CYFS - Was ist dein Lieblingslied? - Rd. 19 The Cure

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bay Araya schrieb:

      Lobotommy schrieb:

      Platz 1:
      With or without you ...
      (einfach weil wir den Song auch live spielen und es einer von 3en ist wo sich wirklich ALLE in die Arme fallen und mitsingen ... GEIL ist das!!!)
      Traut ihr euch also doch endlich. :tongue2: :top:
      Super!!!


      Hahaha... bloß nicht 1:1 versuchen nach zu spielen.
      Wir machen "unsere Version" daraus, und das auch noch in 2 Varianten. :P
      Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhls!
      Der kommt auch mit jedem Arsch klar ...

      WOUNDEDDUCKS.DE ... the hottest Cover Rock'n Roll in Germany !!!
    • Neu

      The Cure haben so viele klasse Sachen. Diesmal wird die Auswahl für mich schwierig.

      Boys don't cry wäre die obvious choice, aber das wird wohl sowieso (und nicht zu unrecht) die meisten Stimmen kriegen, deshalb nehme ich Six different Ways. Das ist einfach ein wunderschönes Lied.
    • Neu

      Und nur um das mal generell zu sagen. Cure (wie viele der 80er Jahre Dark Wave/Synth Bands) machen überhaupt nur Sinn in den Maxi-Versionen ab 5 Minuten aufwärts, wenn sich das mal so richtig entwickeln kann.
      Diese ganzen verkackten 3.5 Minuten Radio Edit Nummern werden den Songs nicht ansatzweise gerecht! Was ist aus der guten 12" geworden. Ein heutiger Song wie "Blinding Light" von The Weeknd würde davon noch mal so dermaßen profitieren. Ich kann auch jedes Mal kotzen, wenn im Radio "Shout" von Tears for Fears läuft und der Radio Edit abblendet, wenn die geilste und cleanste Gitarre aller Zeiten ins Spiel kommt :aetsch :maul:

      Platz 2 geht bei mir daher nämlich auch an die Version hier
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Neu

      Durch dieses kleine Spielchen hier höre ich aktuell wieder mehr Musik als sonst. Dabei habe ich mich mit ein paar Kandidaten beschäftigt die man durchaus mal vorschlagen könnte. Bei The Cure ist mir dabei nochmal explizit aufgefallen das der Gesang von Robert Smith in der überwiegenden Mehrheit der Songs überhaupt erst nach zwei bis zweieinhalb Minuten einsetzt, heute gar nicht mehr vorstellbar, schon Hammer wie sich das entwickelt hat. Mehr von mir zu The Cure folgt dann noch :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Neu

      Buffalo schrieb:

      in der überwiegenden Mehrheit der Songs überhaupt erst nach zwei bis zweieinhalb Minuten einsetzt, heute gar nicht mehr vorstellbar
      Ja, dieser Trend hat in den letzten Jahren natürlich damit zu tun, dass du heutzutage eine ganz andere Bandbreite von Möglichkeiten hast, dir Songs anzuhören. Die 'Spotify-isierung' hat zur Folge, dass du heute schon in den ersten 30 Sekunden weißt, wie der Song sich die restlichen 2-3 Minuten anhören wird. Das war früher natürlich ohne Youtube und Spotify anders, als man die Songs hauptsächlich im Radio spielte und dem Radio DJ die Möglichkeit ließ, möglichst noch viel zu erzählen, während der Song bereits im Hintergrund lief. (Was viele Cassetten-Mitschneider zur Verzweiflung brachte und man so den ein oder anderen Radio-Moderatoren mit einem Fluch belegte... :jeck: ).

      Zu Cure: Nicht unbedingt meine Gruppe, aber es gibt dann auch das ein oder andere Lied, dass mir gefällt. Ganz vorne ist bei mir ... soll ich jetzt noch 4 Tage warten? :mrgreen:
      -Ne, es wurde ja auch schon genannt, von daher:

      DolFan#13 schrieb:

      Friday I'm In Love
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Neu

      Silversurger schrieb:

      aikman schrieb:

      Wäre schön, wenn jemand den Eröffnungspost immer aktuell halten könnte, damit man weiß, wer schon alles dran war. @Olymp
      Dafür gibt es doch den Übersichtsthread von #67. :paelzer:
      Sonderlich übersichtlich, sprich alles auf einen Blick hat man da dann aber auch nicht. Vielleicht kann man dann dort die Interpreten alle auf einen Blick ins erste Post packen?
      "Jerry had a little Lamb"
      Taylor Stern (Dallas Cowboys.com Digital Media)
    • Neu

      ZeMontana49 schrieb:

      Boys don't cry
      Viel mehr kenn ich auch nicht von denen ;)
      So geht es mir auch.

      Einzige was ich noch kenne ist "Friday i'm in love", wähle aber trotzdem Boys don't cry.

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Neu

      aikman schrieb:

      Silversurger schrieb:

      aikman schrieb:

      Wäre schön, wenn jemand den Eröffnungspost immer aktuell halten könnte, damit man weiß, wer schon alles dran war. @Olymp
      Dafür gibt es doch den Übersichtsthread von #67. :paelzer:
      Sonderlich übersichtlich, sprich alles auf einen Blick hat man da dann aber auch nicht. Vielleicht kann man dann dort die Interpreten alle auf einen Blick ins erste Post packen?
      Irgendjemand hatte angefangen. Ich habs jetzt vervollständigt. Falls was nicht passt, bitte Info.
      In Deutschland gehen Die Toten Hosen als »Punk«, heute-show als »Humor« und Homöopathie als »Medizin« durch.
      Tobias. B.
    • Neu

      Mile High 81 schrieb:

      aikman schrieb:

      Silversurger schrieb:

      aikman schrieb:

      Wäre schön, wenn jemand den Eröffnungspost immer aktuell halten könnte, damit man weiß, wer schon alles dran war. @Olymp
      Dafür gibt es doch den Übersichtsthread von #67. :paelzer:
      Sonderlich übersichtlich, sprich alles auf einen Blick hat man da dann aber auch nicht. Vielleicht kann man dann dort die Interpreten alle auf einen Blick ins erste Post packen?
      Irgendjemand hatte angefangen. Ich habs jetzt vervollständigt. Falls was nicht passt, bitte Info.
      Ich war das. War nicht so einfach das zu füllen. Wollte gerade anfangen da hattest du es schon fertig. Danke
    • Neu

      The Cure oder Robert Smith und Begleitmusiker.

      Ich hatte das Glück The Cure ein Mal live auf einem Open Air zu erleben. Das schon etwas besonderes, da auf so einem Gothic, Darkwave, Indie Festival auch ein besonderes Publikum unterwegs ist. (Übrigens das einzige Publikum das in der Mehrheit noch umgänglicher ist als die Metalheads :rockon: )

      Da fallen mir spontan einige Songs ein mit welchen man die Leute seinerzeit zum Tanzen (bzw. drei Schritte vor, drei Schritte zurück und dabei Kartoffeln stecken :mrgreen: ) bewegen konnte. Just like heaven, Fascination Street, Boys don't cry, Pictures of you, Friday I'm in love, .....

      Ich entscheide mich für Lullaby. :angel:
      #Social distancing - 2m können Leben retten!
    • Neu

      El_hombre schrieb:

      The Cure oder Robert Smith und Begleitmusiker.

      Ich hatte das Glück The Cure ein Mal live auf einem Open Air zu erleben. Das schon etwas besonderes, da auf so einem Gothic, Darkwave, Indie Festival auch ein besonderes Publikum unterwegs ist. (Übrigens das einzige Publikum das in der Mehrheit noch umgänglicher ist als die Metalheads :rockon: )

      Da fallen mir spontan einige Songs ein mit welchen man die Leute seinerzeit zum Tanzen (bzw. drei Schritte vor, drei Schritte zurück und dabei Kartoffeln stecken :mrgreen: ) bewegen konnte. Just like heaven, Fascination Street, Boys don't cry, Pictures of you, Friday I'm in love, .....

      Ich entscheide mich für Lullaby. :angel:
      This!
      Wobei ich das immer darauf zurück geführt habe, dass die Alkoholausfälle da geringer sind :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Neu

      Buccaneer schrieb:

      El_hombre schrieb:

      The Cure oder Robert Smith und Begleitmusiker.

      Ich hatte das Glück The Cure ein Mal live auf einem Open Air zu erleben. Das schon etwas besonderes, da auf so einem Gothic, Darkwave, Indie Festival auch ein besonderes Publikum unterwegs ist. (Übrigens das einzige Publikum das in der Mehrheit noch umgänglicher ist als die Metalheads :rockon: )

      Da fallen mir spontan einige Songs ein mit welchen man die Leute seinerzeit zum Tanzen (bzw. drei Schritte vor, drei Schritte zurück und dabei Kartoffeln stecken :mrgreen: ) bewegen konnte. Just like heaven, Fascination Street, Boys don't cry, Pictures of you, Friday I'm in love, .....

      Ich entscheide mich für Lullaby. :angel:
      This!Wobei ich das immer darauf zurück geführt habe, dass die Alkoholausfälle da geringer sind :jeck:
      Wieso das? Absinth knallt doch so richtig ... :jeck:
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Neu

      #67 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      El_hombre schrieb:

      The Cure oder Robert Smith und Begleitmusiker.

      Ich hatte das Glück The Cure ein Mal live auf einem Open Air zu erleben. Das schon etwas besonderes, da auf so einem Gothic, Darkwave, Indie Festival auch ein besonderes Publikum unterwegs ist. (Übrigens das einzige Publikum das in der Mehrheit noch umgänglicher ist als die Metalheads :rockon: )

      Da fallen mir spontan einige Songs ein mit welchen man die Leute seinerzeit zum Tanzen (bzw. drei Schritte vor, drei Schritte zurück und dabei Kartoffeln stecken :mrgreen: ) bewegen konnte. Just like heaven, Fascination Street, Boys don't cry, Pictures of you, Friday I'm in love, .....

      Ich entscheide mich für Lullaby. :angel:
      This!Wobei ich das immer darauf zurück geführt habe, dass die Alkoholausfälle da geringer sind :jeck:
      Wieso das? Absinth knallt doch so richtig ... :jeck:
      Das wird durch das Patschuli neutralisiert :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher