NFL 2019 Allerlei

  • Imaginäre Unterhaltung im Social Media Team der NFL


    A: So, heute abend ist mal wieder ein Football-Spiel ...
    B: Wer spielt denn?
    A: Tennessee vs Jacksonville - wir müssen das irgendwie verkaufen
    B: Oh jeh... AFC South Rivalry renewed? Näh...
    A: Wir brauchen einen starken Aufhänger...
    B: Wie wärs mit den QBs?
    A: Mariota und Minshew ... ich mein, das ist jetzt nicht die Creme de la Creme
    B: Gibt's denn eine Gemeinsamkeit?
    A: Naja ... beide waren im College in der gleichen Conference ...
    B: Say no more!


    tnf.png


    :D


    (inzwischen wurde der Tweet wieder gelöscht - Schade)

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)

  • Ich habe echt keine Ahnung, wohin damit und es ist zudem auch noch ein Bezahlartikel von The Athletic, aber ich habe mich sehr amüsiert:


    Eagles Esoterica: Does 40-year-old Josh McCown remember all 37 of his touchdown partners?


    Mit kurzem Cameo von Nate Sudfeld: :D
    Sudfeld: Wanna do mine?
    Wulf: Yeah, go for it.
    Sudfeld: Nelson Agholor. Only one.

    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Letztes Wochenende kletterten zwei aktuelle Spieler in den Rekordlisten weiter nach oben:


    WR Larry Fitzgerald (Cardinals) hat nun 1.326 Receptions und damit Tony Gonzalez überholt. Er steht jetzt lediglich noch hinter Jerry Rice, der 1.549 Fänge aufzuweisen hat. Theoretisch wäre es Fitzgerald möglich, Rice im Jahr 2021 einzuholen, wenn er so lange spielen würde. Er ist 36, sein Vertrag läuft nach der Saison aus.


    Derweil hat RB Frank Gore (aktuell für die Bills spielend) die 15.000 Yard Rushing Marke geknackt und steht nun bei 15.021 Yards. 3 Spieler sind noch vor ihm: Auf Platz 3 ist Barry Sanders mit 15.269 Yards definitiv in Schlagdistanz. Platz 2 (Walter Payton 16.726 Yards) und Platz 1 (Emmitt Smith 18.355 Yards) sind momentan noch nicht in Sichtweite. Gore ist 36 Jahre und ebenfalls auf einem One-Year-Deal.


    :respekt an beide!

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)

    Einmal editiert, zuletzt von aikman ()

  • Jo. Bin mir sicher, dass Gore Sanders noch überholt. Aber dann ist für beide mE auch Schluß in der Hinsicht. Die Abstände sind einfach zu groß, selbst wenn sie noch 1-2 Jahre spielen sollten

  • Tom Brady cameo bei South Park!

    -----------------
    Feminismus statt Querdenken!
    Covid knows no borders. be like Covid!
    #Resist46

  • Die gleiche Frage auch an Aaron Rodgers. :mrgreen:


    https://theathletic.com/139577…to/?source=shared-article

    Go Pack Go!

  • Jetz weiss ich auch warum Rodgers und TE nicht wirklich funktionieren.


    Er erinnert sich bei den TD-Targets noch eher an Fullbacks als an die TE :mrgreen:

  • Cardinals Defensive Back Josh Shaw (derzeit auf IR) ist für mindestens die komplette nächste Saison gesperrt, weil er mehrfach auf NFL-Spiele gewettet hat. =O


    Adam Schefter @AdamSchefter
    27s
    Cardinals’ DB Josh Shaw suspended through the 2020 season for....betting on NFL games.


    GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.


    Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3

  • Schwarze Katzen bringen Unglück: Nachdem eine schwarze Katze in Week 9 durchs MetLife Stadium gelaufen ist ...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ... gab es in der Folge für die Cat-Teams der NFL nichts zu holen. Lions, Panthers, Bengals und Jaguars haben seit Week 10 einen gemeinsamen Record von 0:12. Zufall?

