Coronavirus

  • Heute werden die Minister der SPD bekannt gegeben. Und so wie ich die Politik so in letzter Zeit wahrnehme, wird es nicht Karl Lauterbach.


    Ich tippe daher auf Jan-Josef Liefers.

    Laut Spiegel und SZ wird es wohl tatsächlich Lauterbach

  • Hmmm, okay. Und was wird jetzt aus Markus Lanz? :mrgreen:

    Der sitzt dann als Sprecher des Ministeriums in der BPK.


    Jeder andere als Lauterbach wäre eine herbe Enttäuschung gewesen.

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Ein Minister der Ahnung von seinem Ressort hat? Ich weiß nicht, ob dieses Land dafür schon bereit ist.

    Er war aber auch sehr aufgeregt und wollte gerade schon die Welt in 30 Sekunden verändern ;)

  • Mal dahin abgesehen glaube ich, dass die bei der SPD auch schon morgens um 11 hart saufen


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • 🤣


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Lasset die Spiele beginnen...

    Ersetze das unten durch Doylebeule - siehe Bundespolitik-Thread. :jeck:

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Ich verwechsle euch bei flüchtiger Betrachtung auch häufiger. Einer von euch beiden sollte seinen Avatar abändern. ☺️

    da gibt es andere schwarz-weisse Avatere, mit denen Ich nicht verwechselt werden wollte. Mit JustMe bin Ich auf der Gewinnerseite des Tauschs :mrgreen:

    zumal mein Bildchen bald wieder ganz in Mode sein könnte. :jeck:

    -----------------
    Feminismus statt Querdenken!
    Covid knows no borders. be like Covid!
    Menschenrechte statt rechte Menschen!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    CHIEFS KINGDOM

  • da gibt es andere schwarz-weisse Avatere, mit denen Ich nicht verwechselt werden wollte. Mit JustMe bin Ich auf der Gewinnerseite des Tauschs :mrgreen:

    zumal mein Bildchen bald wieder ganz in Mode sein könnte. :jeck:

    Verzeihe meine Ignoranz, aber wer ist das in deinem Avatar?

    BEAR DOWN

  • Glaub mir, das möchtest DU (nicht negativ gemeint und möchte es eigentlich auch nicht) gar nicht wissen.

    Hab es jetzt mal gegoogelt. Tja, was soll man dazu sagen? Als Neuling konnte auch ich seine konservative Einstellung nicht übersehen. Aber die vollkommene Missachtung aller demokratischen Prinzipien durch die Zurschaustellung dieser Person in einem Avatar abzubilden, kann man dann ja nur als bewusst kalkulierte Provokation betrachten.


    Na ja, wir sind ein freies Land…

  • Ich muß ein anderes Google haben als ihr. Da kommen nur Anzeigen für T-Shirts. :madness

    Der Avatar von Doylebeule war ja ursprünglich ein T-Shirt Motiv. Es stellt Amy Coney Barrett dar, die von Trump nominierte Richterin am US Supreme Court. Das Notorious war ursprünglich der Spitzname von Barretts Vorgängerin Ruth Bader Ginsburg. Soll wohl witzig sein.

    "Sie dürfen nicht alles glauben was Sie denken!"


    -Heinz Erhardt-