NCAA Football Season 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • heute soll in der pac12 entschieden werden, ob sie eine saison spielen werden. entweder mit sieben oder acht spielen, je nachdem, wann sie die saison starten.

      würde mich freuen, wenn auch die pac12 spielt - und ich setze voll auf die tests. mittlerweile gibt es ja schnelltests - die innerhalb von 15 min auswerten.
      minimiert das risiko der ansteckung sicherlich auch ein wenig.
    • die pac12 startet am 06. november in die saison. championship game ist am 18.12.
      also sind alle power 5 für die playoff spiele im rennen. wobei die teams der pac12 am ende nur sieben spiele absolviert haben werden.

      da bin ich echt gespannt, wen man alles in die playoffs wählen wird... oder wird man in dieser ausnahmesituation die playoffs
      auf acht mannschaften erweitern?
    • 52:10 gegen FSU, den großen ewigen Widersacher der Canes. Zum vierten Mal hintereinander wird mein Avatar Wirklichkeit. Und in einer Weise, die es so noch nie gegeben hat (und ich habe dieses Spiel schon seeehr lange immer auf dem Jahreskalender). Sehr krass. Ich denke, dass ist aber bis zum Beweis des Gegenteils eher der Schwäche von FSU geschuldet als der Stärke von Miami. Nach all den Jahren in denen bei den Canes gute Spiele von vielen schlechten abgelöst worden sind, bin ich vorsichtig. Und die Niederlagen gegen FIU, Louisiana Tech und andere (wie im letzten Jahr) wirken nach.

      Aber egal: Platz 8 in den Polls.

      Jetzt noch weniger Penalties und weniger WR-Drops...
      In 2 Wochen geht es gegen Clemson, Ich bin gespannt und erwarte vorsichtshalber nichts :D
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • Cane schrieb:

      52:10 gegen FSU, den großen ewigen Widersacher der Canes. Zum vierten Mal hintereinander wird mein Avatar Wirklichkeit. Und in einer Weise, die es so noch nie gegeben hat (und ich habe dieses Spiel schon seeehr lange immer auf dem Jahreskalender). Sehr krass. Ich denke, dass ist aber bis zum Beweis des Gegenteils eher der Schwäche von FSU geschuldet als der Stärke von Miami. Nach all den Jahren in denen bei den Canes gute Spiele von vielen schlechten abgelöst worden sind, bin ich vorsichtig. Und die Niederlagen gegen FIU, Louisiana Tech und andere (wie im letzten Jahr) wirken nach.

      Aber egal: Platz 8 in den Polls.

      Jetzt noch weniger Penalties und weniger WR-Drops...
      In 2 Wochen geht es gegen Clemson, Ich bin gespannt und erwarte vorsichtshalber nichts :D
      True that! So ein Ass-whoopin gegen den Erzrivalen ist immer was feines, sogar wenn sie 129. und die Canes 128. wären. Drops und Penalties, müssen aufhören, du sagst es Cane, ansonsten erfrischend anzusehen was Lashlee da rausgeholt hat. Wenn man sich ausmal, was da möglich wäre in der Zukunft mit einer geilen Spread Offense a la Lashlee und dem Talentpool in South Florida, da ginge so einiges..... ;)

      Aber in 2 Wochen wissen wir definitiv mehr, macht jedenfalls nach Ewigkeiten wieder uneingeschränkt Spaß einer Canes-Offense zuzusehen, die tatsächlich keine Angst davor hat ein 3rd down zu converten, einfach selbstbewusst sein Spiel dem Gegner aufdrückt und natürlich hat der Canes QB da auch einigen Anteil daran.

      Go Canes!
    • deganawida schrieb:

      was ist dieses jahr mit oklahoma los? hatten die so viele top-abgänge?

      ?( ?(
      Der beste WR im Land, einer der besten LB, der klare #1 QB und ein guter D-Liner wurden gedraftet.

      Seit Mayfield 2015 übernommen hat, hat erstmals man keine Elite-QB mehr, sondern "nur" mehr einen der besten Recruits der letzten Jahre, der noch Zeit braucht.

