Blitzumfrage: Wer verdient sich den first overall pick 2021?

  • Welche Franchise wird das schlechsteste Team 2020? 121

    1. Patriots (2) 2%
    2. Jets (30) 25%
    3. Bills (0) 0%
    4. Dolphins (3) 2%
    5. Steelers (0) 0%
    6. Ravens (0) 0%
    7. Browns (1) 1%
    8. Bengals (2) 2%
    9. Titans (0) 0%
    10. Texans (0) 0%
    11. Colts (0) 0%
    12. Jaguars (55) 45%
    13. Chiefs (0) 0%
    14. Broncos (0) 0%
    15. Raiders (0) 0%
    16. Chargers (0) 0%
    17. Cowboys (0) 0%
    18. Eagles (0) 0%
    19. Washington (12) 10%
    20. Giants (1) 1%
    21. Vikings (0) 0%
    22. Lions (5) 4%
    23. Bears (4) 3%
    24. Saints (0) 0%
    25. Falcons (0) 0%
    26. Buccaneers (1) 1%
    27. Panthers (4) 3%
    28. Seahawks (0) 0%
    29. Packers (0) 0%
    30. 49-ers (0) 0%
    31. Rams (0) 0%
    32. Cardinals (1) 1%

    Um mal bißchen das Footballfieber anzuwärmen, hier mal eine Umfrage zur bevorstehenden Saison. Die Umfrage läuft bis zum Saisonopener.

  • Jets sind für mich auch ein heisser Kandidat. Für mich haben sie sich im Gegensatz zu letztem Jahr verschlechtert. Da auch Mosley nicht dabei ist, und ich an Darnold nicht glaube bzw. seine targets nicht mehr/besser geworden sind.

    GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
    MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:

  • Hey Minshew wir vertrauen auf dich. Du bist unser Mann. Nebenbei verlassen dann die guten Spieler das sinkende Schiff um vielleicht für den Franchise-QB zu tanken :madfan:

    Go Steelers 8)

  • Mich würde es nicht wundern, wenn es das „Football Team“ dieses Jahr schaffen würde. Übrigens lustig, das nur hier der Städtename in der Umfrage genannt wird ;)

  • Jets sind für mich auch ein heisser Kandidat. Für mich haben sie sich im Gegensatz zu letztem Jahr verschlechtert. Da auch Mosley nicht dabei ist, und ich an Darnold nicht glaube bzw. seine targets nicht mehr/besser geworden sind.

    Mosley hat auch letzte Saison nicht wirklich gespielt

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • @pmraku


    Ich weiss, deswegen macht es die Jets auch nicht besser dieses Jahr

    GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
    MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:

  • Mich würde es nicht wundern, wenn es das „Football Team“ dieses Jahr schaffen würde. Übrigens lustig, das nur hier der Städtename in der Umfrage genannt wird ;)

    ist das jetzt der richtige Name oder nur eine Übergangsbezeichnung? :paelzer:

  • Auf Anhieb fallen mir Jaguars und Jets ein, aber da kommt bestimmt noch ein anderes Team um die Ecke und versaut denen Lawrence :mrgreen:


    Ich nehm jetzt mal die Jaguars weil die im Alphabet vor den Jets sind :P

  • Das mit dem "unerwarteten Team um die Ecke" sehe ich ähnlich und das macht ja u.a. auch den Reiz der NFL aus. Natürlich "auf dem Papier" und auch nach überwiegender Mehrheit hier im Forum, wird es ein Zweikampf zwischen den Jags und Jets mit "Außenseiterchancen" für ein Handvoll anderer Teams.


    Aber ich würde mich auch nicht wundern, wenn irgendein Team diese Saison einen Bengal hinlegt, das fast keiner auf der Rechnung hat :paelzer:

  • Das mit dem "unerwarteten Team um die Ecke" sehe ich ähnlich und das macht ja u.a. auch den Reiz der NFL aus. Natürlich "auf dem Papier" und auch nach überwiegender Mehrheit hier im Forum, wird es ein Zweikampf zwischen den Jags und Jets mit "Außenseiterchancen" für ein Handvoll anderer Teams.


    Aber ich würde mich auch nicht wundern, wenn irgendein Team diese Saison einen Bengal hinlegt, das fast keiner auf der Rechnung hat :paelzer:

    Liegt auch viel daran, dass die öffentliche Wahrnehmung immer mehr auf die Superstars ausgelegt ist. Nehmen wir mal die Seahawks, die werden von vielen ja als SB Contender gesehen, es wird über Russ, Metcalf, Wagner, Adams und Griffin geredet. Dass die Hawks aber in den Lines richtige Löcher haben, scheint keinen Experten zu kümmern. Gerade bei der OL scheint es nur um die Top 5 Lines zu gehen, alle anderen haben halt auch eine. Ähnlich mit Special Teams, und teilweise Coaches.


    Wenns dann darum geht die Schuld zu verteilen sieht es ähnlich aus, bei den Rams waren Gurley und Goff schuld, an dem Einbruch, bei den Browns waren Mayfield und Beckham schuld, dass es nicht lief. Bei den Bears waren es Reich und Trubiski. Dass die Jets letztes Jahr beide starting G und den starting C früh in der Saison verloren haben, war pregame kaum mehr als eine Randnotiz, dass die Eagles ihre Top WRs verloren haben, wurde in allen Shows breitgetreten. Ich kann das ganze auch verstehen, 'Wer ist der beste RG der Liga?' ist sicher eine deutlich langweiliger Diskussion, als 'Wer ist der beste WR?'. Auch ich kann inzwischen nicht mehr einschätzen, ob ein Team eine Top 10 OL hat, oder eine bottom 5 OL hat, oder wer die besten Punter oder Gunner der Liga sind. Auch der Name Kenny Clark hat mir vor der Vertragsverlängerung eigentlich nix gesagt, er ist ja auch beim FF uninteressant, und Packers als Contender? Nö, die haben außer Devante ja keine WRs, dass die in den Trenches richtig stark sind, interessiert scheinbar keinen. Vor 10 Jahren noch, war das mMn deutlich ausgeglichener verteilt, und eine top OL wurde als Stärke angesehen, die einem mal mindestens in die POs bringen kann. Runstopper wie Kris Jenkins, Haloti Ngata oder Vince Wilfork waren Superstars. Pat McAfee und Andy Lee waren Waffen.


    Diese Fokusierung auf Starspieler, von den Medien, und in Folge dazu von den Fans, hat dazu geführt, dass die stärke der Teams deutlich schwieriger einzuschätzen ist, als noch vor einigen Jahren. Es werden ja im besten Fall noch die Hälfte der Spieler, die einen entscheidenden Einfluss auf das Spiel haben, wirklich behandelt. Wenn man die nächsten Bengals oder 49ers finden will, sollte man sich mal hin setzten, und die OL und ST der Teams genau in Augenschein nehmen, und so versuchen ein ganzes Bild zu bekommen, denn die Medien machen das heute leider nicht mehr. Außerhalb des eigenen Teams tut sich das aber natürlich keiner an, und entsprechend überraschend sind dann manche Leistungen.

  • Meine Stimme geht an das Football Team. Die Jaguars wären mir an der Stelle einfach zu offensichtlich – die holen vermutlich ein paar Überraschungssiege, weil der Gegner gedanklich schon eine Woche weiter ist.

  • Ich nehme als Außenseiter Tip die Giants. Allgemein kein besonders gutes Spielermaterial, eine Turnover Maschine ohne ausreichend Gegenhighlights als QB und dazu den meiner Meinung nach schlechtesten OC der NFL. Wobei ich auch Washington gute Chancen einräume.


    Bei den Jaguars halte ich die Division für nicht gut genug, als dass sie nicht doch den ein oder anderen Sieg einheimsen.

  • Ich habe auf die Pats gesetzt. :madfan: Keine WR, keinen K und sonstiges. Was soll dabei rauskommen? :madness

    Haben wir schon April?


    First overall pick 2021 = Pats? Never... Da werden viele Teams zwischenstehen..

    Go Steelers 8)

  • ich habe die Jags genommen, aber in einem Schneckenrennen mit Washington; die beide werden es aus meiner Sicht untereinander ausmachen

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Habe die Bears genommen.

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • ich habe die Jags genommen, aber in einem Schneckenrennen mit Washington; die beide werden es aus meiner Sicht untereinander ausmachen

    Und schwupps, beide liegen nach dem ersten Spieltag in diesem Schneckenrennen mit einem Sieg hinten. :tongue2:

  • Und schwupps, beide liegen nach dem ersten Spieltag in diesem Schneckenrennen mit einem Sieg hinten. :tongue2:

    Mit vollen Hosen ist gut stinken.. Du hast ja keine Kommentar abgegeben..

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • :paelzer::madness

    Begründung für tipp

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Begründung für tipp

    ich hab Washington genommen, weil ich denke, dass das Team noch zu unausgewogen zusammen gestellt ist und die Krankheit von Rivera vielleicht eine längere Abwesendheit forcieren könnte ähnlich wie bei Chuck Pagano von den Colts damals. Ausserdem glaub(t)e ich, dass die Divisionsgegner zu stark für auch nur einen einzigen Sieg sind.
    Zu den JAX wars es aber auch für mich nicht viel mehr als ein Münzwurfentscheid.

  • Cowboys! Ich nehme die Cowboys! :tongue2:

    Ohne Witz, für Trevor Lawrence würde ich ein Jahr tanken sofort unterschreiben. Ist aber natürlich total unrealistisch.


    Mein Tipp sind übrigens die Jets!

  • Ich glaub dass die Lions mit in der Verlosung sind. Das erste Spiel gegen Chicago (mit Trubisky als QB! ) lässt nicht viel Gutes erwarten. Sollte man nach 2 Spieltage ohne Sieg da stehen, wird es schon sehr ungemütlich für Patricia.

  • Ohne Witz, für Trevor Lawrence würde ich ein Jahr tanken sofort unterschreiben. Ist aber natürlich total unrealistisch.
    Mein Tipp sind übrigens die Jets!

    Ich dachte Prescott ist der heißeste Scheiß seit Manning / Marino / Aikman / Montana?


    Kann ich meinen Tipp noch mal auf die Browns wechseln?

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!