamschefter/status/1170326488174006272?s=21
      "SHUT OUT THE NOISE"
      - Coach Darryl Drake

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Hat irgendjemand mal nen Artikel oder irgendeine Zusammenfassung der Brown-Geschichte bei den Raiders für mich? Hab es jetzt seit seinem (sehr unterhaltsamen) Abgang bei den Steelers nicht mehr mitverfolgt. Auch gerne mal irgendwas, wo es Brown gegenüber sympathisch erklärt wird.
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Doylebeule schrieb:

      Auch gerne mal irgendwas, wo es Brown gegenüber sympathisch erklärt wird.
      Die Version sollte AB exklusiv haben, müsstest ihm also mal ne social media PN schreiben ;)

      Kurz zusammengefasst:
      - Mit Carr auf Best Friends gemacht und öffentlich immer „all the right things“ gesagt („I don‘t have an ego“)
      - Mit Heißluftballon zum Camp erschienen
      - Kein Training wegen Frostbeulen an den Füßen aufgrund falschem Schuhwerk in einer französischen Cryo-Kammer
      - NFL 2x wegen Uralt-Helm verklagt und währenddessen kaum trainiert, um am Ende dann nen Vertrag mit einem Helm-Hersteller zu unterzeichnen
      - mehrere Meetings/Walkthroughs verpasst
      - Strafen dafür bekommen
      - den Brief dazu von Mayock auf Instagram veröffentlich
      - am nächsten Tag wegen den Strafen Mayock vor dem gesamten Team beleidigt und gedroht, ihm aufs Maul zu hauen (musste von Burfict zurückgehalten werden)
      - Video veröffentlicht, in dem er ein Telefongespräch mit Gruden mitgeschnitten hat
      - erneut ne (sehr hohe) Strafe bekommen
      - dadurch anscheinend seine 30 Mio. guaranteed verloren
      - Release gefordert
      "SHUT OUT THE NOISE"
      - Coach Darryl Drake

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Ich bekomme langsam das Gefühl, Brown hat gar kein Interesse für die Raiders zu spielen. Er wollte einfach aus seinem Vertrag bei den Steelers raus und dazu hat er die Raiders missbraucht. Nach der neusten Entwicklung ist dies mein Gefühl. Kann sich natürlich in 2 Stunden schon wieder alles verändert haben.
    • Dante LeRoi schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Auch gerne mal irgendwas, wo es Brown gegenüber sympathisch erklärt wird.
      Die Version sollte AB exklusiv haben, müsstest ihm also mal ne social media PN schreiben ;)
      kein Bock "cracker" genannt zu werden :jeck:
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • fl0wn schrieb:

      Ich bekomme langsam das Gefühl, Brown hat gar kein Interesse für die Raiders zu spielen. Er wollte einfach aus seinem Vertrag bei den Steelers raus und dazu hat er die Raiders missbraucht. Nach der neusten Entwicklung ist dies mein Gefühl. Kann sich natürlich in 2 Stunden schon wieder alles verändert haben.
      Um dann WO und für wieviel unterzukommen?
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • @JeffDarlington schrieb:

      I just got an email from Antonio Brown. He tells me the team “took away my guarantees.” He added there’s “no way I play after they took that and made my contract week to week.” So at this moment, once again, don’t expect AB to play on Monday Night Football.
    • Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      JUST WIN BABY :angry
    • MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)

      So und nicht anders!
    • :rotfl: :rotfl: :rotfl:
      Bin ich froh, dass der Ü 30 ist und nicht mehr lange spielt, so einen Vollpfosten hab ich echt noch nie gesehen :xmargevic :xmargevic :xmargevic

      Edit: Beileid an die Raiders Fans, aber wir Steeler Fans wussten, was auf Euch zukommt, zumindest annähernd. Aber so krass und nach so kurzer Zeit.... neee
      "I'm not singing anything"; Jack Lambert, training camp 1974

      Tradition ist etwas Wichtiges, aber es ist nicht der Hauptzweck des Lebens, Helmut Schmidt

      I'm old, but not obsolete, Paps

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kontakt_97 ()

    • Go Packs 96 schrieb:

      Alleine schon das ausgerechnet Burfict jemanden zurückhält. :jeck:
      Neben dem Heißluftballon auch mein Highlight aus Dantes Zusammenfassung. :mrgreen:
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.

