NCAA Football Season 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich sehe die ACC etwas in der Zwickmühle, weil einige Teams jährlich auch Spiele außerhalb der Conference gegen Rivalen aus dem eigenen Bundesstaat spielen - Florida State vs Florida, Clemson vs South Carolina, Georgia Tech vs Georgia und Louisville vs Kentucky. Wenn man Notre Dame als OOC-Team im Spielplan lässt, kann man die Spiele eigentlich auch nicht streichen. Vorausgesetzt die SEC spielt mit. Die hat bislang noch keine Entscheidung zum Spielplan getroffen. Vielleicht kein Zufall.
    • Defsoul schrieb:

      Ich sehe die ACC etwas in der Zwickmühle, weil einige Teams jährlich auch Spiele außerhalb der Conference gegen Rivalen aus dem eigenen Bundesstaat spielen - Florida State vs Florida, Clemson vs South Carolina, Georgia Tech vs Georgia und Louisville vs Kentucky. Wenn man Notre Dame als OOC-Team im Spielplan lässt, kann man die Spiele eigentlich auch nicht streichen. Vorausgesetzt die SEC spielt mit. Die hat bislang noch keine Entscheidung zum Spielplan getroffen. Vielleicht kein Zufall.
      Wenn man will, gibt es immer einen mehr oder weniger dummen Grund. Bei Notre Dame kann man einerseits argumentieren, dass sie (im Football) nicht der ACC angehören, oder andererseits, dass sie viel näher an die ACC assoziiert sind, als jede andere Uni. Man wird letztlich tun, was opportun ist.
    • Und auch die SEC nähert sich dem 10-Game Innerconference-Schedule an:

      Ross Dellenger schrieb:


      NEWS: The #SEC is moving closer to a conference-only 10-game schedule, sources tell
      @SINow
      .ADs agreed on the matter Wednesday and presidents are expected to meet Thursday, though they may delay a decision until next week.
      This is a fluid situation.
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • John Talty schrieb:

      BREAKING: The SEC is moving to a 10-game conference schedule and will move back the season start to Sept. 26:


      t.co/JL6h3qeo9D?amp=1
      Damit werden einige Rivalries dieses Jahr flöten gehen. Die ACC hatte ein Non-Conference-Game in den Spielplan eingebaut, um diese Staaten-interne Duelle (z.B. Florida vs. Florida State, Clemson vs. South Carolina etc) weiter zu gewährleisten. Die SEC schlägt das Angebot aus.

      Mehr dazu auch hier:
      ACC's Shrewd Schedule Announcement Cements Self-Serving Power 5 Conference Mentality
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • aikman schrieb:

      Your Move Big 10.
      Every Power 5 conference has determined its scheduling model for a season that has already been significantly altered by the coronavirus pandemic, and the Big 12 joined the ACC as the only leagues that kept one nonconference game.


      Steht sogar in deinem Bericht... every power 5 conference. Die BIG10 hat schon längst alle non-conference Spiele gecanceled.
      Siehe Spielplan Badgers: fbschedules.com/wisconsin-football-schedule/

      Ob der Spielplan so aufrecht bleibt, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.
    • deganawida schrieb:

      aikman schrieb:

      Your Move Big 10.
      Every Power 5 conference has determined its scheduling model for a season that has already been significantly altered by the coronavirus pandemic, and the Big 12 joined the ACC as the only leagues that kept one nonconference game.

      Steht sogar in deinem Bericht... every power 5 conference. Die BIG10 hat schon längst alle non-conference Spiele gecanceled.
      Siehe Spielplan Badgers: fbschedules.com/wisconsin-football-schedule/

      Ob der Spielplan so aufrecht bleibt, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

      ESPN schrieb:

      On Friday, the Pac-12 released details of its conference-only schedule, but the Big Ten has yet to announce its plans for a conference-only season.
      ;) - zumindest offiziell ist das also noch nicht.
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Notre Dame spielt ein Jahr in der ACC.

      Aber was machen eigentlich die anderen Independent Teams - nach meinem Kenntnisstand Army, BYU, Liberty, New Mexico State, UConn und UMass? Wenn die großen Conferences nur 0-1 out-of-conference-game zulassen, und das vorzugsweise zu Saisonbeginn, dann wird es für diese Teams besonders schwierig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chief ()

    • aikman schrieb:

      deganawida schrieb:

      aikman schrieb:

      Your Move Big 10.
      Every Power 5 conference has determined its scheduling model for a season that has already been significantly altered by the coronavirus pandemic, and the Big 12 joined the ACC as the only leagues that kept one nonconference game.
      Steht sogar in deinem Bericht... every power 5 conference. Die BIG10 hat schon längst alle non-conference Spiele gecanceled.
      Siehe Spielplan Badgers: fbschedules.com/wisconsin-football-schedule/

      Ob der Spielplan so aufrecht bleibt, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

      ESPN schrieb:

      On Friday, the Pac-12 released details of its conference-only schedule, but the Big Ten has yet to announce its plans for a conference-only season.
      ;) - zumindest offiziell ist das also noch nicht.
      jetzt ist alles offiziell - der spielplan der badgers ist da. ich gehe davon aus, für die ganze big10
    • Ich glaube, das größte Problem ist die Schere zwischen Power 5 Teams und allen anderen. Wisconsin bspw. rechnet mit bis zu 100 Mio. $ weniger Einnahmen. Eine so große Uni kann das vllt. verkraften und evtl. über Spendengelder ausgleichen, aber schon bei den Mid-Majors und sogar Colleges wie Stanford (die 11 Sportarten dauerhaft aus dem Schulprogramm gestrichen haben) wird es unheimlich schwierig, die Zukunft der Uni ohne eine Footballsaison zu gestalten.
      Auch deswegen versuchen die Group Of 5 Teams bis auf die Mountain West, einen Schedule mit Out Of Conference Games durchzudrücken, was einfach unverantwortlich und dennoch (für sie) unabdingbar ist.
      Broncos & Nuggets - Mile High's pride!
    • Von Kelce Jr. schrieb:

      Ich glaube, das größte Problem ist die Schere zwischen Power 5 Teams und allen anderen. Wisconsin bspw. rechnet mit bis zu 100 Mio. $ weniger Einnahmen. Eine so große Uni kann das vllt. verkraften und evtl. über Spendengelder ausgleichen, aber schon bei den Mid-Majors und sogar Colleges wie Stanford (die 11 Sportarten dauerhaft aus dem Schulprogramm gestrichen haben) wird es unheimlich schwierig, die Zukunft der Uni ohne eine Footballsaison zu gestalten.
      Auch deswegen versuchen die Group Of 5 Teams bis auf die Mountain West, einen Schedule mit Out Of Conference Games durchzudrücken, was einfach unverantwortlich und dennoch (für sie) unabdingbar ist.
      Warum sind OOC Spiele unverantwortlich gegenüber Conferencepartien?
    • Wenn beide Partien die hohen Sicherheits- und Testvorgaben erfüllen, sehe ich da kein Problem. Sollte ein (kleineres) College die Anforderungen nicht erfüllen und trotzdem zu einem Spiel kommen, dann wäre das für mich unverantwortlich.
      Excuses are for Losers
    • [TheDude] schrieb:

      Von Kelce Jr. schrieb:

      Ich glaube, das größte Problem ist die Schere zwischen Power 5 Teams und allen anderen. Wisconsin bspw. rechnet mit bis zu 100 Mio. $ weniger Einnahmen. Eine so große Uni kann das vllt. verkraften und evtl. über Spendengelder ausgleichen, aber schon bei den Mid-Majors und sogar Colleges wie Stanford (die 11 Sportarten dauerhaft aus dem Schulprogramm gestrichen haben) wird es unheimlich schwierig, die Zukunft der Uni ohne eine Footballsaison zu gestalten.
      Auch deswegen versuchen die Group Of 5 Teams bis auf die Mountain West, einen Schedule mit Out Of Conference Games durchzudrücken, was einfach unverantwortlich und dennoch (für sie) unabdingbar ist.
      Warum sind OOC Spiele unverantwortlich gegenüber Conferencepartien?
      Ich denke, dass es ein Unterschied ist, wenn SEC Team A gegen SEC Team B spielt (beide aus einem bestimmten Radius), oder aber B1G Ten Team X gegen AAC Team Y, wo dann über mehrere Bundesstaaten hinweg verschiedene Inektionsherde miteinander vermischt werden könnten.
      Sicher, das passiert auch innerhalb der Conference Games, aber die Ketten bleiben deutlich kürzer, wenn nur innerhalb der Conferences gespielt wird.

      Und das soll nicht heißen, dass ich die Conference Only Schedules begrüße. Absagen und fertig, so vernünftig muss man einfach sein. Eigentlich.
      Broncos & Nuggets - Mile High's pride!
    • Die MAC hat nun die College Football Season abgesagt und die Big Ten, wenn man den Gerüchten auf Twitter glauben mag, könnte als nächstes Folgen:

      Source: Big Ten presidents are meeting today. All options are on the table. There's some presidential momentum for canceling the fall football season. It's unknown if there's enough support to make that decision today.
      Power 5 source to @Stadium: “College football season is done. I don’t think everyone immediately follows MAC, but it gives other league presidents 1 more reason to make an easier decision. Biggest thing is unknown long-term impact of COVID & liability issues involved"
      Excuses are for Losers
    • Seahawk schrieb:

      Die MAC hat nun die College Football Season abgesagt und die Big Ten, wenn man den Gerüchten auf Twitter glauben mag, könnte als nächstes Folgen:
      Source: Big Ten presidents are meeting today. All options are on the table. There's some presidential momentum for canceling the fall football season. It's unknown if there's enough support to make that decision today.