      Man könnte auch sagen, dass UO hat mit seinen herausragenden QBs-Transfers und ein paar Toprecruits die letzten Jahre leicht overperformt hat.
      GO Irish!
    • Arizona Coach Sumlin ist positiv auf Covid 19 - bisher aber asymptomatisch:

      Brett McMurphy schrieb:

      Arizona coach Kevin Sumlin tests positive for COVID. In adherence with all university protocols, Sumlin entered self-isolation immediately, contact tracing began in earnest & he has not experienced any symptoms
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Navy. Ball-control Offense auf die Spitze getrieben:
      Navy's final offensive drive that set up the Nichols field goal is statistically incredible: Took 9:06 off the clock, ran 15 plays, and gained 26 yards.

      • 1st & 10 at NAVY 41(14:02 - 4th) Jamale Carothers run for 2 yds to the Navy 43
      • 2nd & 8 at NAVY 43(14:02 - 4th) Dalen Morris run for 5 yds to the Navy 48
      • 3rd & 3 at NAVY 48(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 6 yds to the Temp 46 for a 1ST down
      • 1st & 10 at TEM 46(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 4 yds to the Temp 42
      • 2nd & 6 at TEM 42(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 40
      • 3rd & 4 at TEM 40(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 1 yd to the Temp 39
      • 4th & 3 at TEM 39(14:02 - 4th) Chance Warren run for 5 yds to the Temp 34 for a 1ST down
      • 1st & 10 at TEM 34(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 32
      • 2nd & 8 at TEM 32(14:02 - 4th) Myles Fells run for 4 yds to the Temp 28
      • 3rd & 4 at TEM 28(14:02 - 4th) Jamale Carothers run for 3 yds to the Temp 25
      • (7:33 - 4th) Timeout NAVY, clock 07:33
      • 4th & 1 at TEM 25(7:33 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 23 for a 1ST down
      • (6:56 - 4th) Timeout NAVY, clock 06:56
      • 1st & 10 at TEM 23(6:56 - 4th) Dalen Morris run for 4 yds to the Temp 19
      • 2nd & 6 at TEM 19(6:56 - 4th) Dalen Morris run for a loss of 5 yards to the Temp 24
      • 3rd & 11 at TEM 24(6:56 - 4th) Dalen Morris sacked by Isaiah Graham-Mobley for a loss of 9 yards to the Temp 33
      • 4th & 20 at TEM 33(4:56 - 4th) Bijan Nichols 50 yd FG GOOD

      8o
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Cane schrieb:

      In 2 Wochen geht es gegen Clemson, Ich bin gespannt und erwarte vorsichtshalber nichts
      Das war dann auch gut so mit den Erwartungen....
      Trotz des Riesenaderlasses bei Clemson an Draft/NFL/Graduation insbesondere in der Defense haben die Tigers in allen Belangen dominiert. 42:17 gibt nicht das wirkliche Bild ab; die guten Special teams haben die Canes gerettet. Die Canes-Offense wurde zerstört. Und Lawrence und Etienne sind schon ne Klasse für sich. War ja egal ob 3rd and 1, 3rd and 10 oder 3rd and 20. Was für ne Truppe!!

      Und schon wieder viele Penalties. Diesmal 15!! Das ist bad coaching.

      Nächste Woche gegen Pitt. Mal schauen, ob jetzt wieder der inzwischen typische Canes-Einbruch kommt, oder ob man beim Messen mit Mannschaften auf dem gleichen Niveau den Fortschritt der ersten 3 Spiele aufnehmen kann.
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • Cane schrieb:

      Cane schrieb:

      In 2 Wochen geht es gegen Clemson, Ich bin gespannt und erwarte vorsichtshalber nichts
      Das war dann auch gut so mit den Erwartungen....Trotz des Riesenaderlasses bei Clemson an Draft/NFL/Graduation insbesondere in der Defense haben die Tigers in allen Belangen dominiert. 42:17 gibt nicht das wirkliche Bild ab; die guten Special teams haben die Canes gerettet. Die Canes-Offense wurde zerstört. Und Lawrence und Etienne sind schon ne Klasse für sich. War ja egal ob 3rd and 1, 3rd and 10 oder 3rd and 20. Was für ne Truppe!!

      Und schon wieder viele Penalties. Diesmal 15!! Das ist bad coaching.

      Nächste Woche gegen Pitt. Mal schauen, ob jetzt wieder der inzwischen typische Canes-Einbruch kommt, oder ob man beim Messen mit Mannschaften auf dem gleichen Niveau den Fortschritt der ersten 3 Spiele aufnehmen kann.
      Es wäre nur zu typisch für Pitt, wenn die Panthers auswärts gegen Miami gewinnen, nach Niederlagen gegen NC State und BC.
    • Cane schrieb:

      Nächste Woche gegen Pitt. Mal schauen, ob jetzt wieder der inzwischen typische Canes-Einbruch kommt, oder ob man beim Messen mit Mannschaften auf dem gleichen Niveau den Fortschritt der ersten 3 Spiele aufnehmen kann.
      Keine Angst. Ich habe keine große Hoffnung, dass die Pitt-D D'Eriq King wirklich im Zaum halten kann. Und falls doch, gibt es bei den Panthers halt vorne wieder einen Brain Fart, schwaches Playcalling oder Kicker-Schwächen.

      Btw: Ein Louisiana (in den Ranking), es gib nur ein Louisiana (in den Rankings), ein Louisiaaaaaaaana (in den Rankings) und das heißt nicht LSU :P
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3
    • aikman schrieb:



      Navy's final offensive drive that set up the Nichols field goal is statistically incredible: Took 9:06 off the clock, ran 15 plays, and gained 26 yards.

      • 1st & 10 at NAVY 41(14:02 - 4th) Jamale Carothers run for 2 yds to the Navy 43
      • 2nd & 8 at NAVY 43(14:02 - 4th) Dalen Morris run for 5 yds to the Navy 48
      • 3rd & 3 at NAVY 48(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 6 yds to the Temp 46 for a 1ST down
      • 1st & 10 at TEM 46(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 4 yds to the Temp 42
      • 2nd & 6 at TEM 42(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 40
      • 3rd & 4 at TEM 40(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 1 yd to the Temp 39
      • 4th & 3 at TEM 39(14:02 - 4th) Chance Warren run for 5 yds to the Temp 34 for a 1ST down
      • 1st & 10 at TEM 34(14:02 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 32
      • 2nd & 8 at TEM 32(14:02 - 4th) Myles Fells run for 4 yds to the Temp 28
      • 3rd & 4 at TEM 28(14:02 - 4th) Jamale Carothers run for 3 yds to the Temp 25
      • (7:33 - 4th) Timeout NAVY, clock 07:33
      • 4th & 1 at TEM 25(7:33 - 4th) Nelson Smith run for 2 yds to the Temp 23 for a 1ST down
      • (6:56 - 4th) Timeout NAVY, clock 06:56
      • 1st & 10 at TEM 23(6:56 - 4th) Dalen Morris run for 4 yds to the Temp 19
      • 2nd & 6 at TEM 19(6:56 - 4th) Dalen Morris run for a loss of 5 yards to the Temp 24
      • 3rd & 11 at TEM 24(6:56 - 4th) Dalen Morris sacked by Isaiah Graham-Mobley for a loss of 9 yards to the Temp 33
      • 4th & 20 at TEM 33(4:56 - 4th) Bijan Nichols 50 yd FG GOOD

      8o

      Cane schrieb:

      Cane schrieb:

      In 2 Wochen geht es gegen Clemson, Ich bin gespannt und erwarte vorsichtshalber nichts
      Das war dann auch gut so mit den Erwartungen....Trotz des Riesenaderlasses bei Clemson an Draft/NFL/Graduation insbesondere in der Defense haben die Tigers in allen Belangen dominiert. 42:17 gibt nicht das wirkliche Bild ab; die guten Special teams haben die Canes gerettet. Die Canes-Offense wurde zerstört. Und Lawrence und Etienne sind schon ne Klasse für sich. War ja egal ob 3rd and 1, 3rd and 10 oder 3rd and 20. Was für ne Truppe!!

      Und schon wieder viele Penalties. Diesmal 15!! Das ist bad coaching.

      Nächste Woche gegen Pitt. Mal schauen, ob jetzt wieder der inzwischen typische Canes-Einbruch kommt, oder ob man beim Messen mit Mannschaften auf dem gleichen Niveau den Fortschritt der ersten 3 Spiele aufnehmen kann.
      Ja, das war leider wieder mal eine sehr schwache Leistung der Canes. Nachdem jetzt drei Spiele in Folge massiv von den Medien Luft in die U hineingepumpt wurde, ist diese nach nur einem Spiel wieder komplett draussen.

