Borussia Mönchengladbach Saison 2020/21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Borussia Mönchengladbach Saison 2020/21

      Zum Start des neuen Saison-Threads erst mal etwas Positives:

      good guy :rockon:

      Ansonsten werden wir sehen müssen, wie weit sich Corona auf den Ablauf vons Janze auswirkt, wann wieder (und wieviele) Zuschauer erlaubt sein werden usw. Ungeachtet dessen freue ich mich auf eine Saison mit Champions League und einer, wie es aussieht, tatsächlich mal mal nicht um einen oder mehrere Leistungsträger geschröpften Mannschaft. Im Gegenteil, mit Hannes Wolf hat man eine durchaus vielversprechende zusätzliche Option für die Offensive. Max Eberl hat nicht ausgeschlossen, dass man auch noch mal aktiv wird; natürlich in vergleichsweise bescheidenem Rahmen.

      Meine persönliche Erwartungshaltung? Bundesliga - unter die ersten 6 kommen. Das sollte, wenn uns keine Verletzungs- oder die andere Seuche packt, durchaus realistisch sein. CL - erst mal die Auslosung abwarten....

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • So, hab heute mal mein "Pappmännchen" aus dem Park geholt. Immer noch eine saugeile Aktion. Das Stadion war zwar schon etwas leerer, aber der Effekt war immer noch total super.
      Der Aufsteller bekommt jetzt einen Ehrenplatz in meinem Arbeitszimmer.
      Ansonsten: ich finde es sensationell, dass wir ohne "Verluste" weitermachen können (so wie es aussieht). Dazu mit Wolf noch einen Schützling von Rose geholt und vllt ja noch Supertalent Pedri als Leihe. Eigentlich kann es jetzt nur noch bergauf gehen.

      In der CL will ich NATÜRLICH Liverpool. Und dann irgendwie im Stadion dabei sein
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • supafly schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      In der CL will ich NATÜRLICH Liverpool. Und dann irgendwie im Stadion dabei sein
      Dann müssten wir aber mindestens das Achtelfinale erreichen, denn ich glaube nicht dass man wirklich Fans(oderr Gästefans) in diesem Jahr noch in Stadien sehen wird.

      PS: Nettes Interview mit Rene Maric(auf Englisch) auf The Athletic.
      HALLO!
      1/8 Finale...da fängt der Wettbewerb doch erst an :thumbsup:
      Das haben wir ja IMMER erreicht
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      supafly schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      In der CL will ich NATÜRLICH Liverpool. Und dann irgendwie im Stadion dabei sein
      Dann müssten wir aber mindestens das Achtelfinale erreichen, denn ich glaube nicht dass man wirklich Fans(oderr Gästefans) in diesem Jahr noch in Stadien sehen wird.
      PS: Nettes Interview mit Rene Maric(auf Englisch) auf The Athletic.
      HALLO!1/8 Finale...da fängt der Wettbewerb doch erst an :thumbsup:
      Das haben wir ja IMMER erreicht

      Ähhh....

      Aber gut, immerhin ist es ja nicht Europa League und sicherlich, für uns aus Topf 4, auch nicht wieder so eine Todesgruppe wie gegen Wolfsberg und Basaksehir..... :jeck:
    • Das erste Vorbereitungsspiel wurde heute mit 4:0 gegen Verl gewonnen.
      Die Tore erzielten Embolo, Quizera, Wolf und Villalba.

      Wer das Spiel nochmal anschauen will kann das gerne hier tun.


      PS: Im übirgen werden wir aktuell mit Valentino Lazaro in Verbindung gebracht, der erst letzten Sommer für über 20 Mio von der Hertha zu Inter gewechselt war dort aber noch nicht wirklich zurechtgekommen ist.
      Wäre dann wohl eine Leihe, da wir die geforderte Ablösesumme nicht bezahlen könnten und Inter dem wohl auch nicht abgeneigt sein soll.
    • Der zweiten Transfer ist dann auch so gut wie durch.

      Valentino Lazaro wird für eine Saison von Inter Mailand ausgeliehen und wir haben eine Kaufoption die sich im Bereich zwischen 15 - 20 Mio bewegen soll.

      PS: Das zweite Vorbereitungsspiel wurde mit 4:0 gegen den MSV Duisburg gewonnen.
      Die erste Halbzeit war noch sehr zäh.
      In der zweiten Halbzeit, mit komplett neuer elf, lief es viel besser und allein durch Embolo und Wolf haben wir weitaus besser gepresst und mehr Bälle gewonnen.
      Zudem hat mir Kaan Kurt, dieses mal auf LAV im 3-4-3, wieder sehr gut gefallen.

