Overwatch 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rupi#57 schrieb:

      Ich verstehe nicht warum es jetzt OW2 braucht, sieht eher wie ein großes Update aus.
      Weil man dafür mehr Kohle verlangen kann :hinterha:

      Finde bei solch langjährigen Spielen - gilt bspw. auch für Destiny - Erweiterungen immer besser als Fortsetzungen.

      Immerhin habe ich irgendwo gelesen, dass man seine Skins etc. übertragen können soll.
      #shalieve
    • Dante LeRoi schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Ich verstehe nicht warum es jetzt OW2 braucht, sieht eher wie ein großes Update aus.
      Weil man dafür mehr Kohle verlangen kann :hinterha:
      Finde bei solch langjährigen Spielen - gilt bspw. auch für Destiny - Erweiterungen immer besser als Fortsetzungen.

      Immerhin habe ich irgendwo gelesen, dass man seine Skins etc. übertragen können soll.
      Schon klar, aber damit kannst du die Community auch verärgern.
      Mal schauen wie das Ding wirklich ankommt, auf der einen Seite wird endlos Geld in die OWL gebuttert und dann teilt man quasi die Community.
      GO Irish!
    • Rupi#57 schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Ich verstehe nicht warum es jetzt OW2 braucht, sieht eher wie ein großes Update aus.
      Weil man dafür mehr Kohle verlangen kann :hinterha: Finde bei solch langjährigen Spielen - gilt bspw. auch für Destiny - Erweiterungen immer besser als Fortsetzungen.

      Immerhin habe ich irgendwo gelesen, dass man seine Skins etc. übertragen können soll.
      Schon klar, aber damit kannst du die Community auch verärgern. Mal schauen wie das Ding wirklich ankommt, auf der einen Seite wird endlos Geld in die OWL gebuttert und dann teilt man quasi die Community.
      Bin ja wirklich kein eSportler, daher die Frage: meinst du echt, da bleibt ne relevante Menge bei Teil 1?
      #shalieve
    • Dante LeRoi schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      Ich verstehe nicht warum es jetzt OW2 braucht, sieht eher wie ein großes Update aus.
      Weil man dafür mehr Kohle verlangen kann :hinterha: Finde bei solch langjährigen Spielen - gilt bspw. auch für Destiny - Erweiterungen immer besser als Fortsetzungen.
      Immerhin habe ich irgendwo gelesen, dass man seine Skins etc. übertragen können soll.
      Schon klar, aber damit kannst du die Community auch verärgern. Mal schauen wie das Ding wirklich ankommt, auf der einen Seite wird endlos Geld in die OWL gebuttert und dann teilt man quasi die Community.
      Bin ja wirklich kein eSportler, daher die Frage: meinst du echt, da bleibt ne relevante Menge bei Teil 1?
      Die Liga ist eine "Overwatch 1" Liga mit Franchising, und nächste Saison auch mit Auswärtspielen über den ganzen Globus verteilt, in das der Publisher als Prestigeobjekt massiv Geld reinfliessen lässt.
      Kann mir nicht vorstellen, dass da so einfach auf die neue oder überarbeitete Engine umgestellt wird, dass juckt den normalo Gamer weniger, den Profi nimmst du aber eventuell seine Arbeitsgrundlage.

      Ich sehe keine Variante wie ActivisionBlizzard in Sachen Esport hier gut aussteigt:
      - Entweder man stößt die Pro-Szene vor den Kopf und stellt für nächste Saison um und so könnten viele aktuelle Transfers ihren Sinn verlieren, da keiner weiß wie sich das Meta und Engine ändern wird
      - Oder die beiden Games sind von der Engine her ident, dass der Umstieg kein Problem ist, dann hat man den Zorn der normalen Gamer, da man ein Upgrade zum Vollpreis verkauft
      - Oder die tolle Liga bewirbt ein altes Produkt
      - Oder man versucht ein Ligasystem mit 2 Games, was bei der Starcraft Proleague Umstellung von Broodwar auf SC2 schon daneben ging und auch die Franchises wesentlich mehr Geld kosten würde, wegen mehr Spielern unter Vertrag
      - Oder man kreeirt eine Konkurrenz im Haus wenn OW1 und OW2 competitive werden

      Darum sehe ich einfach keinen Sinn warum hier ein neues Spiel verkauft.
      Man muss aber auch sagen dass Activision/Blizzard immer noch null Ahnung vom Esport hat, dass hat mit der Einführung von SC2 in Südkorea angefangen, über die Todgeburt Heroes of the Storm und finde mit den nie erreichten Zuschauerwünschen der OWL seine Fortsetzung. Vielleicht hast du aber auch recht und am Ende verdiehnen sie einem OW2 soviel mehr Geld, dass es ihnen egal ist.
      GO Irish!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rupi#57 ()