      Es war auch nicht das Verlieren, sondern die Art wie die Canes vorgeführt wurden. Sloppy play, penalties, dumb plays, wenig Selbstvertrauen, all das war überdeutlich in prime time zu sehen. Auf die Reaktion kommt es an und auf die bin ich gespannt. Man hat sich das Leben unnötig schwer gemacht, an einem Tag, wo alles hätte funktionieren müssen war man die bei weitem undiszipliniertere Mannschaft. Alle zusammen, Coaches und Spieler an der Nase nehmen und nächsten Samstag at noon gegen Pitt wieder auferstehen, sonst kommt man rasch in altes dreckiges ungeliebtes Fahrwasser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eurocane#1 ()

    • Dan Mullen am Samstag: "Absolutely want to see 90,000 in The Swamp. Hopefully that creates a home-field advantage for us next week because now we passed a law in our state that we can do that. We want our students out there cheering us on to give us that home-field advantage.''

      Heute: 5 positive Fälle im Gators-Team, alle Aktivitäten vorerst ausgesetzt: espn.com/college-football/stor…-new-virus-cases-lsu-game

      Läuft in Florida.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3
    • Heeeath schrieb:

      Dan Mullen am Samstag: "Absolutely want to see 90,000 in The Swamp. Hopefully that creates a home-field advantage for us next week because now we passed a law in our state that we can do that. We want our students out there cheering us on to give us that home-field advantage.''

      Heute: 5 positive Fälle im Gators-Team, alle Aktivitäten vorerst ausgesetzt: espn.com/college-football/stor…-new-virus-cases-lsu-game

      Läuft in Florida.
      College Football Coaches sind eine ganz eigene Spezies.. :krank:
    • Neu

      Heeeath schrieb:

      Dan Mullen am Samstag: "Absolutely want to see 90,000 in The Swamp. Hopefully that creates a home-field advantage for us next week because now we passed a law in our state that we can do that. We want our students out there cheering us on to give us that home-field advantage.''
      Eine Woche später:

      SportsCenter schrieb:

      Breaking: Florida head coach Dan Mullen announced on Twitter that he has tested positive for COVID-19.



      Als ob das Virus es persönlich nimmt, wenn man es unterschätzt... :hinterha:
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Neu

      Virginia Tech gestern mit einem überzeugenden 40-14 Sieg gegen Boston College. Dual-threat QB Hendon Hooker mit 3 rushing TDs (der längste über 31 yards) und insgesamt 164 erlaufenen yards. Dazu noch 1 geworfener TD. Der famose RB Khalil Herbert erneut stark mit 143 yards. Das sah alles sehr gut aus bei den Hokies.

      Freue mich auch darüber, dass es mit meinem Lieblingsteam in der SEC, den Arkansas Razorbacks, so erstaunlich schnell aufwärts geht. Die hätten ja eigentlich letzte Woche schon bei Auburn siegen können, wenn es nicht eine Fehlentscheidung gegeben hätte, gestern konnte Ole Miss geschlagen werden. Höhepunkt sicher der Monster-Catch von Treylon Burks.

      Navy siegt zudem bei East Carolina - und Maryland steigt nächste Woche bei Northwestern endlich in die Saison ein. Ich kann zufrieden sein ^^ .
      Maryland Terrapins - Fear the Turtle
      Go Navy! Go Hokies!
    • Neu

      War kein glorreiches Spiel gegen Pitt, aber am Ende des Tages bleibt es ein Sieg, und daher mecker ich da sicher nicht rum.

      Pitt war zwar ohne ihren starting Qb angetreten, aber mit einer top defense. Ein paar tolle plays der Offense der Canes reichten, um die Panthers zu schlagen. Da Pitt die safeties sehr nah an der Los hatte, konnte King ein paar mal mit dem run-fake und anschließendem pass über die Mitte scoren.


      Positiv zu erwähnen, weniger Strafen, starke redzone und run defense, punter Hedley mit einem außerirdischen Yards Schnitt von über 50 yards/attempt.

      Negativ, weiterhin zu viele drops der Wide receiver und die Passgenauigkeit von King, zwei weitere interceptions in der eigenen Hälfte, bzw. auch die pass defense mitunter recht löcherig.

      Zusammengefasst, wieder aufgestanden, Mund nach Clemson abgewischt, Aufgabe erledigt und Blick nach vorne Richtung Virginia.

      Go Canes