Zweiter Bildschirm hat kein Signal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zweiter Bildschirm hat kein Signal

    Vielleicht kann hier jemand helfen:

    Seit ein paar Wochen hab ich kein Signal auf meinen 2. Screen auf Arbeit. Haben aber auch keine IT-Abteilung dafür. An sich funktioniert der Monitor. Mein Rechner ist ein MAC auf den Windows läuft und der 2. ist über Thunderbolt verbunden. Grafikkartentreiber hab ich schon aktualisiert. Andere Vorschläge?
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Benno schrieb:

    In den Windows-Anzeige-Einstellungen einfach nicht aktiviert?
    Nein, da wird nur einer erkannt (Anzeige -> Bildschirmauflösung) oder über Windows+P
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Ich frag mal hier hinein, bevor man einen neuen Thread erstellt.

    Habt ihr auch das Problem, dass mit dem Iphone beispielsweise die Bildschirmaufnahme nicht mehr funktioniert? Als nächstes wenn ich z.B. eine Screenshot mache, diesen dann bearbeite mit ein paar Strichen, Farben etc. und noch zurecht schneide, das diese Änderungen nicht übernommen werden?

    Ich hab gestern ein Ios Update gemacht und dachte dass damit solche Fehler behoben werden würden, aber es hat sich nichts geändert :nono:

    Wisst ihr hierzu mehr oder habt ihr die selben Probleme ???
  • Also bei mir funktioniert es.

    Habe aber irgendwie momentan das Problem das ich in den letzten 2 Wochen unabsichtig Screenshots mache ohne das zu merken. Wundere mich dann immer nur über die Bilder im Camera Roll.
  • Bilbo schrieb:

    Also bei mir funktioniert es.

    Habe aber irgendwie momentan das Problem das ich in den letzten 2 Wochen unabsichtig Screenshots mache ohne das zu merken. Wundere mich dann immer nur über die Bilder im Camera Roll.
    manchmal geht es ja dann auch, aber gestern zB wollte ich eine Szene aus dem Steelers Spiel per Bildschirmaufnahme aufnehmen. Das ganze hab ich ungefähr 5 mal versucht, bis ich es dann gelassen habe.

    Ich habe auf der Aufnahme dann nur "das Fenster der Schnelloptionen" gesehen aber nicht wie ich in die app gehe und die Szene ablaufen lasse. Dubios das ganze
  • damaster schrieb:

    Vielleicht kann hier jemand helfen:

    Seit ein paar Wochen hab ich kein Signal auf meinen 2. Screen auf Arbeit. Haben aber auch keine IT-Abteilung dafür. An sich funktioniert der Monitor. Mein Rechner ist ein MAC auf den Windows läuft und der 2. ist über Thunderbolt verbunden. Grafikkartentreiber hab ich schon aktualisiert. Andere Vorschläge?
    Software das Monitors aufgehangen?
    Mal ein paar Minuten vom Netz genommen?
    Go Steelers 8)
  • damaster schrieb:

    Vielleicht kann hier jemand helfen:

    Seit ein paar Wochen hab ich kein Signal auf meinen 2. Screen auf Arbeit. Haben aber auch keine IT-Abteilung dafür. An sich funktioniert der Monitor. Mein Rechner ist ein MAC auf den Windows läuft und der 2. ist über Thunderbolt verbunden. Grafikkartentreiber hab ich schon aktualisiert. Andere Vorschläge?

    hat jemand am Monitor über den Source Button etwas verstellt ?
    Diesen haben viele Monitore, hier wählst Du aus, welches Kabel angesteuert ( viele Monitore unterstützen mehr), also z.B. DVI, HDMI, Displayport - D-sub/VGA.....

