CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 131 Silbermond

  • Da bleibe ich beim Klassiker „How you remind me“

    Dabei! "How you remind me" hat mich damals wirklich umgehauen.
    Heute kann ich Knödel-Chad nicht mehr hören ... obwohl: (Korrektur) die neue Single "San Quentin" wirklich schiebt!

    "Das größte Maul und das kleinste Hirn, wohnen meist unter derselben Stirn."
    Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929)

  • Dabei! "How you remind me" hat mich damals wirklich umgehauen.
    Heute kann ich Knödel-Chad nicht mehr hören ... obwohl: (Korrektur) die neue Single "San Quentin" wirklich schiebt!

    Die kickt richtig Popo, war mir aber noch zu neu um sie als Favoriten zu nennen.

  • Dann machen wir mal weiter mit Foreigner

    When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
    game, announced by the ESPN Sunday night crew,
    for all eternity. Paul Zimmerman

  • #67

    Hat den Titel des Themas von „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 120 Nickelback“ zu „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 121 Foreigner“ geändert.
  • Das ist schwierig. Cold as Ice, Juke Box Hero, Urgent oder That Was Yesterday.


    Ich nehme mal That Was Yesterday in der Extended Version.


    Nochmal reinhören sagt: Blödsinn, natürlich Urgent.

    Einmal editiert, zuletzt von Buck ()

  • Puh, aus den ganzen Hits einen auszuwählen ist schwierig...aber das hat man hier ja bei so einigen Bands.

    Ich entscheide mich für Urgent

    Red and Gold Till I'm Dead and Cold.


    [color=#000000]Keep calm and stay faithful. Go Niners

    #packmas

  • Ist mir persönlich etwas zu kommerziell, aber gut produzierten AOR kann man sich auch mal geben. Könnte jetzt auch jeden bisher schon genannten song nehmen, aber um mal einen anderen zu picken- Dirty White Boy

  • Otto hat mir Urgent leider zerstört :madness


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Cold as ice


    knapp vor der Mega-Schnulze

    I want to know what love ist


    Da war Lou Gramm in Top Form plus Gospel Chor - mehr geht nicht. Bleib trotzdem bei Cold as ice, weil es laut gehört richtig schön reinballert

  • I want to know what love is

    Perfekter Song!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Das größte Maul und das kleinste Hirn, wohnen meist unter derselben Stirn."
    Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929)

  • Da meine Top 4 schon genannt wurden, entscheide ich mich für 'Say You Will' knapp vor 'Waiting For A Girl Like You'. Ansonsten wäre es Cold As Ice.

    aikman -> Chrizly (Namensänderung 3.2. 2023)


    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."


    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Nach den Fremden mal wieder etwas geographisch deutlich eingegrenzteres, diese Woche geht es um die Rodgau Monotones

    When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
    game, announced by the ESPN Sunday night crew,
    for all eternity. Paul Zimmerman

  • #67

    Hat den Titel des Themas von „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 121 Foreigner“ zu „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 122 Rodgau Monotones“ geändert.
  • Erbarme....zu spät....die Hesse komme


    Edit: ich liebe meine Frau, obwohl sie aus Hessen kommt....soll mal einer sagen ich wäre nicht tolerant

    Josie´s on a vacation far away..... :musi:

  • Megaaaaaa Kapelle ❤️

    War auch ziemlich weit oben in meinem all-time ranking.

    Unangefochtene Nr. 1 ist und bleibt:

    "Die Hesse komme".

    Mega Text, super Arrangement, irrer Groove.

    Alleine der Einstieg ins Solo ist schon Kompositions-Königsklasse :thumbup:

    "Das größte Maul und das kleinste Hirn, wohnen meist unter derselben Stirn."
    Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929)

  • Dumme Antwort auf dämliche Fragen

    Bei fufzehn Stücker gibt's Rabatt


    Ei gude wie


    (würde aber wahrscheinlich für "Die Hesse Komme" abstimmen...)

  • Die Hesse komme!
    Obwohl, darf ich den Song überhaupt auswählen weil ich doch in Unterfranken wohne ;)

    Urlaubsplanung für 2023:
    20. - 30.03.17: NYC mit 3 Spielen, Leafs, Sabres, Devils, der NY Islanders :bounce::bounce::bounce:
    September: Budapest
    Für Zwischendurch: Breslau, Warschau, Helsinki oder Edinburgh

  • Bleiben wir in Deutschland, aber wechseln wir die Region und Mundart. Weiter geht es mit BAP

    When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
    game, announced by the ESPN Sunday night crew,
    for all eternity. Paul Zimmerman

  • #67

    Hat den Titel des Themas von „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 122 Rodgau Monotones“ zu „CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 123 BAP“ geändert.
  • Hatten wir die nicht schon? Oder war das beim Musikbanausen-Spiel?


    Nur wegen dem geilen Gitarren-Intro:


    BAP - Jupp



    (Allgemein gibts für meinen Geschmack hier und im Musikbanausen-Spiel viel zu viel deutsche Musik)

  • Denn mer sinn widder Wer

    Im Krieg bluten 20jährige, geführt von 30jährigen, organisiert von 40jährigen, nach den Plänen von 50jährigen und dem Oberbefehl von 60jährigen für die Träume von 70jährigen - und die 80jährigen können nur leise sagen: "Nicht schon wieder..."