  • Lindsay Jones at The Athletic:


    I would like to formally submit two proposals to the NFL, both involving the NFC East. 1) No NFC East team shall make the playoffs this year, instead, the second-place team in the NFC West shall receive a home playoff game; and 2) the last-place team in the NFC East shall face relegation to the XFL. Alas, someone from the NFC East will make the playoffs, and the only solace the Eagles and Cowboys can take this weekend is that the other also had a miserable Thanksgiving week.


    Hab ich gelacht.... :mrgreen:

    Go Pack Go!

  • Die gute Lindsay schreibt doch schon seit zehn Jahren. Hinterfragt man solche Ausführungen nicht, nachdem man als Schreiberin anno dazumal mit eigenen Augen die 7-9 Seahawks die Division gewinnen und dann den amtierenden Champion besiegen hat sehen :madness

  • Die gute Lindsay schreibt doch schon seit zehn Jahren. Hinterfragt man solche Ausführungen nicht, nachdem man als Schreiberin anno dazumal mit eigenen Augen die 7-9 Seahawks die Division gewinnen und dann den amtierenden Champion besiegen hat sehen :madness

    Ich erkenne nicht so ganz worauf du hinauswillst, aber Dir fehlt da offensichtlich eine Portion Humor. DAS ist einfach nur witzig geschrieben, full stop.

    Go Pack Go!

  • Ich erkenne nicht so ganz worauf du hinauswillst, aber Dir fehlt da offensichtlich eine Portion Humor. DAS ist einfach nur witzig geschrieben, full stop.

    Vielleicht ist mein Humor auch einfach nur anspruchsvoller ;)

  • Vielleicht ist mein Humor auch einfach nur anspruchsvoller ;)

    Ich vermute dein Beitrag ist eher von Dünnhäutigkeit getrieben, aber lassen wir das mal so stehen. Mit der Truppe bei 6-6 zu stehen würde mich auch empfindlich reagieren lassen.

    Go Pack Go!

  • puh, bin froh, dass mein Tom mehr TDs geworfen hat, schließlich ist das die einzige wichtige Statistik :kaffee

    Schwarze Katzen bringen Unglück: Nachdem eine schwarze Katze in Week 9 durchs MetLife Stadium gelaufen ist ...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ... gab es in der Folge für die Cat-Teams der NFL nichts zu holen. Lions, Panthers, Bengals und Jaguars haben seit Week 10 einen gemeinsamen Record von 0:12. Zufall?

    geile stat, wer das wohl wieder nachgehalten hat, das geht nur in den Staaten :)

  • Ausgerechnet die Bengals haben nun diese Statistik kaputt gemacht. :D

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)

  • Wohin gehen Spieler,wenn sie eine neue Uniform brauchen?



    Bei YouTube gesehen. Bad Jokes Football. Ist nicht der Brüller, aber Trubisky, Mahomes, Conner und andere NFL Profis sind dabei. Recht kurz und für mich mal was anderes.

  • Not sure why everyone's paying so much attention to Lamar Jackson ... Ryan Fitzpatrick leads his team in rushing yards (ahem, 219), too.

  • One thing I learned this week: Those postgame NFL jersey swaps are expensive. Players are charged $500 and up when they give away their game-worn uniform tops. (Otherwise, those costs would probably have to count against the team’s salary cap.)

  • ESPN Monday Night Football Übertragungen waren auch 2019 eher so mäßig, aber ein Highlight Woche für Woche sind die Grafiken. Ringer hat dem Macher nun einen ganzen Artikel gewidmet:
    The Complete Story of Those Absurd, Beautiful ‘Monday Night Football’ Graphics


    Meine Lieblings-Grafik ist ohne Frage die Draft-Class von 2012 - mit Case Keenum an der Wand. Göttlich.

    "Solche Kommentare diskreditieren sich selbst durch ihre eigene Bananigkeit"
    Mai Ti Nguyen-Kim (Wissenschaftsjournalistin)

  • Kurze Frage ...ist diesmal das NFC CCG um 21 Uhr dran oder ist es das spätere Spiel? Muss Urlaub planen

    Die AFC spielt um 21:30 und die NFC um 0:40.

    -----------------
    Feminismus statt Querdenken!
    Covid knows no borders. be like Covid!
    #Resist46