    Guck mal nach, wie der Monitor am PC hängt und ob das richtige auch am Monitor eingschaltet ist.
    Cleveland rocks
  • Brownsfan schrieb:

    damaster schrieb:

    Vielleicht kann hier jemand helfen:

    Seit ein paar Wochen hab ich kein Signal auf meinen 2. Screen auf Arbeit. Haben aber auch keine IT-Abteilung dafür. An sich funktioniert der Monitor. Mein Rechner ist ein MAC auf den Windows läuft und der 2. ist über Thunderbolt verbunden. Grafikkartentreiber hab ich schon aktualisiert. Andere Vorschläge?
    hat jemand am Monitor über den Source Button etwas verstellt ?
    Diesen haben viele Monitore, hier wählst Du aus, welches Kabel angesteuert ( viele Monitore unterstützen mehr), also z.B. DVI, HDMI, Displayport - D-sub/VGA.....

    Guck mal nach, wie der Monitor am PC hängt und ob das richtige auch am Monitor eingschaltet ist.
    Da sollte eigentlich nix verstellt worden sein, da ich hier alleine an dem Platz arbeite. Kann da an dem ACER V226HQL auch nichts umschalten - zumindest nicht ersichtlich. Kann da auch kein menü öffnen.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Nein - da ist nur ein Bildschirm.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Ich weiß auch nicht was los ist. In den Anzeigeoptionen hab ich jetzt wieder zwei, aber der zweite ist dunkel. Und meine Ordner zum Teil auf diesem.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Ist ja auf erweitert eingestellt - sonst wären ja Ordner nicht sichtbar auf den 2. Screen.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Ja, aber ist ja schwarz -ich sehe die Ordner/Maus/Fenster auf diesen Screen nicht - aber die sind definitiv da, wenn ich wieder auf einen Bildschirm umschalte.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • Klingt wirklich so, als würde der Monitor das Signal eines anderen Anschlusses ausgeben.

    Beispiel:

    Du hast ihn via HDMI angeschlossen, er steht aber auch VGA oder DVI. Such den Monitor noch mal ab. Es MUSS irgendwo einen Knopf geben, womit du ein oder mehrere Bildschirmmenüs öffnen kannst. Sowas hat jeder Bildschirm.
  • Gefunden auf hier:

    . schrieb:

    FeaturesOSD Funktionen: Helligkeit, Kontrast, Fokus, Bildposition h/v, Farbtemperatur, OSD Sprache, Signaleingang, DDC/CI ein/aus, Info (Eingangssignal, Auflösung, Frequenz, Seriennummer), Reset, Beenden

    Und genau die Funktion Signaleingang / Eingangssignal sollte es sein.
  • Benno schrieb:

    Und HIER findest Du das Hersteller-Handbuch zu deinem Monitor. Dort auf Seite 20.
    Ja danke, aber ich sehe ja kein Menü auf dem Screen.

    Und durchschalten bringt da kein Ergebnis.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • damaster schrieb:

    Benno schrieb:

    Und HIER findest Du das Hersteller-Handbuch zu deinem Monitor. Dort auf Seite 20.
    Ja danke, aber ich sehe ja kein Menü auf dem Screen.
    Und durchschalten bringt da kein Ergebnis.
    Wie du siehst kein Menü auf dem Screen? Weil du den Knopf nicht findest? Oder weil er es nicht anzeigt?

    Das Menü wird vom Bildschirm-Betriebssystem angezeigt und nicht von Windows. Also ob Du ein Signal vom Rechner erhälst oder nicht, ist für das OSD unerheblich.

    Wenn er nicht mal DAS anzeigt, ist der Bildschirm schlicht und ergreifend kaputt. :madness
  • Benno schrieb:

    damaster schrieb:

    Benno schrieb:

    Und HIER findest Du das Hersteller-Handbuch zu deinem Monitor. Dort auf Seite 20.
    Ja danke, aber ich sehe ja kein Menü auf dem Screen.Und durchschalten bringt da kein Ergebnis.
    Wie du siehst kein Menü auf dem Screen? Weil du den Knopf nicht findest? Oder weil er es nicht anzeigt?
    Das Menü wird vom Bildschirm-Betriebssystem angezeigt und nicht von Windows. Also ob Du ein Signal vom Rechner erhälst oder nicht, ist für das OSD unerheblich.