      Und in der Pac-12 drohen die Spieler mit Boykott wenn es keine besseren Regelungen gibt. Aktuell laufen Diskussionen mit dem Board, die wollen zeitnah reagieren...
    • SI.com schrieb:


      High-level conference meetings are being planned for this week across the college football landscape with the expected resolution of postponing fall sports until 2021, multiple sources have told Sports Illustrated.
      “It’s gotten to a critical stage,” one conference commissioner told Sports Illustrated Sunday, after a conference call with colleagues. “I think all of us will be meeting with our boards in the coming days. We have work to do that is no fun.”
      So ein ...
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Bin auf die Begründung gespannt, wenn im Herbst wirklich nicht gespielt wird und wann stattdessen im akademischen Jahr gespielt werden soll - wenn überhaupt.

      Für einige Spieler, die dieses Jahr schon an der Draft hätten teilnehmen können, wäre der drohende Wegfall der Saison im Herbst natürlich sehr bitter. Zum Beispiel Clemson RB Travis Etienne.

      Und soll im Frühjahr '21 gespielt werden, droht ein Interessenkonflikt mit der NFL- Draft. Die muss laut CBA wohl bis zum 2 Juni stattfinden. Wie viele Spieler setzen dann aus, um sich auf die Draft vorzubereiten, wenn es nur noch wenige Wochen und nicht mehr viele Monate bis zur Draft sind?
    • Defsoul schrieb:

      Bin auf die Begründung gespannt, wenn im Herbst wirklich nicht gespielt wird und wann stattdessen im akademischen Jahr gespielt werden soll - wenn überhaupt.

      Für einige Spieler, die dieses Jahr schon an der Draft hätten teilnehmen können, wäre der drohende Wegfall der Saison im Herbst natürlich sehr bitter. Zum Beispiel Clemson RB Travis Etienne.

      Und soll im Frühjahr '21 gespielt werden, droht ein Interessenkonflikt mit der NFL- Draft. Die muss laut CBA wohl bis zum 2 Juni stattfinden. Wie viele Spieler setzen dann aus, um sich auf die Draft vorzubereiten, wenn es nur noch wenige Wochen und nicht mehr viele Monate bis zur Draft sind?

      Man würde die Spielerevaluation anpassen sehr krass anpassen müssen - siehe auch dieses Jahr ohne die Pro Days ist es auch gegangen (die "Resultate" sehen wir dann natürlich wenn die Rookies auf dem Feld sind - bzw. ob man das überhaupt nach einigen Jahren öffentlich macht, ob ein mid-round Draft pick aufgrund von fehlender Infos und Evaluation nicht eingeschlagen hat.
      Da kann z.B die Scouting Combine vergrössert werden im Februar/ März mit mehr Einladungen. Und diese Combine Werte werden natürlich so wichtig sein wie noch nie aufgrund von ungenügendem Spieltape. Bei den Vor- oder Nachteilen für bestimmte Spieler ist es schwierig dies klar zu deuten - auch ein Caleb Farley, der Virginia Tech corner, wird jetzt sehr gehypt obwohl in seinem Falle bzw. bei seiner Position etwas kritischer schauen würde als beim einem Etienne, der auch in 2020 nicht weit von den top gedrafteten Backs war.
    • Ja, die Scouting Combine könnte 2021 sehr wichtig werden und würde aufgrund des Termins vermutlich dafür sorgen, dass eingeladene Spieler überhaupt keine Spiele im Frühjar machen, wenn im Frühjahr gespielt werden kann.

      Dafür könnte man die Early Enrollees der Signing Class 2021 schon in der Saison spielen sehen.
    • Es wäre auch ein mögliche Option die Draft zu verschieben. Auf Basis des CBA muss der Draft bis Anfang Juni durchgeführt werden. Da wäre also noch etwas Luft.

      Letztendlich ist die aktuelle Lage sehr undurchsichtig und das beste ist, wenn man erstmal die nächsten Tage abwartet.
      Excuses are for Losers
    • Ich hoffe ja irgendwie noch auf ein Wunder, dran glauben tue ich aber nicht wirklich... Es riecht nach Domino-Effekt. Wie realistisch wäre es denn überhaupt, die Saison im Frühjahr nachzuholen? Auch angesichts der Tatsache, dass die folgende Saison 2021 dann so kurz danach beginnen würde? Und wie es in Sachen Corona im Frühjahr aussehen wird, wissen wir auch noch nicht... Tut mir echt leid für all die Spieler, die nächste Saison in die NFL wollen und sich nun wohl gar nicht wirklich präsentieren werden können. Für "Stars" wie Trevor Lawrence gilt das natürlich eher weniger, finde es daher klasse, wie sehr er die "Bewegung" der spielwilligen Kollegen anführt. Mich würde auch einmal interessieren, wie sehr die Präsidenten der einzelnen Unis die Meinung der Head Coaches und anderen Verantwortlichen der Football-Abteilungen in ihre Entscheidung einbeziehen.
      Maryland Terrapins - Fear the Turtle
      Go Navy! Go Hokies!