      Also ganz so einfach ist es nicht.
      Die schlimmsten Abschiede sind die die es nie gegeben hat.
    • Mile High 81 schrieb:

      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.
      NFL contracts sind noch viel zu spielerfreundlich. Da muss Roger mal was machen beim nächsten CBA!
      -------------
      Team Goff
      Yes, I have a dream, and it's not some MLK dream for equality. I want to own a decommissioned lighthouse. And I want to live at the top. And nobody knows I live there. And there's a button that I can press and launch that lighthouse into space.
    • Mile High 81 schrieb:

      BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.
      Also ganz so einfach ist es nicht.
      Nun gut, aber was sind denn deiner Meinung nach die Anzeichen dafür, dass er „nicht komplett idiotisch ist“? :jeck:
    • Mile High 81 schrieb:

      BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.
      Also ganz so einfach ist es nicht.
      Ich hab ja genau das („dann spielt er halt nicht“) von den Steelers gefordert und bin mittlerweile froh, dass man das nicht gemacht hat. Du kannst so jemanden nur dann auf dem Roster behalten - und selbst dann ist das fragwürdig - wenn er komplett abliefert. Einen AB rund ums Team zu haben, der keine Leistung bringt bzw. gar nicht spielt, kann sich keine Franchise leisten. Einfach, weil einem das Woche für Woche komplett um die Ohren fliegt ohne, dass man das verhindern kann. Und nein, Strafen interessieren ihne ja offensichtlich nicht.
      "SHUT OUT THE NOISE"
      - Coach Darryl Drake
    • Mile High 81 schrieb:

      BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.
      Also ganz so einfach ist es nicht.
      Nicht wenn die Raiders ihm den "5 Day Letter" zu stellen. Kommt er dann nicht in 5 Tagen zum Team zurück, wandert er auf eine andere Liste und somit wäre er für das ganze Jahr suspendiert. (Konnte mir die Liste gerade nicht merken.) Wenn die Raiders das durchziehen und Mayock traue ich das zu, dann feier ich sie mega!

      EDIT: Reserved left squad list

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OlympicHero ()

    • placebo schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      placebo schrieb:

      Hat er die Raiders denn wenigstens schon wieder "unfollowt"? :rotfl:
      Ja, aber schon vor 1 oder 2 Tagen - und zwar den Raiders und Carr ;)
      Gestern kam nach der Entschuldigung dann aber die wichtige Schlagzeile, dass er ihnen jetzt wieder folgt. :D
      Echt? Dieses Detail ist mir irgendwie entgangen :D
      "SHUT OUT THE NOISE"
      - Coach Darryl Drake
    • OlympicHero schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.Also ganz so einfach ist es nicht.
      Wenn die Raiders das durchziehen und Mayock traue ich das zu, dann feier ich sie mega!
      Jip.
      Können sie ihn eigentlich auch durch irgendwas zwingen, zu nem Psychoterapeuthen zu gehen? Sozusagen zum Selbstschutz? Wäre nämlich mal an der Zeit...
      "SHUT OUT THE NOISE"
      - Coach Darryl Drake
    • OlympicHero schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      BlackHole schrieb:

      MM schrieb:

      Warum sollten die Raiders ihn entlassen ? Er kostet sie doch nichts, wenn er nicht spielt.

      Genau wie gestern geschrieben, die Raiders können die 30 Mio Guarantee bei jedem Pups voiden. Genau DAS ist jetzt passiert. Nichtsdestotrotz hat er einen normalen Vertrag, kein Spiel kein Geld.

      Soll er doch jemanden finden der für ihn tradet (hallo nach Foxboro)
      So und nicht anders!
      Er kostet einen Rosterspot. Und wenn er nicht komplett idiotisch ist erscheint er brav zumSpiel und joggt in bester Randy Moss Manier übers Feld. Oder er ist halt inaktiv und kriegt trotzdem seine Dollar.Also ganz so einfach ist es nicht.
      Nicht wenn die Raiders ihm den "5 Day Letter" zu stellen. Kommt er dann nicht in 5 Tagen zum Team zurück, wandert er auf eine andere Liste und somit wäre er für das ganze Jahr suspendiert. (Konnte mir die Liste gerade nicht merken.) Wenn die Raiders das durchziehen und Mayock traue ich das zu, dann feier ich sie mega!
      EDIT: Reserved left squad list
      Das schrieb ich ja. Der brauch nur erscheinen und lustlos rumlaufen. Er kriegt weiter das Geld und die Raiders können nix machen.
      Allerdings ist Brown dafür wahrscheinlich wirklich zu blöd sich so aus der Nummer zu streiken.
      Die schlimmsten Abschiede sind die die es nie gegeben hat.