Guillotine-Liga 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Ich bin den QB Hype in Runde 1 und 2 nicht mitgegangen und wollte mir danach noch einen Starter und einen schlechter QB in den hinteren Runden holen. Danach in Week2 einen QB über Waiver holen. Meine Überlegung war bei 16 Teams, selbst wenn sich alle die 2 Starter holen, bleibt für mich was über. Naja die Diskussion hatten wir ja schon am Anfang des Threads. Da aber wohl schon einige mit 3 Starter dabei waren, war nur mehr Tua am Board. Der sogar noch mehr Punkte als Fitzmagic gemacht hat, nämlich 0.

      Wieder was gelernt für 2 QB Ligen... Ich hätte wirklich gern noch länger mitgespielt aber irgendwer muss ja geköpft werden. Dann muss ich wieder ein Jahr warten...

      Möge Barkley dem neuen Besitzer mehr Punkte bringen! :bier:
      Meister F-Liga 2017 Vienna Jets | Won: 12 | Loss: 5 | PF: 1.679,1 | PA:1.515,2
    • Neu

      garrison20 schrieb:

      Bilbo schrieb:

      100$ für Barkley
      27$ Metcalf
      26 Bridewater und Kittle
      24 Snell Jr.
      Kann man eigentlich im Nachhinein noch irgendwo schauen, wieviel man genau geboten hat? Bei kittle weiß ich es... 26 $ :mrgreen:
      Barkley habe ich auch mal mitgeboten aber nur 50 geboten, wenn ich nicht irre. Bei Metcalf weiß ich es aber schon nicht mehr.
      ja musst football.fantasysports.yahoo.com/f1/890972/transactions dann auf FAAB Bids gehen.
    • Neu

      Classivo schrieb:

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Ich bin den QB Hype in Runde 1 und 2 nicht mitgegangen und wollte mir danach noch einen Starter und einen schlechter QB in den hinteren Runden holen. Danach in Week2 einen QB über Waiver holen. Meine Überlegung war bei 16 Teams, selbst wenn sich alle die 2 Starter holen, bleibt für mich was über. Naja die Diskussion hatten wir ja schon am Anfang des Threads. Da aber wohl schon einige mit 3 Starter dabei waren, war nur mehr Tua am Board. Der sogar noch mehr Punkte als Fitzmagic gemacht hat, nämlich 0.

      Wieder was gelernt für 2 QB Ligen... Ich hätte wirklich gern noch länger mitgespielt aber irgendwer muss ja geköpft werden. Dann muss ich wieder ein Jahr warten...

      Möge Barkley dem neuen Besitzer mehr Punkte bringen! :bier:
      Ich glaube so schlecht war die Taktik nicht. Gibt ja einige Spieler die auf QB nicht deutlich mehr Punkte gemacht haben und trotzdem die Guillotine nur von weiter Entfernung betrachten mussten.
      Aber wenn man dann in den 1. 2 Runden keine QB zieht müssen da halt Granaten her. Und wenn die Defense dann noch einige Minuspunkte dazu beisteuert wird es nicht einfacher.
    • Neu

      Classivo schrieb:

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Ich bin den QB Hype in Runde 1 und 2 nicht mitgegangen und wollte mir danach noch einen Starter und einen schlechter QB in den hinteren Runden holen. Danach in Week2 einen QB über Waiver holen. Meine Überlegung war bei 16 Teams, selbst wenn sich alle die 2 Starter holen, bleibt für mich was über. Naja die Diskussion hatten wir ja schon am Anfang des Threads. Da aber wohl schon einige mit 3 Starter dabei waren, war nur mehr Tua am Board. Der sogar noch mehr Punkte als Fitzmagic gemacht hat, nämlich 0.
      Na ja, da betreibst du aber bisschen Geschichtsverklärung, immerhin waren zum Zeitpunkt, als du Tua gedraftet hast, ja noch drei Starter an Board, Fitzpatrick und Haskins, die direkt danach gingen und vier Runden später sogar noch Tyrod Taylor. ;)
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      Beverly Hills 90210, Cleveland Browns 3
    • Neu

      Heeeath schrieb:

      Classivo schrieb:

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Ich bin den QB Hype in Runde 1 und 2 nicht mitgegangen und wollte mir danach noch einen Starter und einen schlechter QB in den hinteren Runden holen. Danach in Week2 einen QB über Waiver holen. Meine Überlegung war bei 16 Teams, selbst wenn sich alle die 2 Starter holen, bleibt für mich was über. Naja die Diskussion hatten wir ja schon am Anfang des Threads. Da aber wohl schon einige mit 3 Starter dabei waren, war nur mehr Tua am Board. Der sogar noch mehr Punkte als Fitzmagic gemacht hat, nämlich 0.
      Na ja, da betreibst du aber bisschen Geschichtsverklärung, immerhin waren zum Zeitpunkt, als du Tua gedraftet hast, ja noch drei Starter an Board, Fitzpatrick und Haskins, die direkt danach gingen und vier Runden später sogar noch Tyrod Taylor. ;)
      Er dachte das wäre eine Dynasty Liga :D
    • Neu

      Bilbo schrieb:

      garrison20 schrieb:

      Bilbo schrieb:

      100$ für Barkley
      27$ Metcalf
      26 Bridewater und Kittle
      24 Snell Jr.
      Kann man eigentlich im Nachhinein noch irgendwo schauen, wieviel man genau geboten hat? Bei kittle weiß ich es... 26 $ :mrgreen: Barkley habe ich auch mal mitgeboten aber nur 50 geboten, wenn ich nicht irre. Bei Metcalf weiß ich es aber schon nicht mehr.
      ja musst football.fantasysports.yahoo.com/f1/890972/transactions dann auf FAAB Bids gehen.
      Danke Bilbo, da habe ich bei kittle ja keinen dollar zu viel ausgegeben. Jetzt muss man nur noch abwarten, wie sich seine Knieprobleme entwickeln und ob ich überhaupt was von ihm habe, sollte ich ihn einige Zeit schonen müssen.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Neu

      garrison20 schrieb:

      Bilbo schrieb:

      garrison20 schrieb:

      Bilbo schrieb:

      100$ für Barkley
      27$ Metcalf
      26 Bridewater und Kittle
      24 Snell Jr.
      Kann man eigentlich im Nachhinein noch irgendwo schauen, wieviel man genau geboten hat? Bei kittle weiß ich es... 26 $ :mrgreen: Barkley habe ich auch mal mitgeboten aber nur 50 geboten, wenn ich nicht irre. Bei Metcalf weiß ich es aber schon nicht mehr.
      ja musst football.fantasysports.yahoo.com/f1/890972/transactions dann auf FAAB Bids gehen.
      Danke Bilbo, da habe ich bei kittle ja keinen dollar zu viel ausgegeben.
      Uff. Dafür hab ich bei AJ Green wohl deutlich übers Ziel hinaus geschossen. :S

      100$ für Barkley find ich aber heftig. Kann sich natürlich rentieren, aber mit der O-Line gegen die Bears Defensive Front würd ich nicht von einer Leistungsexplosion ausgehen.
      .... or should I say New England Bay Patrioneers? Boston Bucctriots?
    • Neu

      Classivo schrieb:

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Möge Barkley dem neuen Besitzer mehr Punkte bringen! :bier:
      Das war/ist doch mehr Glück/Pech als Ahnung :xywave: Und rate mal wer jetzt den Barkley, für eigentlich viel zu viel Geld, ins Team geholt hat :jeck: Hoffentlich bringt der kein Pech :eek:

      Aber es sind ja nicht nur die QB, die Probleme machen. Mein Top RB Sanders hat ja z.B. gar nicht erst gespielt und sowas kann in diesem Spiel schnell auch nach hinten losgehen. Also mal richtig was raushauen für einen vermeintlichen TOp-3 RB. Den Crowder habe ich dagegen für kleines Geld bekommen. Den hätte man/wir/irgendwer aber eigentlich auch schon damals draften sollen :paelzer:

      Die Überlegung dabei ist/war jetzt, irgendwie über die ersten Wochen zu kommen. Wenn dann einige Teams raus sind, wird der Spieler-Pool aufgrund unserer ja nur knappen Bench-Plätze immer größer und besser und dadurch auch billiger bzw. man bekommt dann ev. noch gute Starter selbst nach der Auktion für lau.

      Aber dafür muss man eben wirklich wohl auch mind. 6-7 Wochen dabei bleiben :grim:
    • Neu

      Heeeath schrieb:

      Classivo schrieb:

      Tja da hatte @Charger wohl doch recht und ich habe keine Ahnung von Fantasy Football... :bengal

      Ich bin den QB Hype in Runde 1 und 2 nicht mitgegangen und wollte mir danach noch einen Starter und einen schlechter QB in den hinteren Runden holen. Danach in Week2 einen QB über Waiver holen. Meine Überlegung war bei 16 Teams, selbst wenn sich alle die 2 Starter holen, bleibt für mich was über. Naja die Diskussion hatten wir ja schon am Anfang des Threads. Da aber wohl schon einige mit 3 Starter dabei waren, war nur mehr Tua am Board. Der sogar noch mehr Punkte als Fitzmagic gemacht hat, nämlich 0.
      Na ja, da betreibst du aber bisschen Geschichtsverklärung, immerhin waren zum Zeitpunkt, als du Tua gedraftet hast, ja noch drei Starter an Board, Fitzpatrick und Haskins, die direkt danach gingen und vier Runden später sogar noch Tyrod Taylor. ;)
      Dann geschieht es mir recht. In der App könnte aber auch am Notebook gewesen sein und den "kurzen" Pick Zeit hatte ich nur mehr ihn auf den Schirm. Nie wieder drafte ich mit 10 Mann hoch in meinem Wohnzimmer und 5 Bier intus...

      Aber keine Ausreden, ich habs verbockt.
      Meister F-Liga 2017 Vienna Jets | Won: 12 | Loss: 5 | PF: 1.679,1 | PA:1.515,2