    Wenn er nicht mal DAS anzeigt, ist der Bildschirm schlicht und ergreifend kaputt. :madness
    Woanders angeschlossen funktioniert der Screen aber.

    Ja es wird kein Menü angezeigt. Schwarzer Bildschirm - gelbes Licht. Beim Einschalten kommt noch Acer-Logo dann Energy-Star und dann das blaue Feld mit kein Signal und dann nichts mehr.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • damaster schrieb:

    Benno schrieb:

    damaster schrieb:

    Benno schrieb:

    Und HIER findest Du das Hersteller-Handbuch zu deinem Monitor. Dort auf Seite 20.
    Ja danke, aber ich sehe ja kein Menü auf dem Screen.Und durchschalten bringt da kein Ergebnis.
    Wie du siehst kein Menü auf dem Screen? Weil du den Knopf nicht findest? Oder weil er es nicht anzeigt?Das Menü wird vom Bildschirm-Betriebssystem angezeigt und nicht von Windows. Also ob Du ein Signal vom Rechner erhälst oder nicht, ist für das OSD unerheblich.

    Wenn er nicht mal DAS anzeigt, ist der Bildschirm schlicht und ergreifend kaputt. :madness
    Woanders angeschlossen funktioniert der Screen aber.
    Ja es wird kein Menü angezeigt. Schwarzer Bildschirm - gelbes Licht. Beim Einschalten kommt noch Acer-Logo dann Energy-Star und dann das blaue Feld mit kein Signal und dann nichts mehr.
    Ähm ... ja ... du musst auch den Knopf da am Bildschirm drücken, damit das Menü angezeigt wird. Und damit meine ich nicht den An-Aus-Knopf ;) (Siehe Handbuch)
  • Bin ja nicht doof ;) Aber wollt nur mal darstellen, was nach dem Einschalten kommt und das ist das einzige was ich auf dem Bildschirm sehen. Drücke ich dann den Input-Button geschieht gar nichts - kein Menü irgendwo.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • damaster schrieb:

    Bin ja nicht doof ;) Aber wollt nur mal darstellen, was nach dem Einschalten kommt und das ist das einzige was ich auf dem Bildschirm sehen. Drücke ich dann den Input-Button geschieht gar nichts - kein Menü irgendwo.
    Puh. Schwierig. Und wenn du deinen anderen Bildschirm an dem Anschluss vom zweiten Bildschirm anschließt? Funktioniert der dann?

    Der Input-Button switcht auch nur den Input-Kanal. Das Menü müsste durch einen nochmal anderen Knopf daneben erscheinen.
  • Benno schrieb:

    damaster schrieb:

    Bin ja nicht doof ;) Aber wollt nur mal darstellen, was nach dem Einschalten kommt und das ist das einzige was ich auf dem Bildschirm sehen. Drücke ich dann den Input-Button geschieht gar nichts - kein Menü irgendwo.
    Puh. Schwierig. Und wenn du deinen anderen Bildschirm an dem Anschluss vom zweiten Bildschirm anschließt? Funktioniert der dann?
    Geht nicht. Der erste Screen ist ein MAC.
    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
  • damaster schrieb:

    Benno schrieb:

    damaster schrieb:

    Bin ja nicht doof ;) Aber wollt nur mal darstellen, was nach dem Einschalten kommt und das ist das einzige was ich auf dem Bildschirm sehen. Drücke ich dann den Input-Button geschieht gar nichts - kein Menü irgendwo.
    Puh. Schwierig. Und wenn du deinen anderen Bildschirm an dem Anschluss vom zweiten Bildschirm anschließt? Funktioniert der dann?
    Geht nicht. Der erste Screen ist ein MAC.
    Achja ... dann ist Apple schuld ;)