      Nächsten Woche ist dann Traingslager in Harsewinkel-Marienfeld wo es am Samstag dann ein Testspiel gegen den SC Paderborn geben wird.
    • Es ist sehr positiv, dass man solche 3.-Ligisten doch recht souverän wegfidelt.
      Lazaro ist in meinen Augen ein sehr starker Transfer. In einer ziemlich gurkigen Hertha-Truppe war der mit Abstand der Auffäligste. Zudem spielt der mit Lainer auch in der NM auf der Seite. Aber am Ende spielt doch wieder Herrmann :hinterha:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • So...Lazaro unter Dach und Fach, keine Gegentore in den Testspielen, Hannes Wolf anscheinend sofort "drin". Läuft.

      Jetzt müssen nur noch Zakaria, Plea und Elvedi wieder fit werden und die Saison kann kommen.

      Außerdem scheinen wir ein neues Talent im Fohlenstall zu haben: Rocco Reitz....alleine der Name ist schon geil :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buccaneer ()

    • Btw: aktueller Zwischenstand der Töpfe zur CL Auslosung (* ist noch in der Quali)

      Topf 1 (fix)
      Real Madrid
      Liverpool
      Juventus
      Bayern München
      Paris Saint-Germain
      Zenit St. Petersburg
      FC Porto
      Sevilla

      Topf 2:
      FC Barcelona
      Atlético Madrid
      Manchester City
      Manchester United
      Shakhtar Donetsk
      Borussia Dortmund
      Chelsea
      Benfica*

      Topf 3:
      Ajax
      Dinamo Kiev*
      FC Salzburg*
      RB Leipzig
      Inter
      Olympiakos Piraeus*
      Lazio
      Celtic*

      Topf 4:
      Atalanta
      Dinamo Zagreb*
      Lokomotiv Moscow
      Olympique Marseille
      Club Brugge
      Borussia Mönchengladbach
      Istanbul Basaksehir
      Stade Rennais

      Also bei unserem obligatorischen CL- Losglück bekommen wir es mit

      Liverpool
      Barca und
      Inter Mailand zu tun

      :jeck:

      (oder natürlich wieder mit ManCity, dann wird es aus Topf 1 Real oder Juve)
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • @Buccaneer

      Nette Gruppe.
      Irgendwie hab ich aber keinen Bock auf Liverpool, denn dann würden wir vor ca. 50 Betreuern an der Anfield Road spielen(da es dieses Jahr keine Zuschauer geben wird) und das wäre dann doch recht enttäuschend.

      PS: Ansonsten dürfte das Pokalspiel gegen Oberneuland wohl im Borussia Park stattfinden.
      Für viele andere Amateure sind die Hygieneauflaugen einfach zu viel und daher gibt es einige solcher Anfragen das Heimrecht(was ohne Fans noch weniger wert ist) zu tauschen.
    • Dieser überflüssige Sch**** Wettbewerb Nations League.... Ginter tritt Embolo raus. Großartig :3ddevil:

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • Super Auftakt. Schiedsrichter und VAR wie immer, wenn wir gegen die Bienen spielen, mit starken Sehproblemen.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • Zur Wahrheit gehört aber leider auch, dass man einfach nicht gut genug war. Bis auf Ballkontrolle war das nicht viel. Kaum Echte Chancen, kaum mal hinter die Kette gekommen. Und defensiv einfach oft ein Schritt zu weit weg. Unterm Strich nicht zwingend genug. Die Gegentore natürlich auch richtig bescheiden, aus dem nichts fast das 1:0, da sehen viele nicht gut aus. Dann der 11m, ja Kontakt war da. Keine Ahnung ob das ein MUSS ist, letztendlich darf sich Bensebaini da nicht so anstellen. Das 3. Gegentor sagt eigentlich alles zu dem Spiel, eigene Ecke und Zack Konter und Gegentor. So kann man leider nicht gewinnen.

      Bezeichnend halt das man gegen Bayern immer recht gut spielt und gegen die Gelben nie was reißen kann.

      Warum der VAR bei dem Tritt von Hummels auf das Sprunggelenk nicht eingreift bleibt jedoch ein echtes Rätsel.
    • BigBlue1925 schrieb:



      Warum der VAR bei dem Tritt von Hummels auf das Sprunggelenk nicht eingreift bleibt jedoch ein echtes Rätsel.
      Weil es schonmal ein meilenweiter Unterschied ist, ob ich im eigenen Strafraum völlig unnötig eine Grätsche auspacke und den Gegner am Fuß treffe oder wenn ich in einem Laufduell bei Körperkontakt den Gegner leicht am Fuß touchiere. Berührung bedeutet nunmal nicht gleich Foul.
    • Robbes schrieb:

      BigBlue1925 schrieb:

      Warum der VAR bei dem Tritt von Hummels auf das Sprunggelenk nicht eingreift bleibt jedoch ein echtes Rätsel.
      Weil es schonmal ein meilenweiter Unterschied ist, ob ich im eigenen Strafraum völlig unnötig eine Grätsche auspacke und den Gegner am Fuß treffe oder wenn ich in einem Laufduell bei Körperkontakt den Gegner leicht am Fuß touchiere. Berührung bedeutet nunmal nicht gleich Foul.
      Gemeint war ja auch sicherlich nicht die leichte Berührung sondern die Landung von Hummels auf dem Sprunggelenk des Gladbachers.

      Nun will ich voraus schicken, das ich auch als Gladbach-Fan für sowas keinen 11m haben will.
      Aber in einer ähnlichen Situation wurde mit mal erklärt: 1. ein Tritt (für sich genommen) gegen Fuß oder Knöchel ist Foul 2. Absicht ist keine zwingende Voraussetzung für die Ahndung als Foulspiel.
      Danach (ich weiß nicht, ob die Regeln etwas beinhalten, die das für diese absolut unabsichtliche / nicht steuerbare Landung wieder abschwächen) wäre es ein 11m....

      Die ähnliche Situation:
      Gladbach hat letzte oder vorletzte Saison einen 11m gegen sich bekommen, als ein MG Verteidiger einen Stürmer verteidigt, während dieser mit dem Rücken zum Tor quasi 'aufpostet'. Der Verd. steht mit Körperkontakt direkt hinter ihm. Der Angreifer drängt nach hintern, wodurch der Verteiger gezwungenermaßen einen Rückwärtsschritt macht um nicht umzukippen, an der stelle hat dann ein anderer gegn. Spieler zufällig gerade seinen Fuß. Dummerweise ist diese Stelle auch gerade die Strafraumlinie.
      Das ist genauso unabsichtlich wie die Hummels-Landung. War halt Pech für den Verteidiger, dass er sich eben auf den Zweikampf dort eingelassen hat....
      "you tried your best, and you failed miserably. The lesson is: never try" Homer J Simpson
      FF-Carreer (6yrs): 123:100:1 / 2 Championships
    • Simpson schrieb:

      Robbes schrieb:

      BigBlue1925 schrieb:

      Warum der VAR bei dem Tritt von Hummels auf das Sprunggelenk nicht eingreift bleibt jedoch ein echtes Rätsel.
      Weil es schonmal ein meilenweiter Unterschied ist, ob ich im eigenen Strafraum völlig unnötig eine Grätsche auspacke und den Gegner am Fuß treffe oder wenn ich in einem Laufduell bei Körperkontakt den Gegner leicht am Fuß touchiere. Berührung bedeutet nunmal nicht gleich Foul.
      Das ist genauso unabsichtlich wie die Hummels-Landung. War halt Pech für den Verteidiger, dass er sich eben auf den Zweikampf dort eingelassen hat....
      Verteidiger dürfen und sollten sich auf Zweikämpfe einlassen. Worüber Verteidiger aber nachdenken sollten ist, dass man nicht im eigenen Strafraum die Sense rausholt, denn dann sollte man den Ball auch schon wie Emre Can treffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robbes ()

    • Robbes schrieb:

      Simpson schrieb:

      Robbes schrieb:

      BigBlue1925 schrieb:

      Warum der VAR bei dem Tritt von Hummels auf das Sprunggelenk nicht eingreift bleibt jedoch ein echtes Rätsel.
      Weil es schonmal ein meilenweiter Unterschied ist, ob ich im eigenen Strafraum völlig unnötig eine Grätsche auspacke und den Gegner am Fuß treffe oder wenn ich in einem Laufduell bei Körperkontakt den Gegner leicht am Fuß touchiere. Berührung bedeutet nunmal nicht gleich Foul.
      Das ist genauso unabsichtlich wie die Hummels-Landung. War halt Pech für den Verteidiger, dass er sich eben auf den Zweikampf dort eingelassen hat....
      Verteidiger dürfen und sollten sich auf Zweikämpfe einlassen. Worüber Verteidiger aber nachdenken sollten ist, dass man nicht im eigenen Strafraum die Sense rausholt, denn dann sollte man den Ball auch schon wie Emre Can treffen.

      Genau deswegen hätte es halt auch zwei Elfmeter geben müssen, denn Hummels trifft halt auch nur die Beine von Thuram, ob gewollt oder nicht.

      Ansonsten haben wir einfach im letzten Drittel zu wenig erzeugt(und die eine Chance nicht genutzt) und nach dem 0:1 hattet ihr halt genügend Raum zum kontern was ihr zweimal abschließen konntet.
    • Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.

      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?

      An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.
      Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen und kassiert natürlich noch den Ausgleich.

      Da hat Rose einiges zu tun und man kann dann nur hoffen das z.B. Embolo in Kürze eingreifen kann denn dessen Dynamik würde ziemlich helfen.

      PS: Neuhaus hatte heute auch einen komplett gebrauchten Tag und einige haarsträubende Ballverluste dabei die andere Gegner dann gleich mal mit einem Tor bestrafen.
    • Da kann man heute keinen herausheben. Jeder mit einfachen Fehlern und Unkonzentriertheiten. Keine Kombinationsfreude. Hat man überhaupt eine Chance kreiert?

      Letzte Saison startete man genauso so schwach spielerisch in die Saison. Mal sehen ob man es dann wieder schafft, sich in einen Rausch zu spielen.
    • supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?

      An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.
      Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?
      An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.
      Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Herrmann ist doch auch gekommen?
      Grottenkick heute. Neuhaus mit einem völlig gebrauchten Tag.
      Kramer auch viel zu oft quer statt steil. Und die Ablegebälle auf unsere Stürmer machten spätestens nach Thurams Auswechslung überhaupt keinen Sinn mehr.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.
      Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Herrmann ist doch auch gekommen?
      Zuerst kam Wendt für Thuram.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Herrmann ist doch auch gekommen?
      Zuerst kam Wendt für Thuram.
      Linksfuß auf der linken Seite
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Herrmann ist doch auch gekommen?
      Zuerst kam Wendt für Thuram.
      Linksfuß auf der linken Seite
      Richtig, aber der gefühlt langsamste Linksfuß der Liga.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      olibo66 schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Schwach.... Was Rose reitet, den mMn nicht mehr Buli-tauglichen Wendt einzuwechseln, wüsste ich gern mal. Und Standards kann man auch defensiv trainieren. Offensiv hat das ja auch geklappt.
      Wahrscheinlich weil man nicht wirklich viele andere Optionen hatte und Thuram + Plea noch nicht durchspielen können?An Wendt lag das heute garantiert nicht, denn das war insgesamt ein ziemlich mäßiger Auftritt ohne wirklich Ideen gegen einen gut stehenden Gegner.Dazu hört man dann nach dem 1:0 auf zu spielen, lässt sich hinten reindrängen
      • Punkt 1: ja, klar, natürlich können Thuram u Plea noch nicht durchspielen. Punkt 2, es lag nicht an Wendt persönlich. Aber mit dem schnellen u konterstarken Herrmann hätte man ein ganz anderes Signal gesetzt. Und eben vllt nicht komplett aufgehört zu spielen.

      Herrmann ist doch auch gekommen?
      Zuerst kam Wendt für Thuram.
      Linksfuß auf der linken Seite
      Richtig, aber der gefühlt langsamste Linksfuß der Liga.

      Wen hättest du denn sonst gebracht?
    • Herrmann. Ich fand die Einwechslung von Wendt einfach das falsche Signal. Mag davon kommen, dass ich von dem eine ähnlich hohe Meinung habe wie @Buccaneer von Flaco :tongue2:

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • Real, Inter, Schachtar. Heftig.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      Real, Inter, Schachtar. Heftig.

      War aber irgendwie klar.
      Midtjylland wird dann genau vor uns in die andere mögliche Gruppe mit Liverpool, Ajax und Atalanta gezogen und wir bekommen das.

      Aber gut, allzu viel wird eh keiner von uns erwarten und daher können wir ja nur überraschen.

      Vielleicht macht der Wendt, Oskar ja sechs unglaubliche Partien.... :tongue2: :jeck: